Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Bremstrommeln fest!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Kofferraum nicht mehr abschliessbar, wie heist dieses Teil? << :: >> Hinterachse vom Sei in den Cinque? ABS?  
Autor Nachricht
Der kleine Muck



Anmeldedatum: 29.05.2007
Beiträge: 83
Fahrzeug: RAV4(A2) | Cinque | R1100GS
Wohnort: Tostedt

BeitragVerfasst am: 04.06.2007, 07:24    Titel: Bremstrommeln fest!

Einen hab ich noch Wink

Ich wollte mir auch noch einmal das Innenleben der Trommelbremsen vorknöpfen. Also Rad ab, beide Schrauben der Trommel gelöst und.....nix Sad
Zwar läßt sich jetzt die Trommel auf der Narbe drehen, aber ich kann sie nicht abziehen. Gibt´s da einen Trick (Beläge zurückstellen, oder so) oder hilft nur rohe Gewalt in Form eines Abziehers?
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
rullaa



Anmeldedatum: 17.04.2006
Beiträge: 297
Fahrzeug: Cinqi - Suite
Wohnort: Heusenstamm

BeitragVerfasst am: 04.06.2007, 07:33    Titel:

Nimm mal nen Dicken hammer und hau schön fest rechts links oben unten gegen die Trommel dann sollte sie sich eigentlich lösen .

Wenn du sie drehen kannst ist sie schonmal net so fest .
Benutzer-Profile anzeigen
reakwon69



Anmeldedatum: 03.05.2007
Beiträge: 102
Fahrzeug: Fiat Cinquecento Sproting & Renault Clio 1.8 16V (momentaner Lagerschaden :()
Wohnort: Mühlhausen

BeitragVerfasst am: 04.06.2007, 10:50    Titel:

und gegebenfalls auch ma die handbremse etwas zurückdrehn..
war n grund bei mir.. Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen
Der kleine Muck



Anmeldedatum: 29.05.2007
Beiträge: 83
Fahrzeug: RAV4(A2) | Cinque | R1100GS
Wohnort: Tostedt

BeitragVerfasst am: 04.06.2007, 12:02    Titel:

Handbremse kann ich vernachlässigen.
Seil ist doch gerissen Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigen
strose
CW-Team


Anmeldedatum: 19.02.2005
Beiträge: 1915
Fahrzeug: Cinque sporting
Wohnort: emsdetten

BeitragVerfasst am: 04.06.2007, 14:16    Titel:

oder nimm den mittendeckel ab , und lös die grosse mutter
dann kannst du nabe und trommel leicht abnehmen und hast mehr platz zum zusammenbauen
schläge mit nem hammer helfen aber auch
Benutzer-Profile anzeigen
TWINFOX



Anmeldedatum: 13.03.2006
Beiträge: 304
Fahrzeug: Seicento Sporting
Wohnort: Cuxhaven

BeitragVerfasst am: 04.06.2007, 17:15    Titel: Bremstrommel fest

@ strose: warum das Risiko eingehen und das Radlager zerlegen??

@ kleiner Muck: Die Bremstrommel ist mit 2 Schrauben gesichert. Eine ist die Zentrierschraube für die Radmontage. Wenn die Schrauben raus sind kannst Du in die Löcher je eine Schraube M10 drehen. Diese drücken gegen die Aufnahme und schieben so die Bremstrommel über die Beläge. Wenn DIe Trommel nicht zu sehr verrostet ist, sollte es klappen.

TWINFOX
Benutzer-Profile anzeigen
Der kleine Muck



Anmeldedatum: 29.05.2007
Beiträge: 83
Fahrzeug: RAV4(A2) | Cinque | R1100GS
Wohnort: Tostedt

BeitragVerfasst am: 04.06.2007, 19:03    Titel:

Danke Leutz, für die ganzen Antworten.
Hab die Trommeln ab. Problem war der Grad auf der Innenseite, der natürlich nicht über die Bremsbacken wollte. Durch das Guckloch am Rand, konnte ich aber die Backen etwas zurück drücken. Dann gingen die Trommeln runter.
Benutzer-Profile anzeigen
shar
CW-Team


Anmeldedatum: 22.01.2005
Beiträge: 5218
Fahrzeug: Toyota Auris HSD
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 04.06.2007, 19:04    Titel:

Hyhy!

Da gibs aber ein Hacken dran - die Gewinde sind in der Nabe, sprich man zieht bei deine Methode die Trommel mittels der Nabe ab, dazu muss man aber die Achsmutter abschrauben (beim Zusammenbau eine Neue verwenden!!!). Auch ist eine M10-Schraube bisschen goroß für das Gewindeloch - du meinst eine M6Schraube mit SW10?!

Würde es mittels Hammer machen und die Nabe da lassen wo sie ist.


Grüßle ~Shar~
Benutzer-Profile anzeigen
TWINFOX



Anmeldedatum: 13.03.2006
Beiträge: 304
Fahrzeug: Seicento Sporting
Wohnort: Cuxhaven

BeitragVerfasst am: 05.06.2007, 21:01    Titel:

@ shar

Ich will ja nicht den großen Meister raushängen, aaaber...
Wenn die Sicherungsschrauben für die Trommel raus sind, ist in der Trommel je ein Gewinde M10 Mit diesen Schrauben drückst Du gegen die Aufnahme für die Räder und schiebst so die Trommel runter. Wenn Du beim nächsten mal die hinteren Räder ab hast, reh mal eine von den Schrauben raus und Du siehst das Gewinde, was ich meine.
Diese Ausdrückvorrichtung ist bei Trommelbremsen üblich und verschont diese vor dem großen Hammer Smile

TWINFOX
Benutzer-Profile anzeigen
Der kleine Muck



Anmeldedatum: 29.05.2007
Beiträge: 83
Fahrzeug: RAV4(A2) | Cinque | R1100GS
Wohnort: Tostedt

BeitragVerfasst am: 06.06.2007, 06:09    Titel:

Hi Twinfox,
dein Tipp ist grundsätzlich gut. Aber ich muß shar hier beipflichten. Soweit ich mich erinnern kann, gibt es in der Trommel keine Gewinde. Die Trommel hat sieben Löcher, aber keine Gewinde Rolling Eyes
Viel Löcher für die Radbolzen, Zwei Löcher für die Fix-Schrauben, Ein Loch zum Prüfen der Belagstärke.
Benutzer-Profile anzeigen
shar
CW-Team


Anmeldedatum: 22.01.2005
Beiträge: 5218
Fahrzeug: Toyota Auris HSD
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 06.06.2007, 17:32    Titel:

Hyhy!

Bin mir eben auch sehr sicher, daß da kein Gewinde ist und vorallem kein M10 (sind fast 10mm im Durchmesser!) aber ich werde beim nächsten Cinque/Seicento da nochmal nachschauen.


Grüßle ~Shar~
Benutzer-Profile anzeigen
Gurke600



Anmeldedatum: 29.04.2015
Beiträge: 58
Fahrzeug: Seicento 1,1 MPI EZ 07/03
Wohnort: Rosenheim

BeitragVerfasst am: 27.07.2017, 13:20    Titel: 10 mm



Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Hilfe! Bekomme Sicherungsmutter vom Kolbenstange nicht fest! Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 9
Keine neuen Beiträge Mutter von Spannrolle Zahnriemen fest/kaputt Probleme 7
Keine neuen Beiträge Hilfe! Bremsen immer wieder fest. Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 10
Keine neuen Beiträge Bremse fest (mal wieder) Probleme 14
Keine neuen Beiträge Bremse vorne links immer wieder fest Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 17


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz