Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


ein mysteriöses Schniggern rechts - und wie man es löst...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
Anzugdrehmoment Getribe C514/5 << :: >> Motorlager ... kann ich das verwenden??  
Autor Nachricht
RomanL



Anmeldedatum: 06.06.2013
Beiträge: 166
Fahrzeug: Seicento Sporting '99 schwarz
Wohnort: nahe Rostock

BeitragVerfasst am: 07.04.2014, 10:25    Titel: ein mysteriöses Schniggern rechts - und wie man es löst...

ehemaliger Zustand:

Frauchens Auto schniggerte vernehmlich und drehzahlabhängig vorn rechts. Das Geräusch kam eindeutig aus der Ecke Zahnriemen, Ventildeckel, Lima und war ganz klar mit der ganzen oder halben Motordrehzahl in Verbindung zu bringen. Dazu gab es ein vernehmliches Pfeifen aus der selben Ecke.

Also:

Schritt 1 - Keilriemen neu. Zustand war so lala, leicht angerissene Rippen, ein paar Steinchen drin, etwas lose... Ergebnis: Etwas besser, aber das Schniggern und Pfeifen ist noch da.

Schritt 2 - LiMa-Lager tauschen. Oha, die waren fällig! Ergebnis: Pfeifen/Heulen ist weg, Schniggern bleibt.

Schritt 3 - ZR-Inspektion. Ist zwar erst 15Tkm drauf, ist aber reichlich lose (richtig schlabberig). WaPu geht sehr leicht, ist aber fest und ohne Lose. Spannrolle ist noch im Limit, hat aber gaaaanz leichte Lose. Und siehe da - Öl (superfeiner Film) auf NW-Rad und im Bereich ZK-Flächen. Also Riemen ab. NW raus (siehe da, die Lagerschalen sind auch schon etwas angegangen, Querölkanäle mit Dichtmasse und Kohle fast zu), alles gründlich gereinigt, NW-Dichring ersetzt, KW. Dichtring ersetzt, alles gereinigt, WaPu ersetzt, Spannrolle neu, Riemen neu, voila. Ergebnis: Nach Startversuch ist das Schniggern noch ein ganz klein wenig da, nach Probefahrt weg. Die Ursache war der leichte Ölfilm auf dem NW-Rad und der WaPu, der durch den undichten Simmering der Nockenwelle kam.

Wie man sieht: kleine Ursache(n), große Wirkung Wink Wobei ich ganz kar sagen muss: Einen verölten Zahnriemen (egal ob leicht oder stark) hätte ich eh nicht weiter gefahren. Dafür liegen schon zu viele Motorleichen infolge ölverursachtem Riß und/oder "Zahnfäule" bei mir rum ;-(

Gruß
Roman
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Mysteriöses Klopfen... Smalltalk 5
Keine neuen Beiträge Rad hinten rechts dreht nicht komplett frei Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 13
Keine neuen Beiträge Bremsattel Links Rechts hinten Fiat 500 Abarth CC/SC Fiat Forum für Fiat 500, Panda, Punto, Bravo, Freemont, Sedici, Qubo und weitere 0
Keine neuen Beiträge Seitenwand Kotflügel Hinten Rechts Probleme 7
Keine neuen Beiträge Seicento: Fern- und Abblendlicht rechts kurzgeschlossen? Probleme 3


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz