Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Endstufe Plusleitung verlegen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Car HiFi/Multimedia
Lautsprecherkabel (hinten) im Seicento << :: >> Frontsystem schlechter klang  
Autor Nachricht
Heisenberg



Anmeldedatum: 26.09.2016
Beiträge: 42
Fahrzeug: Fiat Cinquecento

BeitragVerfasst am: 26.09.2016, 06:06    Titel: Endstufe Plusleitung verlegen

Hi Leute,
hab mir vor kurzem ne Endstufe gekauft und wollte diese gestern Verkabeln. Dazu entfernte ich auf der Beifahrerseite den Teppich und die Dämmung und öffnete den Gummistopfen, wo sich wie erwartet ein aloch befand. allerdings war dort kein Durchgang, sondern ein schmaler Zwischenraum, mit einer Wand dahinter, wo ich das Kabel nicht durch stecken konnte. Hat jemand ne Idee?
Dankeschön schon mal Smile
MfG Tim
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1698
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 26.09.2016, 09:38    Titel:

Genau in der Mitte des Armaturenbretts sollte unten ein per Gummistopfen verschlossenes Loch sein. Unmittelbar hinter der Radiokonsole...
Benutzer-Profile anzeigen
Heisenberg



Anmeldedatum: 26.09.2016
Beiträge: 42
Fahrzeug: Fiat Cinquecento

BeitragVerfasst am: 26.09.2016, 19:14    Titel:

Jop, dankeschön das habe ich hinbekommen Smile nur hab ich jetzt die fette Leitung unter dem Seitenschweller nach hinten gelegt und kriege die jetzt irgendwie nicht mehr drangeklipst...ein anderes Problem ist, dass ich bei dem Einbau gemerkt habe, dass die Plusleitung zu kurz ist. Habe jedoch noch ein weiteren Meter der Leitung hier rumliegen. Wie könnte ich die beiden Kabel einigermaßen sicher miteinander verbinden?
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2865
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 26.09.2016, 20:24    Titel:

Heisenberg hat Folgendes geschrieben:
Jop, dankeschön das habe ich hinbekommen Smile nur hab ich jetzt die fette Leitung unter dem Seitenschweller nach hinten gelegt und kriege die jetzt irgendwie nicht mehr drangeklipst...ein anderes Problem ist, dass ich bei dem Einbau gemerkt habe, dass die Plusleitung zu kurz ist. Habe jedoch noch ein weiteren Meter der Leitung hier rumliegen. Wie könnte ich die beiden Kabel einigermaßen sicher miteinander verbinden?


Mit einem großen Lötkolben oder kleinem Gasbrenner miteinander verlöten. Alternativ bzw als vorherige ergänzung beide Kabelenden abisolieren, die einzelnen litzen zu mehreren bündeln verdrillen und dann von beiden Kabelenden die litzenbündel miteinander zu einer art zopf verdrehen. Dann Schrumpfschlauch oder isoband drüber.

Oder mit Aderendhülsen verpressen und verschrauben.

wenn du aus dem stuttgarter raum kommst bzw am wochenende fürs herbsttreffen angemeldet bist: ich hab einen 150w lötkolben in der werkstatt rumliegen und kann dir helfen wenn du willst.
Benutzer-Profile anzeigen
Heisenberg



Anmeldedatum: 26.09.2016
Beiträge: 42
Fahrzeug: Fiat Cinquecento

BeitragVerfasst am: 27.09.2016, 06:20    Titel:

komme aus der Nähe von Karlsruhe..nur leider ist das Auto grade nicht angemeldet, also kann ich nirgends hinfahren...
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1110
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 27.09.2016, 07:01    Titel:

Ich würde Preßverbinder nehmen. Um welchen Querschnitt geht es denn?
Benutzer-Profile anzeigen
welpi



Anmeldedatum: 05.12.2009
Beiträge: 395
Fahrzeug: 3x CC Sporting
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: 27.09.2016, 07:21    Titel:

Kann man zur Verlängerung nicht auch so eine Car-Hifi-Sicherung nehmen? Aber die sind ziemlich groß.
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1110
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 27.09.2016, 08:33    Titel:

Könnte man auch, ebenso wie einen Verteilerblock. Aber eine Sicherung ist nur Nähe Batterie wirklich sinnvoll.
Benutzer-Profile anzeigen
Heisenberg



Anmeldedatum: 26.09.2016
Beiträge: 42
Fahrzeug: Fiat Cinquecento

BeitragVerfasst am: 27.09.2016, 16:30    Titel:

das mit der Sicherung dachte ich mir auch schon. Warum sollte die denn in der Näher der Batterie sein? Und wie weit maximal entfernt?
Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3156
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 27.09.2016, 16:46    Titel:

Heisenberg hat Folgendes geschrieben:
Warum sollte die denn in der Näher der Batterie sein? Und wie weit maximal entfernt?


Maximal 30cm hinter der Batterie sollte abgesichert werden. Stell dir vor du sicherst erst irgendwo im Innenraum ab und das Kabelstück davor scheuert sich an der Blechdurchführung in den Innenraum auf...
Ein intakter Bleisäuerling bekommt mit seinen einigen 100A Kurzschlussstrom auch recht dickes Kabel locker zum glühen, das juckt den nicht wirklich. Wink
Benutzer-Profile anzeigen
Heisenberg



Anmeldedatum: 26.09.2016
Beiträge: 42
Fahrzeug: Fiat Cinquecento

BeitragVerfasst am: 27.09.2016, 17:22    Titel:

aber bei einem Kurzschluss geht die Sicherung doch in jedem Fall hopps egal wo die ist oder?
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2865
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 27.09.2016, 17:34    Titel:

Heisenberg hat Folgendes geschrieben:
aber bei einem Kurzschluss geht die Sicherung doch in jedem Fall hopps egal wo die ist oder?


Wenn die Sicherung hinter dem Punkt des Kurzschlusses sitzt nicht. Wenn das kabel zwischen batterie und sicherung durchscheuert und einen Kurzen hat, dann fließt der strom ja nicht über die sicherung und kann sie somit auch nicht auslösen
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4559
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 27.09.2016, 17:55    Titel:

Ich seh schon den nächten fiat brennen
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2865
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 27.09.2016, 21:03    Titel:

Cinqueracer hat Folgendes geschrieben:
Ich seh schon den nächten fiat brennen


warst du mal beim augenarzt? Bier
Benutzer-Profile anzeigen
Heisenberg



Anmeldedatum: 26.09.2016
Beiträge: 42
Fahrzeug: Fiat Cinquecento

BeitragVerfasst am: 28.09.2016, 05:51    Titel:

Very Happy alles schon mal soweit gut hinbekommenn, danke Smile wollte noch fragen wo ein guter Massepunkt im Kofferraum wäre?
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Car HiFi/Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Subwoofer und Endstufe anschließen Car HiFi/Multimedia 7
Keine neuen Beiträge Endstufe elektr. anschließen, ist der Kabelquerschnitt ok? Car HiFi/Multimedia 19
Keine neuen Beiträge Hifi Endstufe , Nebengeräusche,Entstörfilter Car HiFi/Multimedia 6
Keine neuen Beiträge endstufe bitte helfen Car HiFi/Multimedia 7
Keine neuen Beiträge endstufe Car HiFi/Multimedia 1


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz