Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Drehzahl bricht ein, wenn elektr. Verbraucher bedient werden

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Seicento SPI mit Klima - welche Lichtmaschine << :: >> Schlüssel anlernen ??  
Autor Nachricht
andre_cento



Anmeldedatum: 06.05.2016
Beiträge: 78
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 Sound - gelb

BeitragVerfasst am: 29.07.2017, 13:03    Titel: Drehzahl bricht ein, wenn elektr. Verbraucher bedient werden

Guten Mittag zusammen,

ich hab vorhin meine Batterie gewechselt, da die Motordrehzahl im Stand z.B. beim Lenken oder beim Bedienen des Fensterhebers spür- und hörbar absinkt.

Das Wechseln der Batterie hat leider nicht geholfen..
Wisst ihr woran das liegen könnte, dass die Drehzahl im Stand dann so einbricht? Echt seltsam..


Grüße,
andre_cento
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
duke



Anmeldedatum: 03.08.2012
Beiträge: 97
Fahrzeug: Seicento Turbo
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 29.07.2017, 14:09    Titel:

Bei mir wars die Lichtmachine, der ging sogar aus als ich an die Ampel vorgefahren bin und bremste.

Beim VW Passat ein Unterdruckschlauch war undicht, da hatte ich das gleiche
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1110
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 29.07.2017, 17:10    Titel:

Als erstes mal Kontakt Masse Batterie nach Masse Karosse überprüfen.
Aber nicht nur schauen... ja is dran. Mal abschrauben, sauber machen und schauen ob die Schraube nicht im Rost versinkt.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4555
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 29.07.2017, 17:17    Titel:

Als aller erstes mal die Spannung Messen,ob die Lichtmaschine
noch volle Leistung bringt
Benutzer-Profile anzeigen
Gurke600



Anmeldedatum: 29.04.2015
Beiträge: 58
Fahrzeug: Seicento 1,1 MPI EZ 07/03
Wohnort: Rosenheim

BeitragVerfasst am: 01.08.2017, 16:27    Titel:

Hallo,

ich hatte das Problem auch: am besten war es mit Radio an, Fernlicht, Warnblinker, Nebelschlussleuchte, Bremse, Fensterheber und Lenken zusammen Smile. Ach so, Heckscheibenheizung nicht vergessen.

Da ging es ganz schoen in den Keller mit der Drehzahl Smile.

Hab gestern die Lichtmaschine gewechselt, die war schon laenger am "Zwitschern".
Es ist zwar jetzt besser geworden, aber prinzipiell merkt man schon noch, wenn ein Verbraucher zugeschaltet wird. Nur nicht mehr so stark wie vorher.

Wenn ich die Lichtmaschine nicht sowieso haette wechseln muessen, wuerde ich sagen, dass es sich unter diesem Gesichtspunkt eigentlich nicht lohnt.
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1695
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 01.08.2017, 16:30    Titel:

Bei mir gibt es schon immer das gleiche Problem.
Wenn der Lüfter einsetzt geht die Drehzahl herunter.
Was ist daran schlimm?
Benutzer-Profile anzeigen
Gurke600



Anmeldedatum: 29.04.2015
Beiträge: 58
Fahrzeug: Seicento 1,1 MPI EZ 07/03
Wohnort: Rosenheim

BeitragVerfasst am: 01.08.2017, 16:38    Titel:

Schlimm ist da eigentlich nix dran.
Ausser die Lichtmaschine. Die war schlimm dran.
Naemlich kaputt.
Bei mir jedenfalls.

Smile
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1695
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 01.08.2017, 16:42    Titel:

Alles ein elektrischer Kreis inklusive Steuergerät. Wird ein Verbraucher eingeschaltet, der viel Strom zieht, kann das schon sein, das überall ein "Völtchen" fehlt...

Beim Anlassern wird auch das Licht minimal dunkler...
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8013
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 01.08.2017, 16:43    Titel:

Es ist aber ganz normal das die drehzahl etwas runter geht wenn verbraucher laufen oder an sind.Ich weiss auch nicht was es da fürn proplem gibt?
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8013
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 01.08.2017, 16:45    Titel:

Wir haben kleine Lichtmachinen und kleine Batterien im cin also ganz normal.
Benutzer-Profile anzeigen
andre_cento



Anmeldedatum: 06.05.2016
Beiträge: 78
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 Sound - gelb

BeitragVerfasst am: 01.08.2017, 19:08    Titel:

Nabend zusammen!

Jetzt ging die Anzahl an Antworten doch rasch hoch Smile

Ich belass es jetzt erstmal dabei, wenn ihr sagt, dass ihr teils dasselbe Problem habt. Der Wechsel der Batterie hat inzwischen auch ein bisschen geholfen (Drehzahl geht eben nicht mehr ganz so weit runter).
Very Happy
Man macht sich halt Sorgen um den Kleinen..
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1110
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 01.08.2017, 20:18    Titel:

Na und was wäre da jetzt so schwer dran, mal nach dem Massekontakt zu schauen oder mal Spannung zu messen?
Wenn Du schon solche Probleme hast dann geh dem doch mal nach.
Ich hatte selbe Probleme verursacht durch eine schlechte Batteriemasse.
Das äußerte sich darin das bei der Benzinpumpe nurnoch 11V ankamen und später dann das Auto auch nicht mehr ansprang.
Kleine Ursache, ganz große Wirkung.
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 158
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 01.08.2017, 20:26    Titel:

wenn es extrem ist kann es ja auch der Leerlaufsteller sein, aber grundsätzlich ist das normal bei Fahrzeugen mit mechanischer Drosselklappe, ist bei meinem Cinque genauso als auch beim alten 1.6 16V von Renault und der Primera P10 2.0 16v hatte es auch ganz ausgeprägt
Benutzer-Profile anzeigen
andre_cento



Anmeldedatum: 06.05.2016
Beiträge: 78
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 Sound - gelb

BeitragVerfasst am: 01.08.2017, 20:49    Titel:

Sooo..

Dank Freddy bin ich jetzt doch noch etwas "fleißig" gewesen.
Ich habe mal die Spannung der Batterie an sich gemessen, diese lag bei 14,04V im Leerlauf.

Bei voller Lüftungsleistung schwankt diese dann zwischen 13,08V und 14,04V und die Motordrehzahl erhöht sich etwas.

Beim Bedienen des Fensterhebers nach oben, wenn die Scheibe bereits geschlossen ist, sinkt die Motordrehzahl erheblich (habs nicht gemessen aber schätze zwischen 600rpm und 700rpm), die Spannung der Batterie bleibt aber zwischen 13,50V und den 14,04V.

Beim Lenken fällt die Drehzahl nicht so sehr ab (auf jeden Fall nicht so sehr wie im Fall der Fensterheber) und die Spannung der Batterie schwankt zwischen 13,80V und 14,04V.

Den Massepunkt der Batterie habe ich nicht demontiert und auf Korrosion überprüft, sieht für mein Auge aber von außen soweit ok aus (siehe Bild).

Außerdem wurden alle Tests im Stehen und im Leerlauf durchgeführt.

Wisst ihr weiter? ^^



Massekontakt Batterie.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  757.93 KB
 Angeschaut:  29 mal

Massekontakt Batterie.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Drehzahl abhängiges Klappern Motor 2
Keine neuen Beiträge Seicento zieht schlecht wenn er kalt ist Probleme 15
Keine neuen Beiträge falls mal andere fiatteile benötigt werden Smalltalk 0
Keine neuen Beiträge drehzahl runter,motor aus.... Probleme 21
Keine neuen Beiträge Leerlauf Drehzahl zu hoch Probleme 19


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz