Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Bequemer Sitz für lange Strecken
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Interieur
Fensterheber one-touch komfort << :: >> Lenkrad-Durchmesser außen  
Autor Nachricht
planeto



Anmeldedatum: 09.10.2013
Beiträge: 66
Fahrzeug: Cinquecento Sporting

BeitragVerfasst am: 01.10.2016, 23:20    Titel: Bequemer Sitz für lange Strecken

Hallo Forum

Im Sommer war ich mit dem Cinque auf Sardinien. Das Auto hat Auto hat die Strecke ohne Probleme abgespult, nur mein Rücken hat ziemlich gelitten. Ich bin 1,95 groß und hänge in den Sporting Sitzen im unteren Rücken einfach komplett durch.

Überlege jetzt einen rückenfreundlichen, sprich ergonomischen Sitz einzubauen.

Hat jemand Erfahrung mit Recaro Ergomed Sitzen? Passen alle Recaros mit entsprechender Konsole in den Cinque? Welche Marken sind sind eurer Meinung nach noch empfehlenswert.
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
diabolino



Anmeldedatum: 14.01.2007
Beiträge: 351
Fahrzeug: Cinque 500 RS..
Wohnort: Weissach

BeitragVerfasst am: 02.10.2016, 09:07    Titel:

Nun, wenn Du keinen guten gebrauchten findest, wird der Sitz das 4 fache von deinem Cinque kosten....
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8017
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 02.10.2016, 11:34    Titel:

Das ist doch egal Hauptsache er kann rückengerecht in seinem cinque sitzen.
Was ein Cinque oder wagen überhaupt kostet ist egal ,der Wert alter Autos ist relativ!
Benutzer-Profile anzeigen
diabolino



Anmeldedatum: 14.01.2007
Beiträge: 351
Fahrzeug: Cinque 500 RS..
Wohnort: Weissach

BeitragVerfasst am: 02.10.2016, 12:17    Titel:

..... nun, da hast schon recht Guido. Wollte es ja nur ansprechen Cool.

Ich bezweifle aber stark, das sich jemand einen Sitz für knapp 2000-3000€ je nach Modell ( bevor wieder was kommt : NEU NATÜRLICH), in einen Cinque einbaut.
Aber ein guter gebrauchter Recaro oder auch König, was anderes richtig gutes wird es nicht geben, wäre hier sicher eine Option...


Bucht : 121742178254
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7622
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 02.10.2016, 12:49    Titel:

hier ist ein gebrauchter der auch noch passabel aussieht, eBay-Artikelnummer:302091451152/ für 160Eur finde ich das ganz ok.
Benutzer-Profile anzeigen
planeto



Anmeldedatum: 09.10.2013
Beiträge: 66
Fahrzeug: Cinquecento Sporting

BeitragVerfasst am: 02.10.2016, 12:49    Titel:

Habt ihr eventuell eine Empfehlung, welcher Sitz für einen großen Menschen bequem ist und auch ins Auto passen würde? Wie gesagt... mir geht es um Sitzkomfort, nicht um Seitenstabilität bzw. Sportlichkeit. Heizung und elektr. Verstellbarkeit brauch ich nicht.

Würde mich dann mal nach einem Gebrauchten umsehen.
Benutzer-Profile anzeigen
UDO500



Anmeldedatum: 12.08.2010
Beiträge: 615
Fahrzeug: Fiat 500 F, 500 NDR Ratte, 2X Panda 169,
Wohnort: Schwanewede

BeitragVerfasst am: 03.10.2016, 17:07    Titel:

planeto hat Folgendes geschrieben:
Habt ihr eventuell eine Empfehlung, welcher Sitz für einen großen Menschen bequem ist und auch ins Auto passen würde? Wie gesagt... mir geht es um Sitzkomfort, nicht um Seitenstabilität bzw. Sportlichkeit. Heizung und elektr. Verstellbarkeit brauch ich nicht.

Würde mich dann mal nach einem Gebrauchten umsehen.


dein Hintern muss reinpassen!

Empfehlungen sind da schwierig bis unmöglich.

was bei mir passt muss noch lange nicht bei dir passen, oder eben umgekehrt.

da es nicht unbedingt um einen Sportsitz geht würde ich mich mal auf dem Schrottplatz umsehen.
auch wenn man da nicht unbedingt kauft, aber man weis zumindest wonach man bei z.B. ebay und co suchen kann.
man muss natürlich auch schauen ob man den Sitz dann auch noch in sein Auto bekommt.
TÜV, sollte natürlich hinterher abgesegnet werden.
Benutzer-Profile anzeigen
planeto



Anmeldedatum: 09.10.2013
Beiträge: 66
Fahrzeug: Cinquecento Sporting

BeitragVerfasst am: 03.10.2016, 19:17    Titel:

Hintern ist normal gewachsen. Smile

Werde mir die Tage mal einen Gebrauchten in Berlin ansehen. Hat alles keine Eile. Bis zum nächsten Sommerurlaub sollte er drin sein.
Benutzer-Profile anzeigen
Klaus70



Anmeldedatum: 07.08.2013
Beiträge: 139
Fahrzeug: Fiat Cinquecento Sporting Rot
Wohnort: Saar

BeitragVerfasst am: 04.10.2016, 07:57    Titel:

neu sau teuer Crying or Very sad
von König oder Recaro habe das selbe problem seit einem Jahr , auf em Schrottplatz wisrste sowas sehr selten finden.
und Sportsitze helfen auch nicht weiter bei Rückenprobleme .
viel Glück beim suchen
Benutzer-Profile anzeigen
centofriend



Anmeldedatum: 04.12.2015
Beiträge: 43
Fahrzeug: Seicento young 0.9 BJ2000 56.000km

BeitragVerfasst am: 04.10.2016, 14:37    Titel:

Endlich mal ein Thema wo ich nicht nur lerne sondern auch ein Tipp geben kann: (habe als Ergotherapeut das eine oder andere an Wissen/Erfahrung mit Wirbelsäulensachen)

Sehr oft sind es lange Fehlbelastungen/Fehlhaltungen/Bandscheibenschäden und daraus entstehende Folgeerscheinungen der austretenden Nervenbahnen im Wirbelsäulenverlauf oder Hüftgelenksschwierigkeiten uvm. der Grund für Schmerzen:

Grundsätzlich sollte man zuerst abklären wo genau die Schmerzen herkommen. -> Ist es die Haltung ->also die Sitzposition in den Originalsitzen, die nicht der individuellen Schon-/Normalstellung der jeweiligen Wirbelsäule(kurz WS)
entspricht das Problem:
->dann können Orthopädische Werkstätten gute Hilfe in individuell angepassten Form von z.B. viskoelastische Sitzkissen leisten oder sehr oft auch Lendenwirbelkissen wodurch man genau so sitzt dass Die Wirbelsäule in ihrer jeweiligen natürlichen Stellung ist. Sehr oft isses ein Kissen hinten im Lendenwirbelbereich, manchmal aber auch ein ganz leicht Keilförmiges auf dem man sitzt, je nachdem...was hilft ist gut und richtig. Die können je nachdem auch nur sehr klein und flach ausfallen da im WS-Bereich oft ein paar mm oder Grad ausschlaggebend sind für Schmerz/NichtSchmerz. Diese können auch dunkel bezogen und auch mit Gummigurten an der Rücklehne/Sitzfläche befestigt werden so dass das ganze auch professionell aussieht oder so dezent unter nem Schonbezug dass mans optisch nicht wahrnimmt.

kurz: Auch eine Möglichkeit wäre zu einer orthopädischen Werkstätte hingehen,Problem erklären,nach Möglichkeiten fragen,eventuell Testkissen leihen,eventuell anfertigen lassen, fertig.
Kostet sicher auch was. Gibt auch im inet Angebote: da muss man
halt wissen was die jeweilige Situation braucht.
(goog...ln von "Wirbelsäule Sitzkissen Auto")

(+ event. ärztl. Abkklärung kann nie schaden)

Natürlich kann auch ein Einbau eines Sportsitzes der zusätzlichen Seitenhalt gibt(sodass die Wirbelsäule nicht ständig quer verschiebt/verdreht) und die WS auch in ihrer individuellen Normalstellung hält helfen, muss man halt Glück haben, dass er grad passt und das nötige Kleingeld, dann können Sportsitze neben der Optik auch was leisten.

freundliche Grüße centofriend
Benutzer-Profile anzeigen
planeto



Anmeldedatum: 09.10.2013
Beiträge: 66
Fahrzeug: Cinquecento Sporting

BeitragVerfasst am: 04.10.2016, 19:37    Titel:

Danke für deine Hinweise centofriend.

Die Schmerzen stellen sich ganz klar durch eine Fehlhaltung ein. Ab 2 Stunden wird's kritisch. Komisch... vor 20 Jahren war das kein Problem. ^^
Mittlerweile fahre ich mit einem kleinen Kissen rum. Damit unterstütze ich die Lendenwirbelsäule.
Ab und zu fahre ich einen Sharan. Da hab ich überhaupt keine Probleme.
In den Sporting-Sitzen hänge ich echt komplett durch. Das merke ich schon beim reinsetzen. Die Lehne ist unten einfach zu weich... zumindest für meine Sitzposition.
Ich schau mir die Woche mal nen gebrauchten Recaro Ergomed an. Ein paar Kilo Zuladung gehen ja noch rein. Smile Werde den dann mal ausmessen... ob der überhaupt passen könnte.
Benutzer-Profile anzeigen
centofriend



Anmeldedatum: 04.12.2015
Beiträge: 43
Fahrzeug: Seicento young 0.9 BJ2000 56.000km

BeitragVerfasst am: 05.10.2016, 12:34    Titel:

aha ja ok- dann viel Glück beim Finden eines guten passenden Sportsitzes!!

freundliche Grüße Centofriend Smile
Benutzer-Profile anzeigen
planeto



Anmeldedatum: 09.10.2013
Beiträge: 66
Fahrzeug: Cinquecento Sporting

BeitragVerfasst am: 11.10.2016, 22:08    Titel:

Hab mir den Ergomed nun mal angesehen. Leider haut das mit dem Gurtschloss nicht hin.
Vielleicht hat jemand eine Idee welcher Sitz gut sein könnte. Denke ich brauche wegen meiner Größe eine lange Sitzfläche. Kann auch gern ein bequemer Sportsitz sein. Oder schliesst sich das aus? Smile
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2867
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 12.10.2016, 17:54    Titel:

was passt denn mit den Gurtschlössern nicht? Sind die nicht abhängig von der Sitzkonsole?
Benutzer-Profile anzeigen
planeto



Anmeldedatum: 09.10.2013
Beiträge: 66
Fahrzeug: Cinquecento Sporting

BeitragVerfasst am: 12.10.2016, 18:34    Titel:

Die Gurtschlösser klappen beim Cinque ja mit nach vorne, wenn man den Sitz umlegt. Es müssten dann also an der Konsole welche als Ersatz sein.
Und so weit ich weiß gibt es von Recaro keine Konsole für Cinque/Ergomed. Hätte mir da was gebaut, nur am Gurtschloss möchte ich besser nicht basteln.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Interieur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge sitz lehene endriegelung Interieur 4
Keine neuen Beiträge Wie lange sollte ich den Nachweis einer Autoverschrottung au Smalltalk 8
Keine neuen Beiträge Sitz / Schonbezüge in gelb ? Interieur 12
Keine neuen Beiträge Wie lange fahrt ihr euer Öl? Motor 76
Keine neuen Beiträge RECARO Sitz einbauen Interieur 7


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz