Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


16V Daten von 0 - 100 km/h
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Smalltalk
Drosselklappen koppeln? << :: >> Hatte heute einen kleinen Kampf...  
Autor Nachricht
darkca



Anmeldedatum: 20.02.2009
Beiträge: 1961
Fahrzeug: Cinquecento 1.108 T
Wohnort: im Rhein-Main-Gebiet

BeitragVerfasst am: 10.09.2013, 19:59    Titel:

Zweimeterzwei hat Folgendes geschrieben:
Wie? Was? Um die Wette fahren? Ich bin dabei Laughing .

Also ich mag den Turbokick, wobei ich sagen muß das ich noch nicht das Vergnügen hatte einen 16V Cinque zu fahren.

Gestern Abend kurz auf der Autobahn gewesen mit dem Dreckigen.

https://www.facebook.com/photo.php?.....&l=310899936733623744


Hey Zweimeterzwei...

gefällt mir...

Aber gegen dich würde ich nicht um die Wette fahren wollen, da fehlt mir noch die Erfahrung...

Und die Idee mit der Wette um ein ganzes Auto wäre mir zu gewagt... einmal verschaltet... Und das wars, dann schon lieber um einen Satz Felgen...

Ja, Shorty-Punto ist damals in Heidelberg schön mit uns mit gefahren, Respekt! Und Heiko hätte uns mit seinem 1368 er T-Jet alle nass gemacht, wenn wir keinen Touristen-Verkehr gehabt hätte... Hat richtig Laune gemacht...
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8243
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 10.09.2013, 20:07    Titel:

Ich kann irgendwie nicht glauben das diese drehzahlen bei der gezeigten tachogeschwindigkeit mit 15 zöllern gefahren wurden mit der besagten bereifung.Aber ist ja auch egal fakt ist er geht sehr gut.Und olli ich empfinde es absolut nicht als bitter falls meiner nicht so schnell ist,fakt ist das meiner diese geschwindigkeit im 5ten gang auf der bahn laut tacho auf einer sehr langen geraden fährt.Ich brauche halt nur recht lange bis dahin im gegensatz zu ihm gefahrene tachogeschwindigkeit +drehzahl lassen auf 175er auf einer 13 zoll felge schliessen 2meter2 wird uns aber sicher aufklären.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueturbo500



Anmeldedatum: 27.01.2007
Beiträge: 2912
Fahrzeug: Cinquecento

BeitragVerfasst am: 10.09.2013, 20:16    Titel:

odiugguido10 hat Folgendes geschrieben:
Ich kann irgendwie nicht glauben das diese drehzahlen bei der gezeigten tachogeschwindigkeit mit 15 zöllern gefahren wurden mit der besagten bereifung.Aber ist ja auch egal fakt ist er geht sehr gut.Und olli ich empfinde es absolut nicht als bitter falls meiner nicht so schnell ist,fakt ist das meiner diese geschwindigkeit im 5ten gang auf der bahn laut tacho auf einer sehr langen geraden fährt.Ich brauche halt nur recht lange bis dahin im gegensatz zu ihm gefahrene tachogeschwindigkeit +drehzahl lassen auf 175er auf einer 13 zoll felge schliessen 2meter2 wird uns aber sicher aufklären.


ich denke du weisst das die Felgengröße nichts an Drehzahl+Tacho zueinander ändert Laughing

aber wieso nicht glauben? mit 15zöller in verbindung zum Video lässt sich erahnen wie der turbo von 2meter2 geht. Auch die 1/4mile Zeiten sprechen bei dem Auto für sich.....standart turbos fahren um die 17sec.
Benutzer-Profile anzeigen
Oliver 123



Anmeldedatum: 05.03.2012
Beiträge: 4003
Fahrzeug: VW T5, Mini Clubman S, Porsche 911
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 10.09.2013, 20:33    Titel:

Cinqueturbo500 hat Folgendes geschrieben:


ich denke du weisst das die Felgengröße nichts an Drehzahl+Tacho zueinander ändert Laughing



Du meinst aber mit der Aussage jetzt die Felgenbreite und nicht den Felgendurchmesser, richtig?

Mit dem Anstieg des Radumfangs, steigt der zurückgelegte Weg pro Radumdrehung.
Weniger Radumdrehungen, weniger Drehzahl

Die Tachowelle sitzt im Getriebe. Eine Umdrehung der Welle entsprechen x Km/h.

Größerer Reifenumfang Arrow weniger Umdrehungen.
Das Tacho weiß doch nicht wieviel Meter zurückgelegt wurden, sondern nur wieviel Tachowellenumdrehungen geleistet wurden.

Also zeigt es bei Verwendung der Serienbereifung (145/70-13) und realen 100 Km/h weniger an, wenn ein größerer, und mehr, wenn ein kleiner Reifen gefahren wird.

Dafür gibt es ja die Tachoangleichung.


Zuletzt bearbeitet von Oliver 123 am 10.09.2013, 20:42, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8243
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 10.09.2013, 20:38    Titel:

Ihr verwirrt mich gerade etwas,konnte mir das bis gerade alles noch irgendwie vorstellen,jetzt habe ich allerdings gerade ein brett vorm Kopf,sorry eventuell habe ich etwas viel meinem B day gefeiert heute,ich meinte aber eher die drehzahl ,die müsste sich bei grösserem abrollumpfang etwas in untere kategorien verschieben +eben bei 175/50ern in höher
Benutzer-Profile anzeigen
Oliver 123



Anmeldedatum: 05.03.2012
Beiträge: 4003
Fahrzeug: VW T5, Mini Clubman S, Porsche 911
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 10.09.2013, 20:48    Titel:

Cinqueturbo500 war etwas verwirrt, nicht du Guido.

Wenn nicht wegen der Beschleunigung, aus welchem Grund schraubt man sich sonst diese klitzekleinen 175/50-13 auf´s Auto?

Bestimmt nicht weil es so geil ist, bei 6000/min 150 Navi Km/h zu fahren.
Benutzer-Profile anzeigen
Zweimeterzwei



Anmeldedatum: 13.04.2010
Beiträge: 199
Fahrzeug: diverse Centos
Wohnort: Wasungen

BeitragVerfasst am: 10.09.2013, 20:54    Titel:

Die 15er hab ich grad nicht drauf,
im Moment sind die Smoor´s mit 175/50-13 montiert.
Laut NAVI sind es mit den Rädern lezte Woche glaub 187km/h bei ca.7000u/min gewesen.
Bei NAVI 100km/h zeigt der Tacho ca. 107km/h an.
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8243
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 10.09.2013, 20:57    Titel:

ja genau olli jetzt hab ich den faden auch wieder.Aber knapp 160 sind es dann doch bei 6000 mit den dingern aber sie sind wirklich die kurze übersetzung schlechthin,ich merke das immer in meinem KBS da drückste kurz aufs pedal +schon ist mann im begrenzer.Die 165/55er sind ja schon schlimm aber 175er...Aber irgendwie ist es auch geil m it den dingern aber im alltag nerven sie.@2meter2 danke für die info ,ich kenne doch meine pappenheimer,ähm drehzahlen bei verschiedenster bereifung,zumindest bei 13+14 zoll,ich denke ansonnsten ist olli da der fachmann.Also mein tacho habe ich beim KBS selber nachjustiert ,die nadel versetzt ,weil der mit 175ern 15-20 kmh vor geht. Laughing Wink

Zuletzt bearbeitet von odiugguido10 am 10.09.2013, 21:00, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
Oliver 123



Anmeldedatum: 05.03.2012
Beiträge: 4003
Fahrzeug: VW T5, Mini Clubman S, Porsche 911
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 10.09.2013, 20:59    Titel:

und wieder doppelt - kann das vielleicht an meinem Rechner liegen? So langsam nervt´s.

Danke, daß ihr mir noch keinen Abriß dafür erteilt habt. Laughing


Zuletzt bearbeitet von Oliver 123 am 10.09.2013, 21:04, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
Oliver 123



Anmeldedatum: 05.03.2012
Beiträge: 4003
Fahrzeug: VW T5, Mini Clubman S, Porsche 911
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 10.09.2013, 21:03    Titel:

Zweimeterzwei hat Folgendes geschrieben:
Die 15er hab ich grad nicht drauf,
im Moment sind die Smoor´s mit 175/50-13 montiert.
Laut NAVI sind es mit den Rädern lezte Woche glaub 187km/h bei ca.7000u/min gewesen.
Bei NAVI 100km/h zeigt der Tacho ca. 107km/h an.


Das paßt auch zu meinem Navi 115 laut Tacho sind 100 laut Navi.

Deine 187 bei 7000 passen zu meinen 192 bei 7200.

Geschwindigkeit ist es also nicht was uns trennt.

Bleibt die Beschleunigung. Da muß bei meinem dann doch noch was passieren.
Benutzer-Profile anzeigen
darkca



Anmeldedatum: 20.02.2009
Beiträge: 1961
Fahrzeug: Cinquecento 1.108 T
Wohnort: im Rhein-Main-Gebiet

BeitragVerfasst am: 10.09.2013, 21:05    Titel:

Also ich fahre im Alltag auch die 175/50er R13, gerade im Alltag nerven die mich nicht ...

Als ich die Semis mit 185/60R13 drauf hatte war ich schon anfangs beim Beschleunigen etwas irritiert ...

Die machen es dann wenn die warm sind durch den Gripp wieder wett...

Ist bei Trockenheit eine feine Sache... Ich denke der beste Kompromiss sind die 175/60R13 Semis ...
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueturbo500



Anmeldedatum: 27.01.2007
Beiträge: 2912
Fahrzeug: Cinquecento

BeitragVerfasst am: 10.09.2013, 21:20    Titel:

Oliver 123 hat Folgendes geschrieben:
Cinqueturbo500 hat Folgendes geschrieben:


ich denke du weisst das die Felgengröße nichts an Drehzahl+Tacho zueinander ändert Laughing



Du meinst aber mit der Aussage jetzt die Felgenbreite und nicht den Felgendurchmesser, richtig?

Mit dem Anstieg des Radumfangs, steigt der zurückgelegte Weg pro Radumdrehung.
Weniger Radumdrehungen, weniger Drehzahl

Die Tachowelle sitzt im Getriebe. Eine Umdrehung der Welle entsprechen x Km/h.

Größerer Reifenumfang Arrow weniger Umdrehungen.
Das Tacho weiß doch nicht wieviel Meter zurückgelegt wurden, sondern nur wieviel Tachowellenumdrehungen geleistet wurden.

Also zeigt es bei Verwendung der Serienbereifung (145/70-13) und realen 100 Km/h weniger an, wenn ein größerer, und mehr, wenn ein kleiner Reifen gefahren wird.

Dafür gibt es ja die Tachoangleichung.


nein nein....ich meinte Tachowert zur angezeigten Drehzahl. Das die reale Geschwi ndigkeit anderst ausfällt bei sich änderndem Radumfang sollte logisch sein Laughing

aber ich hab @odiugguido10 wohl falsch verstanden


p.s. ich halte z.b. 80-120khm im 4. und wahlweise optimal geschaltet für viel vergleichbarer!
Benutzer-Profile anzeigen
Zweimeterzwei



Anmeldedatum: 13.04.2010
Beiträge: 199
Fahrzeug: diverse Centos
Wohnort: Wasungen

BeitragVerfasst am: 10.09.2013, 21:39    Titel:

Da will ich mal noch meine 1/4 Meile Zeiten belegen.
Hier fahre ich gegen einen getunten Mitsubishi Colt 1,5 Turbo mit 200Ps, laut Besitzer.

Vollbild und 720HD einstellen dann kann man die Anzeige am Schluß erkennen.

Benutzer-Profile anzeigen
darkca



Anmeldedatum: 20.02.2009
Beiträge: 1961
Fahrzeug: Cinquecento 1.108 T
Wohnort: im Rhein-Main-Gebiet

BeitragVerfasst am: 10.09.2013, 21:59    Titel:

SUper - 2Meter2 - gleich mal ein "Gefällt Mir" gedrückt!
Benutzer-Profile anzeigen
Oliver 123



Anmeldedatum: 05.03.2012
Beiträge: 4003
Fahrzeug: VW T5, Mini Clubman S, Porsche 911
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 10.09.2013, 22:38    Titel:

Bei allen Werten, ob nun knapp 15 Sek. für diesen Turbo, oder ein paar mehr für den 16v bis hin zum 0,9er, der ein wenig länger bis zur 180er Marke braucht, sollte man eins nicht vergessen. Das sind alles alte Fiats, die mal das untere Preissegment im Automobilbau gebildet haben.

Klar wird man belächelt, wenn man mit so einem alten,aufgepimpten Auto durch die Gegend fährt,

aber:

built, not bought

Für mich haben diese "Autos" von heute einfach keinen Stil.

Ganz schlimm sind diese "Retrolooks" die lediglich den Namen der Vorbilder tragen um überhaupt Verkaufschancen zu haben.

Die haben allenfalls das Zeug zum "Leasingrückläufer" aber nie und nimmer zum Klassiker.

Gehört nicht hier hin, weiß ich selber, tut mir auch leid. Wollte ich aber trotzdem mal sagen.

Laughing Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 5 von 8


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Technische Daten 1368ccm 8V Motor 0
Keine neuen Beiträge Karosserie Daten/Bilder und Abmaße Fiat Cinquecento Probleme 2
Keine neuen Beiträge Wer hat daten zu Motor einstellen? Probleme 17
Keine neuen Beiträge Fahrwerk Daten Sporting Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 9
Keine neuen Beiträge Technische Daten/Maße sämtlicher Fiat Motoren Motor 10


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz