Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Ein Hallo an alle.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 29, 30, 31  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off
Hallo aus dem tiefsten Südwesten. << :: >> immer3promilles turbo  
Autor Nachricht
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1822
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 31.07.2014, 15:00    Titel:

Ich würde den rostenden Radbremszylinder und die Bremsankerplatte auch etwas mit WD40 oder anderem bearbeiten, damit sie nicht ungehindert weiter rosten. Hauptsache es kommt nichts innen in die Trommel oder auf die Bremsbeläge.
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Seicento der Erste



Anmeldedatum: 25.07.2014
Beiträge: 1405
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 mit 54 PS ( MPI )

BeitragVerfasst am: 01.08.2014, 11:06    Titel:

Heute den Wagen geputzt, Poliert so wie versiegelt.







ca 5 - 10 min einwirken lassen ( so mach ich es ).



Auch am Schweller.









Alt und Neu vergleich.

Benutzer-Profile anzeigen
Seicento der Erste



Anmeldedatum: 25.07.2014
Beiträge: 1405
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 mit 54 PS ( MPI )

BeitragVerfasst am: 02.08.2014, 14:34    Titel:























Weiteres folgt.
Benutzer-Profile anzeigen
Seicento der Erste



Anmeldedatum: 25.07.2014
Beiträge: 1405
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 mit 54 PS ( MPI )

BeitragVerfasst am: 06.08.2014, 19:57    Titel:

Hintergrund warum ich das alles mach und mich darauf sehr freu.


Punkt 1, der Wagen stand seid 2007 nur rum in der Scheune und wurde nur zum Urlaub bewegt von der Frau.

2. Nach dem kauf eines Ford, stand der Wagen weiter beim Ford Händler im Freien rum, 5 Wochen.

3. Die Frau hat seit 2007 nix mehr am Fahrzeug gemacht, das erklärt viel.

4. Wenn ein Wagen solange steht und nix gemacht wurde muss was gemacht werden. Sicherlich hätte man auch die alten teile verbauen können, nur wer sieht in die Teile rein ?? Entweder man macht es richtig oder man lässt es ( Mein Standpunkt dazu). Da gehört halt auch mehr wie nur Service machen.

Punkt 5, ich zeig euch das um Anregungen zu schaffen.



Heute angekommen PU gummi.



Heckwischer ausgebaut und zugemacht mit einem Blindstopfen und verklebt mit Karosseriekleber.




Innenausstattung wurde gesaugt und Nass gereinigt, nicht nur einfaches putzen.






Weiteres folgt.
Benutzer-Profile anzeigen
Seicento der Erste



Anmeldedatum: 25.07.2014
Beiträge: 1405
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 mit 54 PS ( MPI )

BeitragVerfasst am: 09.08.2014, 10:51    Titel:

Weiter.





Meine Neue Auspuffanlage, Heute angekommen. Halter musste ich umschweißen und mit etwas Farbe drüber.


Auch Heute angekommen.










Zuletzt bearbeitet von Seicento der Erste am 18.08.2014, 19:30, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1162
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 09.08.2014, 10:59    Titel:

Hiho,

beim verwenden der Preßkabelschuhe auf den Kabelquerschnitt achten.
Also je nach Kabelquerschnitt rot, blau oder gelbe Kabelschuhe verwenden.

Gruß Freddy
Benutzer-Profile anzeigen
Brotbüchse



Anmeldedatum: 23.03.2008
Beiträge: 2878
Fahrzeug: 97er Cinquecento Soleil 0.9, 95er u 97er Cinquecento Sporting

BeitragVerfasst am: 09.08.2014, 13:12    Titel:

Und niemals Stromdiebe verwenden Laughing

Durchführung bisher echt akurat (bis auf den U-Schutz) aber mit solchen Elektrikarbeiten schießt du einen Bock. Das sind die Dinge, die ich an meinen Autos immer finde und mir ernsthaft denke was den Vorbesitzer da zur Hölle nur geritten hat.

Den Heckscheibenstopfen gibts glaube ich beim guten Glaser auch in durchsichtig aus Glas, habe ich mal an einem Forums-Seicento gesehen, sah gut aus.
Benutzer-Profile anzeigen
Seicento der Erste



Anmeldedatum: 25.07.2014
Beiträge: 1405
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 mit 54 PS ( MPI )

BeitragVerfasst am: 09.08.2014, 23:25    Titel:

Der Kabelquerschnitt an der Hupe ist etwas dicker wie das Normale, macht aber nichts. Ist ja alles abgesichert durch die Sicherung und ist ja nicht meine erste Hupe die ich so verbaut habe.


Zum Heckscheibenstopfen aus Glas, ja das gibt es aber leider nicht für den Seicento. Wäre aber sicherlich sehr Interessant wenn der Preis passt.
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1162
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 09.08.2014, 23:41    Titel:

... es geht einfach darum, das Du Kabelschuhe verwendest die nicht für diesen Querschnitt vorgesehen sind.
Dann sicherlich nur mit einer einfachen Preßzange oder vielleicht sogar nur mit ner Wasserpumpenzange gepresst fällt das eher auseinander als man denkt.
Ob das abgesichert ist oder nicht, es sind halt einfach unnötige Fehlerquellen.
Ich wollte nur mal drauf hinweisen.

Gruß
Benutzer-Profile anzeigen
Seicento der Erste



Anmeldedatum: 25.07.2014
Beiträge: 1405
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 mit 54 PS ( MPI )

BeitragVerfasst am: 10.08.2014, 08:56    Titel:

OK anderes Kabel was der gleiche Querschnitt hat,
Andere Kabelschuhe, ( Flachsteckhülsen vollisol. )
andere Abzweigverbinder oder Stromdiebe oder Schnellverbinder wie man dazu sagt.



Gut nehme ich natürlich alles an und Vorschläge sind gerne gesehen auch mit links.
Benutzer-Profile anzeigen
Seicento der Erste



Anmeldedatum: 25.07.2014
Beiträge: 1405
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 mit 54 PS ( MPI )

BeitragVerfasst am: 13.08.2014, 17:53    Titel:

Weiter.

Heckstoßstange abgebaut, Lack geputzt und Poliert wie auch versiegelt.




Auspuffanlage weggebaut und die Handbremse Neu eingestellt.








Weiteres folgt.


Zuletzt bearbeitet von Seicento der Erste am 14.08.2014, 12:15, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
Sei Dragon



Anmeldedatum: 13.05.2007
Beiträge: 350
Fahrzeug: Ford Ka RU8
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 13.08.2014, 21:42    Titel:

Mein Gott hängst Du dich rein Surprised
Wenn das so weiter geht ist der kleine bald ein Neuwagen Wink
Gefällt mir.
Benutzer-Profile anzeigen
Seicento der Erste



Anmeldedatum: 25.07.2014
Beiträge: 1405
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 mit 54 PS ( MPI )

BeitragVerfasst am: 14.08.2014, 10:16    Titel:

Heute ging es etwas weiter, ich kann euch sagen das Warten auf die Ersatzteilen dauert.


Vergleich M.Benz schellen mit Teile-Nr. auf Rechnung usw und die wo man mitbekommen hat beim Kauf.






Erste Auspuffanlage an einen Stück, hatte ich so auch noch nie.





Neue Rohre verschweißt.
Benutzer-Profile anzeigen
Seicento der Erste



Anmeldedatum: 25.07.2014
Beiträge: 1405
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 mit 54 PS ( MPI )

BeitragVerfasst am: 16.08.2014, 09:16    Titel:

Heute.

Drosselklappe gereinigt, wie Neu.













Auspuffhalter mit Teile-Nr.




Neuer Wasserkühler ist endlich auch da.
Benutzer-Profile anzeigen
Black Cinque 0.9



Anmeldedatum: 25.01.2008
Beiträge: 2480
Fahrzeug:
Wohnort: Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: 16.08.2014, 20:59    Titel:

Lass mich raten :

Ein Ulter
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 29, 30, 31  Weiter
Seite 3 von 31


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Hallo an alle, Smalltalk 9
Keine neuen Beiträge Hallo :) Show-Off 3
Keine neuen Beiträge Hallo aus dem Raum heilbronn Show-Off 7
Keine neuen Beiträge Hallo aus Österreich Show-Off 28
Keine neuen Beiträge Antriebswellen bei seicento alle gleich? Probleme 2


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz