Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Einlagern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Smalltalk
Gefälschte Stossdämpfer? << :: >> Seicento Getriebefrage C526  
Autor Nachricht
Hägar



Anmeldedatum: 20.02.2013
Beiträge: 89
Fahrzeug: CC-Sporting,MB C180T,Volvo480Turbo, MB SLK200
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: 12.03.2016, 20:10    Titel: Einlagern

Moinsen
Da ich unbedingt den Volvo meines verstorbenen Sohnes fertigstellen muß (7Jahresfrist),möchte ich meinen Kleinen einlagern.
Wie macht ihr das?
Mir schwebt vor alle Reifen ab und auf 2 Paletten aufbocken. So kann er bei Bedarf mit dem Hubwagen in meiner Halle quer gestellt werden und ist aus dem Blickfeld und steht geschützt vor Witterung und anderen Einflüssen.
Tank wird gefüllt und alle 14 Tage wird der Wagen ca. 1 Stunde laufengelassen.
Knackpunkt werden wohl die Bremsen sein.
Für Tipps wäre ich echt Dankbar.
MfG
Martin



220.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  255.51 KB
 Angeschaut:  178 mal

220.JPG



219.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  253.06 KB
 Angeschaut:  177 mal

219.JPG



097.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  259.08 KB
 Angeschaut:  199 mal

097.JPG


Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
fiat5cento



Anmeldedatum: 02.04.2008
Beiträge: 813
Fahrzeug: Cinque Sporting und Alfa 147

BeitragVerfasst am: 12.03.2016, 20:26    Titel:

Ich würde ihn nicht laufen lassen wenn es nicht nötig ist. Ordentlich warm fahren und auf alten Reifen abstellen.
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8268
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 12.03.2016, 20:39    Titel:

Kommt immer drauf an wie lange der stehen soll ,muss.
Viele wege führen nach Rom.
Der Königsweg aufbocken ,Räder drannlassen und Luftdruck um 1bar erhöhen . Altes Öl ablassen ,Kerzen raus +den Motor bis obenhin mit Gutem syntheticköl befüllen ,also auch die brennräume befüllen,,kerzen wieder reindrehen .Batterie abklemmen und an einen batteriesaver klemmen.
Alle hohlräume Konservieren mit Heissfett,Alles abschmieren .
Dann Humbdry in den innenraum mit passenden auffangbehältern alle paar wochen abgiessen und bei bedarf erneuern.
Bei inbetriebnahme ÖL ablassen und normalen Ölwechsel machen ,Filter und kerzen wechseln und neuen Sprit einfüllen.MFG
Benutzer-Profile anzeigen
felix



Anmeldedatum: 15.08.2006
Beiträge: 806
Fahrzeug: 96er Sporting schwarz +02 Sei SX MPI
Wohnort: Heiligenhaus

BeitragVerfasst am: 12.03.2016, 21:38    Titel:

allein weil die querlenkergummis konstant auf spannung wären, wenn die kiste aufgebockt wäre, würde ich lieber 4 reifen viereckig machen, als das fahrwerk platt
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueturbo500



Anmeldedatum: 27.01.2007
Beiträge: 2916
Fahrzeug: Cinquecento

BeitragVerfasst am: 12.03.2016, 21:57    Titel:

korrekt: NICHT hochbocken.....bei PU Lagern eher egal da die Buchsen ja frei drehbar sind

Laufenlassen auch eher schädlich als nützlich.....frisches Öl ist immer gut, Öligen Lappen in den Auspuff stopfen....usw. da hat wohl jeder sein Rezept.
Benutzer-Profile anzeigen
Hägar



Anmeldedatum: 20.02.2013
Beiträge: 89
Fahrzeug: CC-Sporting,MB C180T,Volvo480Turbo, MB SLK200
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: 12.03.2016, 22:05    Titel:

Hallo
Erst einmal danke für die ersten Tipps.
Standzeit wird auf jeden Fall mindestens 2 Jahre sein. Dann wird wieder angemeldet mit Wechselkennzeichen da ich dann beide Fahren werde.
Volvo bei Schönem Wetter Very Happy und den Cinque als Alltagsauto.
Auf Palette hatte ich mir gedacht ,da ich den Kleinen dann quer in meine Garage vor Kopf stellen kann so das der Benz von Frau auch noch reinpasst.
Da ich in der Garage auch Lackiere kann dann der Wagen notfalls mit dem Hubwagen rangiert werden.
Auf dem Hof stellen und Abdecken geht nicht sonst ist der Weltfrieden in Gefahr und mein Aufenthaltsstatus ist auch gefährdet.
Da steht einfach zu viel rum.

Gruß
Martin



126.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  251.12 KB
 Angeschaut:  185 mal

126.JPG




Zuletzt bearbeitet von Hägar am 12.03.2016, 23:11, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueturbo500



Anmeldedatum: 27.01.2007
Beiträge: 2916
Fahrzeug: Cinquecento

BeitragVerfasst am: 12.03.2016, 22:27    Titel:

dann würde ich die Palette so aufbauen damit sie am Fahrzeug bleibt, also an den Schwellern usw unterbauen, so per Spanngurt oder so.....und dann immer auf die Räder absetzen
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8268
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 13.03.2016, 10:40    Titel:

Den Motor muss mann zwichenzeitlich immer mal Längere zeit laufen lassen wenn der nicht komplett konserviert wird wie oben beschrieben ansonnsten läuft da nach 2 jahren gar nix mehr richtig.
Das kann ich aus eigener erfahrung sagen mein Audi steht oftmals lange+ ich stelle den immer wieder anders damit er nicht immer auf der gleichen stellung steht wegen lagern und reifen .Luftdruck habe ich immer erhöt und kontroliere den alle 2 Monate.
meine sind auch nicht aufgebockt.
Den motor lasse ich 1mal im Monat laufen bis er richtig warm ist und der lüfter angeht mit immer steigenden drehzahlen.Für die KE jettronik kommt ein guter schluck Synthetiches 2 takt öl in den Tank .Ab und an wird ne Runde gefahren.hatte noch nie propleme damit
Im gegenzug habe ich schon viele Autos wieder starten wollen die länger als 2 Jahre gestanden haben und die liefen danach gar nicht mehr schön.
Jeder hat seine kleinen tricks und jeder hat natürlich diebeste lösung . Wink
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4702
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 13.03.2016, 11:07    Titel:

Du kannst nicht den aaudi motor nicht mit den fire motor vergleichen
Der audi hat die anfällige ke jetronik der cinque nicht
Nach 2 jahren läuft der cinque ohne probleme, vielleicht braucht er eine battrie aber mehr auch nicht

[/b]
Benutzer-Profile anzeigen
UDO500



Anmeldedatum: 12.08.2010
Beiträge: 620
Fahrzeug: Fiat 500 F, 500 NDR Ratte, 2X Panda 169,
Wohnort: Schwanewede

BeitragVerfasst am: 13.03.2016, 12:59    Titel:

http://www.ebay.de/itm/Rangierhilfe.....m:mndmt2s6SS4EoIjtakDeoBg

so kannst du dir das mit den Paletten sparen

2 reichen in der Regel

ordentlich Luft auf die Reifen, dann passiert da auch nichts.
da kannst du 4 BAR drauf machen, du fährst ja nicht damit.

laufen lassen, kann nicht schaden, aber ob es das wirklich braucht?

mein Ersatzmotor stand ca 4Jahre im Keller,
nur ausgebaut und hingestellt.
vor 3 Monaten durfte er seinen Dienst wieder aufnehmen.
Ölwechsel hab ich ihm gegönnt.
3000km hat er schon, und läuft einwandfrei.

Batterie ausbauen, zwischendurch laden und entladen,

hast du ein anderes Auto wo die Batterie auch reinpasst?
dann zwischendurch einfach mal hin und her bauen.
dann erledigt sich das Laden und entladen ganz von alleine.
Benutzer-Profile anzeigen
Hägar



Anmeldedatum: 20.02.2013
Beiträge: 89
Fahrzeug: CC-Sporting,MB C180T,Volvo480Turbo, MB SLK200
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: 20.03.2016, 12:53    Titel:

Hallo
Nochmals Vielen dank für die vielen Tipps zum einlagern.
Leider wird es wohl nichts damit.
Schweren Herzens werde ich mich wohl von dem Kleinen trennen.
Ich schaffe es einfach nicht in dem von mir gesetzten Zeitrahmen 2 Projekte zu verwirklichen.
Im Moment habe ich neben Hausumbau, Fahrzeugrestaurierung auch noch erhebliche Gesundheitliche Probleme bekommen die mir einfach nicht mehr die erforderliche Zeit geben alles zu Bewerkstelligen.
Ich werde versuchen noch alles für meine Familie zu geben damit alles fertig wird was ich mir so vorgestellt habe.
Nochmals Vielen Dank
Martin
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8268
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 20.03.2016, 15:58    Titel:

Martin halt den Kopf hoch!Hör nie auf zu Kämpfen selbst wenn es aussichtslos erscheint ,manchmal gibt die Natur einem waffen in die Hand um das Blatt nochmal zu wenden.Ich hoffe das du alles hinbekommst und wieder in die reihe kommst.Kämpferiche grüsse aus dem Rheinland
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Cinque schlachten oder einlagern??? Smalltalk 5


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz