Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


fehlzündungen
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
hilfe beim tunen << :: >> schlechte Leistung  
Autor Nachricht
duke



Anmeldedatum: 03.08.2012
Beiträge: 97
Fahrzeug: Seicento Turbo
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 04.08.2017, 22:03    Titel: fehlzündungen

woher kommen ständig beim vollgas geben fehlzündungen ?
man merkt auch dass der wagen an leistung verliert und stottert ein wenig.
habe schon zündkabel zündspule ausgetauscht. einer eine idee ?



fiat.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  451.64 KB
 Angeschaut:  41 mal

fiat.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4559
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 04.08.2017, 22:26    Titel:

Kopfdichtung
Benutzer-Profile anzeigen
duke



Anmeldedatum: 03.08.2012
Beiträge: 97
Fahrzeug: Seicento Turbo
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 04.08.2017, 23:25    Titel:

Cinqueracer hat Folgendes geschrieben:
Kopfdichtung


die is auch neu, aber klär mich auf was eine kopfdichtung damit zu tun haben könnte, ich kann mir da nichts vorstellen
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4559
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 05.08.2017, 09:30    Titel:

Ja das verstehen viele nicht,auch Werkstätten nicht

Beim firemotor geht die kopfdichtung oft zwischen zwei Zylinder kaputt.
Benutzer-Profile anzeigen
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 230
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 05.08.2017, 09:42    Titel:

haste dir mal die zündkerzen angeschaut? und stottert der wagen immer, also auch im leerlauf oder nur wenn du richtig gas gibst?
Benutzer-Profile anzeigen
duke



Anmeldedatum: 03.08.2012
Beiträge: 97
Fahrzeug: Seicento Turbo
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 05.08.2017, 13:53    Titel:

davescinque hat Folgendes geschrieben:
haste dir mal die zündkerzen angeschaut? und stottert der wagen immer, also auch im leerlauf oder nur wenn du richtig gas gibst?


hab vergessen, die Zündkerzen sind auch neu, meist passiert das wenn ich auf die Autobahn auffahre und gas gebe. Es ist nicht großes Stottern sondern ein leichtes aber man merkt es und die Motorleucht blinkt.

Hab heute noch gemerkt dass ein Stecker der zu der Zündspulle geht ein wenig wohl gebrannt hat, Kriechstrom ?
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8017
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 05.08.2017, 17:15    Titel:

Das die neu sinbd hat nix zu sagen ,beim einbau verkantet isolator gebrochen = fehlzündungen oder stottern ,Kopfdichtung kann die Propleme auch verursachen ,genau wie verschliessene Kohlebürsten oder ab 4000umdrehnungen eine defekte Lambdaregelung
Beim Turbo sicher auch noch viele andere ursachen möglich
Benutzer-Profile anzeigen
duke



Anmeldedatum: 03.08.2012
Beiträge: 97
Fahrzeug: Seicento Turbo
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 05.08.2017, 17:58    Titel:

odiugguido10 hat Folgendes geschrieben:
ab 4000umdrehnungen eine defekte Lambdaregelung


ja genau ab ca. 4000 Umderehungen passiert das und bei HU hat der Prüfer mir gesagt dass die Sonde grenzwerige Daten gibt ( vor ca 4 Monaten ), ich solle die in der Zukunft austauschen.

okay, dann erst neue Sonden besorgen.

Danke
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8017
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 05.08.2017, 18:02    Titel:

das deutet wohl schon daraufhin,anmerken möchte ich aber noch das dieses erst auftritt wenn der wagen Betriebswarm ist im kalten zustand hat das keine auswirkungen,sollte also erstnach paar kilometern fahrstrecke passieren .
Benutzer-Profile anzeigen
duke



Anmeldedatum: 03.08.2012
Beiträge: 97
Fahrzeug: Seicento Turbo
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 15.08.2017, 20:15    Titel:

habe eine meiner L-Sonden ausgebaut, die Sonde hat die Nummer 0ZA532-A3, nun finde ich keine neue zu kaufen sonden nur gebrauchte, und den Hersteller kann ich auch nicht finden, oder ist das eine originale Fiat Sonde ?

Die Zweite Sonde sitzt BOMBENFEST, ich freu mich schon auf den Kampf mit ihr Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8017
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 15.08.2017, 20:27    Titel:

Kann nix zur Nummer sagen ,Schau anhand des Fahrzeugscheins beim fachhändler nach der geeigneten Sonde.
Für den Ausbau ist es ratsam ne extra Nuss zu besorgen für Lambdasonden auszubauen.
Benutzer-Profile anzeigen
duke



Anmeldedatum: 03.08.2012
Beiträge: 97
Fahrzeug: Seicento Turbo
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 15.08.2017, 20:49    Titel:

odiugguido10 hat Folgendes geschrieben:
Kann nix zur Nummer sagen ,Schau anhand des Fahrzeugscheins beim fachhändler nach der geeigneten Sonde.
Für den Ausbau ist es ratsam ne extra Nuss zu besorgen für Lambdasonden auszubauen.


Ja, ist wohl 22ger Nuss, die passt aber nicht so 100%tig, 21ger will gar nicht.
Die Nummer da ist wohl von NGK.
Werd erst die eine Sonde wechsel und dann sehen obs besser is.

Danke erstmal Exclamation



ngk.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  138.1 KB
 Angeschaut:  37 mal

ngk.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3156
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 16.08.2017, 11:24    Titel:

Die zweite Sonde (hinter dem KAT) wirkt sich nicht auf den Motorlauf, bzw. die Lambdaregelung aus. Solange das Motorsteuergerät nicht über die zweite Sonde oder die Wirksamkeit des Katalysators meckert kannst du die getrost sitzen lassen...
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1698
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 16.08.2017, 13:17    Titel:

Massekabel:

Wenn man Gas gibt, bewegt sich der Motor in seinen Halterungen, also auch das Massekabel...

Was wäre, wenn? Idea
Benutzer-Profile anzeigen
duke



Anmeldedatum: 03.08.2012
Beiträge: 97
Fahrzeug: Seicento Turbo
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 16.08.2017, 13:26    Titel:

Dr.Oetker hat Folgendes geschrieben:
Die zweite Sonde (hinter dem KAT) wirkt sich nicht auf den Motorlauf, bzw. die Lambdaregelung aus. Solange das Motorsteuergerät nicht über die zweite Sonde oder die Wirksamkeit des Katalysators meckert kannst du die getrost sitzen lassen...


Die Sonde A kann bleiben ? bei mir ist alles anders, KAT war original am Krümmer jetzt hab ich SportKat und der ist hinten



turbo.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  47.19 KB
 Angeschaut:  30 mal

turbo.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Fehlzündungen im Leerlauf Probleme 10
Keine neuen Beiträge Auto macht nur Fehlzündungen Probleme 11
Keine neuen Beiträge Fehlzündungen und husten Probleme 23


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz