Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


fehlzündungen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
hilfe beim tunen << :: >> Fiat seicento Turbo teile.  
Autor Nachricht
duke



Anmeldedatum: 03.08.2012
Beiträge: 97
Fahrzeug: Seicento Turbo
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 16.08.2017, 13:30    Titel:

bbcreativo hat Folgendes geschrieben:
Massekabel:

Wenn man Gas gibt, bewegt sich der Motor in seinen Halterungen, also auch das Massekabel...

Was wäre, wenn? Idea


Klar, werd ich nachsehen und es sauber machen
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3156
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 16.08.2017, 14:12    Titel:

duke hat Folgendes geschrieben:
Dr.Oetker hat Folgendes geschrieben:
Die zweite Sonde (hinter dem KAT) wirkt sich nicht auf den Motorlauf, bzw. die Lambdaregelung aus. Solange das Motorsteuergerät nicht über die zweite Sonde oder die Wirksamkeit des Katalysators meckert kannst du die getrost sitzen lassen...


Die Sonde A kann bleiben ? bei mir ist alles anders, KAT war original am Krümmer jetzt hab ich SportKat und der ist hinten


Das ist nun ein wenig Suspekt, da beide Sonden vor dem KAT sitzen...
Sicher, dass das beides Sprungsonden sind (4 Kabel), die an das Seriensteuergerät angeschlossen sind? Denn dann müsste das Steuergerät einen fehlerhaften KAT erkennen, es sei denn da ist eine Hülse zwischen Auspuffrohr und der zweiten Sonde oder das Signal wurde elektrisch entsprechend manipuliert. Vieleicht gehört die zweite Sonde auch nur zu einer Lambdaanzeige und die originale Sonde nach dem KAT wurde im Steuergerät ausprogrammiert / entsprechend simuliert.
Bei sowas wird eine Ferndiagnose nun recht schwierig, wenn man nicht weiss was da alles genau verändert wurde...
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8013
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 16.08.2017, 15:17    Titel:

Jo da bin ich auch raus,das ist nicht aus der ferne zu Lösen
Benutzer-Profile anzeigen
duke



Anmeldedatum: 03.08.2012
Beiträge: 97
Fahrzeug: Seicento Turbo
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 16.08.2017, 16:42    Titel:

odiugguido10 hat Folgendes geschrieben:
das ist nicht aus der ferne zu Lösen


abwarten, ich wollte nur Tips haben, eure Tips werde ich jetzt verfolgen und sehen obs was gebracht hat.

und wenn jemanden noch was einfallen sollte dann bitte bitte sei mitteilungsbedürftig ! Cool

DANKE !! Exclamation
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4555
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 16.08.2017, 18:43    Titel:

Wenn die lambdasonde defekt wäre dann wird die auch im fehlerspeicher abgelegt
Bei dir sind aber fehlzündungen abgelegt
Prüfe deine zündanlage und mach nochmal einen kompressionstest.

Deine lambdasonden konstruktion ist auch sehr merkwürdig
Benutzer-Profile anzeigen
duke



Anmeldedatum: 03.08.2012
Beiträge: 97
Fahrzeug: Seicento Turbo
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 16.08.2017, 18:53    Titel:

Cinqueracer hat Folgendes geschrieben:
Wenn die lambdasonde defekt wäre dann wird die auch im fehlerspeicher abgelegt


Wenn zu viel Ruß auf der Sonde ist, dann wird kein Fehler angezeigt die Sonde liefert aber falsche Werte ( habs heute erfahren )
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4555
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 16.08.2017, 19:03    Titel:

Dann müsste sein Verbrauch sehr hoch sein
Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3362
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 16.08.2017, 19:06    Titel:

Bring erst mal deinen Auspuff in Ordnung. Dann kann man nach anderen Ursachen suchen.

Zuletzt bearbeitet von ManfredS am 16.08.2017, 19:09, insgesamt 2-mal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
duke



Anmeldedatum: 03.08.2012
Beiträge: 97
Fahrzeug: Seicento Turbo
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 16.08.2017, 19:06    Titel:

Dr.Oetker hat Folgendes geschrieben:
die an das Seriensteuergerät angeschlossen sind? Denn dann müsste das Steuergerät einen fehlerhaften KAT erkennen, es sei denn da ist eine Hülse zwischen Auspuffrohr und der zweiten Sonde oder das Signal wurde elektrisch entsprechend manipuliert. Vieleicht gehört die zweite Sonde auch nur zu einer Lambdaanzeige und die originale Sonde nach dem KAT wurde im Steuergerät ausprogrammiert / entsprechend simuliert.
Bei sowas wird eine Ferndiagnose nun recht schwierig, wenn man nicht weiss was da alles genau verändert wurde...


ich versuchs morgen Bilder zu machen wie es da genau aussieht
Benutzer-Profile anzeigen
duke



Anmeldedatum: 03.08.2012
Beiträge: 97
Fahrzeug: Seicento Turbo
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 16.08.2017, 19:17    Titel:

ManfredS hat Folgendes geschrieben:


Warum?
Weil der, der den Auspuff gebaut hat, ggf keinen blassen Schimmer hat, was die beiden Sonden machen?

Wenn da nix abgeändert wurde (ersatz der zweiten Sonde durch einen Blindwiderstand) dann bringst Du ständig dein Steuergerät durcheinander...
.


Die die das gebaut haben die haben schon Ahnung, ( Street Konzept aus Stuttgart ).
BZW der hier hats gebaut : http://www.cento-world.de/profile,mode,viewprofile,u,4109.html
Mein Seicento hat 2 Steuergeräte, ich kann die immer ein oder ausschalten.
Und der Wagen fuhr TOP bis jetzt, die Fehlzündungen die hab ich ca. 2Monte jetzt.
Bin vor 3 Tagen gefahren und es passiert nix, ohne Probleme gefahren dann Tag später wieder Fehlzündungen... mal is es da und mal nicht
Benutzer-Profile anzeigen
duke



Anmeldedatum: 03.08.2012
Beiträge: 97
Fahrzeug: Seicento Turbo
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 16.08.2017, 19:20    Titel:

Cinqueracer hat Folgendes geschrieben:
Dann müsste sein Verbrauch sehr hoch sein

ja ist auch, 15 - 17 Liter Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
duke



Anmeldedatum: 03.08.2012
Beiträge: 97
Fahrzeug: Seicento Turbo
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 16.08.2017, 19:23    Titel:

Kann der Wagen noch eine Sonde haben die ich übersehen habe ? nach dem KAT .
Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3362
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 17.08.2017, 14:24    Titel:

normal sollte der "ab Werk" (also Novitec Turboumbau) gar keine zweite Sonde haben.
Wenn da zwei Sonden sind, dann könnte das nach einem völlig abgeändeten Steuergerät ausschauen, Du schreibst ja auch, Du hast 2 Steuergeräte...
Wie auch immer, mit deinen dürftigen Angaben, kann man das so aus der Ferne nicht diagnostizieren.

Das mindeste wäre mal eine wirklich brauchbare Beschreibung des Aufbaus und einige Bilder von der ganzen Sache, wo man auch was erkennen kann.

So wie sich das jetzt darstellt, wurde da schon viel abgeändert und der Motor hat mit dem "Novitec-Standard" nimmer viel zu tun. Also wirst Du dich am besten an die wenden, die diese Änderungen gemacht haben oder du bringst hier mal eine wirklich gut detaillierte Darstellung, was nun gmacht wurde.
Sonst ist das alles nur raten...

Das könnte alles mögliche sein, von der durchgeblasenen ZKD über die Zündspulen und was weiß ich noch alles...
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8013
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 17.08.2017, 17:04    Titel:

Ja so seh ich das auch!!
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7620
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 17.08.2017, 17:31    Titel:

duke: ich kann dir anbieten mich mal zu besuchen und ich guk mir das mal an. Bis zu mir ist von Bochum aus nicht so weit.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Fehlzündungen im Leerlauf Probleme 10
Keine neuen Beiträge Auto macht nur Fehlzündungen Probleme 11
Keine neuen Beiträge Fehlzündungen und husten Probleme 23


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz