Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Beleuchtung bei meinen Cinquecento verbessern?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Seicento Benzin Probleme... Rückschlagventil? << :: >> Wasserkühler tauschen - Lüfter prüfen  
Autor Nachricht
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8352
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,Cinquecento G-Tech Turbo

BeitragVerfasst am: 04.01.2018, 10:33    Titel:

Fahre seit jahren diese Keramikstecker mit Osram Nightbreaker, bin absolut zufrieden und es schmort auch nix mehr an allerdings habe ich nur die stecker an den lampen verbaut .Waren genau diese aus deutschland ,mit chinasteckern habe ich keine erfahrung
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 3047
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF', Lancia Thema, Cinque Sporting 'Erich'
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 04.01.2018, 10:55    Titel:

odiugguido10 hat Folgendes geschrieben:
Fahre seit jahren diese Keramikstecker mit Osram Nightbreaker, bin absolut zufrieden und es schmort auch nix mehr an allerdings habe ich nur die stecker an den lampen verbaut .Waren genau diese aus deutschland ,mit chinasteckern habe ich keine erfahrung


Die verfügbaren Keramik-stecker sind alle die selben soweit ich weiß. Kann ja sein dass nix mehr schmort, aber ein größerer kabelquerschnitt hätte sicherlich noch 0,1-0,2V spannungsabfall eingespart.
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 312
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 04.01.2018, 11:31    Titel:

ja bei mir war vor kurzem der Stecker weg geschmort Twisted Evil
Es gab dann einen Ersatzstecker von Conrad für 2€, hätte ich hewusste, dass es eine fertige Relaisschaltung so günstig gibt...
Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3234
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 04.01.2018, 12:43    Titel:

Manni hat Folgendes geschrieben:
Diese Relais Schaltung gibt es für kleines Geld fertig zu kaufen:
eBay-Artikelnummer:302432195191
kostet noch keine 10Eur und hat sogar Keramik Stecker.


Hab damals für meinen Umbau solche Keramikstecker gekauft mit Leitungssatz.
Keramikstecker sind ja ganz okay, aber ein Magnet identifizierte den Leiter als verkupferten Stahl. Gepaart mit dem eher geringem Querschnitt war das für mich ein Fall für die Tonne... Smile

Zitat:
- Brandneues Flammschutzmittel, 100% Kupferdraht
Material: Kupferdraht, Keramik


Vieleicht hat man bei dem Verkäufer ja mehr Glück...
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 3047
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF', Lancia Thema, Cinque Sporting 'Erich'
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 04.01.2018, 12:52    Titel:

Ne das sind alles die selben leitungssätze so wie es aussieht. Kupferdraht bringt halt auch nicht so viel wenn es nur 5 litzen sind.

Einzig der hier scheint ein anderes modell zu sein, dafür aber auch wesentlich teurer und vermutlich ohne keramik stecker:

http://www.ebay.de/itm/Relais-Kabel.....600347:g:BFsAAOSwBjdaLa2C

Ich frage mich ja wie die isolierung dieser china-kabel in 20 jahren aussieht, wenn sie sich aufgrund des geringen querschnitts immer schön erwärmen und ggf der weichmacher langsam entweicht.
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 312
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 04.01.2018, 13:10    Titel:

in 20 Jahren dürften 90% von denen die das heute einbauen nicht mehr fahren mit dem Fahrzeug
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8051
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 04.01.2018, 13:24    Titel:

Ich hab diesen China Kabelsatz im Panda verbaut, die Qualität ist gut, der Querschnitt ist 2,5, Steuerleitung 0,75.
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 3047
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF', Lancia Thema, Cinque Sporting 'Erich'
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 04.01.2018, 13:40    Titel:

Schrauberfreund hat Folgendes geschrieben:
in 20 Jahren dürften 90% von denen die das heute einbauen nicht mehr fahren mit dem Fahrzeug


Dann wirds zeit auszuwandern. Oder meinst du weil die autos bis dahin noch so einiges an wartung und zuneigung brauchen?
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8352
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,Cinquecento G-Tech Turbo

BeitragVerfasst am: 04.01.2018, 14:54    Titel:

Und selbst wenn ich die alle 5 oder 10 Jahre neu machen müsste ,seh ich da kein proplem bei die kosten ja nix und ich habe jetzt echt damit nur vorteile.
Auf jeden fall besser als der orginalmüll .Wenn die verkabelung stört ersetzt die einfach durch dickeren Kupferdraht ,das ist ja nun kein Proplem .Falls die mal durchgehen was ich nicht glaube ,werde ich das einfach wechseln Kabelschuhe bekommt mann ja dafür.
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 3047
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF', Lancia Thema, Cinque Sporting 'Erich'
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 04.01.2018, 15:21    Titel:

odiugguido10 hat Folgendes geschrieben:
Und selbst wenn ich die alle 5 oder 10 Jahre neu machen müsste ,seh ich da kein proplem bei die kosten ja nix und ich habe jetzt echt damit nur vorteile.
Auf jeden fall besser als der orginalmüll .Wenn die verkabelung stört ersetzt die einfach durch dickeren Kupferdraht ,das ist ja nun kein Proplem .Falls die mal durchgehen was ich nicht glaube ,werde ich das einfach wechseln Kabelschuhe bekommt mann ja dafür.


Ja dass man damit die original kabel schont ist definitiv ein großer vorteil, die werden ja durch die ständige hitze bestimmt auch irgendwann spröde.

Ich muss da halt an diese eine serie bei mercedes in den 90ern denken (wars der w203?), als die beim kabelzulieferer eingespart haben und man dadurch, jetzt wo die karren etwas älter sind, hin und wieder durch spröde kabel kabelbrände bekommt.
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 312
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 04.01.2018, 21:01    Titel:

Milp hat Folgendes geschrieben:
Schrauberfreund hat Folgendes geschrieben:
in 20 Jahren dürften 90% von denen die das heute einbauen nicht mehr fahren mit dem Fahrzeug


Dann wirds zeit auszuwandern. Oder meinst du weil die autos bis dahin noch so einiges an wartung und zuneigung brauchen?


hm das wohl leider auch, aber hoffentlich nicht.

Ich meinte, dass 90% der Autos in die du das heute einbaust, es in 20 Jahren nicht mehr, zumindest bei uns, auf den Straßen geben wird.
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8352
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,Cinquecento G-Tech Turbo

BeitragVerfasst am: 06.01.2018, 11:36    Titel:

ja ist wohl so .bei uns aber wohl etwas anderes da wir die kleinen ja Lieben.
Aber 20 jahre sind ne lange zeit ,da mach ich mir eher um mich als um den Cinquecento sorgen Wink
Benutzer-Profile anzeigen
Bumblebee



Anmeldedatum: 25.10.2010
Beiträge: 154
Fahrzeug: cinquecento sporting

BeitragVerfasst am: 06.01.2018, 23:38    Titel:

Ich muss da halt an diese eine serie bei mercedes in den 90ern denken (wars der w203?), als die beim kabelzulieferer eingespart haben und man dadurch, jetzt wo die karren etwas älter sind, hin und wieder durch spröde kabel kabelbrände bekommt.

Das betraf nicht nur eine Baureihe, sondern alle Modelle des Herstellers. Anfällig waren die Kabelbäume der Motorsteuerung die temperaturgeführt regelrecht zerbröseln. zu Kabelbränden kommt es dabei eher selten, aber die Steuergeräte werden zerschossen. Den neuen Zulieferer Delphi anzuklagen (Daimler/Chrysler Scheixxe) wäre aber verfehlt. Grund war das verbreitete Bestreben nach umweltfreundlicher Produktion - die isoliermaterialien sollten kompostierbar sein. Zu dieser Zeit war das große Mode. Überall wurde auf Recyclingfähigkeit hin optimiert.

Ich bin der Meinung: Besser als das Auto, dass zu einem neuen Auto werden kann ist das Auto, dass nicht zu einem neuen Auto werden muß.

cu
stefan
Benutzer-Profile anzeigen
Gemini56



Anmeldedatum: 27.03.2018
Beiträge: 60
Fahrzeug: 1. 2004er SAAB 9-3 2.0t - 2. 2002er VW Passat V6 4motion - 3. 1996 Cinquecento 0.9 i.e. SX/Innen Sporting

BeitragVerfasst am: 25.04.2018, 18:39    Titel:

Habe heute den Booster in meinen CC eingebaut. Hat ca. 30 Minuten gedauert, inkl. "Kabelbindering"

In der Bucht aus China für 9€ gekauft. Lieferzeit ca. 14Tage.



VORHER_NACHHER.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  53.24 KB
 Angeschaut:  51 mal

VORHER_NACHHER.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Cinquecento Restaurieren - Hilfe Smalltalk 8
Keine neuen Beiträge Cinquecento Karosserie Drehgestell Show-Off 10
Keine neuen Beiträge Dirk’s Cinquecento Trofeo Bj. 1994 Show-Off 8
Keine neuen Beiträge Cinquecento mit Klima? original? Interieur 4
Keine neuen Beiträge Ich suche reifen für meinen seicento Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 14


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz