Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Cinque-Innenraum ist feucht

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Exterieur
Scheinwerferblenden << :: >> Scheinwerferausbau???  
Autor Nachricht
Freak
Gast




Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 23.08.2005, 14:03    Titel: Cinque-Innenraum ist feucht

Moin,

seit kurzer Zeit ist es in meiner Karre dermaßen feucht, das mit der Hand beim Lenken an meinem Lederlenkrad "kleben" bleibe!!

Die A-Säule auf der Fahrerseite ist manchmal feucht und die Stelle auf der Fahrerseite,an der ein Haltegriff angebracht werden könnte. Ich muss dazu sagen das ich das Glas-Aufstelldach von Fiat drin hab, hab gesehen das da Wasserabläufe sind. Könnte die eventuell verstopft sein? Wie macht man die sauber??

Was ist mit den beiden schwarzer Leisten die längs übers Dach gehen auf der rechten und linken Seite?? Wie sind die besfestigt?Sind da Löcher drunter die ins Auto führen??
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
strose
CW-Team


Anmeldedatum: 19.02.2005
Beiträge: 1916
Fahrzeug: Cinque sporting
Wohnort: emsdetten

BeitragVerfasst am: 23.08.2005, 14:40    Titel:

da versuch mal mit ner stahlseele , oder nem starren kabel ausm elektroladen durchzukommen , aber vorsichtig sind nur gummischläuche , nicht durchstechen oder so doll prokeln das die abrutschen - dann läufts erst richtig
Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen
Freak
Gast




Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 24.08.2005, 14:12    Titel:

Wo enden die Schläuche denn??

Kannst Du mir auch was zu den schwarzen Leisten aufm Dach sagen??
pappa
CW-Team


Anmeldedatum: 25.10.2004
Beiträge: 1616
Fahrzeug:
Wohnort: Lemgo

BeitragVerfasst am: 24.08.2005, 14:47    Titel:

Die schwarzen Leisten auf dem Dach sind mit Clips befestigt, die auf aufgepunktete Stifte gerastet sind. Am Dach gibt es also keine Löcher die Wasser durchlassen können. Ich tippe auch auf die Wasserabläufe vom Sonnendach. Wo die genau enden weiß ich allerdings nicht, bei anderen Autos meistens in den Schwellern.
Benutzer-Profile anzeigen
strose
CW-Team


Anmeldedatum: 19.02.2005
Beiträge: 1916
Fahrzeug: Cinque sporting
Wohnort: emsdetten

BeitragVerfasst am: 24.08.2005, 16:27    Titel:

ich tippe auchmal drauf das die im radkasten oder schwellerbereich enden
Benutzer-Profile anzeigen
Freak
Gast




Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 24.08.2005, 18:21    Titel:

Ok, werds morgen mal versuchen.

Hat einer ne Idee ob und wie ich das Sonnendach ausbauen kann? Geht das überhaupt so einfach oder ist das ein großer Aufwand?
cinquecentoXL



Anmeldedatum: 13.06.2005
Beiträge: 423
Fahrzeug:
Wohnort: Mainz.gif

BeitragVerfasst am: 24.08.2005, 19:19    Titel:

also laut handbuch soll das gaaanz einfach gehn.... ich habs aber noch nie rausbekommen egal wie lange ichs versucht hab. man soll einfach nur den stift der sich in der mitte der "kurbel" befindet um 180 grad drehen das dach hochschrauben und dann rausnehmen. aber bei mir funzt das net. vielleicht gehts ja bei dir Wink


greetz XL
Benutzer-Profile anzeigen
pappa
CW-Team


Anmeldedatum: 25.10.2004
Beiträge: 1616
Fahrzeug:
Wohnort: Lemgo

BeitragVerfasst am: 24.08.2005, 19:26    Titel:

In dem Stellrad des Sonnendaches ist mitttig eine Art Schlitzschraube (zu sehen wenn das Dach zugekurbelt ist). Diese Schraube muss bei geöffnetem Dach entriegelt werden. Ist eigentlich keine Schraube sondern ein Stück Rundmaterial mit einer Art Nase dran. Entriegelt wird durch drehen. Ist ein bischen fummelig weil der Schraubendreher keine Führung hat und gerne aus dem Schlitz rutscht. Dabei unter die Scheibe drücken. Wenn der Stift ausgerastet ist ist noch ein Sicherungshebel zu lösen.
Benutzer-Profile anzeigen
cinquecentoXL



Anmeldedatum: 13.06.2005
Beiträge: 423
Fahrzeug:
Wohnort: Mainz.gif

BeitragVerfasst am: 24.08.2005, 19:28    Titel:

genau so... aber klappen tuts bei mir net habs heut mittag ma wieder probiert gehabt... will einfach net...
Benutzer-Profile anzeigen
Gugu500



Anmeldedatum: 18.07.2005
Beiträge: 31
Fahrzeug:
Wohnort: Hamburg.gif

BeitragVerfasst am: 24.08.2005, 21:38    Titel:

Kann passieren, da ist die "Nase" wohl ein wenig verbogen.

Alternativ kannst du die beiden Kreuzschlitzschrauben rechts und links am schwarzen Teleskopturm mit einem Winkelschraubenzieher herausdrehen. Jetzt kann das Dach hochgehoben werden.
Wenn du noch drei weitere Schrauben herausdrehst siehst du die "Nasen-Halte-Technik".

Gutes Gelingen Wink

Gunnar
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Exterieur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Mein neuer Cinque Sporting in Imola Blau mit unter 67tkm Show-Off 3
Keine neuen Beiträge nach langer Cinque Abstinenz , jetzt einen mit Turbo .... Motor 3
Keine neuen Beiträge Steckerbelegung Fahrzeugstecker bei Palio-Motor in Cinque Probleme 3
Keine neuen Beiträge Mein Spezl schlachtet einen gelben Cinque Sporting. Smalltalk 4
Keine neuen Beiträge Cinque die dritte, Klappe Action und los Show-Off 1


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz