Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


500er mit 401000 Km, Hi bin neu.
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fiat Forum für Fiat 500, Panda, Punto, Bravo, Freemont, Sedici, Qubo und weitere
Fiat uno teile << :: >> panda169  
Autor Nachricht
Semmy1



Anmeldedatum: 25.09.2016
Beiträge: 7
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 25.09.2016, 22:19    Titel: 500er mit 401000 Km, Hi bin neu.

Hallo bin neu hier im Forum und grüße alle!
Ich Habe einen Fiat 500 1.3 Multijet 16V Diesel, bin 1. Besitzer und Fahre im Jahr ca. 50.000 Km, das Fahrzeug ist aus dem Baujahr 2008, der Aktuelle Kilometerstand ist 401000, der wagen wurde immer bei Fiat gecheckt und es wurde immer alle zuverlässig gewartet!, bin am überlegen den kleinen zu verkaufen, kann mir einer ein zuverlässigen Autoankäufer empfehlen?!?

Mfg Semmy
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7622
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 26.09.2016, 02:43    Titel:

400T km?? das ist was zum ausschlachten oder verschenken.
Selbst einen Merzedes würde ich mit 400T nicht mehr kaufe, der hat sein Leben gelebt.
Benutzer-Profile anzeigen
Semmy1



Anmeldedatum: 25.09.2016
Beiträge: 7
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 26.09.2016, 12:42    Titel:

Hallo Manni,

Was meinst du den was der Wagen noch wert ist?
Benutzer-Profile anzeigen
rasfix



Anmeldedatum: 31.03.2009
Beiträge: 2497
Fahrzeug: unter anderem Cinquecento Sporting, Seicento S MPI
Wohnort: Berlin / Kolberg Brbg.

BeitragVerfasst am: 26.09.2016, 13:10    Titel:

Sorry, du hast @Manni wohl nicht richtig verstanden:

Manni hat Folgendes geschrieben:
... verschenken, der hat sein Leben gelebt.


Sprich: 1 (ein) €uro, oder eben NIX .

Gruß
Benutzer-Profile anzeigen
Semmy1



Anmeldedatum: 25.09.2016
Beiträge: 7
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 26.09.2016, 13:37    Titel:

Das Auto ist noch Super in Schuss, komplett Scheckheftgepflegt bei Fiat, tüv ohne erkenne Mängel neu.. bin mit den Wagen nur auf der Autobahn unterwegs gewesen. Der optische bzw. Technische Zustand ist wie vom nem Jahreswagen. Vor ca. 40.000 Kilometer ist der Motor neu, das Getriebe wurde bei 290000 km Repariert. Er ist optisch und Technisch A1.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4559
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 26.09.2016, 14:27    Titel:

In Deutschland schreckt schon ein km stand von 150.000 Käufer schon ab,deiner hat 400.000 auf der Uhr.

Das ist ein Wagen für den Export oder günstig für jemand der nur fahren will und schrauber ist.
Benutzer-Profile anzeigen
cookie1963



Anmeldedatum: 28.11.2014
Beiträge: 411
Fahrzeug: doblo cargo, dacia sandero, 2 x seicento verwahrlost, und ne paar mopeds und anhänger
Wohnort: essen

BeitragVerfasst am: 26.09.2016, 14:30    Titel:

hey,

das tut sich doch kein aufkäufer an.
ich weis nichtmal ob der export dran inrteresse hätte.

ich vermute mal als schlachtfahrzeug kannste froh sein wenn du einen findest der ihn für schlanke taler nimmt. und das nur wegen des motors.

die sowas kaufen haben alle die taschen zugenäht.

gruss volker
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4559
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 26.09.2016, 14:36    Titel:

Exportfahrzeuge sind fahrzeuge die ins ausland abgeschoben werden weil sie im deutschland nur ärger machen würden.

die werden gerne gekauft aber günstig
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7622
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 26.09.2016, 15:12    Titel:

Fiat 500 als Exportfahrzeuge ?? das möchte ich sehen wer den haben will.....

Wenn das ein Merzedes oder BMW wäre dann sehe ich da kein problem das
geht auch noch mit 500T. aber kein Kleinwagen.
Benutzer-Profile anzeigen
cookie1963



Anmeldedatum: 28.11.2014
Beiträge: 411
Fahrzeug: doblo cargo, dacia sandero, 2 x seicento verwahrlost, und ne paar mopeds und anhänger
Wohnort: essen

BeitragVerfasst am: 26.09.2016, 15:20    Titel:

manni, für nen 100er nehmen die den.

allein schon weil der motor ja auch in nem doblo drin ist.

aus 2 macht einen.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4559
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 26.09.2016, 15:23    Titel:

Manni alle Fahrzeuge werden importiert auch ein fiat.

Die Zeiten wo der 280er Benz Diesel in Marokko der Hit war sind schon lange vorbei.

Die gehen zu 90 Prozent nach Afrika
Benutzer-Profile anzeigen
cookie1963



Anmeldedatum: 28.11.2014
Beiträge: 411
Fahrzeug: doblo cargo, dacia sandero, 2 x seicento verwahrlost, und ne paar mopeds und anhänger
Wohnort: essen

BeitragVerfasst am: 26.09.2016, 15:26    Titel:

da haste recht mit dem export, aber die suchen immer noch was mit viel platz.

den hat der 500er ja nicht wirklich.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4559
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 26.09.2016, 15:33    Titel:

In einen schiffscontainer zählt nur die Stückzahl der Pkw.
Klein groß,ohne Motorhaube ohne Motor scheissegal.

Wir kommen aber wieder von Thema ab.

Es kann doch im Netz vergleichen was seiner noch wert ist
und inserieren.

Zum Thema zurück

Laughing Laughing

Im Ausland hat er dann 120.000 km
Benutzer-Profile anzeigen
Semmy1



Anmeldedatum: 25.09.2016
Beiträge: 7
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 26.09.2016, 16:41    Titel:

Habe morgen einen Termin bei diesem Autohändler , der Händler wollte mir telefonisch keinen Preis anbieten, er wolle den Wagen Vorort besichtigen, meine Sorgen ist das ich morgen dort mein Auto vorstelle bzw. Das mir 500 Euro für den Wagen angeboten werden. Hat jemand Erfahrung mit dem Autoankäufer oder kann mir jemand einen Seriösen Autohändler empfehlen?

Was würdet ihr für einen Preis verlangen?
unter welchen Preis soll ich nicht verkaufen?

Eine Überlegung war eventuell den Wagen bei ebay.de einzustellen und an den Höchstbietenden zu verkaufen.

Für Hilfe und einen guten tip wäre ich sehr dank!!!!
Benutzer-Profile anzeigen
rasfix



Anmeldedatum: 31.03.2009
Beiträge: 2497
Fahrzeug: unter anderem Cinquecento Sporting, Seicento S MPI
Wohnort: Berlin / Kolberg Brbg.

BeitragVerfasst am: 26.09.2016, 16:42    Titel:

.

... bei einer Durchschnittgeschwindigkeit von 40 km/h (das ist viel) hat das Teil 10.000 Betriebsstunden auf dem Buckel. Tatsächlich werden es wohl 50% mehr sein.
Die Aufkäufer für den Export suchen keine Kleinwagen.
Meine Pick Ups und Suvs gingen alle in den "Nahen Osten". (Da kann man auch ein Maschinengewehr draufmontieren) Rolling Eyes Laughing

Gruß
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fiat Forum für Fiat 500, Panda, Punto, Bravo, Freemont, Sedici, Qubo und weitere Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge An alle Abarth Fans und Fiat 500er Fiat Forum für Fiat 500, Panda, Punto, Bravo, Freemont, Sedici, Qubo und weitere 8
Keine neuen Beiträge Motor vom neuen 500er im Sei ? Motor 5
Keine neuen Beiträge Getunter 500er von Novitec News 58
Keine neuen Beiträge Neue Version des neuen 500er Talkshow 3
Keine neuen Beiträge Die geilsten 500er aller Zeiten Smalltalk 2


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz