Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Evans Autocool Erfahrungen - Wasserfreies Kühlmittel
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
alten Alukühler/Klimakondensator aufbereiten << :: >> Kolbenring-Spaltmaß ?  
Autor Nachricht
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3236
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 07.08.2018, 12:00    Titel:

Cinqueturbo500 hat Folgendes geschrieben:
Dito 1,4bar.....

aber in Hockenheim bei einem schleichenden ZKD Schaden hat es den Frosstopfen getriebeseitig rausgefeuert Laughing .....da wäre mir lieber gewesen das der Deckel Druck abgelassen hätte....


Der Stopfen hat auch leider eine ziemlich große Fläche, bei 1,4 Bar wirkt da wohl eine recht hohe Kraft. Bei den Trofeos wurde der Stopfen wohl auch mit zwei Schrauben gesichert?!
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Oliver 123



Anmeldedatum: 05.03.2012
Beiträge: 4065
Fahrzeug: Seicento, VW T5, 320i M Touring, Porsche 911
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 07.08.2018, 13:52    Titel:

Ich weiß nicht genau wieviel Liter im Kühlsystem eines Centos Platz haben, aber 106 Euro für 7 Liter Kühlmittel?
Für einen Fiat Cinquecento?
Ernsthaft jetzt?
Benutzer-Profile anzeigen
rasfix



Anmeldedatum: 31.03.2009
Beiträge: 2527
Fahrzeug: unter anderem Cinquecento Sporting, Seicento S MPI
Wohnort: Berlin / Kolberg Brbg.

BeitragVerfasst am: 07.08.2018, 15:00    Titel:

Gemein Twisted Evil

Oliver 123 hat Folgendes geschrieben:
Ich weiß nicht genau wieviel Liter im Kühlsystem eines Centos Platz haben, aber 106 Euro für 7 Liter Kühlmittel?
Für einen Fiat Cinquecento?
Ernsthaft jetzt?

Wenn du noch vollsynthetisches Motoröl reinkippst und volltankst, verdoppelst du leicht den Wert des Fahrzeugs.
Twisted Evil Laughing Twisted Evil
Gruß
Benutzer-Profile anzeigen
Oliver 123



Anmeldedatum: 05.03.2012
Beiträge: 4065
Fahrzeug: Seicento, VW T5, 320i M Touring, Porsche 911
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 08.08.2018, 06:45    Titel:

Bier

Also ich meine das nicht abwertend für unsere lieben Kleinen, aber man kann´s auch übertreiben.

Mag ja sein, dass das Zeugs was bewirken kann, aber nicht in einem Firemotor aus den 80er Jahren.

"Mit Kanonen auf Spatzen schießen" trifft´s am Besten.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueturbo500



Anmeldedatum: 27.01.2007
Beiträge: 2920
Fahrzeug: Cinquecento

BeitragVerfasst am: 08.08.2018, 10:47    Titel:

Dr.Oetker hat Folgendes geschrieben:
Cinqueturbo500 hat Folgendes geschrieben:
Dito 1,4bar.....

aber in Hockenheim bei einem schleichenden ZKD Schaden hat es den Frosstopfen getriebeseitig rausgefeuert Laughing .....da wäre mir lieber gewesen das der Deckel Druck abgelassen hätte....


Der Stopfen hat auch leider eine ziemlich große Fläche, bei 1,4 Bar wirkt da wohl eine recht hohe Kraft. Bei den Trofeos wurde der Stopfen wohl auch mit zwei Schrauben gesichert?!


habe mir auch den Deckel getriebeseitig gesichert: Laughing

http://crashgalerie.bubu-power.com/.....y-man-wo-ist-mein-wasser/
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 3047
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF', Lancia Thema, Cinque Sporting 'Erich'
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 08.08.2018, 11:39    Titel:

Oliver 123 hat Folgendes geschrieben:
Bier

Also ich meine das nicht abwertend für unsere lieben Kleinen, aber man kann´s auch übertreiben.

Mag ja sein, dass das Zeugs was bewirken kann, aber nicht in einem Firemotor aus den 80er Jahren.

"Mit Kanonen auf Spatzen schießen" trifft´s am Besten.


Hier hat ja auch keiner von Serienmotoren geredet (stichwort buntmetallverträglichkeit), und die Kopfdichtung ist nunmal anfällig. Da hätte man schon gerne noch ein paar reserven wenn man den voll beladenen cinquecento irgendwelche bergpässe hochprügelt. Zumal die Aussicht auf ein Druckfreies Kühlsystem verlockend klingt.

Aber gut, ich hab den Seicento MPI kühler und seitdem keine Probleme mehr.

rasfix hat Folgendes geschrieben:
Hei,

mit "PARAFLU" steht doch ein ghutes Frostschutzmittel im Fiat Regal.

Gruß


Worauf stützt du die Aussgabe dass Paraflu von Fiat "gut" ist?

Hast du Datenblätter dazu gewälzt oder irgendwelche vergleichstests oder die zusammensetzung analysieren lassen?

Paraflu ist einfach nur das was von Fiat für den Motor freigegeben ist, genau wie irgendein teilsynthetisches Öl mit veralteten Standards für den motor freigegeben ist. Das ist die Baseline, das ist "ausreichend", mehr nicht.

Paraflu wird seinen zweck erfüllen, als frost und korrosionsschutz in einem serienmotor mit serienbelastungen.

Aber wenn man das Optimum sucht und dafür sorgen möchte dass der Motor möglichst lange hält, muss man halt auch mal neue dinge in erwägung ziehen.

Und wenn mir ein paar hundert euro die man "zu viel ausgibt" auch nur einmal in 10 jahren die Arbeit ersparen den motor aufzumachen, dann war es das wert Bier
Benutzer-Profile anzeigen
rasfix



Anmeldedatum: 31.03.2009
Beiträge: 2527
Fahrzeug: unter anderem Cinquecento Sporting, Seicento S MPI
Wohnort: Berlin / Kolberg Brbg.

BeitragVerfasst am: 08.08.2018, 12:05    Titel:

Entschuldigung.........

...... mit der Verbissenheit habe ich nicht gerechnet.

Gruß+ Wink

P.S. Meine im Wettbewern gefahrenen Motoren (Simca Rally2, Irmscher Kadett GT/E wurden mit Paraflu gefahren und wiesen nach mehr als 100t km Laufleistung keinerlei Ablagerungen auf. Das halte ich für ein "gutes" Produkt.
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 3047
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF', Lancia Thema, Cinque Sporting 'Erich'
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 08.08.2018, 12:08    Titel:

rasfix hat Folgendes geschrieben:
Entschuldigung.........

...... mit der Verbissenheit habe ich nicht gerechnet.

Gruß+ Wink

P.S. Meine im Wettbewern gefahrenen Motoren (Simca Rally2, Irmscher Kadett GT/E wurden mit Paraflu gefahren und wiesen nach mehr als 100t km Laufleistung keinerlei Ablagerungen auf. Das halte ich für ein "gutes" Produkt.


War auch nicht böse gemeint, aber ich strebe halt immer nach dem optimum Bier Laughing

Um die Ablagerungen gehts mir auch weniger, die sind wie du schon sagst bei nem sauber gewarteten kühlsystem eigentlich schon hinfällig.

Mir gings eher um die Druckfreiheit die das System weniger belastungen aussetzt und um die Buntmetallverträglichkeit, da ich unter anderem Kupfer, Stahl und Bronzeelemente in meinem Kühlsystem verbaut habe.

Hab ja damals wirklich die Datenblätter gewälzt und bin zu dem Schluss gekommen dass in der Hinsicht das momentan "beste" Kühlmittel das G12++
von glysantin ist.

Aber da gibts viele Fallstricke, unter anderem muss man das system bei der umstellung wie schon erwähnt richtig ordentlich leerspülen, sonst kann alles mögliche passieren. Unter anderem dass sich geleebrocken entwickeln und alles zusetzen.

Aber man schaut sich halt immer nach neuem um Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen
Oliver 123



Anmeldedatum: 05.03.2012
Beiträge: 4065
Fahrzeug: Seicento, VW T5, 320i M Touring, Porsche 911
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 08.08.2018, 13:00    Titel:

Irre, was man mit dem flaschen Kühlmittel alles anrichten kann.

Aber mein Sommerauto hat keine Kühlwasserprobleme. Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8355
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,Cinquecento G-Tech Turbo

BeitragVerfasst am: 08.08.2018, 17:12    Titel:

Wink
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Erfahrungen/Ursachen zum lauten Knallen von der Hinterachse Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 2
Keine neuen Beiträge Anhängerkupplung Cinquecento, aber welche, Erfahrungen? Exterieur 17
Keine neuen Beiträge Schwungrad Erfahrungen Motor 19
Keine neuen Beiträge Kühlmittel: Silikat vs kein Silikat Motor 25
Keine neuen Beiträge Erfahrungen mit Baumarkt Roller Talkshow 14


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz