Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Centomane legt los!
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off
Cinquecento im siebenjährigen Schlaf - Montagephase << :: >> Tiefgeschoss - The struggle is real  
Autor Nachricht
Centomane



Anmeldedatum: 11.07.2016
Beiträge: 41
Fahrzeug: Cinquecento Sporting 1.1 SPI
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 11.07.2016, 06:10    Titel: Centomane legt los!

Ein herzliches "Moin!" aus Hamburg!

Ich möchte hier den Cento, meine Ideen für die Zukunft und mich vorstellen.

Zu mir:

Constantin, 20 Jahre jung, ab 1.8.2016 Großhandelskaufmann Azubi
Leidenschaftlicher Motorrad Fahrer seid dem 16ten Lebensjahr und verrückt nach Freude am fahren.

So kam ich logischer Weise, wie auch sonst, zum Cinquecento!

1.1 SPI Sporting Modell

Der erste für 150€ gekauft, so sah er auch aus. Geschweißt, kompletten Service, Poliert,TÜV und wieder verkauft. Grund? Optischer Zustand und Rost zu kostenaufwendig für ein schönen Cento.

Gefunden: Gleiches Modell, Hörmannkrümmer (Denke ich) ab dann Novitec (DTM 2x Rund), Novitec Federn Weiß, Novitec Carbon Airbox.

Alles Eingetragen, inkl. 195/45R15 im Schein stehen!

Was geschah bischer? Hübsch machen, Liebe investieren!

Alle Flüssigkeiten/Filter getauscht/entlüftet. Zündkerzen NGK 4 Massen, Bremsen Vorne von Brembo. (Hinten folgt)

15 Zoll Novitec Felgen (Leistungsverlust bewusst, zurzeit dass einfachste bezüglich Eintragung), komplett E Fenster und ZV Orginal Fiat nachgerüstet. Und mich mit technischen Mängelbefasst! Unterdruckschläuche, Thermostat, etc.

Nun steht er da, fährt braf. Treuer Begleiter ist das Reperaturhandbuch und hoffentlich bald (wenn das mit den Treibern hinhaut) der Laptop zum auslesen.

Ziel? Nockenwelle 866, 36mm Drossel. Fertig!
Er soll und bleibt ein Alltagsauto, und der Azubi kann leider nicht in ein Noviteckit oder 1.4 16v investieren! Sad

Schalthöherlegung liegt schon bereit (Gruß an Andreas aus Hamburg/Schnellsen!)

Lenkrad/Narbe in Planung!

Zur guter letzt möchte ich mein ersten Kontakt in die Szene Grüßen, den Mike aus Pohle! Mit seinem extremumbau! Ich hoffe die Anlage klingt gut Wink



image.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  303.57 KB
 Angeschaut:  236 mal

image.jpeg


Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
fiat-gelb



Anmeldedatum: 23.06.2010
Beiträge: 3412
Fahrzeug: 4 x Cinquecento Sporting GELB!! 1x Cinquecento Sporting ROT
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

BeitragVerfasst am: 11.07.2016, 07:15    Titel:

Hallo Centomane

Willkommen im Forum und dann noch mit einem Gelben Autowagen.

Aber wie der alte Dichter schon sagte:

Der Worte sind genug gewechselt,
Laßt mich auch endlich Taten sehn!

Johann Wolfgang von Goethe
(1749 - 1832), deutscher Dichter der Klassik, Naturwissenschaftler und Staatsmann
Quelle: Goethe, Faust. Eine Tragödie. Vorspiel auf dem Theater (entst. Ende der 90er Jahre, zuerst gedruckt in Faust. Der Tragödie erster Teil). Direktor

Wollen wir hier auch Taten und Bilder sehen.
In diesem Sinne immer eine knitterfreie Fahrt.
Benutzer-Profile anzeigen
NOP1050



Anmeldedatum: 07.12.2013
Beiträge: 1579
Fahrzeug: Cinque 16V, Triumph Speed Triple R, Ford S-Max Titanium 210PS :-)
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 11.07.2016, 17:36    Titel:

Hallo Constantin,
willkommen hier im Forum.

Ich bin nicht der Saugerprofi, aber ich meine die 36er ist für den Alltag nicht die beste Lösung.
Dazu können andere (besonders odiugguido10) mehr sagen.

Der Novitec Auspuff ist für die Leistung auch eher von Nachteil, eine sogenannte Bielstein Ansaugbrücke (kostet nicht sehr viel) und ein Chip passend dazu solltest du noch verbauen.
Dann kommen da schon gut 75PS zusammen!
Benutzer-Profile anzeigen
Bravissimo



Anmeldedatum: 05.06.2008
Beiträge: 995
Fahrzeug: Slalom-Cinquecentos
Wohnort: Gunzenhausen

BeitragVerfasst am: 11.07.2016, 17:50    Titel: Re: Centomane legt los!

Centomane hat Folgendes geschrieben:


Gefunden: Gleiches Modell, Hörmannkrümmer (Denke ich) ab dann Novitec (DTM 2x Rund), Novitec Federn Weiß, Novitec Carbon Airbox.

....

Ziel? Nockenwelle 866, 36mm Drossel. Fertig!
Er soll und bleibt ein Alltagsauto, und der Azubi kann leider nicht in ein Noviteckit oder 1.4 16v investieren! Sad



Der Sauger-Novitec-Kit ist doch nur die Carbon-Airbox, die 866er Nockenwelle, der Auspuff und Chip.. Das müsste die 68 PS Version sein.

Wenn du noch den Fächerkrümmer und eine 36er DK zusätzlich hast, wirst bestimmt viel Spaß haben.

Einfach noch nach einem TCR Chip ausschau halten.

Vollkommen ausreichend Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
immer3promille



Anmeldedatum: 15.01.2006
Beiträge: 3628
Fahrzeug: 4001 058
Wohnort: mitten inna stadt

BeitragVerfasst am: 11.07.2016, 20:44    Titel:

moin
Benutzer-Profile anzeigen
Centomane



Anmeldedatum: 11.07.2016
Beiträge: 41
Fahrzeug: Cinquecento Sporting 1.1 SPI
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 12.07.2016, 00:01    Titel:

Vielen Dank für die lieben Tipps!

Die 36mm war ein Gedankenfehler, 32er bzw. 34er soll für mein Aufbau ideal sein, denke vorerst eine 32mm.

Fächerkrümmer von Hörmann wurde schon mit Hitzeschutzband gewickelt von mir um ein wenig kältere ansaugluft zu bekommen Smile

Ansaugbrücke ist eine echt coole Idee! Anschlüsse etc. identisch?

Mir ist schon aufgefallen das der Auslass vom endtopf nicht sonderlich groß dimensioniert ist, da ich bisher im Forum nichts dazu gefunden habe, werde ich meinen aufarbeiten um den zischenden Sound ein wenig blächender zu bekommen Smile das ist es mir Wert!

Andreas aus Hamburg mit dem weißen 1.4 16v Cento hat mir den Tunetec Chip empfohlen, finde ich irgendwo eine Pro/Contra Liste zu den einzelnen Chips?

Für mich Interressnt wäre ein Steuergerät ohne wegfahrsperre mit Chip drin, um Reserve zu haben!
Benutzer-Profile anzeigen
michimausi



Anmeldedatum: 28.10.2010
Beiträge: 385
Fahrzeug: Fiat cinquecento
Wohnort: Cuxhaven

BeitragVerfasst am: 13.07.2016, 20:10    Titel:

MOin aus Cuxhaven

Willkomen hier im Forum .Schöner Wagen
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4611
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 13.07.2016, 21:28    Titel:

Für mich war der beste chip der tcr rossi, es kommt natürlich immer auf den motor an,man kann es nicht pauschalisieren

am besten ist wenn man alle testet und schaut wie dein motor daruf reagiert
Benutzer-Profile anzeigen
Bravissimo



Anmeldedatum: 05.06.2008
Beiträge: 995
Fahrzeug: Slalom-Cinquecentos
Wohnort: Gunzenhausen

BeitragVerfasst am: 14.07.2016, 15:50    Titel:

Cinqueracer hat Folgendes geschrieben:
Für mich war der beste chip der tcr rossi, es kommt natürlich immer auf den motor an,man kann es nicht pauschalisieren

am besten ist wenn man alle testet und schaut wie dein motor daruf reagiert


TCR Rossi läuft bei uns am besten.
GGT und GGT2 nicht so gut. Ich glaub mit Tunetec sprang er nicht an.

So 500 U/min könnte er schon mehr vertragen. Da macht mir der TCR wirklich ein bisschen zu früh zu.
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8120
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 14.07.2016, 16:19    Titel:

Bei mir läuft der GGT2 am besten und danach kommt der Hörmann stufe 2 ,Der GGt1 + 2 ist auf bearbeitetetn Kopf mit mindestens 280er nocke abgestimmt Airbox und offene alte Novitec anlage mit Fächerkrümmer denke der Hörmann 2 auch.
TCR läuft auch super aber eben nicht wie die beiden anderen,tuntec fand ich nicht so prall und den rest ehrlichgesagt auch nicht
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1121
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 14.07.2016, 17:02    Titel:

Ja, der Tunetec dreht ca. 7200, das macht schon Spaß.
Der Tunetec läuft nur im ecol Steuergerät. Vielleicht geht er deswegen nicht bei Dir.
Benutzer-Profile anzeigen
immer3promille



Anmeldedatum: 15.01.2006
Beiträge: 3628
Fahrzeug: 4001 058
Wohnort: mitten inna stadt

BeitragVerfasst am: 14.07.2016, 19:28    Titel:

der tunetec läuft doch nur im F2 und setzt die WFS aus - oder bin ich nun völlig falsch?
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1721
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 14.07.2016, 20:49    Titel:

"dreht ca. 7200..."

Wieviel drehen die "Normalen" denn? Im Forum steht bei ca. 6200-6500 U/min.

Mein aktueller Chip dreht bis 7200. Was heißt denn das?
Ist das ein Tuning-Chip?
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8120
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 15.07.2016, 04:11    Titel:

Der tuntec läuft auch im normalen steuergerät hatte ich selber verbaut ist bis auf die erhöte Drtehzahlgrenze nix besonderes.
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1121
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 15.07.2016, 05:21    Titel:

Wir hatten in Kuhfelde ja die Möglichkeit, mal ausgiebig zu testen.
Nur der TCR Rossi gIng bei uns im normalen 16F.ER.
Tunetec, Novitec, Hörmann nur im Ecol.
Inwieweit das nun repräsentativ ist...
Spielen evtl. verschiedene Kabelbäume eine Rolle?
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Scheibenwischer legt Pause ein Probleme 3
Keine neuen Beiträge Worauf legt Ihr mehr wert? Car HiFi/Multimedia 10


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz