Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


alter 500er - neuer 600er

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
"Tuning"-Chip << :: >> Ist der Novitec Cinque der Stärkste, bzw...........  
Autor Nachricht
ZAP
Gast




Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 21.10.2004, 18:43    Titel: alter 500er - neuer 600er

Hallo Leute,

habe seit 7 Jahren einen Fiat 500 sporting mit ca. 130000 km. Leider fällt jetzt nach und nach so einiges aus...

Ich suche daher einen Nachfolger, eventuell einen Fiat 600 Sporting mit wenigen km.

Ein Einbau des Novitec turbos muß möglich sein. Welche "Voraussetzungen" muß der Fiat 600 dazu mitbringen?

bitte um Hilfe!

Danke.

Grüße

ZAP
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
bazillus
CW-Team


Anmeldedatum: 30.01.2004
Beiträge: 2066
Fahrzeug: ClioII, GSX-R 750

BeitragVerfasst am: 21.10.2004, 18:48    Titel:

http://shophost.net/shop_n/catalog/.....cPath=1_18&products_id=18

bis Bj. 11/00
bis 50tkm
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 21.10.2004, 19:06    Titel:

Um das noch einmal zu konkretisieren...

Damit man in einen Seicento (600er) einen Tuboumbau reinbasteln kann, benötigt man einen Seicento mit:
1. einem 1.1Liter Motor mit Singlepoint-Einspritzanlage. Diese wurde bei allen 1.1er Modellen bis Baujahr 10/2000 verbaut. Alles was danach kam, hat die MPI-Anlage. Dámit ist ein Tuboumbau zwar im Prinzip noch möglich, aber TÜV gibts wegen der schlechteren Abgasnorm nicht!
2. ohne Klimaanlage. Klimaanlage und Turboumbau passen nicht gemeinsam in den Motorraum.
3. einer Laufleistung von weniger als 50.000km. Darüber hinaus macht Novitec das nicht mehr.

Desweiteren braucht man etwa 4.000 Euro für den Umbau und etwa 2 Tage Zeit für einen Kurzurlaub am Gesäß der Welt in 87778 Stetten.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
bazillus
CW-Team


Anmeldedatum: 30.01.2004
Beiträge: 2066
Fahrzeug: ClioII, GSX-R 750

BeitragVerfasst am: 21.10.2004, 19:09    Titel:

nrg007 hat Folgendes geschrieben:
Desweiteren braucht man etwa 4.000 Euro für den Umbau


was sind denn da noch alles für nebenkosten?
laut seite kostet der umbau 2300€.
Benutzer-Profile anzeigen
puni



Anmeldedatum: 15.08.2004
Beiträge: 1124
Fahrzeug: Seat Leon Cupra 1P 2.0 TFSI
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 21.10.2004, 19:10    Titel:

was spricht gegen nen sei der schon umgebaut ist ? ;D

sind immer n paar bei mobile oder autoscout ... oder wenn du auf komplett fertig getunete autos stehst schau ma auf http://www.merkur-tuning.de/indexa.html dann unter schnäppchen .. sind paar hübsche dabei ;D
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 21.10.2004, 19:13    Titel:

Die 2300 Euro beziehen sich auf einen Neuwagen. Man zahlt noch einige ausgetauschte Teile (je nach Laufleistung) und die Montage!

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
Cinque_Rosso



Anmeldedatum: 07.09.2004
Beiträge: 869
Fahrzeug:
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 21.10.2004, 21:44    Titel:

[quote:9aca49ab6c="puni"]oder wenn du auf komplett fertig getunete autos stehst schau ma auf http://www.merkur-tuning.de/indexa.html dann unter schnäppchen .. sind paar hübsche dabei ;D[/quote:9aca49ab6c]

Ähm - echte Schnäppchen sind das aber net grad... da fällt man ja um!
Sicher, schnieke Wägelchen, aber nur was für den Fetischisten... außerdem, wer kauft sich son Auto fertig? Selber gemacht ist der doch mindestens doppelt so schön!

Ansonsten kriegt man aber auch locker schon für die Hälfte ne brauchbare zwangsbeatmete Rennsemmel... :ja:
Benutzer-Profile anzeigen
puni



Anmeldedatum: 15.08.2004
Beiträge: 1124
Fahrzeug: Seat Leon Cupra 1P 2.0 TFSI
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 21.10.2004, 23:03    Titel:

naja gut ich meinte nich unbedingt die bei merkur als schnäppchen z.b. mobile hat immer günstige turbos drin ..

ich würd mir auch kein fertiges kaufen ;D

im gegenteil ich hab mir jetzt n neuen serien seicento geholt , nichma sporting ;D

da hab ich noch einiges vor mir bis der meinen wünschen entspricht ;D
Benutzer-Profile anzeigen
ZAP
Gast




Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 22.10.2004, 20:10    Titel:

Hallo Leute,

danke erstmal für die Antworten.

Gibt es außer dem Baujahr noch eine andere Möglichkeit einen SPI - Motor zu erkennen? Woran erkennt man gute gebrauchte 600er???

Werde mir übrigens einen 600er kaufen und den umrüsten lassen. Very Happy

Was ist außer dem Turbo sonst noch unabkömmlich von Novitec? (eventuell bessere Bremsen...)

grüße

ZAP
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 22.10.2004, 22:44    Titel:

Das Baujahr (mit Monat) Ist ein untrügliches Zeichen für einen SPI / MPI.
Der MPI hat auch noch nen runderen Luftfilterkasten als der SPI und hat die Euro 3 Norm.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Bin neuer Besitzer eines Cinque SX und habe natürlich Fragen Motor 24
Keine neuen Beiträge Mein neuer Cinque Sporting in Imola Blau mit unter 67tkm Show-Off 3
Keine neuen Beiträge Mein Neuer macht "klonK" Probleme 9
Keine neuen Beiträge Eibach oder H&R Tieferlegungsfedern, Neuer hat Fragen Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 3
Keine neuen Beiträge neuer Auspuff sound Sei 1,1 SPI Probleme 9


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz