Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


16v Sägt und zieht nicht richtig
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
Einspritzventil wechseln Cinquecento 900.. ??? << :: >> Kupplung 1.1  
Autor Nachricht
SeicentoRacer



Anmeldedatum: 21.10.2008
Beiträge: 567
Fahrzeug: Seicento 1.2 16v, CBR600RR PC37,Mazda Tribute V6 3.0l
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 17.11.2016, 12:41    Titel:

oder sowas Laughing

habe ne Uno Turbo ansaugung und die kurbelwellengehäuse Entlüftung ordentlich wieder in die ansaugung geführt.. vill. ist das ja das Problem!?

genau den hab ich nicht Laughing Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8077
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 18.11.2016, 06:32    Titel:

?? Uno Turbo ??? der hat keinen Fire Motor, was hast du da zusammen gewurschtelt?

genau was hast du nicht??
Benutzer-Profile anzeigen
SeicentoRacer



Anmeldedatum: 21.10.2008
Beiträge: 567
Fahrzeug: Seicento 1.2 16v, CBR600RR PC37,Mazda Tribute V6 3.0l
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 18.11.2016, 10:47    Titel:

ich nix.. das war der Vorbesitzer Laughing

Meinte aber den Luftfilterkasten mit K&N LuFi, sorry Laughing

MultiECUScan hat gesagt Zündspule 1 und Drucksensor.. also beides was schon getauscht wurde.. habe die Fehler mal gelöscht und gucken ob die wieder auftauchen Rolling Eyes

der Drucksensor gibt im stand ein Wert zwischen 240 und 350 mBar Question
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8077
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 18.11.2016, 11:21    Titel:

Du hast doch eine Vollversion vom Multi ECU Scan, ich meine damit kann man auch eine Life Diagnose im Fahrbetrieb machen.
Mach das mal..... was da im Stand passiert ist uninteressant, was im Fahrbetrieb passiert das ist interessant!

Also hast du auch ein KKL Interface, oder hast du ein ELM Interface?
Die Kabel vom Adapterstecker + Interface sind lang genug um das zwischen die Motorhaube zur Beifahrerseite rüber zu legen, du brauchst dann nur ein USB Verkängerungkabel um den Lapi auf den Beifahrerstitz zu stellen.
Benutzer-Profile anzeigen
SeicentoRacer



Anmeldedatum: 21.10.2008
Beiträge: 567
Fahrzeug: Seicento 1.2 16v, CBR600RR PC37,Mazda Tribute V6 3.0l
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 18.11.2016, 14:08    Titel:

genau, das kann ich machen.. Problem ist das der laptop ohne Strom keine 5 Minuten mehr hält Laughing das sollte ich aber schon irgendwie hinbekommen das nach innen zu legen.. dann also aufjedenfall die mbar auf Live Diagnose legen und ne runde fahren und auswerten..

habe Sämtliche Kabel für sämtliche Fiat's, u.a KKL und ELM .. benutze den KKL (mit Pin-Schalter) und dem 3-Pin Adapter mit Extern +.. und 2 USB-Verlängerungen, rein komm ich Laughing

Welche "Punkte" sollte ich denn mal per Live Diagnose auswerten?
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8077
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 18.11.2016, 14:37    Titel:

Also für den Lapi würde ich mir mal ein 12V Ladegerät holen, die kosten 6-10Eur und sind universal für fast alle Lapis. (eBay-Artikelnummer:191866113227
)
Lies alle möglichen Parameter aus und vergleich die dann. oder guk wo fehler auftreten.
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1187
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 18.11.2016, 16:14    Titel:

Du schreibst 13.8 Grad Drosselklappenstellung. Im Leerlauf, Vollgas oder wann ??
Benutzer-Profile anzeigen
SeicentoRacer



Anmeldedatum: 21.10.2008
Beiträge: 567
Fahrzeug: Seicento 1.2 16v, CBR600RR PC37,Mazda Tribute V6 3.0l
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 18.11.2016, 19:20    Titel:

So.. grade nochmal ausgemessen, leider ist der Laptop ausgegangen bevor ich Speichern konnte..

habe beim Drucksensor min 148mBar und mach 1001mBar

Drosselklappe hat 13.6 deg. im leerlauf und 100.8 bei Vollgas
Benutzer-Profile anzeigen
SeicentoRacer



Anmeldedatum: 21.10.2008
Beiträge: 567
Fahrzeug: Seicento 1.2 16v, CBR600RR PC37,Mazda Tribute V6 3.0l
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 23.11.2016, 17:06    Titel:

So.. gibt neuigkeiten..

Problem ist bis jetzt weg..

Wagen zieht ab stand einwandfrei und ohne Ruckeln und Richtig kräftig..

Lambdasonde war nur 1/2 Umdrehungen im Krümmer, dadurch hat er wahrscheinlich Nebenluft gezogen und dadurch falsch geregelt (angefettet da zuviel Sauerstoff) und dadurch wahrscheinlich fast abgesoffen..

Lambda reingedreht.. Wagen Springt an, Läuft einwandfrei und zieht wie hölle ab 3000, ohne Leistungsloch..

naja, aber Kerzen/Kabel/Spule waren eh nötig, da die Kerzen eh kurz vor tot, Kabel 4 war schon Komplett Korrodieert das der Stecker schon vom Kabel getrennt war, und die Spule haben schon Rostwasser gespuckt gehabt Laughing

Alles zusammen mit der richtig Verschraubten Lambda hat jetzt wieder richtig Druck und fährt sich nicht wie ne Luftpumpe..
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4728
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 23.11.2016, 17:11    Titel:

Das hört man wenn die lambdasonde 1/2 Umdrehung drinne ist

Rolling Eyes
Benutzer-Profile anzeigen
SeicentoRacer



Anmeldedatum: 21.10.2008
Beiträge: 567
Fahrzeug: Seicento 1.2 16v, CBR600RR PC37,Mazda Tribute V6 3.0l
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 28.11.2016, 09:28    Titel:

Das ist ja das lustige an der sache… man hat das Überhaupt nicht gehört…
Jetzt is ne Neue Lambdasonde drin und jetzt hab ich das Problem das ständig die Einspritzlampe leuchtet, und im Fehlerspeicher Zündspule 1 steht.. Zufall?
auch beim Anfahren stottert der sich einen ab bis ca 2500 u/min und dann geht's einigermaßen, bis ich dann wieder beschleunigen möchte, dann zuckt er nurnoch rum und Schießt aus dem Auspuff..

Wahrscheinlich sind die "Neuen" Zündspulen wieder tot.. oder???
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1187
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 28.11.2016, 15:58    Titel:

Sind die neuen von Marelli und aus Ebay?
Benutzer-Profile anzeigen
SeicentoRacer



Anmeldedatum: 21.10.2008
Beiträge: 567
Fahrzeug: Seicento 1.2 16v, CBR600RR PC37,Mazda Tribute V6 3.0l
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 28.11.2016, 18:27    Titel:

Ja... Shocked
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1187
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 28.11.2016, 20:56    Titel:

Selbes Problem hatte ich auch. Die sind nix, wahrscheinlich Plagiate.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4728
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 28.11.2016, 21:01    Titel:

Meine marelli zündspulen sind 3 Jahre alt und auch von ebay
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge SPI zieht nicht richtig und läuft etwas unrund und zu hoch Motor 14
Keine neuen Beiträge Leuchtweitenregulierung reguliert nicht bis zum Endanschlag Probleme 0
Keine neuen Beiträge Fiat Seicento Abarth | Startet nicht mehr! Probleme 2
Keine neuen Beiträge Bekomme Kupplungsseil nicht ans Pedal Probleme 9
Keine neuen Beiträge Springt nach ZKD-Wechsel nicht an Probleme 18


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz