Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Fiat Seicento abarth die erste !
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off
Tweety MK2 ist nicht mehr, dafür was anderes << :: >> Mein ehemaliges Firmenfahrzeug und ich  
Autor Nachricht
Ortiie



Anmeldedatum: 27.07.2015
Beiträge: 8
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 27.07.2015, 17:06    Titel: Fiat Seicento abarth die erste !

Hallo Leute ich bin hier neu im Forum und wollte mir nächsten Monat einen Fiat Seicento Zulegen .. Da man viel an dem Wagen machen kann und er mir aufgemotzt auch sehr gefällt Smile Warauf sollte ich beim kauf achten? (Ist mein Erstes Auto) LG Wink
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4612
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 27.07.2015, 19:03    Titel:

Als ersten einsteigen und fahren und schauen ob die Hinterachse poltert und ob er sich gut fährt und nichts klappert.
Lass dir nicht erzählen das am wagen alles neu ist.

Schau wie der motor läuft,im Kühlmittelbehälter schauen ob da Schleim ist und im öl natürlich auch.

Wenn rostmäßig alles OK ist ist der Rest kein Problem.

Mir wäre ein SPI Motor lieber wie der MPI.
Benutzer-Profile anzeigen
Ortiie



Anmeldedatum: 27.07.2015
Beiträge: 8
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 27.07.2015, 21:15    Titel:

Wo liegt der unterschied zwischen dem Mpi & Spi Motor ? Danke im vorraus Smile
Benutzer-Profile anzeigen
crank



Anmeldedatum: 17.01.2008
Beiträge: 278
Fahrzeug: Abarth500,2xcc turbo,1xsporting

BeitragVerfasst am: 27.07.2015, 21:22    Titel:

Hallo und willkommenen.

Der Spi (singelpoint...) hat eine drosseklappe und der mpi (multipointinjektion) ist ein einspritzer,ich geb den cinqueracer recht ich mag den Spi auch lieber einfache Technik Luft Benzin funke läuft
Benutzer-Profile anzeigen
Ortiie



Anmeldedatum: 27.07.2015
Beiträge: 8
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 27.07.2015, 21:36    Titel:

Ahh ok ... Smile ja ich wollte mir einen Sporting abarth kaufen Smile ich glaub der hat noch einen SPI Motor ich glaub die letzten Seicentos haben einen MPI motor wenn ich das richtig gelesen habe Smile
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4612
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 27.07.2015, 22:43    Titel:

Laughing
Beide haben eine Drosselklappe und beide sind Einspritzer.
Der MPI hat einen größeren luftfilterkasten als der SPI.
Benutzer-Profile anzeigen
seicentocinquanta



Anmeldedatum: 29.04.2013
Beiträge: 710
Fahrzeug: 1/2 Seicento, 1xCinquecento
Wohnort: Wanne-Eickel

BeitragVerfasst am: 28.07.2015, 05:37    Titel:

Willkommen im Forum!
Der SPI hat eine zentrale Einspritzung über der Drosselklappe und der MPI hat 4 Einspritzdüsen in den Ansaugkanälen. MPI wurde nach 2000 gebaut.

Gruß aus Wanne-Eickel
Harald
Benutzer-Profile anzeigen
Seicento der Erste



Anmeldedatum: 25.07.2014
Beiträge: 1402
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 mit 54 PS ( MPI )
Wohnort: nähe Heilbronn

BeitragVerfasst am: 28.07.2015, 08:12    Titel:

Fiat Seicenti, Kauf Tipp.Kleine Info.

Der Fiat Seicento gilt laut der Sachverständigenorganisation als ausgereiftes Auto bei guter Wartung.

Ein Fiat Seicento aus Bj. 2003 mit Euro 4 kostet im Jahr 81 Euro Steuer bei 54 PS.

Für einen guten gebrauchten Seicento sollte mindestens 2800 Euro angelegt werden. Da es von den Seicento einfach zu viel davon gibt sollte man bei einem Kauf auch genauer hinschauen und eventuell auch Folgekosten mit einrechnen. Da viele meist ein Seicento suchen für wenig Geld, darauf beziehe ich die Folgekosten.

Wer sich mit großen Namen schmücken will, bekommt etwa für 5500 Euro einen Seicento 1.1 Michael Schumacher aus dem Jahr 2001.



Nun zum Kauf Tipp. Das soll nur eine Info sein und nicht mehr. Wo, wie und was man an einem Seicento beachten sollte.


TÜV/AU Berichte aus vergangener Zeit vorzeigen lassen, wenn vorhanden. Darauf kann man sehen welche Mängel der Wagen hatte und was der Km stand war.

Alle Rechnungen vorzeigen lassen, wenn es welche gibt. Ein großer Teil lässt es machen und kann von da aus nichts vorzeigen, VORSICHT !! Da sollte man genauer hinschauen.

Auch fragen wann der letzte Service gemacht wurde und was gemacht wurde.

Raucher Wagen oder Nichtraucher Wagen.

Garagenwagen oder Stellplatzwagen im Freien.

Fahrzeugbrief zeigen lassen auch den alten Brief zeigen lassen wenn vorhanden. Da kann man die Halter sehen wer es wie lange gefahren hat und Notfalls auch beim Vorbesitzer Infos einbeziehen bei Zweifel.



Zum Fahrzeug selber und da wird man auch leicht ( leider ) etwas schmutzig an den Händen und dafür sollte man sich nicht zu schade sein.

Radlager vorne oder hinten, beim fahren hört man oft ein Mahlgeräusch auch beim einlenken. Es ist nur OK, wenn man nichts hört außer die Reifen den Motor so wie Umgebungsgeräusche.

Wie schaut der Motor aus. Zu sauber oder zu schmutzig ?? Darüber kann man sich streiten ob gut oder schlecht. Motorraum immer anschauen auch mal auf so Frei sein und sich vor das Auto mal hinknienden unter die Stoßstange zu schauen ob die Ölwanne undicht ist oder ob es anderweitige Probleme gibt die man sehen kann.

Bremsentest am Berg, ( VORSICHT, auf Parkende Fahrzeuge oder andere Gegenstände im Umfeld beachten ). Handbremse anziehen und gang raus so wie den Fuß von der Bremse. Rollt der Wagen leicht zurück muss hinten die Bremsbacken Neu gemacht werde. Ist es der Bremszylinder, so ist die Handbremse bis zum Anschlag oben. Ein Tipp, 4 Klicks der Handbremse, sind sehr gut, 5-6 Klicks Handbremse bzw. der Bremszylinder ist nicht mehr so gut, 6-Anschlag der Klicks, Bremszylinder ist kaputt.

Vor dem Bremstest vorne, prüfen ob das Lenkrad gerade steht, sollte nicht krumm stehen !! Anzeichen für Spurstangen ausgeschlagen. Bremstest vorne, ( ACHTUNG, nur auf einem Sichtfreien Bereich Testen wo abgelegen ist, großer Parkplatz z.B. ), auf 50 Km/h beschleunigen und Vollbremsung machen, zieht der wagen gleichmäßig zur Seite ( links oder rechts ) ist alles OK. Zieht der Wagen nur zur einer Seite hin, ist die Spur nicht richtig Eingestellt. Wäre es z.B. ausgeschlagen, würde man es hören bei Unebenheiten auf der Fahrbahn ( Straße ) in Form vom Poltern.

Gangschaltung, schalten sich alle 5 Gänge gut und ohne zu hacken ist alles gut. Sollte etwas schwer gehen oder ausgelutscht ( schwammig sein ) sind in kürze Probleme zu Erwarten in Richtung Gangschaltung oder Getriebe. VORSICHT Teuer Kosten !!

Hört man in der Probefahrt ein Poltern von hinten sind die Buchsen am Achsträger ausgeschlagen ( meist ab 70 Tkm fängt das an ).

Sichtprüfung der Bremse vorne, was für ein Bild zeigt uns die Bremsscheibe. Ist die Bremsscheibe glatt oder hat leichte wellen oder gar angerostet ?? Mit dem Zeigefinger auf der Bremsscheibe im Kalten zustand rüberfahren, dann kann man ertasten ob es glatt ist oder nur leicht wellig ist. Ist es leicht wellig oder glatt, sind die Bremsscheiben OK.

Ölstand und Wasserstand prüfen vor der Probefahrt. Auch mal am Kühlerwasserdeckel dran riechen ob es auch nach Kühlerwasser riecht. Oft ist mehr Wasser drin als Kühlerflüssigkeit. Öl Kontrolle am Ölpeilstab auch mal dran riechen, riecht es nach Öl oder stinkt es. Riecht es nicht nach ÖL wird es Zeit für einen Öl-Wechsel. Somit kann man eigentlich auch den zustand der Zündkerzen mit einbeziehen die womöglich auch noch getauscht werden muss wie auch die Zündkabel. Ist eine Art Vorahnung von Mir da, sowas bis jetzt immer gestimmt hatte. Da brauch man auch nicht lange nach dem Luftfilter fragen. Da sollte man gleich einen Service für Folgekosten mit An rechnen.

Bremsklötze vorne. Da muss man schon genau hinschauen ( wenn machbar ), aber meist sind die Bremsbacken gut. Wäre die Bremsbacken z.B. schlecht oder kurz vor Ende, würde sich das an der Bremsscheibe aufzeigen oder beim Bremsentest beim Bremsen sowas von leicht gehen und der Wagen fast nicht zum stehen kommt. ACHTUNG, weitere kosten die man einberechnen sollte.

Probefahrt selbst zeigt auch seine Probleme am Seicento wenn es welche gibt. Wärmend der Probefahrt das Radio auslassen und sich auf das Fahrverhalten etwas ACHTEN. Fährt der Wagen in der Kurven schwammig oder rutscht leicht zu Seite, sind die Dämpfer am Auto kaputt. ACHTUNG nicht alle Kaputte Stoßdämpfer schlagen. Ein Kaputter Stoßdämpfer sieht man auch am Dämpfer selber durch einen Ölfilm aber ACHTUNG, nicht bei Gasdruckdämpfern nur bei Öldruckdämpfer.


Thema Rost. Rost Probleme hat auch ein Seicento bei nicht richtiger Wartung was zu 60% bei Gebrauchten Seicentos zu finden ist. Heckklappe aufmachen und im Bereich der Seitenwand am Radkasten genau hinschauen, links wie rechts oft durchgerostet wenn Möglich am Tage wo es Hell ist anschauen. Radkästen sind meist vorne und hinten verkleidet da bringt es nicht sehr viel was zu suchen, eventuell mit dem Zeigefinder am Radkastenlauf leicht drüber langen.
Rost am Seitenschweller mit 2 Fingern ertasten in dem man von vorne oder von hinten nach vorne leicht mit 2 Fingern ertastet beim drüber fahren der Seitenschweller. Auspuffanlage hat oft Rost.
Auspuffanlage Undicht oder OK ?? Die Auspuffanlage, hörtest. Man hört es durch ein komisches Geräusch wie in etwa ein fußen eine Art tiefer Ton. Fahrzeug anmachen und mit der Fußspitze das Auspuffrohr kurz ( nur kurz ) dicht drücken, da hört man es sofort ob etwas pfeift oder ein etwas tiefer Ton erscheint. Hört man nichts ist alles gut.


Feuchtigkeit wenn vorhanden.
Im Innenraum auch mal die Fußmatten rauslegen und mit der Handfläche und Fingern den Fußboden ertasten ob es wo Feucht ist, vorne wie hinten und im Kofferraum. Heckleuchten oder Scheinwerfer wie auch Frontblinker und Seitenblinker können Feuchtigkeit aufzeigen.

Alle Fakten offen und klar aussprechen und erst dann am Preis Verhandeln.



Diese Info ist unverbindlich. Diese Info soll nur eine Info sein, nicht mehr und nicht weniger.
Benutzer-Profile anzeigen
JohnnyB



Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 2350
Fahrzeug: Red-Runner + 159 Sportwagon
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 28.07.2015, 09:34    Titel:

Wie kommst du auf 5500€?!

Also ich habe 2009 einen '02er Seicento M.S.E. vom Händler(!!) für 3000€ gekauft. 40.000km usw.


Ich würde eher sagen, dass die Preise regional unterschiedlich liegen.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4612
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 28.07.2015, 11:09    Titel:

Der seicento ist keine 500€ wert und zu 99% noch runtergeritten
Benutzer-Profile anzeigen
crank



Anmeldedatum: 17.01.2008
Beiträge: 278
Fahrzeug: Abarth500,2xcc turbo,1xsporting

BeitragVerfasst am: 28.07.2015, 12:06    Titel:

Jup. Hab jetzt noch einen mpi von 2002 für 350 bekommen sind echt nix mehr wert
Benutzer-Profile anzeigen
Ortiie



Anmeldedatum: 27.07.2015
Beiträge: 8
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 28.07.2015, 12:26    Titel:

Einen seicento Sporting für 350€?! bestimmt ohne TÜV und verheizt.. 😅
Benutzer-Profile anzeigen
crank



Anmeldedatum: 17.01.2008
Beiträge: 278
Fahrzeug: Abarth500,2xcc turbo,1xsporting

BeitragVerfasst am: 28.07.2015, 12:32    Titel:

Hör mal Roberto klugscheisser mag keiner nur so als info
Benutzer-Profile anzeigen
crank



Anmeldedatum: 17.01.2008
Beiträge: 278
Fahrzeug: Abarth500,2xcc turbo,1xsporting

BeitragVerfasst am: 28.07.2015, 12:35    Titel:

Ja hatte nur noch eine Woche TÜV....querlenker bremse hinten fertig aber neuer Tank Kupplung ölwanne Auspuff alles schon gemacht
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4612
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 28.07.2015, 13:58    Titel:

Ich bin kein klugscheisser,ich sage die Dinge so wie sie sind.

Stell mal mal einen sehr guten Cinque oder seicento mit tüv für 1000 oder 1500€ in Netz ein und du wirst sehen wieviele Monate vergehen bis überhaupt einer sich meldet und wenn Interesse besteht dann müssen tausende Telefonate geführt werden und E-Mails geschrieben werden bis überhaupt was passiert.

Wenn ich ein auto Kaufe dann dauert es 5 min,ein Anruf,auto anschauen,Geld auf den Tisch und fertig,ich Frage auch bestimmt nicht nach einen serviceheft oder Vorbesitzer.

So ein genörgel gibt es nur bei Fiat fahrer, sorry ist aber so.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Seicento startet einfach nicht mehr!! Probleme 9
Keine neuen Beiträge Fiat cinquecento rote einspritzleuchte und unrunder leerlauf Motor 10
Keine neuen Beiträge Seicento Turbo zu verkaufen Smalltalk 2
Keine neuen Beiträge Vmaxx Federn im Seicento Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 1
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seicento kaufen Talkshow 8


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz