Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Dickes Schutzwachs?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Interieur
Zusatzinstrumente << :: >> Wassereinbruch - Ursache: Innen oder außen ?  
Autor Nachricht
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 3006
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 23.07.2014, 18:54    Titel: Dickes Schutzwachs?

Moin,

Ich suche ein Schutzwachs/Fett das nach dem aushaerten fest genug ist um auch kleinere spalte und loecher abzudichten und ohne am naechsten warmen sommertag wegzulaufen, als ersatz fuer karosseriedicht/klebemasse wie zb. das klebt&dichtet von wuerth.

Ich bin am ueberlegen das mike sanders fett zu nehmen, hab gehoert es ist so dick, da braucht man extra nen kocher zum warm machen dass sich das zeug verarbeiten laesst.

Habs mit perma film versucht, daher ist der untergrund jetzt schon vorbehandelt, auch moechte ich bei korrosionsgefaehrdeten arbeiten eigentlich keine gummidichtmasse verwenden, die wird eh nur wieder unterwandert. So wie an den stellen, an denen der vorbesitzer einige jahre zuvor schon gebrutzelt hatte...
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3191
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 23.07.2014, 22:50    Titel:

Fluid Film Gel vieleicht?
Das muss man man schon wirklich gut erhitzen, damit das wegfließt...

Ich schmier damit immer Stellen ein, wo im Außenbereich Blech auf Blech geschraubt wird, Kotflügelmuttern oder Zierleistenclipse eingesetzt werden, usw. Das bleibt durch seine Konsistenz normal da wo es hingehört.

Auch gut wenn man offene Falze am Unterboden oder sonstwo hat. Mit Fluid Film A vorbehandeln (kriecht tief in den Spalt), dann später mir Fluid Film Gel "zuspachteln".
Benutzer-Profile anzeigen
Racix



Anmeldedatum: 18.02.2010
Beiträge: 392
Fahrzeug: Merkur Cinque,Fiat 600'58,Ducati Scrambler,Cinque 16v....
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23.07.2014, 23:27    Titel:

Na das kommt ja darauf an wo du das Zeug verarbeitest.Am Unterboden oder in Hohlräumen?!
Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3446
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 24.07.2014, 00:12    Titel:

Sanders Fett tropft an heissen Tagen im Sommer raus, das ist dafür nix...

Seilbahnfett und das mehrfach auftragen - das würde ich nehmen...
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 3006
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 24.07.2014, 21:45    Titel:

Hab jetzt einen shop gefunden der mike sanders fett in verschiedenen konsistenzen anbietet. Die festeste soll sein wie 'butter ausm kuehlschrank'. Das waere vllt. was

@Manfred: Was fuer eine konsistenz hat denn solches seilbahnfett? Is das das gleiche wie seilfett?

Zur verwendung: Will kleinere loecher und auch spalte wie zb. an schweissstellen abdichten gegen wasser.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4683
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 24.07.2014, 22:30    Titel:

Unterbodenschutz in der dose geht nicht?
Benutzer-Profile anzeigen
cheval



Anmeldedatum: 15.07.2012
Beiträge: 37
Fahrzeug: cinque sporting
Wohnort: Erding

BeitragVerfasst am: 24.07.2014, 23:34    Titel:

Ich habe da überall Owatrol dran, kann man dann auch überstreichen mit Brantho Korrux, Brantho gibt es auch als 3 in 1.
Nur Owatrol (ohne was drüber) hat den Vorteil, daß du die Geschichte an sichtbaren Stellen immer schön im Auge behalten kannst und gegebenfalls nacharbeiten.


Da wird dir geholfen, mit Erklärung zu allen Anti-Korrosionsstoffen die der Markt so zu bieten hat.
http://www.korrosionsschutz-depot.de/shop_xtc/
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 3006
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 28.07.2014, 12:16    Titel:

Cinqueracer hat Folgendes geschrieben:
Unterbodenschutz in der dose geht nicht?


Moin,

alles aus gummi, bitumen etc. bzw alles was nicht auf wachs/fettbasis ist, moechte ich dafuer eigentlich nicht einsetzen.

@cheval:

Danke, die seite kenne ich auch Wink aber mir gehts hier speziell darum, dass das zeug auch in der lage ist dauerhaft kleine loecher und spalten abzudichten, aehnlich wie zb. klebt&dichtet oder andere karosserie klebe und dichtmassen, wie sie zb. bei nach dem einschweissen von blechen zum abdichten verwendet werden.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4683
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 28.07.2014, 12:53    Titel:

Mit den unterbodenschutz aus der dose kann man auch 5cm große löcher zu machen und ist überlackierbar
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8224
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 28.07.2014, 19:44    Titel:

geh mal in einen dachdeckerladen ,da gibt es dichtmasse für dachfugen ,spezielles zeug habe ich nach dem schweissen schon mehrmals für die fugen verwendet +hält seit 2jahren dicht.Ich habe noch von dem zeug und muss nachschauen wie das nochmal heisst.MFG
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 3006
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 01.08.2014, 09:48    Titel:

Cinqueracer hat Folgendes geschrieben:
Mit den unterbodenschutz aus der dose kann man auch 5cm große löcher zu machen und ist überlackierbar


Der ist aber wieder auf bitumen oder gummibasis und kann vom rost unterwandert werden.

@guido: hast mal nachgeschaut wie das heisst? ^^
Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3446
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 01.08.2014, 10:40    Titel:

odiugguido10 hat Folgendes geschrieben:
geh mal in einen dachdeckerladen ,da gibt es dichtmasse für dachfugen ,spezielles zeug habe ich nach dem schweissen schon mehrmals für die fugen verwendet +hält seit 2jahren dicht.Ich habe noch von dem zeug und muss nachschauen wie das nochmal heisst.MFG


das Zeug taugt überhaupt nix, genau wie Krosseriedichtmasse... das wird von wasser unterwandert und drunter rostets lustig weiter...
Dachdecker haben ja nirgends normales Stahlblech, da kommts nur aufs dichten an...

Milp, klar Seilfett = Seilbahnfett.
Sehr flüssig beim Auftragen, aber dann wirds wie Honig und ist auch im Sommer stabil, aber nicht fest.
Wenn sich ein Loch mit 5mm aufwärts nicht gleich schliesst, muss man halt noch mal drüber...
Der nachteil ist, dass es alle paar Jahre erneuert werden muss. Vorm allem bei strammem Wintereinsatz
Aber es hält immer noch deutlich länger als Sanders Fett, das ja eigentlich für den Hohlraum gedacht ist.
Auch das festeste Sanders Fett tropft im Sommer raus... ausserdem ist es schwer zum auftragen, du brauchst das Spezialwerkzeug zur Warmverabeitung, bei heissem Fett hast Verletzungsgefahr etc etc...

Wir nehmen seit Jahren (mein Nachbar, der mit Toyota Landcruisern schraubt, mein Mini-Schraubernachbar und ich) nichts anderes mehr als Seilfett und das hat sich bestens bewährt...
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8224
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 01.08.2014, 15:38    Titel:

Ich denke nicht das wir das selbe fugendichtungzeug meinen,es hält seit jahren schon dicht ausserdem sind die stellen vorher versiegeltworden und lackiert,über dem dichtzeug ist auch nochmal Hohlraumwachs das hält dicht und da wird nix unterwandert,ausserdem sollten immer alle beahndelten stellen regelmässig kontrolliert werden ,dann hat mann jahrelang ruhe.Ich werde mal dan namen von dem zeug raussuchen ,das ist silbergrau mit so glasfaserstreifen drinnen oder was das auch immer sein mag.
Benutzer-Profile anzeigen
fiat-gelb



Anmeldedatum: 23.06.2010
Beiträge: 3416
Fahrzeug: 4 x Cinquecento Sporting GELB!! 1x Cinquecento Sporting ROT
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

BeitragVerfasst am: 01.08.2014, 16:57    Titel:

So zum Wochenende ich noch mal (Dann ist gut)

Man(n) / Frau kann die Sache auch mal "richtig" angehen.
Wenn man nach "studium korrosionsschutz technik" googelt kommen rund 200.000 Treffer

zum Beispiel:

http://www.slv-duisburg.de/containe.....nik-und-korrosionsschutz/

Oder man befragt mal ein Korrosionsschutz Institut

(rund 150.000 Treffer)
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 3006
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 07.08.2014, 14:53    Titel:

Moin, hab jetzt mal das hier bestellt:

http://www.ebay.de/itm/151364115837

jetzt erstmal alles wieder zerlegen und trocknen, dann neu abdichten. Wink

Danke fuer die tipps!
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Interieur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Ein dickes "Hallo" von BlackBeauty..... Show-Off 6


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz