Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


5000 W Glühlampe zum leuchten bekommen!
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Talkshow
Kauf Entscheidung.. << :: >> Postfach leeren!!  
Autor Nachricht
Trabbikiller



Anmeldedatum: 20.08.2008
Beiträge: 951
Fahrzeug: Cinque Sporting
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 29.09.2013, 22:31    Titel: 5000 W Glühlampe zum leuchten bekommen!

Hallo an die Elektrotechnik Ingenieure, wie ich selbst auch einer bin.

Ich brauche mal euren Gedankenreichtum.

Ich bin im Besitz mehrerer Glühlampen der unterschiedlichsten Leistungsklassen. 500, 1000, 2000 und auch 5000 W. Seit Jahren liegt das Glühobst bei mir rum und nun bin ich mal wieder drüber gestolpert.

Bei der 5000 W / 230 V Glühlampe handelt es sich um eine LWB 6 aus dem VEB Narva Glühlampenwerk Plauen, Produktionsdatum 30.01.1986.

Nun brauchen wir hier nicht über Sinn oder Unsinn zu diskutieren, aber ich möchte zu gern mal so ein Ding leuchten sehen.

Trotz das die mögliche Zuleitung mit 35 A abgesichert ist, kann ich ja nicht einfach die Glühlampe da dran hängen. Der Kaltwiderstand beträgt (gemessen) gerade mal 1 Ohm, was ja einem Kurzschluss fast gleich kommt. Der Einschaltstrom wird also die Sicherung fliegen lassen.

Nun ist Ideenreichtum gefragt. Meine Idee war, eine Reihenschaltung aus Glühlampen verschiedener Leistungsstufen aufzubauen, quasi als Lastwiderstände und damit die 5000W Lampe langsam zum Glühen zu bringen. Nach und Nach würde ich dann die vorgeschalteten Glühlampen mit Schaltern brücken, bis die 5000W Lampe einen gewissen Glühstatus erreicht hat, bis ich Sie komplett unter Saft setze.

Hat irgendjemand vielleicht eine bessere Idee.

Beste Grüße

Trabbi (der in solchen Fällen wieder zum Kind wird)
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
David33



Anmeldedatum: 09.05.2012
Beiträge: 87
Fahrzeug: Cinquecento Sporting , Alfa 33 16V
Wohnort: 65510

BeitragVerfasst am: 29.09.2013, 22:54    Titel:

Ich hab zwar keine Ahnung von Elektrotechnik , aber könntest Du nicht einfach einen Dimmer
benutzen ?
Beste Grüße,
David
Benutzer-Profile anzeigen
Trabbikiller



Anmeldedatum: 20.08.2008
Beiträge: 951
Fahrzeug: Cinque Sporting
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 29.09.2013, 23:09    Titel:

Leider kann man so eine Glühlampe nicht einfach in die Steckdose stecken. Da braucht es schon wesentlich mehr Bums. Ein Dimmer in der Größenordnung dürfte unbezahlbar sein...
Benutzer-Profile anzeigen
fiat-gelb



Anmeldedatum: 23.06.2010
Beiträge: 3425
Fahrzeug: 4 x Cinquecento Sporting GELB!! 1x Cinquecento Sporting ROT
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

BeitragVerfasst am: 30.09.2013, 04:05    Titel: Re: 5000 W Glühlampe zum leuchten bekommen!

Trabbikiller hat Folgendes geschrieben:
....

Bei der 5000 W / 230 V Glühlampe handelt es sich um eine LWB 6 .....


Das ist doch eine "normale" Glühlampe? Mit richtiger Wendel? Oder?

5000 W durch 230V ist doch nur 21,7 A.

Hast du nicht irgendwo eine Drehstrom / Kraftsteckdose mit 32A?

Von dort eine Phase und den Null dann geht das auch.


- LWB 6 - sagt mir jetzt nichts. Aber die Lampe hat doch bestimmt eine normale Edison-Fassung

- Kaltwiderstand 1 Ohm - Egal - Denn dieser Widerstand steigt in Sekundenbruchteilen auf:

Spannung hoch zwei durch die Leistung also

230*230 durch 5000 = 10,58 Ohm.


----------------------------
Edit
Wie allgemein Bekannt hatten wir im Osten ja nichts. Nur einen Stein zum spielen und so. Bla bla bla...

Ich denke du hast da eine normal Glühlampe.
Mit Schraubfassung.
Die haben die "früher" einfach so - bestimmt mit normaler 25A Schraubsicherung abgesichert - und eben einem etwas größeren Lichtschalter betrieben. Die hatten auf keinen Fall einen Dimmer. (siehe oben)
Benutzer-Profile anzeigen
Trabbikiller



Anmeldedatum: 20.08.2008
Beiträge: 951
Fahrzeug: Cinque Sporting
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 30.09.2013, 09:57    Titel:

Hallo Hagen,

da muss ich dich leider enttäuschen. Kein Edisongewinde, sondern direktanschluss über 4 mm2.

Hier mal ein paar fotos

 

  

 

Anschluss an eine Phase mit 35 A Sicherung habe ich getestet. Sicherung kam, obwohl Typ C.

Ist auch irgendwie logisch bei fast 0,5er klingeldraht als wendel. Bis das glüht, vergehen ein paar sekunden.

Deswegen ja oben genannte Idee. Aber bevor ich den Aufwand betreibe, dass aufzubauen, hat vielleicht npch jemand eine bessere Idee.

Dank dir und euch

Trabbi
Benutzer-Profile anzeigen
fiat-gelb



Anmeldedatum: 23.06.2010
Beiträge: 3425
Fahrzeug: 4 x Cinquecento Sporting GELB!! 1x Cinquecento Sporting ROT
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

BeitragVerfasst am: 30.09.2013, 11:52    Titel:

Trabbikiller hat Folgendes geschrieben:

....
Anschluss an eine Phase mit 35 A Sicherung habe ich getestet. Sicherung kam, obwohl Typ C.


Hätte ich jetzt nicht gedacht.

Dann eben doch eine dickere Sicherung für den Anfang.
Wie oben gesagt ist ja dann der Strom, wenn die mal leuchtet, "nur" noch rund 22A.
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1187
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 30.09.2013, 12:37    Titel:

.... diese oder jene Sicherung ???.... Laughing
Ich würde mal noch den Begriff "Schütz" einwerfen.. Hat nicht jeder Zuhause, aber das würde Dein Problem sicher lösen.

Elektrische Grüße Freddy



20130930_132755.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  205.56 KB
 Angeschaut:  304 mal

20130930_132755.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
fiat-gelb



Anmeldedatum: 23.06.2010
Beiträge: 3425
Fahrzeug: 4 x Cinquecento Sporting GELB!! 1x Cinquecento Sporting ROT
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

BeitragVerfasst am: 30.09.2013, 13:49    Titel:

Wie gesagt, ich hätte nicht gedacht das eine 35A C Sicherung kommt.
Ich würde mich deswegen langsam nach oben tasten.

Als nächstes also der 40 A und wenn der kommt dann der 50A Automat.

Leider kenn ich keinen "alten" Elektriker mehr den ich wegen so einer Glühlampe fragen könnte. Und Fachliteratur habe ich auch keine zu diesem Thema.
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1187
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 30.09.2013, 13:54    Titel:

Hi,

ich denke die haben das mit Schützen realisiert.
Hat ja sicher keiner das Licht an der Sicherung ausgeknipst..
Mit nem Schütz kannste mit normalem Schalter arbeiten, nen Schalter der 50A verträgt dürfte ein wenig größer ausfallen.


Gruß Freddy Smile
Benutzer-Profile anzeigen
toennessi



Anmeldedatum: 31.07.2011
Beiträge: 98
Fahrzeug: Cinquento Sporting
Wohnort: 64732 Bad Koenig

BeitragVerfasst am: 30.09.2013, 14:40    Titel:

Hi,

ich haette da noch ne Idee, dann würde das Teil auch Dimmbar sein Wink
--> Freuquenzumrichter:

http://www.ebay.de/itm/Softstarter-.....e&hash=item27cf9bb60e

Gruss Michael
Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3237
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 30.09.2013, 19:47    Titel:

Hi,
übler Trümmer den du da an Land gezogen hast... Mr. Green

Ich würde eine Drossel einbauen, die dann nach einigen Sekunden von einem Schütz überbrückt wird.

Ein Mikrowellentransformator mit kurzgeschlossener Sekundärwicklung könnte schon funktionieren:

http://www.3d-meier.de/tut15/Seite152.html

Bitte aufpassen mit den Trafos, die sekundärseitige Spannung von knapp 2kV bei beträchtlichem Strom ist deutlich gefährlicher als 230/400V Netzspannung...
Benutzer-Profile anzeigen
Monaco85



Anmeldedatum: 06.02.2011
Beiträge: 3380
Fahrzeug:
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 30.09.2013, 20:37    Titel:

Ich glaube mit dem Teil musste an den Hausanschluss 60 A. Oder du hast nen Drehstrom 63A Anschluss. Dann könnte es klappen mit Phase 1.

Aber bitte vorsicht. Das ist nicht so ohne. Ich hoffe du bist ne Elektrofachkraft.

Sag mal willst du die Sonne spielen oder ist bei dir die Heizung ausgefallen
?
Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3237
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 30.09.2013, 20:46    Titel:

Monaco85 hat Folgendes geschrieben:
Ich glaube mit dem Teil musste an den Hausanschluss 60 A. Oder du hast nen Drehstrom 63A Anschluss.
?


Quark,
wie "fiat-gelb" schon sagte reicht ein normaler 32A Drehstromanschluss, eine Phase nehmen und gut...

Mit der Versorgung / Absicherung hochzugehen ist ja auch keine Lösung, vorallem nicht wenn man dahinter womöglich mit 4mm² weitergeht. Rolling Eyes
Ist halt eine Sache der Einschaltstrombegrenzung, wenn der Glühfaden erstmal halbwegs "vorgeglüht" ist, dann klappt das auch an der 32A Versorgung...
Benutzer-Profile anzeigen
Brausebernd



Anmeldedatum: 30.12.2010
Beiträge: 490
Fahrzeug: Cinque Sporting Blau 144 tkm, Grande Punto Blau 144tkm, Zündapp ZD 40 Blau 5tkm, Agria 1000 Grün ?tkm
Wohnort: HN

BeitragVerfasst am: 30.09.2013, 20:55    Titel:

Hi
Brauchste da nicht so ein vorschaltgerät wie die HQI Scheinwerfer haben. Kenn mich zwar überhaupt Net aus in elektro kram aber irgent was vorschalt mäßiges wirst wohl brauchen
GR BB
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1187
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 30.09.2013, 21:06    Titel:

Hi,

nein braucht er nicht. Das Problem ist der zu hohe Strom im Moment des Zuschaltens, wenn es einmal leuchtet wäre das halb so wild.
Bedenken habe ich auch hinsichtlich Wärmeentwicklung ... und minimum Sonnenbrille oder Schweißerbrille wenn Du da reinblickst ...


Freddy
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Talkshow Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge leuchten der EOBD Lampe Motor 12
Keine neuen Beiträge Geile Donnerstags-Abend-Überaschung bekommen Smalltalk 27
Keine neuen Beiträge drosselklappe, welle und krümmer bekommen aber passt das? Motor 17
Keine neuen Beiträge Unruihger Lauf und Leuchten der Einspritzlampe Probleme 6
Keine neuen Beiträge keinen TÜV bekommen Probleme 34


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz