Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Anhängerkupplung Cinquecento, aber welche, Erfahrungen?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Exterieur
Wo scheinwerferclips kaufen? << :: >> Chemisches Entlacken / Entrosten  
Autor Nachricht
tpoint8



Anmeldedatum: 04.11.2017
Beiträge: 13
Fahrzeug: Cinquecento Hobby
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 27.12.2017, 19:59    Titel: Anhängerkupplung Cinquecento, aber welche, Erfahrungen?

Moin zusammen liebe Cento Aficionados,

ich möchte unseren Cinquecento SX mit einer 7 pol Anhängerkupplung ausstatten. Manchmal muss der Gartenabfall weg und einen Combi Camp finden wir auch ganz gut.

Jetzt jibbet ja auf Ebay z. B. sehr viele ähnliche Angebote.

Hier:

https://www.ebay.de/sch/i.html?_fro.....&_nkw=cinquecento+anhängerkupplung&_sop=3

Gäbe es jemanden der so eine "Billiganhängerkupplung" schon mal verbaut hat und gute Anbau- und Fahrerfahrung gemacht hat?

Oder was wäre Euer Tip für ne Anhängerkupplung?

Momentan vermute ich es ist keine Vorführung beim TüV nötig.
Da im Kfz Schein ja bereits die Zuggewichte angegeben sind ist meiner Vermutung nach auch kein Eintrag im KFZ Schein nötig?

Vielen Dank für Eure Hilfe und schöne Woche und guten Rutsch wünscht Euch

DerTristan
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
strose
CW-Team


Anmeldedatum: 19.02.2005
Beiträge: 1916
Fahrzeug: Cinque sporting
Wohnort: emsdetten

BeitragVerfasst am: 27.12.2017, 22:33    Titel:

der Haken ist meistens brauchbar
wo die grosse Ersparnis lockt, ist der Kabelsatz
universale haben die Nachteil das man mit Stromdieben die orginalen Kabel anzapfen muss - die Dinger sind gerne mal ne Fehlerquelle
Hochwertige Kabelsätze haben orginale Steckverbindungen, und werden an den Kabelbaum einfach angesteckt, und zu den Rückleuchen durchgeschleift
Vorteil : orginal Stecker und keine Fehlerquelle beim anschliessen - man kann sich nicht vertun
weiterer Vorteil : Montagezeit. Die spezifischen sparen gerne mal die hälfte Zeit ein, und minimieren das Risiko der Falschverdrahtung und langwiriger Fehlersuche
Nachteil : universelle kosten 20-30 Euro, spezifische schnell mal 60-90 Euro
wenn man weiss was man macht, kann man auch einen universellen gut isolieren und schnell zum gewünschten Erfolg kommen - liegt am Geschick und/oder am Mechaniker
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 312
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 28.12.2017, 03:07    Titel:

ein QEK Junior darf auch gezogen werden Wink oder ein Dübener Ei

Ist eigentlich eine Auflastung für die Centos möglich?

Für meinen Ford gab es da ein Gutachten eines Drittanbieters, wodurch die Anhängerlast von 1200 auf beinahe 1900KG erhöht werden kann. EInfach damit zum TÜV und eintragen lassen. Dafür max 8% Steigung mit 1875KG.

Kann mir vorstellen, dass das in Kassler Bergen mit 125PS und beinahe 4 Tonnen zäh wird.
Benutzer-Profile anzeigen
tpoint8



Anmeldedatum: 04.11.2017
Beiträge: 13
Fahrzeug: Cinquecento Hobby
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 28.12.2017, 20:13    Titel:

strose hat Folgendes geschrieben:
der Haken ist meistens brauchbar
wo die grosse Ersparnis lockt, ist der Kabelsatz
universale haben die Nachteil das man mit Stromdieben die orginalen Kabel anzapfen muss - die Dinger sind gerne mal ne Fehlerquelle
.......


Hallo Strose,
vielen Dank für Deine Tips, werde es mit einem "Plug and Play" Kabelsatz versuchen, sofern es so etwas noch geben sollte.
Beim Fiat Vertragshändler in Bremen Nord jedenfalls gibt es nach Anfrage heute keinen bestellbaren Kabelsatz mehr. Ist aus dem Programm so die Aussage. Passende Steckverbindungen sind mir schon was wert. Mal sehen was sich da ergeben kann.

Schönen Tach Dir.
DerTristan
Benutzer-Profile anzeigen
tpoint8



Anmeldedatum: 04.11.2017
Beiträge: 13
Fahrzeug: Cinquecento Hobby
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 28.12.2017, 20:17    Titel:

Schrauberfreund hat Folgendes geschrieben:
ein QEK Junior darf auch gezogen werden Wink oder ein Dübener Ei

......


Hallo Schrauberfreund,
QEK finde ich ganz interessant, schaue da mal ein wenig, vielen Dank.
Dübener Ei vermute ich ist schon angekommen im Oldtimerbereich.
Bis denne mal.
DerTristan
Benutzer-Profile anzeigen
fiat-gelb



Anmeldedatum: 23.06.2010
Beiträge: 3425
Fahrzeug: 4 x Cinquecento Sporting GELB!! 1x Cinquecento Sporting ROT
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

BeitragVerfasst am: 29.12.2017, 06:56    Titel:

Hallo

Ich habe mir diese Kupplung vor längerer Zeit angebaut.

http://www.abload.de/image.php?img=zwischenablage01wnc02.jpg

oder hier

http://www.cento-world.de/wer-schre.....icht-t32847,start,15.html

http://www.cento-world.de/wer-schre.....cht-t32847,start,150.html

Da war ein Schaltplan dabei und ich habe die einzelnen Leitungen an die vorhandenen Leitungen angelötet und mit Schrumpfschlauch versehen und nicht die "Stromdiebe" genommen.
Benutzer-Profile anzeigen
tpoint8



Anmeldedatum: 04.11.2017
Beiträge: 13
Fahrzeug: Cinquecento Hobby
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 29.12.2017, 12:53    Titel:

fiat-gelb hat Folgendes geschrieben:
Hallo

Ich habe mir diese Kupplung vor längerer Zeit angebaut.

http://www.abload.de/image.php?img=zwischenablage01wnc02.jpg

........nicht die "Stromdiebe" genommen.


Moin fiat-gelb,
prima Info, vielen Dank. Informative Bilder auf den Links. Finde ich gut die abnehmbare Kupplung.
Von welchem Hersteller ist diese?
Oder gäbe es noch eine Bezugsadresse?
Ich kann klar auch selbst mal suchen, aber wennnde die Info gerade zur Hand hättest, vielen Dank.
Schönen Tach wünscht Dir
DerTristan
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8059
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 29.12.2017, 17:09    Titel:

Die Starre Kupplung ist auch Abnehmbar, und kostet unter 100Eur
ich hatte damals eine ganz billige aus Polen, mit EG Bescheinigung.

so eine : Bay-Artikelnummer:352069933520

Der universal Kabelsatz ist ausreichend!
Benutzer-Profile anzeigen
fiat-gelb



Anmeldedatum: 23.06.2010
Beiträge: 3425
Fahrzeug: 4 x Cinquecento Sporting GELB!! 1x Cinquecento Sporting ROT
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

BeitragVerfasst am: 29.12.2017, 20:24    Titel:

tpoint8 hat Folgendes geschrieben:
fiat-gelb hat Folgendes geschrieben:
Hallo

Ich habe mir diese Kupplung vor längerer Zeit angebaut.

http://www.abload.de/image.php?img=zwischenablage01wnc02.jpg

........nicht die "Stromdiebe" genommen.


Moin fiat-gelb,
prima Info, vielen Dank. Informative Bilder auf den Links. Finde ich gut die abnehmbare Kupplung.
Von welchem Hersteller ist diese?
Oder gäbe es noch eine Bezugsadresse?
Ich kann klar auch selbst mal suchen, aber wennnde die Info gerade zur Hand hättest, vielen Dank.
Schönen Tach wünscht Dir
DerTristan



Ich hatte diese Kupplung bei www.kupplung.de
gekauft.
Das war im Oktober 2011.
Die hatte damals 309,78 Euro inkl. Versand gekostet.
Ich habe vorhin auf dieser Seite nachgesehen.
Da gibt es die aber nicht mehr.
Nur noch eine für 411,99 + Versand und offensichtlich nicht mit abnehmbarer Kupplung.
Benutzer-Profile anzeigen
tpoint8



Anmeldedatum: 04.11.2017
Beiträge: 13
Fahrzeug: Cinquecento Hobby
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 29.12.2017, 23:59    Titel:

fiat-gelb hat Folgendes geschrieben:
tpoint8 hat Folgendes geschrieben:
fiat-gelb hat Folgendes geschrieben:
Hallo

Ich habe mir diese Kupplung vor längerer Zeit angebaut.

http://www.abload.de/image.php?img=zwischenablage01wnc02.jpg

........nicht die "Stromdiebe" genommen.


Moin fiat-gelb,
prima Info, vielen Dank.......



Ich hatte diese Kupplung bei www.kupplung.de
gekauft.
.......


Hallo Fiat-Gelb,
die sieht schon massiver aus die Anhängevorrichtung auf Kupplung de als die unter 100 Euro Derivate. Na nu kann ich ja überlegen wie ich das mach. Für die geringe Anhängelast reicht vielleicht auch die "kleine" Ausführung.

By the way, "Rollout", finde ich total klasse den Zustand den Du da hingezaubert hast, insbesondere die Technik Fahrwerk.

Vielen Dank und guten Rutsch wünscht Euch
DerTristan
Benutzer-Profile anzeigen
tpoint8



Anmeldedatum: 04.11.2017
Beiträge: 13
Fahrzeug: Cinquecento Hobby
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 30.12.2017, 00:01    Titel:

Manni hat Folgendes geschrieben:
Die Starre Kupplung ist auch Abnehmbar, und kostet unter 100Eur
ich hatte damals eine ganz billige aus Polen, mit EG Bescheinigung.

so eine : Bay-Artikelnummer:352069933520

Der universal Kabelsatz ist ausreichend!


Hallo Manni,
vielen Dank, geht also.
Mal schauen was ich mach, bis zum Frühling ist ja noch etwas hin. Aber dann muss es klappen mit dem Gartenabraum Smile

Guten Rutsch auch Dir.
DerTristan
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8059
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 30.12.2017, 06:07    Titel:

Tristan, was du auch bedenken musst, die abnehmbare Kupplungskugel
ragt in das Kennzeichen und muss wenn sie nicht benutzt wird abgenommen werden!
Die Starre Kupplungskugel kann man abnehmen muss man aber nicht.
Benutzer-Profile anzeigen
113



Anmeldedatum: 20.05.2013
Beiträge: 212
Fahrzeug: Fiat Cinquecento Sporting gelb
Wohnort: Untergruppenbach

BeitragVerfasst am: 30.12.2017, 23:44    Titel:

Hallo,
Wir haben bisher mehrere der günstigen Auto Hag Kupplungen verbaut, die passen super und sind wie Manfred sagt auch " abnehmbar". Ich finde, dass die starre einen gewissen Auffahrschutz bietet😊
Mit freundlichen Grüßen Bernd



image.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.69 MB
 Angeschaut:  107 mal

image.png


Benutzer-Profile anzeigen
tpoint8



Anmeldedatum: 04.11.2017
Beiträge: 13
Fahrzeug: Cinquecento Hobby
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 02.01.2018, 19:26    Titel:

113 hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
Wir haben bisher mehrere der günstigen Auto Hag Kupplungen verbaut, die passen super und sind wie Manfred sagt auch " abnehmbar". Ich finde, dass die starre einen gewissen Auffahrschutz bietet😊
Mit freundlichen Grüßen Bernd


Hallo Bernd,
auch recht vielen Dank, sogar mit Bild.
Okay, so eine wird es dann.

Brauche ich den Pieper für Richtungsanzeige?
So wie ich gelesen habe soll dies Vorschrift sein in Deutschland und Österreich?

Beim TÜV habe ich jedenfalls noch nie erlebt das dort die Anhängerkupplung überprüft, noch nicht mal angeschaut worden wäre.

Auf der anderen Seite wenn es Vorschrift wäre, ja dann nehme ich die Anhängerkupplung halt mit Pieper für die Richtungsanzeige auch wenn das Ding nervt.

Schönen Tach Euch.
DerTristan
Benutzer-Profile anzeigen
113



Anmeldedatum: 20.05.2013
Beiträge: 212
Fahrzeug: Fiat Cinquecento Sporting gelb
Wohnort: Untergruppenbach

BeitragVerfasst am: 02.01.2018, 22:12    Titel:

Also wir haben keine Pipser drin, da wir vor Fahrtbeginn eh die Beleuchtung prüfen. Beim TÜV hat bei uns bisher Keiner etwas von der Kupplung gewollt.
Mit freundlichen Grüßen Bernd
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Exterieur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Welche Winterreifen auf Seiscento Felge? Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 10
Keine neuen Beiträge Erfahrungen/Ursachen zum lauten Knallen von der Hinterachse Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 2
Keine neuen Beiträge Cinquecento Restaurieren - Hilfe Smalltalk 8
Keine neuen Beiträge Seicento Abarth 14" Felgen: Welche Winter/Ganzjahresrei Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 2
Keine neuen Beiträge Cinquecento Karosserie Drehgestell Show-Off 10


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz