Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Cinquecento Karosserie Drehgestell

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off
Seicento 50th ganz helles Baby-Blau &#128540; << :: >> Moin aus Hamburg  
Autor Nachricht
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 572
Fahrzeug: Punto 188 1.2 16v (99) / Seicento Sporting Gelb 2002 MPI / Cinquecento Sporting Rot (96er) / Cinquecento Sporting Schwarz (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 09.09.2018, 19:38    Titel: Cinquecento Karosserie Drehgestell

Guten abend,
Wollt euch mal vorstellen was ich die letzten Wochen zusammengebaut hab.
Hab die paar bilder die ich gemacht hab der reihe nach hochgeladen so wie ich es auch im Text schreibe Smile

Mir ging es tierrisch auf den Wecker unter dem Auto zu liegen um den kleinen zu restaurieren sprich: sämtlichen bitum entfernen / rost entfernen / schweißarbeiten / sämtliche leitungen neu verlegen / neuen auspuff bauen und so weiter alles was über kopf eben scheiße ist Laughing

Wie immer fängt alles mit einer kleinen Hand skizze an.
Danach hab ich die ersten Zeichnungen am Pc gezeichnet und geguckt ob alles so passt wie ich es gerne hätte.

Dann kommt eigentlich der Wichtigste schritt.
Material zuschnittsliste erstellen und auf der Arbeit gucken welche Profile in der anzahl und gewünschten länge am lager rumliegen und darauf hin die Entwürfe anpassen an das gefundene Material.
Man will ja nicht extra neues Material kaufen Wink

Nach dem alles ausgerechnet war auf das vorhandene material ging der zuschnitt los für die Hauptböcke.

Dann daheim alles schön blank geschliefen / ausgerichtet und geheftet.
Nach dem dann noch meine 4 Platten die ich mir als laser teil bestellt hab über die firma wo wir immer lasern lassen konnte ich die ausleger heften und abschweißen.

Gott seit dank gibt es magnet bohrmaschinen, damit hatte ich ruckzuck die verschraubungslöcher bohren können ohne das mir der bohrer verläuft.

Aber seht selbst Wink

Da nur 10 bilder pro Beitrag geht es gleich mit Teil 2 weiter

Ps. bevor es ein kommentar wegen den rollen gibt.
Da hab ich nicht gespart sonder was gutes geholt wo ich mit dem händler telefoniert hab und geschildert hab was ich vor hab.
Jede rolle hat eine garantierte Tragfähigkeit von 400kg macht bei 6 rollen eine belastbarkeit von 2400kg



10.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  664.49 KB
 Angeschaut:  45 mal

10.jpg



1.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  692.6 KB
 Angeschaut:  39 mal

1.jpg



2.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  754.08 KB
 Angeschaut:  39 mal

2.jpg



3.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  653.2 KB
 Angeschaut:  28 mal

3.jpg



4.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  824.2 KB
 Angeschaut:  26 mal

4.jpg



5.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  704.92 KB
 Angeschaut:  24 mal

5.jpg



6.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  753.61 KB
 Angeschaut:  32 mal

6.jpg



7.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  695.11 KB
 Angeschaut:  39 mal

7.jpg



8.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  813.64 KB
 Angeschaut:  38 mal

8.jpg



9.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  829.51 KB
 Angeschaut:  40 mal

9.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 572
Fahrzeug: Punto 188 1.2 16v (99) / Seicento Sporting Gelb 2002 MPI / Cinquecento Sporting Rot (96er) / Cinquecento Sporting Schwarz (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 09.09.2018, 20:14    Titel:

Teil 2
Nach dem ja die Hauptböcke jetzt fertig waren so grob ging es weiter mit der Höhen verstellung.

Da hab ich mir was schönes einfallen lassen.
Darauf hin hieß es dann erstmal wieder schneiden schneiden schneiden. Laughing

Zu den nächsten paar Schritten gibt es nichts groß zusagen deswegen lass ich einfach die Bilder sprechen.
Hab leider nicht von allem schöne Fotos deswegen sind paar dabei die nicht der heutigen qualität entsprechen aber man erkennt denk ich alles.

Teil 3 als nächstes



11.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  849.29 KB
 Angeschaut:  36 mal

11.jpg



1.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  688.39 KB
 Angeschaut:  24 mal

1.jpg



2.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  612.37 KB
 Angeschaut:  18 mal

2.jpg



3.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  560.51 KB
 Angeschaut:  23 mal

3.jpg



4.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  585.22 KB
 Angeschaut:  32 mal

4.jpg



5.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  563.64 KB
 Angeschaut:  33 mal

5.jpg



6.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  625.49 KB
 Angeschaut:  33 mal

6.jpg



7.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  673.03 KB
 Angeschaut:  21 mal

7.jpg



8.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  797.2 KB
 Angeschaut:  19 mal

8.jpg



9.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  638.37 KB
 Angeschaut:  42 mal

9.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 572
Fahrzeug: Punto 188 1.2 16v (99) / Seicento Sporting Gelb 2002 MPI / Cinquecento Sporting Rot (96er) / Cinquecento Sporting Schwarz (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 09.09.2018, 20:24    Titel:

Teil 3

Jetzt ging es an die aufnahme ans auto ran, bzw wie ich es nenne die Gabel
Wink

Da gibt es so auch nicht viel zu sagen deswegen hier nur Bilder



1.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  592.13 KB
 Angeschaut:  19 mal

1.jpg



2.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  673.91 KB
 Angeschaut:  59 mal

2.jpg



3.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  718.88 KB
 Angeschaut:  36 mal

3.jpg



4.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  645.73 KB
 Angeschaut:  26 mal

4.jpg



5.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  546.81 KB
 Angeschaut:  30 mal

5.jpg



6.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  755.91 KB
 Angeschaut:  36 mal

6.jpg



7.jpg
 Beschreibung:
Gabel vorne
 Dateigröße:  739.32 KB
 Angeschaut:  33 mal

7.jpg



8.jpg
 Beschreibung:
Gabel Hinten
 Dateigröße:  636.84 KB
 Angeschaut:  29 mal

8.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 572
Fahrzeug: Punto 188 1.2 16v (99) / Seicento Sporting Gelb 2002 MPI / Cinquecento Sporting Rot (96er) / Cinquecento Sporting Schwarz (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 09.09.2018, 20:35    Titel:

Teil 4

Da die Zylinder nicht dafür gedacht sind Lasten zu halten über längeren zeitraum, habe ich noch im abstand von 100mm bolzen Löcher gebohrt um immer die Gleiche höhe einstellen zu können.
Magnetbohrmaschine sei dank Laughing

Dann ging es weiter an die Feststellung um das Auto in der Richtigen position zu halten.
Das war eigentlich ganz einfach als die idee erstmal da war Idea
5mm Flachstahl zum U gekantet paar löcher rein nen 16er Bolzen passend gemacht dran halten anheften verschweißen und fertig passt wunderbar und fluppt beim langsam drehen vom auto selber in die löcher rein mit einem deutlich hörbaren signal.

Dann war die verstellung für den drehmittel punkt an der reihe.
Das war bissen doof und fummelig aber klappt jetzt einwandfrei sogar kugelgelagert.



1.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  576.65 KB
 Angeschaut:  34 mal

1.jpg



2.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  599.3 KB
 Angeschaut:  26 mal

2.jpg



3.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  554.67 KB
 Angeschaut:  26 mal

3.jpg



4.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  548.42 KB
 Angeschaut:  28 mal

4.jpg



5.jpg
 Beschreibung:
Gesichert
 Dateigröße:  625.75 KB
 Angeschaut:  28 mal

5.jpg



6.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  618.02 KB
 Angeschaut:  27 mal

6.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 572
Fahrzeug: Punto 188 1.2 16v (99) / Seicento Sporting Gelb 2002 MPI / Cinquecento Sporting Rot (96er) / Cinquecento Sporting Schwarz (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 09.09.2018, 20:46    Titel:

Teil 5 Finale

So und nun die letzten Bilder im fertigen zustand und im einsatz.

Ich muss dazu sagen das klappt alles ganz genau so wie ich es mir vorgestellt hab und wie ich von geträumt hab Embarassed

Man kann das Auto jetzt mit einer Hand hin und her bewegen trotz schlechten boden was mich sehr freut.

Und das aller wichtigste das man jetzt an alles ordentlich ran kommt.

Für Fragen oder sonstiges bin ich offen.

Ein video reiche ich noch nach hab da schon eins gemacht muss ich noch hochladen.



1.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  678.74 KB
 Angeschaut:  61 mal

1.jpg



2.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  452.51 KB
 Angeschaut:  51 mal

2.jpg



3.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  484.29 KB
 Angeschaut:  38 mal

3.jpg



4.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  459.62 KB
 Angeschaut:  38 mal

4.jpg



5.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  461.44 KB
 Angeschaut:  49 mal

5.jpg



6.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  426.77 KB
 Angeschaut:  41 mal

6.jpg



7.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  439.24 KB
 Angeschaut:  32 mal

7.jpg



8.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  431.82 KB
 Angeschaut:  29 mal

8.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
Black Cinque 0.9



Anmeldedatum: 25.01.2008
Beiträge: 2480
Fahrzeug:
Wohnort: Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: 09.09.2018, 21:22    Titel:

Alter Schwede !

Respekt !

Manchmal wünschte ich mir auch ich hätte eine Garage und so viel Metall und Platz `über´ Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen
Feldi



Anmeldedatum: 23.01.2017
Beiträge: 103
Fahrzeug: Sei 1.1 Abarth, Landcruiser HZJ105, VW T4, BMW R100GS
Wohnort: Am Chiemsee

BeitragVerfasst am: 10.09.2018, 07:33    Titel: Sehr gut

Boah ey!
Sehr schöne und saubere Arbeit - gefällt mir gut.

Wieviele Dutzend Centos willst Du noch restaurieren? Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Discmandisc



Anmeldedatum: 28.02.2011
Beiträge: 106
Fahrzeug: Cinquecento 1,1 Hörmann SPI BJ.1996
Wohnort: Horb am Neckar

BeitragVerfasst am: 10.09.2018, 13:23    Titel:

Saubere Sache.
Benutzer-Profile anzeigen
Oliver 123



Anmeldedatum: 05.03.2012
Beiträge: 4065
Fahrzeug: Seicento, VW T5, 320i M Touring, Porsche 911
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 10.09.2018, 14:10    Titel:

Als ich meinen Roten damals vom U-Schutz befreit habe, hatte ich Staub, Dreck und U-Schutz in Mund Nase und Augen. Dieses Gefühl wirst du mit diesem Gerät niemals bekommen. Laughing Laughing Laughing

In den Ohren hatte ich den Mist auch.
Benutzer-Profile anzeigen
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 572
Fahrzeug: Punto 188 1.2 16v (99) / Seicento Sporting Gelb 2002 MPI / Cinquecento Sporting Rot (96er) / Cinquecento Sporting Schwarz (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 10.09.2018, 18:49    Titel:

@ Black Cinque 0.9 ja das stimmt ohne platz geht nicht viel.
ja metall waren alles reste was bei uns in der firma am hof rumlag dementsprechend sahen die profile vor dem schleifen auch aus Rolling Eyes

@ Feldi danke, der nächste cinque kommt bestimmt Laughing
Will den hier gerne so als Sommerspaß auto mit etwas restkomfort bauen
und den nächsten dann komplett leer machen ähnlich wie Guido sein Kabbes.

@ Discmandisc

@ Oliver 123 Doch glaub mir diesen Spaß hab ich erlebt und darauf hin aufgehört unter dem auto den scheiß wegzumachen und dann das Gestell konstruiert. Ich finde immer noch die ganzen zammeln und den dreck vom bitum überall. Rolling Eyes
Man muss sich ja nicht immer quälen.

Und so macht es auch gleich viel mehr spaß die neuteile am unterboden zu montieren Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 572
Fahrzeug: Punto 188 1.2 16v (99) / Seicento Sporting Gelb 2002 MPI / Cinquecento Sporting Rot (96er) / Cinquecento Sporting Schwarz (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 20.09.2018, 19:27    Titel:

Nen Abend.
Ich wollte mal ein paar Technische daten zu dem gestell nachreichen.
(nen richtiges video von der Funktion kommt noch)

Aufnahme vorne 54kg
Aufnahme hinten 36kg
Pro Hauptbock 60kg (2x)

Sind dann nur für die Konstruktion gesamt um die 210kg +
Das sind nur grob gerechnete werte ohne schweißnähte und knaggen

Dazu kommt dann noch
2x 10kg Hydraulikzylinder
6x Rollen (Gewicht unbekannt)
1x Büchse farbe Laughing
1x Büchse voll schrauben/bolzen etc.

Damit komm ich dann auf ein hubhöhe von ca 1,4mm + noch die verstellung für den Drehmittelpunkt damit könnte ich im waagrechten zustand oder auf dem Kopf noch ne ecke hochschrauben nur dann kann man eben nicht mehr drehen.

Höhenverstellungsicherung fängt ab eingefahrenen zylinder alle 100mm an wo man mit einem 17er bolzen (pro bock) die höhe festsetzen kann.


Wenn ihr noch fragen habt könnt ihr euch ja gern melden.
Laughing

MFG
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Cinquecento Restaurieren - Hilfe Smalltalk 8
Keine neuen Beiträge Dirk’s Cinquecento Trofeo Bj. 1994 Show-Off 8
Keine neuen Beiträge Cinquecento mit Klima? original? Interieur 4
Keine neuen Beiträge Kühler Cinquecento & Stärke des Netzmaßes Motor 4
Keine neuen Beiträge Motorlager beim Cinquecento Probleme 4


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz