Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


fehlzündungen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
Haltbarerer Thermostat für den 1.1? << :: >> Mpi Leistung/Beschleunigung  
Autor Nachricht
duke



Anmeldedatum: 03.08.2012
Beiträge: 128
Fahrzeug: Seicento Turbo
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 17.08.2017, 18:05    Titel:

Manni hat Folgendes geschrieben:
duke: ich kann dir anbieten mich mal zu besuchen und ich guk mir das mal an. Bis zu mir ist von Bochum aus nicht so weit.


Gerne !! du muss nicht zu mir kommen ich kann zu dir kommen.

ich glaube ich habe noch ein Steuergerät gefunden Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
duke



Anmeldedatum: 03.08.2012
Beiträge: 128
Fahrzeug: Seicento Turbo
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 17.08.2017, 18:14    Titel:

ManfredS hat Folgendes geschrieben:
normal sollte der "ab Werk" (also Novitec Turboumbau) gar keine zweite Sonde haben.


Es ist kein Novitec, und ich hab da noch ein Steuergerät gefunden.
also jetzt ein original, dann ein Steuergerät wo ein Unterdruchschlauch hineingeht ( Unterdrucksensor ? ) und gestern einz unter Armaturenbrett gefunden der sich schaltet wenn ich auf mehr Leistung umschalte, man kann hören wie es sich einschaltet...

wegen solcher Sachen bin ich immer Oldtimer gefahren Rolling Eyes

Aber der kleine macht immer noch Spaß, und werd alles tun damit er wieder richtig fährt
Benutzer-Profile anzeigen
duke



Anmeldedatum: 03.08.2012
Beiträge: 128
Fahrzeug: Seicento Turbo
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 27.11.2017, 20:49    Titel:

So, nach langer Zeit bin ich mal mit meinem Seicento gefahren und an einer Tanke angehalten, da kam ein Mensch zu mir und fragte mich ob mein Auto richtig laufen würde, ich zu ihm erstaunt woher er dies wüsste dass mein Auto nicht richt läuft. Er sagte er kann an meiner Heckklappe zig schwarze Tropfen sehen d.h. das mein Auto nicht richtig alles verbrennt.
Dann habe ich ihm die ganze Story erzäht und er meine ich sollte mal kurz mein Ladedruck um ca 0,2 - 0,3 erhöhen und dann sehen was passiert.

Dies hab ich getan .... und man sehe...der kleine rennt wie noch nie und keine Fehlzündungen Shocked
Benutzer-Profile anzeigen
Oppli



Anmeldedatum: 06.01.2013
Beiträge: 458
Fahrzeug: 1x 1,2 8V CC, 1x 1,2 Turbo CC, 1x 1,2 16V im Aufbau
Wohnort: Mildenau bei Annaberg-Buchholz

BeitragVerfasst am: 28.11.2017, 19:59    Titel:

Hallo,
wie ich das jetzt verstehe sind 3 Steuergeräte verbaut oder wie ?
Wenn das so ist, würde ich mal ganz vorsichtig behaupten, du kannst irgendwie etwas auf einen anderes Setup umschalten. Einmal Setup: Steuergerät mit Unterdruckschlauch ist Normales von Novitec oder G-tech. Dann hast du ein normales Steuergerät mit ECU Master z.B.. Darum werden auch zwei Lambdasonden verbaut sein.

Grüße Oppli
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Fehlzündungen im Leerlauf Probleme 10
Keine neuen Beiträge Auto macht nur Fehlzündungen Probleme 11
Keine neuen Beiträge Fehlzündungen und husten Probleme 23


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz