Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Beleuchtung bei meinen Cinquecento verbessern?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Seicento Benzin Probleme... Rückschlagventil? << :: >> Elektrisch LWR beim CC  
Autor Nachricht
siros



Anmeldedatum: 17.11.2008
Beiträge: 4
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 28.11.2008, 09:14    Titel: Beleuchtung bei meinen Cinquecento verbessern?

Hallo alle zusammen.

Ich habe seit kurzen einen Cinquecento Sporting bin auch sehr zufrieden mit dem Flitzer nur das Licht ist nicht wirklich der Hammer.
Ich habe versucht mich da im Forum etwas schlau zu machen und bin da auf mache Themen gestoßen die sich das Standlicht über ein Relai direkt auf die Batterie schalten.
Ich bin jetzt aber nicht gerade eine Leuchte was KFZ Elektronik betrieft.
Vielleicht ist einer so nett von euch und kann mir das näher beschreiben oder hätte vielleicht sogar eine Bebilderte Anleitung.
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
negative



Anmeldedatum: 01.09.2007
Beiträge: 781
Fahrzeug: Cinquecento 1.1 Abarth Trofeo Novitec 85HP
Wohnort: Sachsen-Anhalt

BeitragVerfasst am: 28.11.2008, 10:33    Titel:

standlicht über relais wird dir nicht viel mehr licht bringen... Wink

H4 scheinwerfer ist besser. Wink ich habs bei mir schon länger so gemacht:

http://www.syncro-frank.bullifieber.de/scheinwerferumbau.htm
Benutzer-Profile anzeigen
Oli



Anmeldedatum: 16.07.2006
Beiträge: 1006
Fahrzeug: Cinquecento 900
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 28.11.2008, 10:51    Titel:

Haben nicht alle Cinquecento schon von Natur aus H4-Scheinwerfer?

Ich habe mich auch über das wenige Licht geärgert, besonders nachts auf der Autobahn war das Mist. Der eine Scheinwerfer hatte einen Riss und war innen feucht, musste also sowieso raus, und nach 14 Jahren waren ja die Reflektoren auch nicht mehr gut. Da habe ich dann gleich zwei neue Scheinwerfer besorgt und eingebaut, sogar originale vom Fiat-Händler, ich Wahnsinniger. Smile

Hat ganz erheblich was gebracht, die Investition war richtig.
Benutzer-Profile anzeigen
Ratte



Anmeldedatum: 07.06.2006
Beiträge: 4539
Fahrzeug: Cinquecentos
Wohnort: Sachsenring

BeitragVerfasst am: 28.11.2008, 10:57    Titel:

Da mag ich den Oli recht geben, Scheinwerfer tauschen UND ein paar gute Birnen nehmen. Mich haben die Phillips blue vision (oder so ähnlich) sehr überzeugt. Es kann sicher noch bessere geben, aber die sind schon mal nicht schlecht. Die machen ein sehr helles, bläuliches Licht.
Benutzer-Profile anzeigen
negative



Anmeldedatum: 01.09.2007
Beiträge: 781
Fahrzeug: Cinquecento 1.1 Abarth Trofeo Novitec 85HP
Wohnort: Sachsen-Anhalt

BeitragVerfasst am: 28.11.2008, 11:21    Titel:

ja klar haben cinquecentos h4 scheinwerfer.
aber ein relais an die standlichtbirne klemmen hilft trotzdem nichts. Wink

wenn die reflektoren blind sind neue scheinwerfer kaufen. aber nicht die billigen, schlechte verarbeitung und schlechte lichtausbeute.
versuchen originale sw zu bekommen.

und birnen empfehle ich die nightbreaker 90%+. www.osram.de/nightbreaker

aber er hat ja nach einem schaltplan für relais gefragt...
Benutzer-Profile anzeigen
siros



Anmeldedatum: 17.11.2008
Beiträge: 4
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 28.11.2008, 11:53    Titel:

Danke für eure Antworten.

Habe die Osram Nightbreaker schon drinnen.
Ist auch schon um vieles besser aber ich glaube das das noch lange nicht alles ist was die können.
Deswegen wollte ich das mit dem Relai machen.
Aber wen das nicht bringt lasse ich es besser.
Benutzer-Profile anzeigen
negative



Anmeldedatum: 01.09.2007
Beiträge: 781
Fahrzeug: Cinquecento 1.1 Abarth Trofeo Novitec 85HP
Wohnort: Sachsen-Anhalt

BeitragVerfasst am: 28.11.2008, 12:05    Titel:

mach das mit dem relais. macht schon einen unterschied ob 11.9 volt oder 13.8 volt an der lampe ankommen.

ich rede aber von abblend/fernlicht (h4) und nicht von standlicht!!! Wink
Benutzer-Profile anzeigen
siros



Anmeldedatum: 17.11.2008
Beiträge: 4
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 28.11.2008, 12:10    Titel:

mein Fehler meinte ich auch abblend/fernlicht
Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3194
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 03.01.2018, 22:03    Titel:

@negative: Messe mal mit angesteckter Glühbirne, so misst du den Spannungsabfall an den Leitungen auf Grund des Stromflusses garnicht mit. Dann sieht das nämlich noch deutlich schlimmer aus... Wink

Hab den Umbau selber drin und kann es nur empfehlen, denn schon eine geringe Anhebung der Spannung an den Glühbirnen steigert die Lichtausbeute deutlich:
https://de.wikipedia.org/wiki/Gl%C3.....edia/File:Helldiagram.jpg

Wenn man das dann noch mit gescheiten Leuchtmitteln, intakten Reflektoren & korrekt eingestellten Scheinwerfern paart, dann ergibt das eigentlich ein sehr gutes Licht in den Kisten. Very Happy
Natürlich gibt es auch eine Kehrseite der Medaille: Die Leuchtmittel brennen schneller durch als mit der Serienverkabelung.

Vorsicherung an der Batterie ist bei mir 30A Streifensicherung, danach 6mm² bis zu den Relais, hinter den Relais auf 2x 15A Abgesichert und mit jeweils 1,5mm² zu den Scheinwerfern.

edit: Was hab ich denn hier für eine Leiche ausgegraben?! Embarassed


Zuletzt bearbeitet von Dr.Oetker am 04.01.2018, 00:17, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 3015
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 03.01.2018, 22:34    Titel:

Dr.Oetker hat Folgendes geschrieben:
@negative: Messe mal mit angesteckter Glühbirne, so misst du den Spannungsabfall an den Leitungen auf Grund des Stromflusses garnicht mit. Dann sieht das nämlich noch deutlich schlimmer aus... Wink

Hab den Umbau selber drin und kann es nur empfehlen, denn schon eine geringe Anhebung der Spannung an den Glühbirnen steigert die Lichtausbeute deutlich:
https://de.wikipedia.org/wiki/Gl%C3.....edia/File:Helldiagram.jpg

Wenn man das dann noch mit gescheiten Leuchtmitteln, intakten Reflektoren & korrekt eingestellten Scheinwerfern paart, dann ergibt das eigentlich ein sehr gutes Licht in den Kisten. Very Happy
Natürlich gibt es auch eine Kehrseite der Medaille: Die Leuchtmittel brennen schneller durch als mit der Serienverkabelung.

Vorsicherung an der Batterie ist bei mir 30A Streifensicherung, danach 6mm² bis zu den Relais, hinter den Relais auf 2x 15A Abgesichert und mit jeweils 1,5mm² zu den Scheinwerfern.


Toller denkansatz, das muss ich auch mal machen. Hab so einen umbau schon für den innenraumlüfter gemacht um mehr drehzahl rauszuholen.

Dein link zum wikipedia war leider kaputt, hier nochmal der richtige:

https://upload.wikimedia.org/wikipe.....mons/a/a4/Helldiagram.jpg
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 313
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 03.01.2018, 23:28    Titel:

ich bekenne mich schuldig und mir das in Anderen Foren auch schon passiert, dass ich 10 Jahre alte Threads ausgegraben habe, da ich beim Datum nicht genau hingeschaut habe Rolling Eyes Bier

Ist beim Cinquecento das Licht nicht über Relais geschaltet?
Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3194
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 04.01.2018, 00:21    Titel:

Schrauberfreund hat Folgendes geschrieben:
ich bekenne mich schuldig und mir das in Anderen Foren auch schon passiert, dass ich 10 Jahre alte Threads ausgegraben habe, da ich beim Datum nicht genau hingeschaut habe Rolling Eyes Bier

Ist beim Cinquecento das Licht nicht über Relais geschaltet?


Mist, hab den Thread unten bei "Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum" entdeckt. Asche auf mein Haupt... Embarassed Laughing

Nein, das Licht ist direkt über den Lenkstockschalter geschaltet, dementsprechend groß ist der Spannungsabfall über die langen, eher dünnen Leitungen. Hinzu kommt, dass dem Vorbesitzer meines Seicentos der Lenkstockschalter auch schomal abgebrannt ist. Das (und der hohe Spannungsabfall) hat mich damals auch mit dazu getrieben die Geschichte auf Relais umzubauen...
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 313
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 04.01.2018, 04:20    Titel:

mein Licht ist hell und gut, aber leider leuchtet das Fernlicht in die Bäume links der Straße Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7933
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 04.01.2018, 10:07    Titel:

Diese Relais Schaltung gibt es für kleines Geld fertig zu kaufen:
eBay-Artikelnummer:302432195191
kostet noch keine 10Eur und hat sogar Keramik Stecker.
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 3015
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 04.01.2018, 11:28    Titel:

Schrauberfreund hat Folgendes geschrieben:
ich bekenne mich schuldig und mir das in Anderen Foren auch schon passiert, dass ich 10 Jahre alte Threads ausgegraben habe, da ich beim Datum nicht genau hingeschaut habe Rolling Eyes Bier

Ist beim Cinquecento das Licht nicht über Relais geschaltet?


Alte threads ausgraben ist doch besser als neue aufmachen, wenn es zum thema passt und man neue infos hat, wie in diesem fall.

@Manni:
Hast du diesen satz mal verbaut? Bei dem chinazeug wär ich vorsichtig, die haben teilweise richtig dicke kabel bei denen 90% gummihülle ist und ein miniquerschnitt. Hab selbst erst einen chinesischen h4 keramikstecker gekauft und die kabelquerschnitte sind unter aller sau.


Hier gibts den Satz auch in Deutschland und mit halbwegs vernünftigem querschnitt (AWG18) :

https://www.ebay.de/itm/H4-Halogen-.....988be7:g:OVsAAOSwjVVVuQtd

Bei näherem betrachten scheint es der selbe kabelsatz zu sein...

Hat jemand ne quelle wo man den satz in deutschland günstiger kriegt? amazon und google shopping suche spucken nix weiter aus.


Zuletzt bearbeitet von Milp am 04.01.2018, 11:40, insgesamt 2-mal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Cinquecento mit Klima? original? Interieur 4
Keine neuen Beiträge Ich suche reifen für meinen seicento Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 14
Keine neuen Beiträge Kühler Cinquecento & Stärke des Netzmaßes Motor 4
Keine neuen Beiträge Motorlager beim Cinquecento Probleme 3
Keine neuen Beiträge [10.08.2018] 25 Jahre Fiat Cinquecento Trofeo Fiat Treffen & Veranstaltungen 14


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz