Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Erfahrung mit Wartung der Klimaanlage

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Talkshow
zu wenig ps werden durch rinderwahn ersetzt << :: >> TÜV Preise § 19: Anbau von anderen Rädern und Reifen  
Autor Nachricht
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7999
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 05.05.2015, 06:07    Titel: Erfahrung mit Wartung der Klimaanlage

Tach zusammen,
Ich hatte gestern ein Erlebniss seines gleichen.
Klimawartung am Panda, erstmal wollte ich nix gewartet haben sondern nur
Kühlmittel aufgefüllt haben.
Ich muss dazu sagen die Klimaanlage klappt, ist halt nur 5J. alt, da sie klappt ist sie auch dicht.
Auf die Frage hin wann die letzte Wartung gemacht wurde...noch nie... gereinigt und Filter gewechsel hab ich selber gemacht.
Antwort vom Schrauber ...was... dann ist die Leer, der wollte auch nix auffüllen sondern eine Wartung machen mit wechsel des Trockners und Dichtheitsprüfung.
Ich habe mich dann von der groß Werkstatt verabschiedet und bin zum Heizungs und Klima Techniker im Nachbarort gefahren, der hat mir dann für 31Eur die fehlenden 90g aufgefüllt, und das ohne diskusionen.
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4702
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 05.05.2015, 06:52    Titel:

Hallo manni

Eine klimawartung mache ich immer so
Anlage komplett leersaugen,daran sieht man ob was gefehlt hat.
Dann 30min vakuum
Dann neu befüllen
Die dichtigkeitsprüfung ist keine extra arbeit,das gerät zeigt es an.
Den trockner wechsele ich nur wenn ich einen unfallwagen zerlegt habe und die klima länger offen stand.
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 3042
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF', Lancia Thema, Cinque Sporting 'Erich'
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 05.05.2015, 07:02    Titel:

Also trockner und dichtheitsprüfung halt ich für übertrieben, sie stand ja nicht länger 'offen' und dass was fehlt ist klar wenn noch nie eine wartung durchgeführt wurde.

Aber "auffüllen" beinhaltet für mich immer Absaugen, Vakuum (min. 30 min), abgesaugtes Öl ersetzen und neu auffüllen.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7999
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 05.05.2015, 07:14    Titel:

Der Heizungs Typ hat das ganz einfach gemacht, die Anlage laufen lassen, Pulle auf eine Waage gestellt und aufgefüllt bis 3,5-4Bar erreicht sind und gut ist.
Ich brauch die Klimaanlage eh nicht, für meine 5km die ich fahre ist die viel zu schwach die bringt nix, Fenster auf machen bring mehr.
Leider gab es den Panda nicht ohne Klima......

In der groß Werkstatt wollten die 80-160Eur haben.....
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4702
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 05.05.2015, 07:23    Titel:

Ja manni kann man so machen aber eine Werkstatt muss es schon ordentlich machen um Reklamationen zu vermeiden,den die kosten Zeit und Geld
Bei uns kostet die klimawartung 69€
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7999
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 05.05.2015, 07:31    Titel:

ja gegen die 69Eur hätte ich auch nix gesagt das wäre vollig ok gewesen.

Aber erst mal konnte der mir keinen genauen Preis sagen, die Aussage zwischen 80 und 160Eur + Filter und Trockner, weil ist ja eine neu befüllung,
das ist mir zu ungenau.
Dann werben die noch mit Klimawartung für 54,90 + Filter
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4702
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 05.05.2015, 07:44    Titel:

Ich hasse es wenn Werkstätten mit Preise werben wo die zwei Buchstaben ab davor sind.
Viele werben mit reifen ab 29.90€
Jetzt fahr ich mit meinen gelände wagen hin und sage dene,ich möchte den reifen für 29.90€ haben,die twueren brauch ich nicht Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7999
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 05.05.2015, 08:24    Titel:

Das tema Reifen hatte ich letztens beim Tüv, den Prüfer störten meine runderneuerten Reifen... meinte die sind nicht mehr zeitgemäß
ich sollte mir mal ein paar anständige holen die wären auch nicht viel teurer.
Die würden mir bei höheren Geschwindigkeiten um die Ohren fliegen, ich hab
ihn dann erklärt das ich nur ganz selten in der Innenstadt über 160 fahre,
und für die paar km die ich das Auto nutze werden die Reifen das Auto überleben. Smile
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Talkshow Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Hat jemand Erfahrung Punto 69 PS/77PS Fiat Forum für Fiat 500, Panda, Punto, Bravo, Freemont, Sedici, Qubo und weitere 11
Keine neuen Beiträge imotec Sportnockenwelle erfahrung Motor 34
Keine neuen Beiträge Erfahrung mit Radhausschalen HA von Ebay Exterieur 3
Keine neuen Beiträge Stromlaufpläne Klimaanlage Cinquecento Probleme 7
Keine neuen Beiträge Erfahrung mit Versatzschrauben Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 13


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz