Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Endlich mal besseres Licht: H4 "Booster" Kabelbaum
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Exterieur
Beitrag gelöscht << :: >> Stöpsel für Loch Heckscheibenwischer  
Autor Nachricht
Cinque-Schweiz



Anmeldedatum: 17.11.2013
Beiträge: 97
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.1
Wohnort: Zürich / Schweiz

BeitragVerfasst am: 06.02.2018, 10:08    Titel:

Hallo ist der Unterschied der Lichtstärke beim Einbau des Booster Kabel so gross?
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 3033
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF', Lancia Thema, Cinque Sporting 'Erich'
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 06.02.2018, 23:04    Titel:

Hi, finde ich schon. Sonst hätte ich das nicht gepostet Wink Vergleichsbilder habe ich noch nicht hinbekommen.

Nochmal wegen der lichthupe, mir ist noch was aufgefallen.

die lichthupe funktioniert wenn man kein licht an hat, nur bei eingeschaltetem abblendlicht muss man den hebel runterziehen, die lichthupe ist dann ohne funktion
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 312
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 07.02.2018, 05:43    Titel:

na gut wenn man es weiß, auch wenn es merkwürdig ist, denn das Fernlicht geht ja ganz normal Confused geht die Lichthupe wenn das Standlicht an ist?
Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3206
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 07.02.2018, 15:06    Titel:

Milp hat Folgendes geschrieben:
die lichthupe funktioniert wenn man kein licht an hat, nur bei eingeschaltetem abblendlicht muss man den hebel runterziehen, die lichthupe ist dann ohne funktion


Das klingt als ist die Spule des Fernlichtrelais zwischen dem originalem Kabel vom Fernlicht und dem originalem Kabel vom Abblendlicht angeklemmt.
Damit "verriegelt" man das Fernlicht, solange das Abblendlich eingeschaltet ist.

In dem Fall das eine Spulenende des Fernlichtrelais von der originalen Leitung des Abblendlichts trennen und direkt auf Masse legen, wie in meinem Schaltplan.
Alternativ den Kabelbaum + Briefmarken für's Rückporto in einen Luftpolsterumschlag stecken und mir zuschicken. Wink
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 3033
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF', Lancia Thema, Cinque Sporting 'Erich'
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 09.02.2018, 15:29    Titel:

Ja lichthupe geht wenn standlicht an ist.

Mich stört das wie gesagt nicht, wenn ich lichthupe gebe dann meist durch einschalten des fernlichts, nachdem der lichthupenschalter im cinque so ein schlechtes tastgefühl hat dass man nie weiß ob man stark genug zieht.


Meint ihr es wäre auf dauer schlecht für die scheinwerfer oder die lampen wenn man das fernlicht so umbaut dass das abblendlich auch immer mit an ist? Mehr licht ist ja prinzipiell immer gut.


Zuletzt bearbeitet von Milp am 12.02.2018, 14:06, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3206
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 09.02.2018, 22:16    Titel:

Milp hat Folgendes geschrieben:
Ja lichthupe geht wenn abblendlicht an ist.

Meint ihr es wäre auf dauer schlecht für die scheinwerfer oder die lampen wenn man das fernlicht so umbaut dass das abblendlich auch immer mit an ist? Mehr licht ist ja prinzipiell immer gut.


Ah, dann habe ich das falsch verstanden, entschuldige. Very Happy
Am besten wäre es, wenn ich den Kabelbaum mal auf dem Seziertisch hätte. Ich muss auch mal einen kaufen, kann den nach dem Umbau ja bei meiner Schwester verbauen und weiterverkaufen... Laughing

60W+55W würde ich aber nicht zusammen verschalten, das dürfte dem Reflektor des Scheinwerfers garnicht gefallen...
Benutzer-Profile anzeigen
fiat-gelb



Anmeldedatum: 23.06.2010
Beiträge: 3421
Fahrzeug: 4 x Cinquecento Sporting GELB!! 1x Cinquecento Sporting ROT
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

BeitragVerfasst am: 10.02.2018, 12:00    Titel:

Milp hat Folgendes geschrieben:


Meint ihr es wäre auf dauer schlecht für die scheinwerfer oder die lampen wenn man das fernlicht so umbaut dass das abblendlich auch immer mit an ist? Mehr licht ist ja prinzipiell immer gut.


Ja - ich glaube die haben sich was dabei gedacht - das nicht beide - also Fern und Abblendlicht dauernd zusammen leuchten.

Aber: Der Gradmesser der Theorie ist die Praxis!
In diesem Sinne könnte man mal einen Dauerversuch machen.
Einen Scheinwerfer auf die Werkbank legen.
Auf Brandschutz achten.
Und mal lange - größer als eine Stunde, das laufen lassen und die Spannung ruhig auf die Ladeschlussspannung ca. 14,1 V stellen.
Mal sehen was zuerst aufgibt.
Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3469
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 10.02.2018, 18:19    Titel:

Es wird immer lustiger hier, sag mal Milp, hast Du schon alles vergessen aus deiner Lehre?
Fern und Abblendlicht DÜRFEN nicht geeinsam brennen bei einer H4 Lampe, das würde eine Überlastung der Kabel und der Lampe bringen.
Da kann so eine H4 ganz schnell zerreissen. Und das gemainsame Massekabel würde vmtl abfackeln...
Das mit dem gegenseitigen Ausschluss ist sogar vorgeschrieben und auch der Grund für diese Schaltungen.
Ich finde es bedenklich, wenn solche Boosterkits solche Schaltungen lahmlegen oder halt sonstwie nicht zusanmmen passen.

Hat sich eigentlich jemand mal Gedanken gemacht, was passiert, wenn so ein Kabelsatz mal abfackelt und das Auto in Brand setzt?
Die Versicherung wird sich auf nicht genehmigte Teile/Baugruppen berufen.
Ich glaube kaum, dass diese Billig-Kabelsätze E Nummern tragen oder dass diese Kabel zertifiziert sind...
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 312
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 11.02.2018, 08:49    Titel:

es gibt auch Fahrzeuge, die schalten trotz H4 das Abblendlicht bei Fernlicht nicht aus
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 3033
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF', Lancia Thema, Cinque Sporting 'Erich'
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 12.02.2018, 14:11    Titel:

ManfredS hat Folgendes geschrieben:
Es wird immer lustiger hier, sag mal Milp, hast Du schon alles vergessen aus deiner Lehre?
Fern und Abblendlicht DÜRFEN nicht geeinsam brennen bei einer H4 Lampe, das würde eine Überlastung der Kabel und der Lampe bringen.


Dahin ging ja auch meine Frage, ob die Lampe das mitmacht. Die Kabel können das auf jeden fall mitmachen, vorausgesetzt man nimmt einen guten querschnitt.

Und nur weil man mal gesagt kriegt dass man das nicht machen soll/darf kann man ja trotzdem mal mit dem gedanken spielen oder einen versuch wagen. Man muss sich halt des risikos bewusst sein.

Andere leute bauen ja auch gern mal 100 Watt Birnen rein oder ähnliches.

Ich finde es auch nicht bedenklich dass der Lichthupen-Hebel dann mit Abblendlicht nicht mehr geht, der Hebel hat sowieso Null betätigungsgefühl, da weiß man doch beim ziehen nie ob man ihn gleich abreißt oder ob er einschaltet.

Aber letztenendes muss das jeder für sich entscheiden und trägt dann natürlich auch die verantwortung für die veränderungen.

Zitat:

Hat sich eigentlich jemand mal Gedanken gemacht, was passiert, wenn so ein Kabelsatz mal abfackelt und das Auto in Brand setzt?
Die Versicherung wird sich auf nicht genehmigte Teile/Baugruppen berufen.
Ich glaube kaum, dass diese Billig-Kabelsätze E Nummern tragen oder dass diese Kabel zertifiziert sind...


Das ding hat ne sicherung, da hätte ich keine bedenken. Und im vergleich zum originalkabelbaum der das ganze über nen schalter im innenraum direkt schaltet, würde ich sogar denken dass es noch eine ecke sicherer ist.

@Dr.Oetker:

Sorry, ich meinte natürlich dass die lichthupe geht während das standlicht an ist.
Benutzer-Profile anzeigen
fiat-gelb



Anmeldedatum: 23.06.2010
Beiträge: 3421
Fahrzeug: 4 x Cinquecento Sporting GELB!! 1x Cinquecento Sporting ROT
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

BeitragVerfasst am: 13.02.2018, 08:13    Titel:

ManfredS hat Folgendes geschrieben:

Ich glaube kaum, dass diese Billig-Kabelsätze E Nummern tragen oder dass diese Kabel zertifiziert sind...


Naja Glauben ist ist nicht Wissen.

Billig - Ich sortiere bei ebay immer nach dem teuersten zuerst und kaufe dann nur das. Denn nur was richtig viel Geld kostet ist auch gut.

Und was nicht zertifiziert ist - das kaufe ich erst recht nicht!

http://www.handelsblatt.com/meinung.....-ist-ist-gut/6896414.html

Vorallem bei Geldanlagen gehe ich nur zu zertifizierten Beratern.

Ach so?? Ist den das ganze Auto mal zertifiziert gewesen? Warum rosten dann solch wichtigen Teile wie die Bremsleitungen so weg, das im Zweifel die Bremse bei einer Notbremsung versagt? Was sagt in diesem Fall die "Versicherung".

In diesem Sinne - Hellau! Heute ist doch Fasching? Oder.
Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3469
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 13.02.2018, 14:00    Titel:

Schrauberfreund hat Folgendes geschrieben:
es gibt auch Fahrzeuge, die schalten trotz H4 das Abblendlicht bei Fernlicht nicht aus


Zeig mir eins...
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueturbo500



Anmeldedatum: 27.01.2007
Beiträge: 2916
Fahrzeug: Cinquecento

BeitragVerfasst am: 15.02.2018, 08:11    Titel:

evtl. meint er den 176er Punto?!....aber:

die kleinen hatten H4.

ab dem 16V waren es H1 Scheinwerfer mit seperaten Birnen für Fern und Abblendlicht, da bleiben natürlich beide an Wink
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 312
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 15.02.2018, 19:14    Titel:

gib mir einen Moment und ich finde es wieder
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 312
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 15.02.2018, 21:24    Titel:

hast du vergleichsfotos gemacht?
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Exterieur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge GP 199 - Displaymeldung "Tür öffen" Fiat Forum für Fiat 500, Panda, Punto, Bravo, Freemont, Sedici, Qubo und weitere 5
Keine neuen Beiträge "Nur" Reifen Eintragen 165/55-14 mit Stahlfelgen Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 3
Keine neuen Beiträge Blinker"tackern" verstärken Interieur 8
Keine neuen Beiträge 99er Seicento "Das Geschenk" Show-Off 2
Keine neuen Beiträge 0.9er Tacho am Hobby/ Sporting Kabelbaum Probleme 1


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz