Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


abstrahlwinkel der ruecklichter messen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Exterieur
Cc. Außenspiegel...Montage? << :: >> Lichtproblem  
Autor Nachricht
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2864
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 18.11.2016, 16:17    Titel:

Das stimmt, ist definitiv sicherer.

@volker:

Mit diesen Dämpfern bleibt dann auch die Heckklappe offen, trotz Reserverad, passen 1:1

http://www.ebay.de/sch/i.html?_from.....4.99+-+06.05&_sacat=0
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
UDO500



Anmeldedatum: 12.08.2010
Beiträge: 615
Fahrzeug: Fiat 500 F, 500 NDR Ratte, 2X Panda 169,
Wohnort: Schwanewede

BeitragVerfasst am: 19.11.2016, 10:00    Titel: Re: abstrahlwinkel der ruecklichter messen

Milp hat Folgendes geschrieben:
hi!


sie empfahlen mir, meinen selbstgeschweissten reserveradhalter eintragen und die fahrzeuglaenge korrigieren zu lassen.



wenn du einen findest, lass es eintragen!

wie mehr im Schein drinnen steht um so besser!

selbst wenn dein Karomuster auf den Sitzen quer anstatt längs ist, lass es eintragen!

wenn die Rennleitung einen 3 Seitigen Fahrzeugschein in der Hand hat und solche Eintragungen ......

glaub mir, die haben dann kein Bock alles zu kontrollieren....
vor allem weil man das eine oder andere nicht nachvollziehen kann.

manchmal muss man dem Kind auch nur den richtigen Namen geben, weil vieles eine Nummer braucht.

im 500er hab ich aus einer Domstrebe ein Tankschutzbügel gemacht...
so steht es auch in den Papieren......
Benutzer-Profile anzeigen
cookie1963



Anmeldedatum: 28.11.2014
Beiträge: 411
Fahrzeug: doblo cargo, dacia sandero, 2 x seicento verwahrlost, und ne paar mopeds und anhänger
Wohnort: essen

BeitragVerfasst am: 19.11.2016, 10:15    Titel:

@ milp, danke für den link.

aber bis mein postauto soweit ist dauerts noch.
ich muss da erstmal rausfinden warum der radstand um 1 cm unterschiedlich ist. verformungen sind nicht zu sehen.
Benutzer-Profile anzeigen
UDO500



Anmeldedatum: 12.08.2010
Beiträge: 615
Fahrzeug: Fiat 500 F, 500 NDR Ratte, 2X Panda 169,
Wohnort: Schwanewede

BeitragVerfasst am: 19.11.2016, 14:02    Titel:

cookie1963 hat Folgendes geschrieben:

ich muss da erstmal rausfinden warum der radstand um 1 cm unterschiedlich ist. verformungen sind nicht zu sehen.


mal andere Autos nachmessen?

10mm, das ist normale Fiattoleranz. Smile
Benutzer-Profile anzeigen
Klaus70



Anmeldedatum: 07.08.2013
Beiträge: 139
Fahrzeug: Fiat Cinquecento Sporting Rot
Wohnort: Saar

BeitragVerfasst am: 19.11.2016, 14:59    Titel:

das ist doch nur zuladung die übersteht , zb wie beim Wohnmobil die Leiter oder der Fahradträger.
es gibt auch zb T4 Pritsche mit Wohnaufsatz die wird als Ladung gezählt.
Benutzer-Profile anzeigen
UDO500



Anmeldedatum: 12.08.2010
Beiträge: 615
Fahrzeug: Fiat 500 F, 500 NDR Ratte, 2X Panda 169,
Wohnort: Schwanewede

BeitragVerfasst am: 19.11.2016, 17:15    Titel:

Klaus70 hat Folgendes geschrieben:
das ist doch nur zuladung die übersteht , zb wie beim Wohnmobil die Leiter oder der Fahradträger.
es gibt auch zb T4 Pritsche mit Wohnaufsatz die wird als Ladung gezählt.


vom Gesetz her nicht so ganz.

für Leiter, Fahrradträger usw. gibt es immer irgendwelche unterlagen.
diese Anbauteile sind auch immer in irgend einer Art und weise geprüft worden.

wenn das Ding, aus was für einem Gründen auch immer abfällt und ein Schaden entsteht sieht die Sache dann schon anders aus.

bei den Wohnmobilaufsätzen muss man unterscheiden,
wenn zum Beispiel die originalen Rückleuchten verdeckt werden sieht das auch schon wieder anders aus.

wo kein Kläger da kein Richter, aber wenn die Klage kommt,......hat man oft schlechte Karten.

aus dem Grund, wenn eine Eintragung möglich ist würde ich es machen.
Benutzer-Profile anzeigen
Klaus70



Anmeldedatum: 07.08.2013
Beiträge: 139
Fahrzeug: Fiat Cinquecento Sporting Rot
Wohnort: Saar

BeitragVerfasst am: 19.11.2016, 23:28    Titel:

habe bei mir auf der leiter keine KBA nummer oder sonstwas drauf ,auf dem Fahradhalter steht nur der Hersteller drauf auf der Satanlage steht auch nix drauf aber laut Handbuch bis 130Kmh zugelassen wäre gibts aber auch keine abe beim Hersteller, ist aber eh normal wenn was Tranzportiert wird sols auch nicht runtefallen Laughing und das die Rückleuchten und Nummerschild sichtbar ist.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Exterieur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Einspritzventile und deren Abstrahlwinkel beim 1.2er mpi Motor 10
Keine neuen Beiträge Steckverbindungen messen - die Lösung Smalltalk 1
Keine neuen Beiträge Abgastemperatur messen Smalltalk 4
Keine neuen Beiträge Ladedruck Messen beim Kompressor Smalltalk 21
Keine neuen Beiträge Spannungsregler messen, aber wie ? Probleme 15


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz