Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


an die punto fahrer
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fiat Forum für Fiat 500, Panda, Punto, Bravo, Freemont, Sedici, Qubo und weitere
fiat punto bj 98 << :: >> Fiat Panda Selecta Bj 92 1,1 l Tuning  
Autor Nachricht
maxmierdel



Anmeldedatum: 08.03.2011
Beiträge: 49
Fahrzeug: Fiat Punto SX 60 Selecta
Wohnort: Weil am Rhein

BeitragVerfasst am: 15.06.2011, 17:52    Titel: an die punto fahrer

hi habe ein problem mit meiner handbremse! Habe sie versucht nachzustellen im innenraum, habe nach den belägen geschaut aber nix funzt sie lässt sich nicht anziehen. Kann es sein das dass seil irgendwo klemmt??? Sie lässt sich auch wie normal anziehen erzielt aber keine wirkung und ich bin ratlos. Bitte helft mir!!

So als 2tes kommt der rechte Aussenspiegel!!! Der eiseneinsatz wo der spiegel von unten mit 2 Schrauben angebracht ist , ist gebrochen. jetzt meine frage wo bekomme ich so ein einsatz her und wie heisst der Fachbegriff dafür und ob ich es überhaupt einzeln bekomme.

So mein 3.tes und letztes Problem ist mein Tacho ,der zeigt immer 20kmh zuviel an. Wie kann ich das beheben?? habe ihn schon draussen gehabt und versucht von hinten die nadel runter zu drehen aber die will nicht nach unten gehen ,weil die muss ja auf dem kleinen spitzen nippel sitzen . wie kann ich da noch ran gehen??? BITTE HELFT MIR!!! SORRY WEGEN DER SCHREIBWEISE MUSS SCHNELL GEHEN
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
fearrules



Anmeldedatum: 29.07.2007
Beiträge: 2335
Fahrzeug: Punto 188

BeitragVerfasst am: 15.06.2011, 17:58    Titel:

Also wegen der Handbremse:

Hinten die Nachsteller zurücksetzen und dann ein paar mal in die Bremse treten. (auto aus) Dann legen sich die Beläge an.Wenn du selbst dann überhaupt keine Wirkung hast, ist das Seil gerissen. Was jedoch sehr unwarscheinlich ist, dass beide Seile auf einmal reissen.

Hat die Betriebsbremse hinten auch keine Funktion?
Benutzer-Profile anzeigen
maxmierdel



Anmeldedatum: 08.03.2011
Beiträge: 49
Fahrzeug: Fiat Punto SX 60 Selecta
Wohnort: Weil am Rhein

BeitragVerfasst am: 15.06.2011, 18:17    Titel:

hinten weis ich es nicht. Kann ich das zurücksetzen machen ohne das rad runter zu nehmen und wo genau sind diese schrauben wo ich los machen muss??
Benutzer-Profile anzeigen
fearrules



Anmeldedatum: 29.07.2007
Beiträge: 2335
Fahrzeug: Punto 188

BeitragVerfasst am: 15.06.2011, 18:22    Titel:

Nee, das Rad muss mindestens runter. Warte aber erstmal.
Hast du auch, wenn du die Handbremse total nachstellst überhaupt keine Bremsleistung?Oder ein bisschen?
Benutzer-Profile anzeigen
maxmierdel



Anmeldedatum: 08.03.2011
Beiträge: 49
Fahrzeug: Fiat Punto SX 60 Selecta
Wohnort: Weil am Rhein

BeitragVerfasst am: 15.06.2011, 18:41    Titel:

garkeine bremsleistung leider
Benutzer-Profile anzeigen
fearrules



Anmeldedatum: 29.07.2007
Beiträge: 2335
Fahrzeug: Punto 188

BeitragVerfasst am: 15.06.2011, 18:47    Titel:

Das ist merkwürdig.Da wird irgendetwas anderes im argen sein.
Hast du mal überprüft, ob die Bremsseile überhaupt eingehangen sind?Vorallem im Innrenraum?!
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueturbo500



Anmeldedatum: 27.01.2007
Beiträge: 2892
Fahrzeug: Cinquecento

BeitragVerfasst am: 15.06.2011, 18:51    Titel:

Hi

das is anderst als am Cinqiue/Seice.

Vorne die Seile komplett entspannen.(Damit der Bremshebelmechanismus der Handbremse komplett in Nullstellung geht)

Dann hinten die Beläge per Nachsteller schön nah an die Trommel bringen.So das die Trommel nur wenig Spiel hat. Der Rest wird dann vorne am Seil nachgespannt.

Viele Stellen immer vorne nach, vorallem wenn die versteller nicht funktionieren, was oft so ist, dadurch kann der Handbremsmechanismus in der Trommel nicht komplett zurück, somit funktioniert die Nahchstellung nicht (wenn sie funktioniert).
Benutzer-Profile anzeigen
fearrules



Anmeldedatum: 29.07.2007
Beiträge: 2335
Fahrzeug: Punto 188

BeitragVerfasst am: 15.06.2011, 19:06    Titel:

Cinqueturbo500 hat Folgendes geschrieben:
Hi

das is anderst als am Cinqiue/Seice.


dass weiss ich,bin ja selber im Besitz von einem Punto Smile
Ich hab es bisher so gemacht.Am Handbremshebel entspannt. Nachsteller auf ganz zurück. (Mittels Schraubenzieher durchs Loch auf 0 Stellung) Bremse mehrmals betätigen. Dabei sollte man das knacken des Nachstellers hören.Anschließend das Seil im Innenraum Spannen.(Mittels 13? Langnuss)

Spannen=Wagen hinten hochbocken.3 Zähne anziehen und Spannen. Räder sollten sich nach erfolgreicher Einstellung nicht mehr von Hand drehen lassen. Danach Handbremse lösen und die freigängigkeit der Räder prüfen.

fertig. so oder so ähnlich stehts auch im Punto Buch.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueturbo500



Anmeldedatum: 27.01.2007
Beiträge: 2892
Fahrzeug: Cinquecento

BeitragVerfasst am: 15.06.2011, 19:14    Titel:

Hi

Dann ist die Frage welches System er hat.

....dann hast du das einfachere System, die mit ABS haben das mit den anderen Verstellern und Radbremszylinder. Da ist es besser das Spiel sogut wie möglich mit den einstellern einzistellen.
Benutzer-Profile anzeigen
maxmierdel



Anmeldedatum: 08.03.2011
Beiträge: 49
Fahrzeug: Fiat Punto SX 60 Selecta
Wohnort: Weil am Rhein

BeitragVerfasst am: 15.06.2011, 19:31    Titel:

kann mir das stellen jemand für idioten erklären ich vertseh nur bahnhof also schritt für schritt und wo ich mit schraubenzieher durch muss und allem drum und dran . da wäre ich euch sehr verbunden??
Benutzer-Profile anzeigen
maxmierdel



Anmeldedatum: 08.03.2011
Beiträge: 49
Fahrzeug: Fiat Punto SX 60 Selecta
Wohnort: Weil am Rhein

BeitragVerfasst am: 15.06.2011, 19:48    Titel:

also ich habe kein ABS und wie sieht es auch wegen spiegel und tacho kann mir da einer helfen weil ich ja immer 20kmh zuviel habe
und dem fach begriff für den spiegeleinsatz wo der soiegel festgeschraubt ist
Benutzer-Profile anzeigen
abarthcinque



Anmeldedatum: 04.04.2010
Beiträge: 472
Fahrzeug: Seicento 1,1 Sporting MPI Abarth
Wohnort: 86356 Neusäß

BeitragVerfasst am: 15.06.2011, 21:06    Titel:

Also bei Deinem Tachoproblem könnte ich mir vorstellen, daß da mal jemand 'ne
"scharfe Tachowelle" verbaut hat. Laughing Laughing Laughing
Das ist sehr beliebt bei den "High-Speed-Junkies"!!!
Benutzer-Profile anzeigen
fearrules



Anmeldedatum: 29.07.2007
Beiträge: 2335
Fahrzeug: Punto 188

BeitragVerfasst am: 16.06.2011, 08:03    Titel:

@maxmierdel, wenn es dein auto ist, dann leg dir doch das Punto Buch zu.Kann oftmals helfen.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7622
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 16.06.2011, 08:57    Titel:

@maxmierdel, wenn du die Mechanik nicht verstehst, dann hol die ein Handbuch, "jetzt helf ich mir selbst" oder eine CD mit Rep.-anleitung.

Da ich nicht weis was du für einen Tacho in der Kiste hast, behaupte ich mal das du im Getriebe den falschen Impulsgeber hast.
Ist da vielleicht mal das Getriebe getauscht worden?
Benutzer-Profile anzeigen
maxmierdel



Anmeldedatum: 08.03.2011
Beiträge: 49
Fahrzeug: Fiat Punto SX 60 Selecta
Wohnort: Weil am Rhein

BeitragVerfasst am: 16.06.2011, 17:40    Titel:

ne getriebe gewechselt wurde soweit ich weis nicht und die nadel häng permanent auf 20 kmh die geht nicht runter selbst wenn er aus ist
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fiat Forum für Fiat 500, Panda, Punto, Bravo, Freemont, Sedici, Qubo und weitere Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Biete versch. Ersatzteile vom Punto 176 an Fiat Forum für Fiat 500, Panda, Punto, Bravo, Freemont, Sedici, Qubo und weitere 0
Keine neuen Beiträge fiat punto 1.1 mit tuv Fiat Forum für Fiat 500, Panda, Punto, Bravo, Freemont, Sedici, Qubo und weitere 4
Keine neuen Beiträge Hosenrohr Punto einseitig braun angelaufen nach 200km Motor 17
Keine neuen Beiträge Riemenscheibe 1242er 8V Punto auf Palio 1:1 möglich? Motor 0
Keine neuen Beiträge Einspritzleiste punto/palio Motor 0


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz