Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Bequemer Sitz für lange Strecken
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Interieur
Fensterheber one-touch komfort << :: >> Lenkrad-Durchmesser außen  
Autor Nachricht
d2man1960



Anmeldedatum: 23.06.2009
Beiträge: 1851
Fahrzeug: Seicento MSE 65/1000 Bj.11/2000; Mercedes Vaneo 1,7cdi
Wohnort: Gütersloh

BeitragVerfasst am: 15.10.2016, 20:32    Titel:

Ich fahre seit letztem Jahr mit Recaro-Sportsitzen und musste erfreut feststellen, das meinem Rücken nie ein besserer Sitz nahe gekommen ist.
Leider kenne ich von dem Sitz keine Bezeichnung, da ich die Sitze aus ´nem Schrott-Civic ausgebaut habe. Und da ich schon seit längerem eine Eigenbaukonsole für Barchetta-Sitze benutze, waren nur kleine Änderungen nötig.



Recaro.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.15 MB
 Angeschaut:  131 mal

Recaro.JPG


Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 489
Fahrzeug: Cinquecento Sporting (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 15.10.2016, 21:07    Titel:

Sehen auf jeden Fall sehr bequem aus.
Nur die Farbe ist jetzt net so der burner.
Aber solang sie ihren Zweck erfüllen.
Eigentlich müsste man doch fast anhand der Sitz Bauform raus finden können was das für ein Modell ist.

Mfg
Benutzer-Profile anzeigen
Monaco85



Anmeldedatum: 06.02.2011
Beiträge: 3371
Fahrzeug:
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 15.10.2016, 21:11    Titel:

Ich kann dir den Recaro Ergomed DS empfehlen.

Ich habe den Selbst und sitze darin bequemer als ich meinem 2 Jahre alten Mittelklasse Volkswagen.

http://www.ebay.de/itm/RECARO-ERGOM.....m:mq6ezE7EpIm_DH_KSGe5H1w

So einer hier. Mit etwas Glück stolperst du bei Ebay über einen Günstigeren.
Benutzer-Profile anzeigen
planeto



Anmeldedatum: 09.10.2013
Beiträge: 66
Fahrzeug: Cinquecento Sporting

BeitragVerfasst am: 15.10.2016, 22:56    Titel:

Sehen klasse aus die Sitze!

Aber mal ne Frage an Monaco85. Hast du deine Sitze auch mit König Konsolen eingebaut?

Hab nämlich gerade den Thread hier über Google gefunden:
http://www.cento-world.de/der-winter-kann-kommen-t31008.html
Benutzer-Profile anzeigen
AlpenBaer



Anmeldedatum: 23.12.2011
Beiträge: 96
Fahrzeug: Seicento Sporting, Seicento Cabrio
Wohnort: Salzwedel

BeitragVerfasst am: 09.01.2017, 22:14    Titel:

Ich hatte mit meinen originalen Stoff-Abarth-Sitzen auch Probleme: untenrum zu lasch, dafür im oberen Rückenbereich zu schmal. Einer der wenigen Minuspunkte eines Seicento SPI Abarth.

Als Lösung habe ich ein Paar Sitze aus einer Barchetta verbaut, nachdem ich bei einem Treff in Herthen mal darin probegesessen hatte. Die Sitze haben sich auch bei Fahrten von 800-900 km für mich als bequem erwiesen. Zu meiner Person: 1,81 m, ca. 95 kg, eher sportlich (Schultern noch breiter als Hintern).

Dazu musste ich die Original-Sitze ausbauen und die Barchetta-Sitze auf Konsolen stellen, da die sonst auf dem Fahrzeugboden aufsitzen. Mit einem Flacheisen und einem Rechteck-Profil keine Hexerei. Die Barchetta-Sitze wurden mit langen Schrauben durch das Rechteck-Profil hindurch im Flacheisen darunter verschraubt.

Du musst ein bisschen probieren, wie Du die Barchetta-Sitze nach links/rechts ausrichtest, damit sie neben die Tür passen und nicht an der Mittelkonsole schleifen. Oder Du verkleinerst die Mittelkonsole. Als Letztes musst Du noch die Gurtpeitschen der Barchetta-Sitze durch die originalen vom Cento ersetzen. Da die gerne durch Vibrationen federnde Geräusche von sich geben, empfehle ich Dir, die Gurtpeitschen mit z.B. Schaumstoff-Polstern an geeigneter Stelle auszustatten.

Die Lösung ist einfach, kostengünstig und absolut alltagstauglich. Die eingebauten Barchetta-Sitze können bei sauberer Arbeit problemlos vor und zurück geschoben bzw. auch nach Vorne geklappt werden.

Mich hat die Umrüstung ca. 160 Euro (Barchetta-Sitze, Flacheisen, Profil, Schrauben, Sprühlack) gekostet. Keine "Show & Shine"-Lösung, aber absolut alltagstauglich. Mit etwas mehr Budget und Mühe aber problemlos hochglanz-fähig.
Benutzer-Profile anzeigen
planeto



Anmeldedatum: 09.10.2013
Beiträge: 66
Fahrzeug: Cinquecento Sporting

BeitragVerfasst am: 09.01.2017, 23:21    Titel:

Es hat einige Zeit gedauert, bis der Recaro Ergomed im Auto war.

Ich hatte bei König nachgefragt und dort eine Konsole bestellt. Knapp 180 € mit Versand. Ohne Laufschienen, denn am Recaro waren ja welche. Dachte so: Gib das Geld aus, dann passt das. Schon wegen der Gurtschlossbefestigung. Nach 1 Monat kam die Konsole.
Leider ging bei den König-Konsolen nichts ohne König-Laufschienen. Also nochmal angerufen..... Kein Problem! Schicken wir Ihnen. Nochmal 80 €.

Der Sitz hatte 140 gekostet.

Also: Hätte ich mich vorher mal schlau gemacht, hätte ich es wahrscheinlich gelassen. So kamen die Kosten halt kleckerweise.

Aber ich sitzte jetzt sehr gut. Smile
Benutzer-Profile anzeigen
RiO



Anmeldedatum: 29.06.2009
Beiträge: 1165
Fahrzeug: Cinque Sporting Schwarz
Wohnort: Augsburg

BeitragVerfasst am: 23.02.2017, 18:57    Titel:

Recaro Ergomed DS und D - passt (fast perfekt).

Und fährt sich so cooool Cool



 Beschreibung:
 Dateigröße:  190.04 KB
 Angeschaut:  66 mal




Benutzer-Profile anzeigen
Monaco85



Anmeldedatum: 06.02.2011
Beiträge: 3371
Fahrzeug:
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 24.02.2017, 14:05    Titel:

Rio du und dei Cinque leben noch. Das freut mich aber.
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1110
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 24.02.2017, 16:26    Titel:

Das muss ich auch sagen... und.. Wir haben uns ja noch nie persönlich gesehen.
Dieses Jahr mal???
Benutzer-Profile anzeigen
RiO



Anmeldedatum: 29.06.2009
Beiträge: 1165
Fahrzeug: Cinque Sporting Schwarz
Wohnort: Augsburg

BeitragVerfasst am: 24.02.2017, 17:34    Titel:

Tja, Unkraut vergeht nicht Wink

Wenngleich mit einer, immer noch gleichen Herausforderung. Bild Sad

Ach ja, weiß denn keiner hier > welchen Außendurchmesser haben unsere Sporting - Lenkräder?

So long Wink



RSL hinten links von oben, vorne, hinten, Seitex.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  358.56 KB
 Angeschaut:  57 mal

RSL hinten links von oben, vorne, hinten, Seitex.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Interieur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge sitz lehene endriegelung Interieur 4
Keine neuen Beiträge Wie lange sollte ich den Nachweis einer Autoverschrottung au Smalltalk 8
Keine neuen Beiträge Sitz / Schonbezüge in gelb ? Interieur 12
Keine neuen Beiträge Wie lange fahrt ihr euer Öl? Motor 76
Keine neuen Beiträge RECARO Sitz einbauen Interieur 7


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz