Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Achsschenkel Seicento van
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen
Hintere schwenklager buchsen << :: >> Schutzblech  
Autor Nachricht
Jochen S



Anmeldedatum: 24.04.2017
Beiträge: 9
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 24.04.2017, 19:54    Titel: Achsschenkel Seicento van

Hallo Zusammen,

habe einen Seicento van, ein sehr praktisches Auto !

brauche einen neuen / gebrauchten Achsschenkel hinten rechts.

Normale passen leider nicht da dieser eine Halterung für Bremslastverteilung hat.

Weiss jemand von Euch wo ich Ersatz bekommen kann ?

Grüße Jochen S
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4562
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 24.04.2017, 20:10    Titel:

Bei Fiat mal gefragt?
Benutzer-Profile anzeigen
Jochen S



Anmeldedatum: 24.04.2017
Beiträge: 9
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 24.04.2017, 20:32    Titel:

Hallo,

nein habe ich nicht. Der Preis im Eper hat mir schon gereicht.

Grüße Jochen S
Benutzer-Profile anzeigen
fiat-gelb



Anmeldedatum: 23.06.2010
Beiträge: 3409
Fahrzeug: 4 x Cinquecento Sporting GELB!! 1x Cinquecento Sporting ROT
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

BeitragVerfasst am: 25.04.2017, 07:20    Titel: Re: Achsschenkel Seicento van

Jochen S hat Folgendes geschrieben:
...
brauche einen neuen / gebrauchten Achsschenkel hinten rechts.
...


Warum?
Was ist den an dem den du hast defekt?

Buchsen ausgeschlagen - die kann man wechseln.

Wie sieht die Halterung für das Bremsdings aus?
Mach doch mal ein Foto.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7622
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 25.04.2017, 09:04    Titel:

Er braucht wohl einen Dreieckslenker für ABS
Da kann man auch einen normalen nehmen, muss man nur das Radlager umbauen und ein Loch bohren für den Sensor.

Hier wäre einer in NEU
eBay-Artikelnummer:380973761630
Benutzer-Profile anzeigen
Jochen S



Anmeldedatum: 24.04.2017
Beiträge: 9
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 25.04.2017, 16:04    Titel:

Hallo,

Nabe ist eingelaufen,

ABS hat er nicht,

Lkw´s haben eine Bremsanlage die sich dem Beladungszustand anpasst.
Beim Seicento geht ein Bügel mit Feder zu einem Bremsdruckregler
Werde mal schauen ob ich das auf ein Foto bekomme

Grüße Jochen S



IMG_20170425_170738.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  362.91 KB
 Angeschaut:  111 mal

IMG_20170425_170738.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7622
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 26.04.2017, 04:29    Titel:

Was verstehst du unter eingelaufen?
Hol dir eine neue Radnarbe (eBay-Artikelnummer:390964392840
) wenn das Gewinde nicht beschädigt ist, wechsel die Narbe und gut ist.
Benutzer-Profile anzeigen
Loxxlay



Anmeldedatum: 07.07.2011
Beiträge: 275
Fahrzeug: nen Frosch
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: 26.04.2017, 11:49    Titel:

Was es nicht immer wieder neu zu entdecken gibt an den kleinen Flitzern.

Aber wie Manni schon sagt. Die Nabe zu wechseln erscheint mir auch am sinnvollsten. Mit etwas Geschick und Kraft für die Radmutter sollte das klappen.
Benutzer-Profile anzeigen
fiat-gelb



Anmeldedatum: 23.06.2010
Beiträge: 3409
Fahrzeug: 4 x Cinquecento Sporting GELB!! 1x Cinquecento Sporting ROT
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

BeitragVerfasst am: 26.04.2017, 13:13    Titel:

Das ist ja ein richter Laster - der Kleine.

Oder heißt es in diesem Zusammenhang - das Laster??

Fragen über Fragen!!
Benutzer-Profile anzeigen
Jochen S



Anmeldedatum: 24.04.2017
Beiträge: 9
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 26.04.2017, 16:05    Titel:

Hallo,

ja es gibt immer wieder neues zu entdecken , mit und ohne Laster.

Ich meine den Dorn / Nabe wo das Radlager aufgeschoben und anschliessend verschraubt wird. Das ist eingelaufen , da der Vorbesitzer mit defekten Radlager weiter gefahren ist.

Grüße Jochen S
Benutzer-Profile anzeigen
fiat-gelb



Anmeldedatum: 23.06.2010
Beiträge: 3409
Fahrzeug: 4 x Cinquecento Sporting GELB!! 1x Cinquecento Sporting ROT
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

BeitragVerfasst am: 27.04.2017, 05:10    Titel:

Jochen S hat Folgendes geschrieben:
.. Dorn / Nabe wo das Radlager aufgeschoben und anschliessend verschraubt wird. Das ist eingelaufen...


Na da wirst du wohl doch einen neuen Querlenker brauchen.

Wenn es der letzte Querlenker auf dieser Welt wäre könnte man das ggf. reparieren.
-> Abdehen --> Passende neue Buchse drehen -> diese möglichst aufschrumpfen --> heiß/kalt machen -usw.

Oder für die ca. 100 Euro einen Querlenker neuen kaufen.
Bestimmt habe ich noch einige alte Querlenker rumliegen.
Aber willst du wirklich einen alten wieder einbauen?
Benutzer-Profile anzeigen
Jochen S



Anmeldedatum: 24.04.2017
Beiträge: 9
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 27.04.2017, 08:24    Titel:

Moin,

nur bei Fiat wird es den nicht unter 200 Euro geben, ein gebrauchter wäre doch in Ordnung, fahre ja nur zur Arbeit und im näheren Umkreis mit dem LKW Laughing

Anfrage bei Fiat ergab , das dies Teil nicht mehr produziert wird
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7622
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 28.04.2017, 01:40    Titel:

Mach da eine neue Radnarbe drauf und gut ist, das macht nix wenn das eingelaufen ist.
Benutzer-Profile anzeigen
JohnnyB



Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 2350
Fahrzeug: Red-Runner + 159 Sportwagon
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 28.04.2017, 07:53    Titel:

Manni hat Folgendes geschrieben:
Mach da eine neue Radnarbe drauf und gut ist, das macht nix wenn das eingelaufen ist.



So würde ich das auch sehen. Hoffe du fährst nicht die ganze Zeit mit einem defekten Radlager rum. Hatte vor 2 Monaten einen Wagen bei mir, da fiel das Rad während der Fahrt ab, weil das Radlager
Gefressen hat. Der Achszapfen an sich war nur durch das zerfledderte Radlager und die Flexarbeiten wegen defekter Mutter beschädigt.

Hast du denn ein Bild, wo man den Zustand des Zapfens sieht? Wie kommt du zu dem Schluss, dass es neu muss?

Nicht perönlich nehmen, wir fragen gern nur nach um richtig helfen zu können Wink
Benutzer-Profile anzeigen
Jochen S



Anmeldedatum: 24.04.2017
Beiträge: 9
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 28.04.2017, 15:59    Titel:

Hallo,

habe schon neue Radlager drauf, aber man merkt in Kurvenfahrten das da was nicht in Ordnung ist.

Grüße
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Federbeine seicento Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 2
Keine neuen Beiträge Seicento poltert beim anfahren im 1.&r.gang Probleme 27
Keine neuen Beiträge Seicento Novitec Turbo Show-Off 5
Keine neuen Beiträge Seicento mit 60 Smalltalk 20
Keine neuen Beiträge Airbag-Probleme beim Seicento Probleme 2


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz