Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Die Leute fahren immer aggressiver
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Smalltalk
Teile von Gorny Sport auf bestellung. << :: >> Youngtimer-Steckbrief in Oldtimer Praxis  
Autor Nachricht
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8120
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 18.02.2016, 17:29    Titel:

Oh mann deinen dämlichen Audi Hass kann ich bald nicht mehr hören,so ein schwachsinn den du da von dir gibst.
Das ist quer durch die Automarken alters und rassengruppen gleichermassen vertreten.
Mann die dämlichen Lanciafahrer ,hat mir doch 2mal einer fast die vorfahrt genommen und mich abgedrängt! Sind die deswegen alle sooo ? Nein!!
Genausowenig wie die anderen.
Wiedermal ein völlig unötiger hirnloser fred ,hier über irgendjemanden herzuziehen egal wer und was.
KINDERGARTEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!+ihre Pädagogen
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Oliver 123



Anmeldedatum: 05.03.2012
Beiträge: 3997
Fahrzeug: VW T5, Mini Clubman S, Porsche 911
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 18.02.2016, 17:44    Titel:

@ Guido
ich finde das jetzt schon ein wenig aggressiv wie du da reagierst. Liegt das am Ende doch an den Ringen? Laughing Laughing Laughing Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3381
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 18.02.2016, 17:55    Titel:

Fühlt sich da einer angesprochen? Solltest Du gar nicht... solche Leute die Autos wie deine oder meine Altwagen fahren, drängeln nicht, egal welcher Automarke...
Abgesehen davon ist deine Geschichte an sich schon unglaubwürdig, die Gelegenheit, dass du gleich zweimal von nem Lancia bedrängt worden wärst ist äusserst gering, die Marke gibts ja praktisch nimmer Wink

Auch wenn immer mehr Arschl..... Audifahrer sind, heisst das ja nicht im Umkehrschluss, dass Audifahrer alles Arschl..... sind...

Das hat nix mit Markenhass zu tun, da steh ich drüber. Sondern eher mit der Beobachtung welche Autos die typischen Drängler, Überholer, Rowdies etc. so fahren. Und das ist hier in unserem Eck einfach ganz ganz viele Audis und BMWs, gerne die neuen Modelle, wo gezeigt wird, was man hat und dass man sich das leisten kann.

Ich hab ja da eine Theorie: Die Entwicklung, dass scheins ein Wettbewerb bei den deutschen Designern herrscht, wer nun bei deinem neuesten PS überladenen zwei Tonnen Mittelklässler den wirklich absolut bösesten Blick mit den neuesten LED-Scheinwerfern hinbekommt, hat die Autobauer scheins eingeholt, denn Verkehrsrowdies müssen ja schließlich auch den grimmigen Blick am Auto haben, früher via Scheinwerferblende, nun eben ab Werk... sowas macht Respekt im Rückspiegel, glaubt man zu wissen...
Alfa hat das damals stark vorangebracht mit dem 159 und dem Brera/Spider, da sind die Designer wieder zu freundlicheren Gesichtern übergegangen, aber bei den deutschen Autos werden die Gesichter immer noch grimmiger...

Und entsprechend sind solche Fahrer auch fast immer gehetzte, gestresste Männer im mittleren Alter mit genauso gekniffenem Blick wie das Auto, gerne auch mal ein verzogener Bengel Anfang 20, der eben das Geld in der Familie hat. Oder halt einfach simpel und einfach nur Arschlöcher...
Die Autos sind in aller Regel große Coupes oder die großen Limousinen - Kombis (ausser den berühmten "Aussendienstlerkombis" auf der AB) oder gar SUV sieht man da eher selten negativ auffallen, die Klein- bzw Kompaktwagen dieser Marken so gut wie nie in solcher Rolle.
Irgendwie ist das aber auch seltsam, wenn da so ein Opa "daherschlendert" mit nem großen grauen Benz und fiesesten Scheinwerfern und der fährt wie eingeschlafene Füsse... der erfüllt dann auch die Erwartungen an so ein Auto irgendwie nicht... Wink
Vorzugsweise sind diese Rowdy-Bomber dann auch schwarz oder rauchsilber oder dunkelgrau mit schwarzen Fenstern und gerne auch mal ein "TC" oder "TR" im Kennzeichen, bei letzteren ist es dann gerne auch mal ein schwarzer Benz in dem Ornat...
Fette Audis, BMW und Benz in frohen Farben (rot, gold oder irgendein blaumetallic) sieht man dagegen selten uanagenehm auffallen, das sind meist die Ehefrauen, die mit ihrem X5, Q7 oder ML hoffnungslos mit der Parklücke bei Aldi überfordert sind. Aber die tun einem ja nix, ausser Schleichen vielleicht.
Das könnte man noch lange so weiter führen... Wink

Und ich schwöre, nichts davon ist erfunden, sondern nur eigene Beobachtung...


gratis bilder hochladen


Zuletzt bearbeitet von ManfredS am 20.02.2016, 16:57, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
rasfix



Anmeldedatum: 31.03.2009
Beiträge: 2497
Fahrzeug: unter anderem Cinquecento Sporting, Seicento S MPI
Wohnort: Berlin / Kolberg Brbg.

BeitragVerfasst am: 18.02.2016, 18:31    Titel:

Laughing Laughing Laughing

Prima!

Benutzer-Profile anzeigen
fiat5cento



Anmeldedatum: 02.04.2008
Beiträge: 798
Fahrzeug: Cinque Sporting und Punto HGT
Wohnort: Beilngries

BeitragVerfasst am: 18.02.2016, 18:43    Titel:

Inzwischen kann Audi ja auch gar nix anders mehr als Scheinwerfer.
Und die Hälfte davon lassen sie dann bei Fiat bauen (Automotive Lighting).

Aber sag das mal nem Audianer, dass in ihren Autos Teile von Fiat sind... Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8120
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 18.02.2016, 19:56    Titel:

Ganz unrichtig ist das ja nicht aber das ist einfach müssig das an automarken festzumachen ich finde da manche dicken suv fahrer egal welcher marke viel schlimmer.
Mir fallen eigendlich nur BMW fahrer übel auf .Die Audifahrer hier in der gegend sind eher brav.
Für mich hat die marke nach werksferien 89 aufgehört interessant zu sein ,die neuen gurken möchte ich nichtmal geschenkt haben.In meinem typ 89 ist ein temperatursensorstecker vom cinque verbaut war genau der selbe wie der orginale .
Ach und die lancias waren Alfas habe mich vertan.War aber so, voll auf mich draufgehalten und im letzten augenblick was gerafft.
ich bin doch nicht agro das ist doch bei mir immer mit nem augenzwinkern zu sehen.Wir kennen uns doch schon lange genug oder? Wink


Zuletzt bearbeitet von odiugguido10 am 19.02.2016, 12:10, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4615
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 18.02.2016, 20:06    Titel:

Lasst doch die arme leute im strassenverkehr agressiv sein,die stören doch nicht
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8120
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 19.02.2016, 11:02    Titel:

Bier Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen
d2man1960



Anmeldedatum: 23.06.2009
Beiträge: 1851
Fahrzeug: Seicento MSE 65/1000 Bj.11/2000; Mercedes Vaneo 1,7cdi
Wohnort: Gütersloh

BeitragVerfasst am: 19.02.2016, 22:37    Titel:

Ich hab mich in meinem Beruf (LKW-Fahrer) längst an die Drängelei usw. gewöhnt. Ich denke dann immer nur: An der nächsten Ampel steh ich hinter Dir Wink !
Was mich aber maßlos aufregt, sind ALLE, die ein Tempolimit vor Schulen oder Kindergärten nicht einhalten und sich dann auch noch laut hupend beschweren, wenn ich mit´m Brummi noch´n Ticken langsamer werde um die Gefahr zu verringern. (Na gut, manchmal betreibe ich auch aktive Verkehrberuhigung Embarassed ), aber das MUSS dann einfach mal sein!!! Dann habe ich auch Olli´s Lächeln im Gesicht, hihi.

Und wenn hinter mir mal wieder jemand drägelt, denke ich nur: Warum fährst Du nicht eher los, dann wäre ich hinter Dir...
Benutzer-Profile anzeigen
Oliver 123



Anmeldedatum: 05.03.2012
Beiträge: 3997
Fahrzeug: VW T5, Mini Clubman S, Porsche 911
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 20.02.2016, 09:06    Titel:

Laughing
Bei mir ist es anders rum. Ich hab die Brummis lieber vor mir. Es prickelt bei mir im Nacken, wenn ich daran denke was passiert, wenn der mich trifft.

Dann fällt mir das Lied mit mit den Bildern im Kopf ein.

Scheiß auf Zeit. Ich hab Stundenlohn Laughing

Und ob ich nun auf dem Weg zur Gassirunde zwei Minuten länger brauche oder nicht ist mir sowas von Wurst.

Aber als Brimmifahrer stell ich mir das Leben auch viel entspannter vor. Im Gedanken daran, an der nächsten roten Ampel einfach so 10 cm rückwärts Richtung Drängler rollen. Ich denke, dass das schon ein süffisantes Lächeln 😄 auf meine Lippen zaubern könnte.

In dem Sinne" jage nicht, was du nicht töten kannst, sonst machst du dich sehr schnell lächerlich"
Benutzer-Profile anzeigen
Danny Ritchel



Anmeldedatum: 22.02.2014
Beiträge: 1376
Fahrzeug: "Das RAT-ieschen" - Cinquecento Trofeo - Cinquecento Soleil

BeitragVerfasst am: 20.02.2016, 10:21    Titel:

Ging mir vor einigen Monaten auch mal so, dass ich (in dem Fall war ein es BMW-Touring) wirklich lachen musste weil ich mir vorstellen musste dass er entweder ein sehr kleines Geschlechtsteil hat ODER in seiner Kindheit mit der Lichthupe missbraucht wurde... Laughing

Ich fahr mit meiner Berta (mein Kadett B) gemütlich mit 120 auf der Bahn als auf meiner Spur ein LKW auftaucht.
Hetzen will ich den alten Kameraden nicht deswegen wartete ich ab bis die linke Spur frei war sodass ich niemanden behindern während ich mit 120 überhol.
Etwa auf Mitte es zu überholenden LKW´s kam der besagte Kleingliedrige angeschossen, fuhr mir auf etwa 2 Meter auf und hat mir seine geistige Kompetenz mittels andauernder Lichthupe demonstriert.
Na gut, freilich hätte ich meinen 1.1er Opel auf wahnsinnige 130 beschleunigen können, aber diese Situation hat mich derart verängstigt dass ich komischwerweise keinen Mut hatte diesen LKW mit mehr als 100 zu überholen... Auch der nachfolgende Spurwechsel hat aufgrund meiner Verwirrung verhältnissmäßig lange gedauert... Laughing
Diese ganze Geschichte quittierte er mir mit einem Hupkonzert als er an mir vorbeifuhr inkl. Mittelfinger.
Benutzer-Profile anzeigen
Oliver 123



Anmeldedatum: 05.03.2012
Beiträge: 3997
Fahrzeug: VW T5, Mini Clubman S, Porsche 911
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 20.02.2016, 10:52    Titel:

Das schlimme ist ja, dass diese Dummficks nicht erkennen, dass man ihnen nur helfen will. Etwas langsamer machen und somit etwas Abstand zu einem lebensbedrohlichen Herzinfakt gewinnen, zum Beispiel.

Anstatt "Danke" zu sagen, wie man es in einer sozial etablierten Erziehung genossen haben müsste, kommt diese eher das gesellschaftlich feindlichen Verhalten der wüsten Beschimpfungen zum Vorschein. Sehr bedauerlich - und unfankbar.

Geld macht vor Assis eben nicht Halt.
Benutzer-Profile anzeigen
Danny Ritchel



Anmeldedatum: 22.02.2014
Beiträge: 1376
Fahrzeug: "Das RAT-ieschen" - Cinquecento Trofeo - Cinquecento Soleil

BeitragVerfasst am: 20.02.2016, 10:56    Titel:

Das ist es... Und wenn dann was passiert, wars mit SICHERHEIT der andere der rausgezogen ist...

Ich fahre auch gerne schnell, aber wenn dann vorausschauend und nachgiebig wenn ein anderer nicht schnell kann oder will.
Benutzer-Profile anzeigen
Oppli



Anmeldedatum: 06.01.2013
Beiträge: 458
Fahrzeug: 1x 1,2 8V CC, 1x 1,2 Turbo CC, 1x 1,2 16V im Aufbau
Wohnort: Mildenau bei Annaberg-Buchholz

BeitragVerfasst am: 20.02.2016, 14:50    Titel:

Hallo,

da möchte ich mich auch kurz dazu melden.
Ich fahre jeden Tag meine 120 km auf Arbeit und das meistens zur gleichen Zeit und da trifft man ja die selben Pendler mit allmöglichen Automarken. Was ich festgestellt habe, seitdem ich den CC fahre, mögen alle keine kleinen Fiats CC vor sich und versuchen einen an Stellen, wo man nur mit dem Kopf schütteln kann, zu überholen. In einer 30er Zone hatte ich auch schon Lichthupe bekommen, da halte ich schon mal an und blockiere die Straße und gehe zum Hintermann und frage, ob es ein Problem gibt. Die Antworten meistes: ich solle schneller fahren und meine Antwort lautet da drauf: wärst du zeitiger aufgestanden und losgefahren, wäre ich nicht vor dir.
Es kann auch sein, dass sie mein Heck nicht gerne sehen wollen. Laughing Laughing



Wenn es einer versucht, mich zu überholen, habe ich kein Mitleid, sollte er im Graben landen.
Ich sage mir immer: Mein CC ist bezahlt und einen neuen bekomme ich unter 500€ Wink aber ihre Autos sind noch nicht abgezahlt und kosten paar Euros mehr. Laughing Laughing

In diesen Sinne, fahrt, was erlaubt ist.

Grüße Oppli
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8120
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 20.02.2016, 15:34    Titel:

Hahah und haltet euch an alle dinge und gesetze die euch vorgeschrieben werden egal ob sinnvoll oder nicht,wenn die fahnen wieder wehen in braunen tönen schwingt sie Kräftig und mit elan.
Ein Prost auf alle Vollpfosten die Regeln und Gesetze brauchen um Klarzukommen .Ich für meinen Teil denke mir meinen teil............................
Arme Weltbürger Big Brother is" watching" you
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Licht pulsiert gleichmäßig bei lfd. Motor, Leerlauf + Fahren Probleme 7
Keine neuen Beiträge Leerlauf unruhig und immer bei 2000upm nach DK wechsel Probleme 64
Keine neuen Beiträge Panda 100 hp pfeifen beim fahren! Fiat Forum für Fiat 500, Panda, Punto, Bravo, Freemont, Sedici, Qubo und weitere 5
Keine neuen Beiträge Mein Cinque will nicht mehr schneller als 100 fahren... Smalltalk 24
Keine neuen Beiträge Nach Tank leer fahren springt er nicht mehr an Probleme 9


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz