Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Cinquecento 0,9 will nicht
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
CC mit neuen Hydros << :: >> Kühler undicht oder Kabel geplatz?  
Autor Nachricht
Oli



Anmeldedatum: 16.07.2006
Beiträge: 1002
Fahrzeug: Cinquecento 900
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17.06.2017, 13:34    Titel: Cinquecento 0,9 will nicht

Hilfe, Forum! Wink Bin jetzt auf etwas Hilfe angewiesen.

Mein Cinque 0,9 stand für ca. 12 Monate abgemeldet in einer Garage. Ich habe ihn wieder angemeldet, eine nagelneue Batterie eingesetzt – und er will nicht anspringen.

Kraftstoff kommt gut an, die Kerzen sind ein wenig schwarz, aber eher unauffällig. Vom Steuergerät kommt ein Signal an der Einspritzung an. Wenn man in den Vergaser etwas Kraftstoff spritzt, springt er sofort an. Nur in zusammengebautem Zustand passiert nichts.

Ist da die Einspritzdüse kaputt und kann man die irgendwie wieder „gängig“ machen?

Oder hängt es mit dem Unterdrucksystem zusammen?
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4411
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 17.06.2017, 14:07    Titel:

Wenn man startet,kommt da Sprit auf der düse?
Benutzer-Profile anzeigen
Oli



Anmeldedatum: 16.07.2006
Beiträge: 1002
Fahrzeug: Cinquecento 900
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17.06.2017, 14:15    Titel:

Ja, da kommt ordentlich was mit abgezogenem Schlauch.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4411
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 17.06.2017, 14:16    Titel:

Nein ich meine direkt an der düse
Benutzer-Profile anzeigen
Oli



Anmeldedatum: 16.07.2006
Beiträge: 1002
Fahrzeug: Cinquecento 900
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17.06.2017, 14:23    Titel:

Sorry, weiß nicht, Wie kann ichs testen? Ich habe den Stecker abgezogen (das fehlende Teil der Arretierung war schon so). Und ich habe die Schraube entfernt, die die kleine Gabel hält. Kann ich jetzt die Düse irgendwie herausbekommen?


IMG_3517.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  694.87 KB
 Angeschaut:  48 mal

IMG_3517.JPG


Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 7856
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 17.06.2017, 14:29    Titel:

jetzt mit drehenden ziehenden bewegungen düse ausbauen. stecker wieder drann und in ein Glas spritzen lassen,2ter mann wäre Hilfreich.
Hast du ne wegfahrsperre?
Benutzer-Profile anzeigen
Oli



Anmeldedatum: 16.07.2006
Beiträge: 1002
Fahrzeug: Cinquecento 900
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17.06.2017, 14:31    Titel:

Zweiter Mann lässt sich organisieren. Das Auto steht nur nicht hier, muss dafür immer 10 km fahren.

Aber das testen wir mal
Benutzer-Profile anzeigen
Oli



Anmeldedatum: 16.07.2006
Beiträge: 1002
Fahrzeug: Cinquecento 900
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17.06.2017, 14:32    Titel:

Wenn dann bei ausgebauter Düse kein Sprit kommt, ist die ja wohl kaputt, oder?
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4411
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 17.06.2017, 14:41    Titel:

Die musst du nicht ausbauen das sieht dann ob da Sprit kommt

Entweder die düse ist kaputt oder die bekommt kein strom
Benutzer-Profile anzeigen
Oli



Anmeldedatum: 16.07.2006
Beiträge: 1002
Fahrzeug: Cinquecento 900
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17.06.2017, 14:57    Titel:

Ich hatte sogar kurz einen vom ADAC da. Da war ich der Startende und er hat geguckt, es kam wohl Sprit. Er hat auch am abgezogenen Stecker gemessen, da kamen bei Starten Signale an.

Also die Düse nicht ausbauen und Glas drunterhalten?

Wegfahrsperre hat der Kleine wohl nicht.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7509
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 17.06.2017, 14:58    Titel:

Mach mal den Hauptstecker am Steuergerät ab, prüf mal ob da Kontakte oxidiert sind, und sprüh mal Kontaktspray in den Stecker.
Dann steck den Stecker wieder auf die Düse, und lass einen 2. Mann mal starten, dann kannst du sehen ob die Düse einspritzt.
Wenn nicht dann mess mal wieviel Strom am Stecker ankommt, aber bitte mit einem Multimeter und nicht mit einer Prüflampe.
Benutzer-Profile anzeigen
Oli



Anmeldedatum: 16.07.2006
Beiträge: 1002
Fahrzeug: Cinquecento 900
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17.06.2017, 15:36    Titel:

OK, machen wir. Wir fahren rüber, Ergebnis in ca. 1 Std.
Benutzer-Profile anzeigen
Oli



Anmeldedatum: 16.07.2006
Beiträge: 1002
Fahrzeug: Cinquecento 900
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17.06.2017, 16:57    Titel:

So, mit Multimeter liegen beim Starten am Stecker ca 1,3–1,4 V an.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7509
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 17.06.2017, 17:10    Titel:

Das reicht nicht!
dann musst du mal die Masseanschlüsse prüfen, da wird was oxidiert sein oder sogar weg gegammelt.
Auf die schnelle kannst du mal ein Starthilfekabel an Batterie - und das andere Ende am Motorblock befestigen, dann starten, wenn er dann anspringt
geht die Sucherei los welcher Masseanschluss faul ist.
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 7856
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 17.06.2017, 17:34    Titel:

Düse ausbauen ,deswegen,weil so das spritzbild beim abspritzen in ein gefäss beurteilt werden kann und die durchflussmenge.Ausserdem läuft der ganze kramm nicht in die brennräume wenn mann länger orgelt.
Um die düse zu testen sollte mann sich die genauen durchflussdaten besorgen.
Passt die durchflussmenge und das spritzbild nicht ,neue Düse besorgen .
Vorher würde ich aber wie schon erwähnt die Massekabel überprüfen und die steckverbindungen.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Kraftstoff Fördereinheit Fiat Cinquecento Sporting Motor 16
Keine neuen Beiträge Böser Blick Cinquecento (Gutachten) Exterieur 12
Keine neuen Beiträge Panda springt nicht an - Motorsteuergerät ? Probleme 42
Keine neuen Beiträge Aufheben oder nicht? Smalltalk 8
Keine neuen Beiträge sicherung brennt ständig durch, motor läuft nicht Probleme 12


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz