Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


CC 0.9 i.e S trotz Vollgas in Ebene nicht über 105

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Motor geht ab und zu aus << :: >> Unbekannter Stecker, teile im Motorraum  
Autor Nachricht
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 160
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 27.09.2017, 03:16    Titel: CC 0.9 i.e S trotz Vollgas in Ebene nicht über 105

Ich hatte das Problem bereits einmal an einem warmen März Tag und konnte es nicht genau einordnen, die Kiste fuhr als hätte ich extremen Gegenwind und ich kam so trotz Vollgas nicht über 105 im 5. Ob ich im 4. viel mehr schaffte weiß ich nicht mehr. Auf dem Rückweg das gleiche, also konnte es nicht der Wind sein, da ich zur Überprüfung sofort umgekehrt bin auf der Autobahn. Am Autobahnende gleich an die Tankstelle und ich dachte erst, dass das Tankdeckelventil womöglich einen weg hat, da ich das auch von Vergasermotorrädern kenne. Jedoch war ein ordentlicher Überdruck drin. Nach 15 Minuten kurz telefonieren und eine Rauchen (nicht an der Tanke!), war das Problem weg und tauchte bis heute Abend nicht wieder auf. Heute auf dem Weg zur Arbeit, so ca. kurz vor Mitternacht, wieder das gleiche Problem, diesmal Bummsstraße ich fuhr di ganze Zeit 110 habe nicht sonderlich drauf geachtet, habe so vor mich hingeraucht. Als ich ein Auto vor mir einholen wollte, merkte ich, dass sich da nicht viel tat mit Beschleunigung obwohl die Strecke Topfeben ist und ich mit Vollgas bei 105 keinen nennenswerten Vortrieb mehr hatte, die Strecke war frei und geht Kilometerlang geradeaus und gut einsehbar (Neubaustrecke parallel zur S-Bahn), ab in den 3. und gedreht und es gab Beschleunigung, bis 110 danach kommt da ja nicht viel mehr im 3. und danach wieder im 5. konnte ich normal weiterfahren. Zu Hause angekommen, habe ich wieder den Tankdeckel aufgemacht und es war wieder ordentlich Überdruck drin. Kann es sein, dass dadurch das Einspritzventil nicht 100% funktioniert, oder hängt es eher mit dem Wetter zusammen, da es heute Abend echt sehr feucht war und eben frisch und meine Zündkabel im Eimer sind oder ein Anderes Problem, dass ich nicht auf dem Schirm habe. Welche Ohm Werte sollen die Zündkabel beim Durchmessen haben?
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7622
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 27.09.2017, 06:18    Titel:

häng mal einen Laptop dran und lies den Fehlerspeicher aus!

Da kann eine Zündspule def. sein, oder..... Lambdasonde...oder der Aktivkohlefilter ist randvoll mit Sprit... oder es verklemmt sich schon mal ein Hydrostößel.
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 160
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 27.09.2017, 16:35    Titel:

da ja Druck auf dem Tank ist, kann der ja nach meiner Logik nicht durchgerostet sein, wenn ich aber volltanke oder eben sehr flott eine Kurve fahre, dann riecht es doch schon ordentlich nach Sprit, kann das auch zu einem unrunden Lauf im Leerlauf führen, den man am Auspuff vorallem gut hört?
Wie behebe ich das Aktivkohleproblem? Heute rann er wieder als wäre nie etwas gewesen und gefphlt war der Durchzug im 5. auch leicht besser
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7622
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 28.09.2017, 02:32    Titel:

lies doch erstmal den Fehlerspeicher aus!
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 160
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 28.09.2017, 03:05    Titel:

kein windoof Laptop, Software bekomme ich bald per USB Stick von einem Forenmitglied um das ganze auf Ubuntu auszulesen Rolling Eyes und der Fehler trat ja bisher nur 2 mal in sehr großem Abstand sporadisch auf.

Da ich PC Krüppel bin, fahre ich auch gerne ein paar Km damit mir das jemand ausliest, bzw. zeigt wie denn diese Software auf dem Laptop funzt, gegen einen Kasten Bier oder einem sonstigen Genussmittel nach Wahl
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7622
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 28.09.2017, 07:38    Titel:

die Software bekommst du von mir Smile

Du solltest erstmal der Speicher auslesen um den Fehler eingrenzen zu können, alles andere artet in sinnlosere Sucherei aus.
Wie ich schon geschrieben habe..... das kann alles mögliche sein......
Mit dem Überdruck im Tank das liegt am Entlüftungssystem, das kann am
Tankentlüftungsventil liegen oder auch am Aktivkohlefilter, wenn der randvoll mit Sprit ist entlüftet sich über diesen Weg nix.
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 160
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 28.09.2017, 13:25    Titel:

upps habe ein Gedächtnis wie ein Goldfisch Embarassed
hmm ok, habe viel um die Ohren, wenn alles planmäßig läuft wandert morgen der USB Stick in den Briefkasten. Geht das auch auf Mac oder wenn ich mir einen sindoof pc leihe, dann kann ich das ja runterladen oder? Confused
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7622
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 28.09.2017, 14:24    Titel:

die VDI Datei (vom Stick) läuft unter Linux und MAC in der Virtualbox.
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 160
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 28.09.2017, 15:04    Titel:

ok, aber wenn ich mir jetzt bspw. einen Laptop vom Nachbarn leihe, kann ich dann die Software auch aus dem Internet runterladen? Das meinte ich, virtualbox hat der mac meiner Frau
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7622
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 28.09.2017, 15:07    Titel:

runterladen kannst du die Software nur laufen wird sie nicht.

gukst du PN
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1695
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 28.09.2017, 20:10    Titel:

Benzinfilter zu?! Einspritzdüse verstopft? Luftfiltereinsatz zu?
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4558
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 28.09.2017, 20:14    Titel:

Massekabel?😂😂😂
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1695
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 28.09.2017, 20:18    Titel:

Nicht bei Druck auf dem Tank, und schlechter Leistung...

Aber die KOPFDICHTUNG vielleicht Very Happy SPASSSSSSSSSSSSS...

Der Kat kann übrigens auch zu sein, oder einer der Auspufftöpfe. Auch temporär, wenn sich da ein Knödel Wolle reinsetzt. Er hat ja anscheinend 3/4 Leistung...
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 160
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 28.09.2017, 20:27    Titel:

nach einem längeren Telefonat, werde ich erstmal ein paar Dinge kontrollieren, solange der Stick unterwegs ist, Vermutung liegt auf Aktivkohlefilter und Tankentlüftung
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Bremsleitung erneuert - Gaenge gehen nicht mehr??? Probleme 4
Keine neuen Beiträge Nicht KFzler braucht hilfe zu Felgen und fahrwerk Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 8
Keine neuen Beiträge Heckscheibenwischer - Welle dreht nicht Probleme 6
Keine neuen Beiträge Cin springt nicht an... Probleme 44
Keine neuen Beiträge Heckklappe öffnet nicht mehr Probleme 18


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz