Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Chiptuning, Sportluftfilter, Sportauspuff 0,9 l

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
Ecu Tuning << :: >> Frage zu einem ESD  
Autor Nachricht
Black_Cinque_S



Anmeldedatum: 08.06.2004
Beiträge: 103
Fahrzeug:
Wohnort: Austria.gif

BeitragVerfasst am: 02.12.2004, 18:11    Titel: Chiptuning, Sportluftfilter, Sportauspuff 0,9 l

mal davon ausgegangen, ich bau mir einen chip (schätzungsweise 5 PS, Preis 80 €), einen k&n performance kit (ca. 5 PS, Preis 70 €) und nen sportauspuff (viell. 3 PS, Preis 140 €) in meinen ein, dann hätte dies doch einen netten effekt auf die ps anzahl oder?
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 02.12.2004, 23:10    Titel:

Ne, der Chip bringt nix und richtet nur den Motor hin, der Filter bringt nur Lautstärke und weniger Verbrauch, da der Chip nicht darauf eingestellt ist und der Auspuff reißt es nicht raus. Wenn 10-15PS für 300 Euro gingen, gäbe es keinen Grund irgendetwas von namenhaften Tunern zu kaufen, oder?

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
Black_Cinque_S



Anmeldedatum: 08.06.2004
Beiträge: 103
Fahrzeug:
Wohnort: Austria.gif

BeitragVerfasst am: 02.12.2004, 23:18    Titel:

und was bringts dann ausser sound? wär ja schon mit mehr zug zufrieden...
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 02.12.2004, 23:21    Titel:

K&N, Beru-Zündkabel, ein dünnes Öl und ein guter Auspuff. Dann rennt der Sparsam, laut und ewig. Zudem etwas flotter.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
RedRat



Anmeldedatum: 18.11.2004
Beiträge: 151
Fahrzeug:
Wohnort: Hitzhusen

BeitragVerfasst am: 03.12.2004, 12:47    Titel:

Ich würde da auch zustimmen: Leistung bekommst du nicht nur mit nem Auspuff und nem anderen Filter. Der Chip is überflüssig, da musst du schon einen echt guten nehmen, wenn der was bringen soll außer mehr Verbrauch. Und wie ja schon gesagt: der Rest ist eigentlich nur Geräusch. (Weniger Verbrauch is auch immer sone Sache...)
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 03.12.2004, 12:51    Titel:

Hab damals meinen 0.9er so gefahren:

Kingdragon Ersatzfilter, Beru-Zündkabel, 5W30 vollsynth. Öl 0,3 ar Reifendruck mehr.

Fuhr besser als vorher und Sparte etwa 0,5 Liter auf 100 km.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
RedRat



Anmeldedatum: 18.11.2004
Beiträge: 151
Fahrzeug:
Wohnort: Hitzhusen

BeitragVerfasst am: 04.12.2004, 15:26    Titel:

Ja das meinte ich damit...man darf halt mit solch einfachen Mitteln keine Extreme erwarten. Das meiste is da eh sone Gefühlssache, die man sich auch hinreden kann: "Ja stimmt, ich einen deutlichen Leistungszuwachs spüren..." Das ist halt ein kleines Auto mit einem Motor, der ein Mopped antreiben könnte und von Fiat ursprünglich wohl auch nicht als Sprotwagen gedacht war. Was man draus macht is ja ne andre Sache... Wink

Is halt so. Austauschfilter, andre Kabel und dann hört es auch schon auf.
Benutzer-Profile anzeigen
titan66



Anmeldedatum: 13.06.2004
Beiträge: 241
Fahrzeug: Cinque Sporting; 0,9; Trofeo und nochmal Sporting
Wohnort: Aachen.gif

BeitragVerfasst am: 04.12.2004, 15:44    Titel:

Fiat hat den Motor aber im Rennsport benutzt. Very Happy
Aus dem 0,9er kann man schon etwas machen, aber es erfordert viel Geduld beim Teile Auftreiben und auch etwas mehr Geld als beim Sporting.
Ist halt schade, dass der 0,9er von Novitec und Konsorten so stiefmütterlich behandelt wird.

Gruß Michael
Benutzer-Profile anzeigen
RedRat



Anmeldedatum: 18.11.2004
Beiträge: 151
Fahrzeug:
Wohnort: Hitzhusen

BeitragVerfasst am: 04.12.2004, 19:40    Titel:

...deshalb war ja auch: " ...was man draus macht..." extra hinzugefügt! ;D

Das ist es ja leider: Wenn man mal tatsächlich Teile findet, die seriös sind, was bringen ( am schönsten auch noch ne ABE haben Smile ) sind die sooooo teuer, dass man sich fragen muss, ob sich das immer so lohnt. Vielleicht meinen die Tuner ja, dass es da eh nicht so viel Zweck hat, den Cinque ma n bisschen feuer zu geben. Ich finde grade der Cinque is doch ein Auto das man mal richtig aufmöbeln "muss", weil die Form und seine Vorurteile es spassiger machen. Einen Golf oder opel oder was auch immer rauszuputzen, der eh schon an die 100 Pferde hat ist vielleicht auch schön, aber der Cinque is da doch anders. Keiner erwartet ein so kleines Auto, das richtig Krawums hat (siehe auch Uno Turbo --> Ampelstart gegen Golf-Guru? merk dir die Rücklichter!) Deshalb finde ich ist doch ein Markt vorhanden, für leute, die Cinques haben und die ma so richtig powern wollen. Schade!
Benutzer-Profile anzeigen
bazillus
CW-Team


Anmeldedatum: 30.01.2004
Beiträge: 2066
Fahrzeug: ClioII, GSX-R 750

BeitragVerfasst am: 04.12.2004, 20:39    Titel:

RedRat hat Folgendes geschrieben:
Deshalb finde ich ist doch ein Markt vorhanden, für leute, die Cinques haben und die ma so richtig powern wollen. Schade!


Es ist für alles ein Markt vorhanden, allerdings musst Du dir mal die Absatzzahlen vom 1.1er Sei/Cinque anschauen und was die Leute mit ihrem Auto machen. Die meisten nehmen es um damit täglich zur Arbeit zu fahren, außerdem ist es ein billiges Auto, was "nix" kostet. Bei den meisten die so ein Auto kaufen bleibt kein Geld für Tuning übrig bzw. besteht überhaupt kein Interesse an Tuning. Beim 900er ist es denke ich noch etwas extremer, da es ja wirklich ein "Sparmobil" ist.

Die Tuner meinen es lohnt sich nicht, für so ein Auto etwas zu entwickeln, da sie auf den Entwicklungskosten sitzen bleiben. Der Markt für z.B. Golf 2 ist riesig, die Autos sind alt, relativ billig in der Anschaffung und werden sehr viel von jungen Leuten gefahren, welche natürlich eher Geld in das Auto investieren.

Aber es is halt etwas besonderes einen Italo, insbesondere einen Seicento oder Cinquecento, zu tunen. In Laden gehen und Teile kaufen kann jeder...

...so back 2 Topic... ;D
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Seicento Sporting Sportauspuff Exterieur 4
Keine neuen Beiträge sportluftfilter mit Turbine Motor 16
Keine neuen Beiträge Welche Sportauspuff könnt ihr empfehlen ? Motor 39
Keine neuen Beiträge Sportauspuff CC 1.1 Motor 1
Keine neuen Beiträge suche sportauspuff panda169 Fiat Forum für Fiat 500, Panda, Punto, Bravo, Freemont, Sedici, Qubo und weitere 4


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz