Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Eibach-Federn

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen
Was habt ih für eine Rad+Reifen kombi ? << :: >> Montage und Eintragung von Felgen  
Autor Nachricht
Cinque_Rosso



Anmeldedatum: 07.09.2004
Beiträge: 869
Fahrzeug:
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 11.03.2005, 20:29    Titel: Eibach-Federn

Kennt diese hier jemand? (falls man es vom Bild her überhaupt erkennen kann) http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll.....2&ssPageName=STRK:MEWA:IT
Laut Auskunft des Verkäufers sind das 70er, was mir zuviel des Guten wäre (abgesehen von den nötigen neuen Dämpfern). Allerdings schreibt der nur in gebrochenem Deutsch und konnte mir auch nicht sagen, obs nun ne ABE oder doch bloß ein (im ungünstigsten Fall Festigkeits-)Gutachten ist... Sad
Hatte evtl. gehofft, hier günstig welche erstehen zu können.
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
svensx



Anmeldedatum: 10.06.2004
Beiträge: 37
Fahrzeug:
Wohnort: Germany.gif

BeitragVerfasst am: 11.03.2005, 20:35    Titel:

Hi,
hab´ auch Eibach Federn drunter sind 30 tiefer und haben eine ABE, sind orig.Fiat Zubehörteile. Sehen auf dem Bild genauso aus wie meine,soweit
ich das erkennen kann. :rolleyes: kann dir gerne die ABE zu faxen, wenn´s weiterhilft.

Svensx
Benutzer-Profile anzeigen
Cinquedrifter87



Anmeldedatum: 24.01.2005
Beiträge: 931
Fahrzeug:
Wohnort: Warendorf (Müssingen).gif

BeitragVerfasst am: 11.03.2005, 20:39    Titel:

Ich bin mir zwar nicht sicher aber ich glaube von Eibach gibt es nur 35 oder 40 mm. Außerdem kenne ich kein Fahrwerk das die Hinterachse 70mm Runterholt.
Benutzer-Profile anzeigen
puni



Anmeldedatum: 15.08.2004
Beiträge: 1124
Fahrzeug: Seat Leon Cupra 1P 2.0 TFSI
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 11.03.2005, 20:57    Titel:

hab auch die eibach drauf mit 30mm... und bin zufrieden

und das rote zettelchen auf dem bild ist glaub die abe Very Happy

mfg puni
Benutzer-Profile anzeigen
pappa
CW-Team


Anmeldedatum: 25.10.2004
Beiträge: 1616
Fahrzeug:
Wohnort: Lemgo

BeitragVerfasst am: 11.03.2005, 21:19    Titel:

Die Eibachfedern sind meiner Meinung nach mit die besten die angeboten werden. Sehr ausgewogen und wirklich gut zu fahren. Allerdings beträgt die Tieferlegung nur ca. 30 bis 40 mm. Hinten weniger als vorne. Wenn dir das tief genug ist, machst Du damit nichts falsch. Normalerweise haben sie eine ABE, brauchen also nicht eingetragen werden!
Werden sonst so um die 100 Euro angeboten.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinque_Rosso



Anmeldedatum: 07.09.2004
Beiträge: 869
Fahrzeug:
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 12.03.2005, 02:11    Titel:

Das sind ja alles prächtige Neuigkeiten! Demnach scheint der Verkäufer keinen Plan zu haben, was er da anbietet... Vielen Dank für die Antworten soweit.
@svensx: kannst du mit den in der Artikelbeschreibung genannten Nummern/ Daten etwas anfangen? Da sollte es ja dann Übereinstimmungen mit deiner ABE geben. Ansonsten komm ich noch mal auf dein Angebot mit den Faxen zurück Smile
Benutzer-Profile anzeigen
pappa
CW-Team


Anmeldedatum: 25.10.2004
Beiträge: 1616
Fahrzeug:
Wohnort: Lemgo

BeitragVerfasst am: 12.03.2005, 08:23    Titel:

Sind die gleichen Federn die ich auch habe. ABE dazu habe ich.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinque_Rosso



Anmeldedatum: 07.09.2004
Beiträge: 869
Fahrzeug:
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 12.03.2005, 10:47    Titel:

Perfekt. Danke! ;D
Benutzer-Profile anzeigen
RedRat



Anmeldedatum: 18.11.2004
Beiträge: 151
Fahrzeug:
Wohnort: Hitzhusen

BeitragVerfasst am: 13.03.2005, 19:18    Titel:

Das kann ich nur bestätigen: die federn sind perfekt, haben ne ABE und ein Teilegutachten und sind halt von Eibach, was ja schon für sich spricht. Eibach hat für den Cinque und ich glaube auch für den Sei nur 30er Federn gebaut, wobei das von Auto zu Auto auch um bis zu einem Centimeter variieren kann. Ich bin voll überzeugt von den Teilen, da echt viel für sie spricht, wie ja z.B. dass man die orginalen Dämpfer behalten kann. Optisch fällt die Tieferlegung aber nicht soooo heftig aus, abgesehen davon, dass ein Nicht-Cinque-Fahrer das eh nicht erkennt ( "Nein, es ist mir egal, dass dein Polo 10cm tiefergelegt ist...") :ja:
Benutzer-Profile anzeigen
Dirk



Anmeldedatum: 27.02.2004
Beiträge: 100
Fahrzeug: Seicento Sporting
Wohnort: Korschenbroich

BeitragVerfasst am: 14.03.2005, 14:41    Titel:

Kann den Ausführungen über die Eibach-Federn nur zustimmen. Ich fahre sie auch in meinem Seicento zusammen mit härteverstellbaren Koni-Dämpfern. Optisch fällt die Tieferlegung in der Tat eher dezent aus, wobei ich den Eindruck habe, daß die Tieferlegung eher keilförmig ausfällt, also vorne mehr als hinten. Aber noch eine kleine Anmerkung zur Eintragung. Die Tieferlegung muß auf jeden Fall durch einen TÜV-Prüfer abgenommen werden, da sich durch die Tieferlegung die Abmessungen des Fahrzeugs ändert (nämlich die Höhe). Eine Eintragung in die Fahrzeugpapiere ist nicht unbedingt erforderlich. Es reicht die ausgefüllte Änderungsmitteilung des Prüfers.

Gruß

Dirk
www.x-cento.de
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Hilfe bei Erkennung der Federn Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 11
Keine neuen Beiträge Vmaxx Federn im Seicento Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 1
Keine neuen Beiträge ABE für Eibach Federn gesucht Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 4
Keine neuen Beiträge Passende Federn zum höher legen Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 23
Keine neuen Beiträge TA Technix Federn Cincuecento Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 4


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz