Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


el Cinquecento Bianko
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off
Bergrenner Cinquecento 500/3 Biposto << :: >> Willkommen zurück, in kürze.  
Autor Nachricht
el500



Anmeldedatum: 08.04.2018
Beiträge: 49
Fahrzeug: Cinquecento Bianko BJ.93, 899ccm 39 PS
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 08.04.2018, 20:03    Titel: el Cinquecento Bianko

Hi,

ich bin eigentlich Transporter Fahrer, mussten aber vor kurzen unseren 99er Vito wegen Durchrostung weggeben. Da bei Regen die Fahrt mit dem Rad zum Kindergarten und Arbeit doch etwas bah ist, wollten wir ein Fahrbaren Untersatz für die Übergangszeit bis wir wieder ein passenden Transporter finden.

Jetzt haben wir uns heute ein Cinquecento BJ 1993 gekauft, 899 ccm, 39 PS? Scheint auch nur 95.000 gelaufen zu sein.

Da habe ich mir gedacht altes Auto, macht bestimmt Probleme, such ich mir direkt mal ein Forum um das Auto kennenzulernen. Ich bin Jahrgang 76, und seit dem ich Führerschein habe eigentlich nur Diesel und cdi's gefahren, kenne mich also so gar nicht mit Benzinern aus.

Wenn der kleine sich gut macht, behalten wir ihn evtl. auch als Zweitwagen , schnuckelig ist der Elefanten schuh ja.

Der Wagen hat kein Rost, springt an, fährt sich ganz gut, nichts vibriert, poltert oder schleift, tickert im Stand etwas. Gebläselüfter hat man die Sicherung entfernt (schaut auch so aus als wenn da an der Sicherung schonmal etwas geschmort hätte), und scheint irgendwo ein Masseproblem zu haben, wenn man die Bremse betätigt, leuchtet schwach die Kontrollampe des Abblendlicht, und der Temperatur Zeiger zittert.

Gebläsemotor nicht so wichtig, Masseproblem muss ich hier im Forum mal suchen was ich wo verdächtigen kann.

Ich hoffe wir bleiben verschont von Großen Problemen und haben viel Spaß mit dem kleinen.

PS: Was tankt man dem Guten denn am besten? Rolling Eyes

Danke.


Zuletzt bearbeitet von el500 am 11.04.2018, 08:49, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7939
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 09.04.2018, 07:12    Titel:

Tanken kannst du alles außer Diesel Smile

Zu deinem Masse Problem:
prüf mal die Masseverbindung von der Batterie zur Karosse und von da aus zum Motor,
oft ist das Kabel in der verquetschung vergammelt.
Oder erneuer das Kabel.
Im Motorraum links unterhalb vom Motorsteuergerät ... nähe Scheinwerfer ist auch ein
Masseanschlusss, scheide die Kabelöse ab und verquetsch neue Ösen, da sind auch die Anschüsse
vergammelt.

Zur Heizung:
Wenn die Sicherung immer durch brennt ist der Gebläse Motor fest, den kann man wieder gängig
machen wenn er nicht durchgebrannt ist.

Tickern im Motor:
da werden die Hydrostößel verschlissen sein, wenn der tatsächlich Bj.93 ist dann kann man
die Kipphebelwelle einstellen (nachstellen).
Benutzer-Profile anzeigen
el500



Anmeldedatum: 08.04.2018
Beiträge: 49
Fahrzeug: Cinquecento Bianko BJ.93, 899ccm 39 PS
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 09.04.2018, 11:11    Titel:

Also EZ ist 11/93, daher meine Vermutung dass es ein BJ 93 ist.

Auf dem Typschild im Motorraum steht:

MotorEngine: 1170A1.046
Version: 170AF53A

Unweit von meiner Arbeit habe ich eine Tankstellenwerkstatt die machen hauptsächlich alte Fiats, da werde ich mal Fragen wegen dem Tickern, ob man da was machen kann, es sich überhaupt lohnt, oder einfach fahren.

Vorhin ist mir aufgefallen dass die Batterieschelle vom Pluskabel lose ist, werde ich heute abend mal reparieren/tauschen, dann die Massekabel noch prüfen.

Habe auch schon das nächste Problem, lach, hoffentlich wird das jetzt nicht Alltag, wo mein Problem Vito gerade erst weg ist, der kleine ist Inkontinent auf der Beifahrerseite an der Stoßstange. Da Wischwasser beim Kauf Leer war, ich es vor Ort aber noch gefüllt hatte um zu schauen obs Wasser auf der Scheibe ankommt, vermute ich fast da läufts irgendwo raus, wenn ich das richtig sehe, ist der Wischwassertank unterm / im Kotflügel eingebaut?

Anbei noch ein Bild des kleinen, wo man auch die Pfütze vorne rechts sieht, vom geruch her müsste es Scheibwischwasser sein.(Wobei der Kühler auch vorne rechts sitzt, aber müsste anders riechen, habe gestern auch noch etwas Kühlerfrostschutz nachgekippt)

Noch eine Frage, laut Wikipedia:
Zitat:
Dabei wurde die Motornummer auf 1170A1-00 anstatt der 170A1-00 für den Vergasermotor und 1170A1-046 anstatt 170A1-046 für den SPI-Motor eingesetzt.


Was für ein Motor habe ich jetzt? Bekannter meinte ich hätte Vergaser, Unterdrucksteuerung, Zündverteiler, und das wäre alles Nachteil, bzw. er hätte da kein Bock drauf, ich dachte der hätte ne Benzin Einspritzpumpe, und bräuchte kein Vergaser, aber wie gesagt, Benziner = Null Ahnung, Diesel Schrauber Smile



500motor.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  3.5 MB
 Angeschaut:  63 mal

500motor.png



500.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.99 MB
 Angeschaut:  58 mal

500.png


Benutzer-Profile anzeigen
Prisma



Anmeldedatum: 17.05.2007
Beiträge: 155
Fahrzeug: 5x Cinque

BeitragVerfasst am: 09.04.2018, 12:29    Titel:

Der Cinque ist ein dankbarer sparsamer einfach zu wartender Kleinwagen.

Das klappern kann man in griff bekommen ich habe einen von meinen auf die Hydros und Kipphebelwelle der letzten Generation umgerüstet.

Das ist alles etwas langlebiger aus meiner Erfahrung, wenn man regelmäßig das Öl wechselt und auch ein nicht zu minderwertiges benutzt hat man dann für lange zeit ruhe.
Benutzer-Profile anzeigen
Prisma



Anmeldedatum: 17.05.2007
Beiträge: 155
Fahrzeug: 5x Cinque

BeitragVerfasst am: 09.04.2018, 12:31    Titel:

Monopoint Singlepoint Einspritzung
(SPI) hat deiner.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7939
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 09.04.2018, 12:54    Titel:

Du musst den Wischwasserbehälter ausbauen, wenn du den Innenradkasten raus nimmst kommst du da ran.
Da wird eine der beiden Pumpen durchgerostet sein.
guk hier so sieht die aus:
eBay-Artikelnummer:173241039400
Benutzer-Profile anzeigen
el500



Anmeldedatum: 08.04.2018
Beiträge: 49
Fahrzeug: Cinquecento Bianko BJ.93, 899ccm 39 PS
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 09.04.2018, 16:36    Titel:

Hallo,

danke für eure Antworten. Und auch schonmal für den Link zum Ersatzteil.

Wie ist das mit Ersatzteilesuche? Bei Mercedes weiß ich z.B. ich muss nach Baureihe suchen. Ersatzteile für die alten Vitos fangen mit A638xxxx an (wegen W638 Baureihe, z.b. "W638 Abdeckschienen")

Und bei dem Cinquecento?

Baureihe= 170 ? (Version: 170AF53A )

Motor: 0.9 i.e. S

Also quasi suchen nach "fiat 170 abdeckschienen"

Was ich auch noch fragen wollte, ich bin immer noch nicht hinter gestiegen wie viel Steuer ich für den kleinen zahlen muss. Dachte ich erfahre das am STVA, aber war nicht. Schadstoffklasse ist EURO 2, G92/97, müssten 66 Euro /Jahr sein?

Und noch eine Frage, Code zur Herstellerkurzbezeichnung (2.1) ist 4001, und der andere Code(Schlüsselnummer), ist bei mir im Fahrzeugschein 00000000, nach ein bisschen Google meine ich es müsste 4001/607 sein. kann das ?

Dann gucke ich gleich mal nach dem WischWasser Leck, Kühlwasser habe ich auch noch unter Beobachtung, bin mir nicht ganz sicher ob er welches verbraucht, Zylinderkopf schwitzt etwas, angeblich wurde der vor 3 Jahren gemacht, (aber auch der Zahnriemen wurde angeblich vor 3 Jahren gemacht, keine Nachweise) ... ... Muss ich gleich auch mal nachfragen welcher Zahnriemen das gewesen sein soll wenn der kleine eine Kette hat Wink
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7939
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 09.04.2018, 16:58    Titel:

Bei Ersatzteilen gukst du nach Cinquecento 900 oder Seicento 900.

Der kostet 66Eur Steuer

4001 ist der Hersteller Code, 607 Typ und Ausführung, wenn da 00000 steht dann ist das ein Re-Inport

Beim Kopf wird die Ventildeckeldichtung undicht sein.

Der hat keinen Zahnriemen, der hat eine Steuerkette, die überlebt oft das Auto Smile

Der Motor ist Technik aus den 50ern Smile kann man mit Hammer und Zange Reparieren Smile
Benutzer-Profile anzeigen
el500



Anmeldedatum: 08.04.2018
Beiträge: 49
Fahrzeug: Cinquecento Bianko BJ.93, 899ccm 39 PS
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 09.04.2018, 17:03    Titel:

Mit dem Reimport kann passen. Am Heckfenster befindet sich ein Fiat Aufkleber aus Den Hag, und im Fenster sind Holländische Nummernschilder eingraviert.

Ja, und ich fragte explizit nach Zahnriemenwechsel (weil ich nicht wusste das er ne Kette hat), und Verkäufer sagt so ja wurde vor 3 Jahren gemacht, hehe. Nagut, muss sich ja nicht jeder mit dem Auto so intensiv befassen.

Okay. Dann kümmer ich mich jetzt ums Wischwasser Leck. Juhu endlich wieder Schrauben Smile
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7939
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 09.04.2018, 17:07    Titel:

guk dir den Behälter erst mal an, kann sein das es gescheit ist beide Pumpen zu erneuern, oft sind das nur noch Rostklumpen.
Benutzer-Profile anzeigen
el500



Anmeldedatum: 08.04.2018
Beiträge: 49
Fahrzeug: Cinquecento Bianko BJ.93, 899ccm 39 PS
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 09.04.2018, 23:09    Titel:

Ja. Die Pumpen scheinen hinüber zu sein, zumindest die eine ist Feuchtfröhlich. Heckwischer ist ausgebaut, ob hinten Wasser ankommt habe ich noch gar nicht probiert Smile

Ich glaub auch der Kühler ist hinüber. hält den Kühlmittelstand nicht, und ich meine Kühler ist unten Feucht. War wohl nichts mit reinsetzen und fahren ...

Bei der Radhaus Verkleidung hats gleich eine Schraube gekostet, Total zugerostet, nach fest kommt ab. Das Rad musste ich mit Gummihammer, dann Vorschlaghammer runterholen weil die Nabe verrostet ist und kein Spiel mehr da war.

Wie geht der Kühler raus? Wahrscheinlich Stoßstange ab, sollte ja bei dem Wägelchen auch kein Problem sein (sei denn beim Aus/Einbau müssen auch irgendwelche alten Schrauben/Schellen dran glauben)

Kühler kostet so um die 18 -20 EUR? (beim Benz kam der 180)... Smile

Muss auch nochmal den KühlerLüfter testen, den habe ich noch gar nicht an gesehen, laufen gehört Sad Bin auch nicht sicher ob die Temperatur Nadel richtig funktioniert Wink Im Stand steht die Nadel bei 90 Grad (wenn ich bremse trete geht sie auf 95 ) , auf der Autobahn geht Sie runter bis 50-60 Grad, Landstraße, so ca. 80 Grad.

Da gehn ca. 4,8 Liter Kühlflüssigkeit rein? Kann ich da auch Glysantin G48 reintun? Hab da noch 5 Liter vom Benz übrig.

Massekabel scheinen mir Okay zu sein. Eben im Dunkeln gesehen dass wenn ich die Bremse betätige dann geht Kontrolleuchte Abblendlicht im KI an, und Standlichter gehen an Crying or Very sad

Fängt ja gut an mit dem kleinen , erster Tag und schon voll die ToDo Liste.



WP_20180409_19_53_28_Pro.jpg
 Beschreibung:
Was fehlt da? Und welchen Sinn hat das?
 Dateigröße:  4.72 MB
 Angeschaut:  59 mal

WP_20180409_19_53_28_Pro.jpg



WP_20180409_20_28_06_Pro.jpg
 Beschreibung:
Massekabel
 Dateigröße:  4.43 MB
 Angeschaut:  77 mal

WP_20180409_20_28_06_Pro.jpg



WP_20180409_20_29_29_Pro.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  4.54 MB
 Angeschaut:  60 mal

WP_20180409_20_29_29_Pro.jpg



WP_20180409_19_50_05_Pro.jpg
 Beschreibung:
Wischwasser Pumpen
 Dateigröße:  4 MB
 Angeschaut:  56 mal

WP_20180409_19_50_05_Pro.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7939
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 10.04.2018, 02:43    Titel:

Um den Kühler zu wechseln braucht die Stoßstange nicht ab, der Kühler ist nur neben dem
Haubenschloss befestigt, auf der anderen Seite nur gesteckt.

Das die Wasseranzeige spinnt ist ein Masse Fehler.

Auf dem 2, Bild sieht man den vergammelten Masse Anschuss zwischen den Blättern.
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 313
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 10.04.2018, 05:01    Titel:

hmmm zum Thema to do Liste. Der CInquecento kann echt was ab und ist auch ein sehr dankbares Auto wenn man mal was dran machen muss. Schau dir die Golf 3 aus der selben Ära an, die kann man mit Kehrblech entfernen
Laughing


und nur weil der Motor nicht vollgestopft ist, fehlt nicht gleich was . Ist ja schließlich kein Mercedes .... Transporter Wink .
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7939
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 10.04.2018, 08:43    Titel:

Lass dich nicht entmutigen, son 15 -25 Jahre altes Auto ist fast immer eine Baustelle!
Dafür ist das aber nicht solche eine Rostlaube wie der DB Vito Smile
Die Verschleißteile sind nicht teuer, mach erstmal die wichtigen Sachen dann
ist der auch zuverlässig.
Benutzer-Profile anzeigen
el500



Anmeldedatum: 08.04.2018
Beiträge: 49
Fahrzeug: Cinquecento Bianko BJ.93, 899ccm 39 PS
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 11.04.2018, 09:54    Titel:

Kühler ist da (ich hoffe der passt, gibt gefühlt 2 Dutzend Kühler mit unterschiedlichen Maßen die da rein passen sollen).

Vorwärm(Ansaug Papp Schlauch) Habe ich besorgt. Soweit ich verstanden habe, ist der Schlauch dafür da (vor allem im Winter) die warme Luft vom Motor anzusaugen wenn Frischluft zu kalt sein sollte?

Wie funktioniert das dann? Elektrisch? Mechanisch? Wird da irgendwo Temperatur gemessen?

Wollte gestern das Massekabel erneuern, die Ösen sind aber alle noch soo fest und hatte auch grad kein Ersatz. Dann fiel mir ein dass ich beim Vito zuletzt auch ein Problem hatte mit Bremslicht/Standlicht, beim Vito wars so dass er eine Glühlampe für Brems und Rücklicht hatte, also zwei glühfäden, wo sich einer gelöst hatte und auf dem anderen hing, da hat die Beleuchtung dann etwas gesponnen.

Da gucke ich mir beim Cento erstmal die Glühlampen an und die Lampenträger, da sich das Problem ja reproduzieren lässt (Wenn Bremse getreten wird geht Standlicht an) vermute ich eher ein Masseschluss irgendwo an der Beleuchtung.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Dirk’s Cinquecento Trofeo Bj. 1994 Show-Off 2
Keine neuen Beiträge Cinquecento mit Klima? original? Interieur 4
Keine neuen Beiträge Kühler Cinquecento & Stärke des Netzmaßes Motor 4
Keine neuen Beiträge Motorlager beim Cinquecento Probleme 3
Keine neuen Beiträge [10.08.2018] 25 Jahre Fiat Cinquecento Trofeo Fiat Treffen & Veranstaltungen 14


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz