Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


50mm Auspuffanlage
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
Schon wieder der Thermostat? << :: >> Fächerkrümmer 4-2-1 ... Vergleich!  
Autor Nachricht
SeicentoRacer



Anmeldedatum: 21.10.2008
Beiträge: 567
Fahrzeug: Seicento 1.2 16v, CBR600RR PC37,Mazda Tribute V6 3.0l
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 22.03.2016, 16:03    Titel: 50mm Auspuffanlage

Da ich mir ein Kleines Projekt angelacht habe, und einige Sachen zu machen sind bin ich auf der Suche nach ner 50mm Anlage..

Momentan ist da vom Vorbesitzer nen 0.9er Rohr drunter Gebraten..


kann mir jemand verraten woraus ich am besten die 50mm AGA baue? welchen MSD soll ich verbauen? Dank Nico weiß ich aufjedenfall das ich einen verbauen sollte..

welche Rohre brauche ich? Längen? Winkel? Alu? Stahl? woraus Halter bauen? welchen ESD Sollte ich nehmen? meine Heckstoßstange hat schon ein Ausschnitt für nen Novitec Mittelauspuff.. der Vorbesitzer hat den natürlich schön vorher abgebaut Evil or Very Mad

Danke im Voraus Smile
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3186
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 22.03.2016, 16:40    Titel:

Mahlzeit,
vorab: Ganz TÜV-konform ist die nachfolgend beschriebene Sache wohl nicht. Wenn man es mit dem Rohrdurchmesser nicht übertreibt und auf Serienteile von anderen Fahrzeugen setzt, dann bleibt es immerhin unauffällig. Eventuell lässt sich sowas auf Basis einer Einzelabnahme eintragen, hab ich aber keine Erfahrung mit.

Einen passenden MSD mit 50mm Rohrdurchmesser und kompakten Abmaßen zu finden wird schwer. So kleine MSDs gibt es bei anderen Kisten nicht. Zumindest hab ich damas nichts passendes gefunden. Zur Not kann man das Siebrohr aus dem Serien-MSD entfernen und ein größeres einschweissen. Oder man lässt ihn einfach weg. Smile

Endschalldämpfer würde ich einen mit passenden Abmaßen von einem anderen Fahrzeug suchen. Kommt auch drauf an, ob du einen Reflexions- oder Absorptionsschalldämpfer haben möchtest. Absorptionsschalldämpfer findet man häufiger bei Dieselfahrzeugen. Unter'm Strich wird das aber lauter als mit einem Reflexionsschalldämpfer, besonders wenn du keinen MSD verbaust.

Bei meinem 16V hab ich den ESD von einem Astra mit 2.0L 115PS ohne MSD verbaut. Das ist ein Reflexionsdämpfer, hat allerdings "nur" 45mm Rohrdurchmesser... Passende Halter hab ich mir aus Flachstahl selber zurechtgebogen und angeschweisst.

Die Verrohrung hab ich aus geraden Stücken und diversen zurechtgeschnittenen Bögen gebaut. Die passenden Einzelteile gibt es z.B. bei timms-Motorsport, eBay, ...
Dann halt messen, stückeln, anhalten, heften, nochmal messen, stückeln, anhalten, heften, usw. Wenn du dann schlussendlich mit der Passgenauigkeit zufrieden bist nimmste die Anlage wieder ab und verschweisst den ganzen Kram. Wink

Wenn du dich für Edelstahl entscheidest, und es richtig machen willst, dann sind Trennscheiben/Sägeblätter mit denen du vorher an "Wald und Wiesenstahl" zugange warst tabu. Der Schweißzusatz muss dann natürlich ebenfalls rostfrei sein und die Nähte müssen abschließend gebeizt/passiviert werden (geht z.B. mit konzentrierter Zitronensäure), ansonsten rosten die Nähte trotzdem.



45mm02.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  172.36 KB
 Angeschaut:  221 mal

45mm02.jpg



45mm03.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  107.75 KB
 Angeschaut:  236 mal

45mm03.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
rasfix



Anmeldedatum: 31.03.2009
Beiträge: 2499
Fahrzeug: unter anderem Cinquecento Sporting, Seicento S MPI
Wohnort: Berlin / Kolberg Brbg.

BeitragVerfasst am: 22.03.2016, 17:01    Titel:

Hej,

guckst Du:

https://www.hild-tuning.de/auspuffteile/
oder
http://www.secure-shops.de/jetex/in.....1657d17238fee642070823cb9

Gruß
Benutzer-Profile anzeigen
NOP1050



Anmeldedatum: 07.12.2013
Beiträge: 1606
Fahrzeug: Cinque 16V, Triumph Speed Triple R, Ford S-Max Titanium 210PS :-)
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 22.03.2016, 17:20    Titel:

Da ich meine bisherige 50mm Anlage gegen was anderes tausche, kann ich dir meine Teile Anbieten.

Besteht aus einem 50mm Endtopf von Asso mit Papieren wo der Tüver beim letzten mal nichts gesagt hat und einer 50mm Vorschalldämpferbirne.

Daraus kannst du dir bestimmt was machen.



IMG_20140330_175914.jpg
 Beschreibung:
Hier mal ein Bild
 Dateigröße:  1.73 MB
 Angeschaut:  316 mal

IMG_20140330_175914.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
NOP1050



Anmeldedatum: 07.12.2013
Beiträge: 1606
Fahrzeug: Cinque 16V, Triumph Speed Triple R, Ford S-Max Titanium 210PS :-)
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 22.03.2016, 17:22    Titel:

Am besten mit diesem Fächer zusammen!

http://www.cento-world.de/soram-bie.....echerkruemmer-t50089.html
Benutzer-Profile anzeigen
Mille2Cento



Anmeldedatum: 17.08.2008
Beiträge: 1724
Fahrzeug: 839 1.8 16V, 176 0.0 0V, 183 1.8 16V, Yamaha XJ600 0.6 8V Diversion
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 22.03.2016, 17:40    Titel:

Moin!

Der Fächer passt bei Sebastian aus den selben Gründen wie bei dir nicht Andreas. Wink

Gruß Nico
Benutzer-Profile anzeigen
NOP1050



Anmeldedatum: 07.12.2013
Beiträge: 1606
Fahrzeug: Cinque 16V, Triumph Speed Triple R, Ford S-Max Titanium 210PS :-)
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 22.03.2016, 18:12    Titel:

Ach ja, auch 16V, hab ich überlesen.
Benutzer-Profile anzeigen
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 536
Fahrzeug: Seicento Sporting Gelb 2002 MPI / Cinquecento Sporting Rot (96er) / Cinquecento Sporting Schwarz (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 23.03.2016, 10:03    Titel:

Bin auch am basteln.
In Verbindung mit dem Punto Hosenrohr/krümmer
Ab da soll es dann mit einem 45mm rohr (innendurchmesser) aus edelstahl weiter gehen.
Soll dann an den msd original und an den esd dran der umgeschweißt wird damit er grade unter dem Reserverad hängt und von da aus gehen dann zwei Rohre weg. Den Rest könnt ihr euch denken Rolling Eyes

Mein bestelltes rohr + hosenrohr sollte mit Glück vor dem langen Wochenende kommen und dann muss ich mal schauen wie ich das gebogen bekomme.
Benutzer-Profile anzeigen
SeicentoRacer



Anmeldedatum: 21.10.2008
Beiträge: 567
Fahrzeug: Seicento 1.2 16v, CBR600RR PC37,Mazda Tribute V6 3.0l
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 23.03.2016, 17:44    Titel:

Hallo, Danke erstmal für die ganzen Antworten...

das das Ganze nicht wirklich Tüv Konform ist weiß ich.. aber das Funktioniert bestimmt.. irgendwie Laughing wer braucht schon TÜV?

Habe nen Remus hier liegen und einen Orig. MSD welche ich beide aufschneiden und umschweißen würde.

Das sollte vom Prinzip her funktionieren, oder?


Zitat:
Bei meinem 16V hab ich den ESD von einem Astra mit 2.0L 115PS ohne MSD verbaut. Das ist ein Reflexionsdämpfer, hat allerdings "nur" 45mm Rohrdurchmesser... Passende Halter hab ich mir aus Flachstahl selber zurechtgebogen und angeschweisst.


den Originalen? warum nicht einen Sport Dämpfer umschweißen? Confused

kannst du mir ca. verraten wieviel lfm Edelstahlrohr du gekauft hast und ca. wieviele Bögen?

habe n Guten Kollegen der Karrosseriebauer ist, der kennt sich mit Alu Schweißen/Schneiden/Versiegeln und anpassen aus, das ist ehr das Kleinste Problem Smile will nur nicht nachher 5m Kaufen für n Vermögen wovon ich 3 wieder wegschmeiße Very Happy

deine Infos haben mir definitiv schon um einiges weitergeholfen Smile

EDIT: sollte die anlage 50 oder 45mm dm haben??
Benutzer-Profile anzeigen
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 536
Fahrzeug: Seicento Sporting Gelb 2002 MPI / Cinquecento Sporting Rot (96er) / Cinquecento Sporting Schwarz (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 23.03.2016, 18:59    Titel:

Was ich dir sagen kann das allein das rohr für den Endtopf wenn man das nur das originale ersetzt da schon mal 80cm braucht. Plus/Minus wegen dem Biegen.
Das hatte ich schon mal ausgemessen.
Mit 3m könntest du locker hinkommen.
vllt reichen sogar 2m soweit hab ich noch nicht gemessen.
Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3186
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 23.03.2016, 23:18    Titel:

SeicentoRacer hat Folgendes geschrieben:


Zitat:
Bei meinem 16V hab ich den ESD von einem Astra mit 2.0L 115PS ohne MSD verbaut. Das ist ein Reflexionsdämpfer, hat allerdings "nur" 45mm Rohrdurchmesser... Passende Halter hab ich mir aus Flachstahl selber zurechtgebogen und angeschweisst.


den Originalen? warum nicht einen Sport Dämpfer umschweißen? Confused

kannst du mir ca. verraten wieviel lfm Edelstahlrohr du gekauft hast und ca. wieviele Bögen?

EDIT: sollte die anlage 50 oder 45mm dm haben??


Ja der originale Astra Serienpott, Understatement. Wink

Wieviel Rohr und Bögen ich damals gekauft habe weiss ich allerdings nicht mehr, nimm halt Maß am Serienauspuff. Länger wird der mit größerem Durchmesser ja auch nicht. Laughing
Bei mir ist es alles in aluminisiertem Auspuffrohr gehalten, vorallem weil es mein erster Auspuff war den ich gebaut habe. Edelstahlrohr ist deutlicher teurer, schwerer zu schweissen und aufwendiger wenn man es richtig machen möchte (Rohre formieren, Nähte passivieren). Da ich nicht davon ausging, es beim ersten Mal alles perfekt hinzubekommen und eh einen Serienendschalldämpfer verbauen wollte, hab ich persöhnlich auf Edelstahl verzichtet. Ist eh nur als reines Saisonauto geplant, bis die Anlage durchrostet vergeht erstmal einige Zeit...

45mm durchgängig hab ich ausgewählt, da das Hosenrohr 45mm hat. Wenn du dem 16V nicht gerade deutlich bearbeitet hast, reicht 45mm locker! Damit bist du schon besser ausgestattet als der Punto 85 in Serie. Da wird der Durchmesser gegen Ende deutlich kleiner als 45mm...

Übrigens:
Biegen ohne professionelle Rohrbiegemaschine (für dünnwandige Rohre) kann man vergessen, dass schnürt die Rohre ein. Strömungsgünstiger ist es aus Bögen zu stückeln. Form < Funktion.
Benutzer-Profile anzeigen
SeicentoRacer



Anmeldedatum: 21.10.2008
Beiträge: 567
Fahrzeug: Seicento 1.2 16v, CBR600RR PC37,Mazda Tribute V6 3.0l
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 24.03.2016, 10:40    Titel:

Na gut.. also bleibt nur Schätzen und Kaufen.. Aluminisiertes Auspuffrohr macht ja den Selben Dienst wie Edelstahl!?

Also geht es dabei nur um den Krach.. Gut Very Happy dafür kommt n Umgebauter MSD drunter.. mir geht's auch um die Optik vom Remus.. finde der Passt so schön in das Loch der Stoßstange nicht zu Prolog nicht zu wenig Smile

habe ne 46er Drosselklappe drauf, vom 1.6 16v Marea.. muss nurnoch die Ansaugung aufbohren Laughing denke da reicht aber trotzdem die 45er!?
irgendwann ist ja n Größerer Durchmesser schon wieder Nachteilig für die Leistung.. will nur, wenn ich mal was anfange es auch ausreichend und gut machen Laughing

Jou.. Biegen kann ich eh Knicken(hihi.. Wortspiel Laughing)

habe zwar n Schlosserkollegen der Rohre biegen kann, aber so unzuverlässlich der ist Rolling Eyes

ne Kappsäge und ne Flex hab ich da, n Edelstahl Sägeblatt auch.. was soll Schiefgehen? Laughing

danke erstmal für eure ganzen Infos.. bin definitiv einiges schlauer geworden. Exclamation
Benutzer-Profile anzeigen
bubu



Anmeldedatum: 17.02.2016
Beiträge: 53
Fahrzeug: Novitec 1,1 Turbo Evo 220

BeitragVerfasst am: 24.03.2016, 13:43    Titel:

SeicentoRacer hat Folgendes geschrieben:
Na gut.. also bleibt nur Schätzen und Kaufen


Brauchst nicht suchen.
Der Volvo V40 Mitteldämpfer hat 50mm und ist durchgängig Absorption !

http://www.ebay.de/itm/Mittelschall.....4287266?fits=Make%3AVolvo|Model%3AV40+Kombi&hash=item258c19be22:g:8bEAAOSweW5U4apq

Vorausgesetzt man kann schweissen.
Sogar den kleinen Schalldämpfer kann man als Mittelschalldämpfer mit vollem Durchgang verwenden. Hatte ich früher mal an einem Race-Cento verbaut und hat sich auch gut angehört.



Benutzer-Profile anzeigen
SeicentoRacer



Anmeldedatum: 21.10.2008
Beiträge: 567
Fahrzeug: Seicento 1.2 16v, CBR600RR PC37,Mazda Tribute V6 3.0l
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 24.03.2016, 14:51    Titel:

Hätte gut gepasst weil ich noch ne Ganze Auspuffanlage da habe vom Seicento.. das mit dem V40 MSD ist auch ne gute Idee Smile

habe jetzt die Problematik das ich den Cent nicht auf die bühne bekomme..

Ölwanne ist zu tief.. bzw generell das 50/50 Novtec.. Evil or Very Mad
Benutzer-Profile anzeigen
Tobias



Anmeldedatum: 30.09.2010
Beiträge: 92
Fahrzeug: Alfa 159 SW TBI TI

BeitragVerfasst am: 24.03.2016, 15:27    Titel:

Wir haben unter unserem 16V den Fächer von Gorny mit 45mm Innen am Ende. Das Rohr hat auch 45mm innen, keinen MSD dafür an der Stelle den 100er Metallkat und am Ende nen originalen Remus für den Cinque.

Die Drosselklappe vom 1.6er ist auch drauf und ein Luftfilterkasten vom Chrysler.

Das Ergebnis sind 101PS aufm Prüfstand.

Krach macht er innen mehr als aussen.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Auspuffanlage Eigenbau 50mm zu 63,5mm Motor 6
Keine neuen Beiträge auspuffanlage Probleme 13
Keine neuen Beiträge Merkur Sportfedernsatz 50mm CF050 NEU für 99,- inkl. Versand Smalltalk 87
Keine neuen Beiträge Auspuffanlage? Probleme 7
Keine neuen Beiträge Auspuffanlage Motor 37


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz