Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


bilstein 24-027045 für Cinquecento

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen
Seicento Abarth Felgen - Bolzen und Muttern << :: >> fiat seicento bremsankerblech  
Autor Nachricht
Fiat595competizione



Anmeldedatum: 16.07.2012
Beiträge: 3
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 25.07.2012, 15:47    Titel: bilstein 24-027045 für Cinquecento

hallo!
Ich habe mal eine Frage!
Kennt jemand den Grund warum die Bilstein B6 Stoßdämpfer für den Seicento nicht für den Cinquecento angeboten werden? Im Katalog von Bilstein:

http://web1.carparts-cat.com/defaul.....143E3CDF018001&12=140

sind die Zweirohr-Dämpfer B4 für beide Wagen identisch (siehe buttom "Fahrzeugauswahl"), die Einrohrdämpfer in Sportabstimmung werden nur für den schwereren der beiden angeboten... LIEGT es am Gewicht? Sind die Sportdämpfer für den 500er zu hart?

Danke für eure Mühe schon einmal im Vorraus!

LG
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Prisma



Anmeldedatum: 17.05.2007
Beiträge: 141
Fahrzeug:
Wohnort: Ba-Wü Nähe S

BeitragVerfasst am: 18.02.2018, 14:09    Titel:

Würde mich auch interessieren, kann das jemand mittlerweile beantworten?
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7903
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 18.02.2018, 16:16    Titel:

Das wurde schon mal diskutiert, wenn ich mich recht erinnere sind die Bohrungen für das Schwenkgelenk nicht gleich.
Benutzer-Profile anzeigen
Prisma



Anmeldedatum: 17.05.2007
Beiträge: 141
Fahrzeug:
Wohnort: Ba-Wü Nähe S

BeitragVerfasst am: 18.02.2018, 18:53    Titel:

Okay finde nix, kann mir es jemand verlinken.
War immer der Meinung das die Dämpfer Sei Cin immer soweit identisch sind.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7903
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 18.02.2018, 19:37    Titel:

eigentlich sind die auch gleich, die Bohrungen für das Schwenkgelenk sind aber nicht immer gleich, das kommt auf den Hersteller der Dämpfer an.

Ich hatte mal Dämpfer von ALKO, da waren die Bohrungen 10,5mm die musst ich auf 12mm aufbohren, nach dem Einbau war von der Tieferlegung
nix mehr zu sehen, der stand ganz O-Beinig.
Also andere Dämpfer kaufen Sad später hab ich die ALKO Dinger in einen 900er eingebaut da passten sie super.
Benutzer-Profile anzeigen
Prisma



Anmeldedatum: 17.05.2007
Beiträge: 141
Fahrzeug:
Wohnort: Ba-Wü Nähe S

BeitragVerfasst am: 19.02.2018, 10:16    Titel:

Also kann es sein das man es wenn nur geringfügig anpassen muss.
Wenn ich dich richtig interpretiere........

Es gibt ja für dem Sei auch das B12 Pro kit, das wäre für um die 400€ schon interessant.
Das gutachten ist ja auch für Cin, da ja nur die Federn eingetragen werden......

Fahre im Alltagscinque zwar schon ewig TA technix 40 40 und bin damit sehr zufrieden (35tkm)
Aber es ist natürlich kein richtig gutes sondern nur ein Preiswertes Fahrwerk
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7903
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 19.02.2018, 10:24    Titel:

anpassen kann man das, aber für 200 oder sogar 400Eur verlange ich aber das die Teile passen!!!
Benutzer-Profile anzeigen
Prisma



Anmeldedatum: 17.05.2007
Beiträge: 141
Fahrzeug:
Wohnort: Ba-Wü Nähe S

BeitragVerfasst am: 19.02.2018, 10:32    Titel:

Die Alternativen sind aber doch auch nicht so gegeben, oder?

Habe im anderen das FK Gewinde (dieses die damals selber gebaut haben)
(Gibt es ja aber nicht mehr)

KW ist über 700€ teuer
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7903
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 19.02.2018, 12:37    Titel:

wir haben im Sei son billig Fahrwerk, Streetstar Gasdruck (lila) 81Eur, Federn
Eibach 30/30 mit ABE 84Eur
Kommt immer darauf an welche Ansprüche man an das Fahrwerk stellt......
Benutzer-Profile anzeigen
Prisma



Anmeldedatum: 17.05.2007
Beiträge: 141
Fahrzeug:
Wohnort: Ba-Wü Nähe S

BeitragVerfasst am: 19.02.2018, 12:51    Titel:

Okay, ja ich will schon was hochwertiges.
Benutzer-Profile anzeigen
NOP1050



Anmeldedatum: 07.12.2013
Beiträge: 1618
Fahrzeug: Cinque 16V, Triumph Speed Triple R, Ford S-Max Titanium 210PS :-)
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 19.02.2018, 17:22    Titel:

Prisma hat Folgendes geschrieben:

Es gibt ja für dem Sei auch das B12 Pro kit, das wäre für um die 400€ schon interessant.
Das gutachten ist ja auch für Cin, da ja nur die Federn eingetragen werden......


Oh super, und wieder das Thema Fahrwerk! Smile

Kauf mal das B12 Pro Kit, würde mich mal interessieren!?
Ein Satz Bilstein B6 kostet ja schon ca. 340€ und dann noch die Eibach Federn min. 100€

Sonst sollen die KYB Ultra SR ja noch ganz gut sein.

Oder Apex für ca. 270€
Benutzer-Profile anzeigen
Prisma



Anmeldedatum: 17.05.2007
Beiträge: 141
Fahrzeug:
Wohnort: Ba-Wü Nähe S

BeitragVerfasst am: 20.02.2018, 10:24    Titel:

Hab mal im eper geschaut, es müsste alles gleich sein, also sollten sie Passen.

Ja eigentlich keine Frage kaufen und Probieren, Bilstein ist schon was feines aber jetzt ist wieder was am Winterauto kaputt kostet auch Geld Sad
Benutzer-Profile anzeigen
Feldi



Anmeldedatum: 23.01.2017
Beiträge: 78
Fahrzeug: Sei 1.1 Abarth, Landcruiser HZJ105, VW T4, BMW R100GS
Wohnort: Am Chiemsee

BeitragVerfasst am: 28.02.2018, 10:46    Titel: B12

NOP1050 hat Folgendes geschrieben:
Oh super, und wieder das Thema Fahrwerk! Smile

Kauf mal das B12 Pro Kit, würde mich mal interessieren!?

Du meinst dieses? Very Happy





€469,00
Benutzer-Profile anzeigen
Prisma



Anmeldedatum: 17.05.2007
Beiträge: 141
Fahrzeug:
Wohnort: Ba-Wü Nähe S

BeitragVerfasst am: 28.02.2018, 10:56    Titel:

Ja, bekommst aber auch unter 400€ deshalb ja interessant.
Ist das jetzt das Eibach oder Bilstein Pro 12?
Denke aber da gibt es kein unterschied, außer vom Preis

Hast für Cin oder sei gekauft?
Sei denke ich
Benutzer-Profile anzeigen
Feldi



Anmeldedatum: 23.01.2017
Beiträge: 78
Fahrzeug: Sei 1.1 Abarth, Landcruiser HZJ105, VW T4, BMW R100GS
Wohnort: Am Chiemsee

BeitragVerfasst am: 28.02.2018, 11:16    Titel: b12 für Sei

Jepp, Bilstein für Sei.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge [10.08.2018] 25 Jahre Fiat Cinquecento Trofeo Fiat Treffen & Veranstaltungen 4
Keine neuen Beiträge Einige Veränderungen an meinem Fiat Cinquecento Interieur 3
Keine neuen Beiträge Cinquecento Turbo k03 Umbau Motor 16
Keine neuen Beiträge Cinquecento Hobby überhitzt Kühlwasserverlust Probleme 32
Keine neuen Beiträge el Cinquecento Bianko Show-Off 30


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz