Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Cinque dreht zu hoch und ruckelt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
nageln beim kaltstart << :: >> Schalter für Innneraumbeleuchtung  
Autor Nachricht
Carsten_aus_HH



Anmeldedatum: 12.11.2004
Beiträge: 41
Fahrzeug:
Wohnort: NO von Hamburg.gif

BeitragVerfasst am: 12.11.2004, 10:52    Titel: Cinque dreht zu hoch und ruckelt

Hallo Fiat-Freunde,

moin erstmal - habe gerade Euer prima Forum gefunden, echt klasse! Ich komme aus HH und fahre mittlerweile meinen 5. Fiat. Seit fünf Jahren ist dies nun mein kleiner treuer Freund (Cinquecento 0,9, Bj 95, schwarz), der macht mir aber jetzt Kummer. Er dreht im Leerlauf zu hoch und kommt beim Gaswegnehmen nur sehr langsam mit der Drehzahl runter, manchmal verschluckt er sich beim Gasgeben und manchmal setzt die Zündung bei einigen Zylindern aus. Im vorherigen Beitrag von Cinque-wi habe ich gelesen, dass hier evtl. der Kühlmitteltemperaturgeber die Ursache sein könnte - hat einer von Euch ähnliche Symptome dadurch gehabt? Wo sitzt dieses Ding genau? Wo bekommt man günstig Ersatz?
Was könnte es sonst sein?

Vielen Dank für Eure Tips!

Fiat-Grüße aus HH,

Carsten
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 12.11.2004, 13:51    Titel:

Zündaussetzer passen eigentlich nicht mit einem Kühlungsproblem zusammen. Ich befürchte mehr als einen Defekt. Damit würde ich mich an eine Werkstatt wenden. Die können zumindest mal den Fehlerspeicher auslesen.

Das bringt Dich dann schon mal weiter.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
pappa
CW-Team


Anmeldedatum: 25.10.2004
Beiträge: 1616
Fahrzeug:
Wohnort: Lemgo

BeitragVerfasst am: 14.11.2004, 13:09    Titel:

Schau mal nach ob alle Unterdruckschläuche in Ordnung und dicht sind. Würde evtl auf eine defekte Unterdruckdose tippen. Ist das Teil, das oben links mit einem Blechhalter am Steuergerät angeschraubt ist, hat von der Unterseite einen Unterdruckschlauch und einen Stecker angeschlossen. Wenn Du die Möglichkeit hast, steck mal probeweise eins von einem anderen Cinque dran (Teil ist relativ teuer).
Benutzer-Profile anzeigen
Carsten_aus_HH



Anmeldedatum: 12.11.2004
Beiträge: 41
Fahrzeug:
Wohnort: NO von Hamburg.gif

BeitragVerfasst am: 15.11.2004, 13:02    Titel:

Hallo pappa,
danke für den Tip, wozu ist diese Dose eigentlich? Umgebungsdruckmessung? Weisst Du, was das Ding neu kostet? Gibt es unterschiedliche Dosen für den 0,9er Motor?
Werde das Ding mal testen und berichten.

Gruss,

Carsten
Benutzer-Profile anzeigen
Angelo
Gast




Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 13.12.2004, 01:55    Titel:

Also das kann mehreres sein.
Wie die andren sagten:

Am besten als erstes Fehlercode auslesen.
Unterdruckschlauch überprüfen ob es nicht porös und Luft verliert gugen.
Unterdrucksensor kann defekt sein.
Leerlaufsteller defekt.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Kühlerlüfter dreht relativ oft und ist extrem laut Probleme 10
Keine neuen Beiträge Fiat Seicento Abarth | Motordrehzahl zuuu hoch? Motor 11
Keine neuen Beiträge Temperatur zu hoch nach Kopfdichtungswechsel Probleme 28
Keine neuen Beiträge Bin neuer Besitzer eines Cinque SX und habe natürlich Fragen Motor 24
Keine neuen Beiträge Mein neuer Cinque Sporting in Imola Blau mit unter 67tkm Show-Off 3


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz