Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Einspritzanlage
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
benzinpumpe Spring nicht an << :: >> Cinquecento Kühleraufhängung  
Autor Nachricht
Tenzin



Anmeldedatum: 06.01.2015
Beiträge: 1
Fahrzeug:
Wohnort: Winterberg

BeitragVerfasst am: 06.01.2015, 17:21    Titel: Einspritzanlage

Hallo

Ich habe Zündfunken und auch Benzin kommt zur Einspritzung an.
Gelegentlich springt er nicht an. Der Anlasser läuft. Wenn ich jetzt Bremsenreiniger über den Luftfilter einspritze springt der Motor an und läuft auch weiter.
Was kann dass sein.
Leerlaufsteller wohl eher nicht
Drosselklappenpoti ???
Einspritzdüse ???

Irgendeine Info geht doch nicht an das Steuergerät denn wenn der Motor mit Bremsenreiniger angeht und dann auch weiter läuft dann ist doch irgendein Sensor der mit dem Steuergerät kommuniziert inne Möhren.

Über umfangreiche Kommentare würde ich mich freuen.

PS: Gibt es irgendwoher ein Werkstatthandbuch für den Chinquecento Sportivo wo unter anderem auch die Ohm Messwerte der Sensoren und Sonden angegeben werden, damit ich zur Not dort den Fehler durch Messen ausgrenzen und definieren kann.

ACH JA UND FROHES NEUES
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1842
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 06.01.2015, 18:17    Titel:

Also, manchmal keine Einspritzung? Stecker an der Einspritzdüse in Ordnung? Kabelbaum von Einspritzdüse zu Steuergerät in Ordnung? Wackelkontakt? Einspritzdüse in Ordnung?
Ich hätte auch auf OT-Sensor getippt, aber er springt ja an, wenn du was einsprühst, sagst Du.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4729
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 06.01.2015, 18:50    Titel:

wenn du dir ganz sicher bist das er zündfunke und sprit bekommt dann springt der wagen auch an
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1842
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 06.01.2015, 18:53    Titel:

Er hat geschrieben, das Sprit an der Drosselklappe ankommt, es wird aber nichts eingespritzt
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4729
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 06.01.2015, 18:55    Titel:

ja habe ich gelesen
achso ab der düse kommt nichts an,dann würde ich schauen ob da strom anliegt beim starten
Benutzer-Profile anzeigen
JohnnyB



Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 2360
Fahrzeug: Red-Runner + T4 Multivan

BeitragVerfasst am: 06.01.2015, 20:22    Titel:

Bei defektem OT-Geber hat man einen Funken oder keinen?
Sobald er etwas mehr Drehzahl hat, funktioniert das mit dem induktivem Geber (ähnlich wie bei der Lima..)

Oder stehe ich gerade auf dem Schlauch?
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1842
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 06.01.2015, 20:35    Titel:

Der OT-Geber ist der "Taktgeber" für das Steuergerät, kommt von da nichts sollte das Steuergerät einfach gar nichts mehr steuern können. Ergo läuft der Motor dann nicht.

Er sagt aber er hätte Zündfunken, und Sprit bis zur Drossel. Es wird nur sporadisch nichts eingespritzt, dann läuft der Motor nicht...
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4729
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 06.01.2015, 20:38    Titel:

der fragt warum sein auto nicht anspringt und nicht nach der funktion vom ot geber
Benutzer-Profile anzeigen
JohnnyB



Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 2360
Fahrzeug: Red-Runner + T4 Multivan

BeitragVerfasst am: 06.01.2015, 20:40    Titel:

Aber wenn er etwas mehr Drehzahl hat, dann läuft er ja wunderbar.
Deswegen dachte ich an das gleiche Spektakel wie bei der LiMa.


An Tenzin: Besorge dir das Handbuch "So wird's gemacht". Da stehen ein paar Widerstandwerte drin, dann kannste durchklingeln. Auch werden Reperaturen gut beschrieben.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4729
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 06.01.2015, 21:03    Titel:

wenn ermal nicht anspringt würde ich den ot geber prüfen,stecker abziehen und voltmeter anschließen,motor starten und schauen was er für werte anzeigt
wenn er 0,18 bis 0,2v anzeigt ist der ot geber ok
du kannst ihn auch mit einen magneten testen in dem du den magnet an der spitze des ot geber hin und her bewegst.
oder wie schon geschrieben hab die spannung an der düse messen.

am kleinen weissen relais neber das steuergerät kanns auch liegen
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1842
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 06.01.2015, 22:09    Titel:

Das habe diverse Leute jetzt auch schon vorher geschrieben Rolling Eyes
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4729
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 06.01.2015, 22:12    Titel:

wo haben die das geschrieben Confused
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8403
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,Cinquecento G-Tech Turbo

BeitragVerfasst am: 06.01.2015, 22:15    Titel:

Wenn der OT geber im eimer ist hat mann auch keinen Zündfunken!
Ich tipe da auf fehler der einspritzdüse da ist der magnet wohl defekt oder an der stromzufuhr ist ein wackler,das Benzinpumpenrelay kanns natürlich auch sein.
Benutzer-Profile anzeigen
JohnnyB



Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 2360
Fahrzeug: Red-Runner + T4 Multivan

BeitragVerfasst am: 07.01.2015, 08:58    Titel:

odiugguido10 hat Folgendes geschrieben:
Wenn der OT geber im eimer ist hat mann auch keinen Zündfunken!
Ich tipe da auf fehler der einspritzdüse da ist der magnet wohl defekt oder an der stromzufuhr ist ein wackler,das Benzinpumpenrelay kanns natürlich auch sein.


Sowas wollte ich hören!
Oke. Dann ist mein Ansatz doch der falsche Weg. ^^
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1842
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 07.01.2015, 10:51    Titel:

@JohnnyB

"Der OT-Geber ist der "Taktgeber" für das Steuergerät, kommt von da nichts sollte das Steuergerät einfach gar nichts mehr steuern können. Ergo läuft der Motor dann nicht."

Hatte ich auch schon vorher geschrieben, aber was solls... Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Einspritzanlage Probleme 5
Keine neuen Beiträge einspritzanlage Motor 4
Keine neuen Beiträge Rote Warnleuchte Einspritzanlage Probleme 0
Keine neuen Beiträge Dichtgummiringe Stecker Einspritzanlage Probleme 0
Keine neuen Beiträge Fiat Cinquecento - Einspritzanlage (Warnlampe springt an) Probleme 5


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz