Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


FK Highsport oder Hightec?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen
14 Zoll Abarth Felgen, welche Bereifung außer 175/50 R14 << :: >> Poltern von der Hinterachse  
Autor Nachricht
schuhschachtel-racing



Anmeldedatum: 23.11.2004
Beiträge: 79
Fahrzeug:
Wohnort: mannheim.gif

BeitragVerfasst am: 06.12.2004, 17:48    Titel:

also sind wir mal auf die dämpfer-kürz-anleitung gespannt. aber mal was anderes, wie könnt ihr 70 er fahrwerke fahren? Bei mir liegt die kiste mit den 60er von fk vorne voll auf den bereits gekürzten anschlaggummis auf und springt rum wie n junger geißbock.
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 06.12.2004, 17:52    Titel:

Mit gekürzten Dämpfern ist das kein Problem. Da ist dann ja auch das Gehäuse kürzer. Somit setzt da nix auf. Vom Dämpfer her sind Tieferlegungen bis etwa 110 möglich. Jedoch ist vorher ein Träger im Weg, den es wegzuflexen gilt. Wink Aber wer flext schon an seinem Leben.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
schuhschachtel-racing



Anmeldedatum: 23.11.2004
Beiträge: 79
Fahrzeug:
Wohnort: mannheim.gif

BeitragVerfasst am: 06.12.2004, 17:54    Titel:

ach so, dachte gekürzt würde nur verkürzten kolbenstangenweg also ausfederweg bedeuten... dann werde ich mich mal auf die suche nach anderen dämpfern machen
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 06.12.2004, 17:58    Titel:

Ich empfehle immer wieder gern die Cup-Dämpfer von Novitec. Geile Dinger. Leider nicht die günstigsten, aber jeden Euro wert.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
schuhschachtel-racing



Anmeldedatum: 23.11.2004
Beiträge: 79
Fahrzeug:
Wohnort: mannheim.gif

BeitragVerfasst am: 06.12.2004, 18:05    Titel:

sind denn die fk dämpfer auch vom gehäuse her kürzer. sowas kenne ich von dem laden eigentlich nicht. kürzere gehäuse kenne ich z.b. von koni, die weisen dann aber immer extra drauf hin. habe sowas in meinem c-kadett. das ist der auf dem avatar. 120 mm tieferlegung und noch knappe 6 cm restfederweg. das kann schon was. aber dummerweise ist mit 13" die Achse näher am Boden als der theoretisch federn könnte. grins
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 06.12.2004, 18:10    Titel:

Es wird gemunkelt, dass FK auch nur die "Prochnow"-Dämpfer nimmt, die der Cinque/Sei eh schon drin hat. Die sind dann mit gekürzter Stange.
Die Gehäuse zu kürzen ist doch eigentlich eine Selbsverständlichkeit. Wohl nicht für FK, aber irgendwo muss der Preis ja herkommen.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
schuhschachtel-racing



Anmeldedatum: 23.11.2004
Beiträge: 79
Fahrzeug:
Wohnort: mannheim.gif

BeitragVerfasst am: 06.12.2004, 18:13    Titel:

also wie gesagt, ich hatte schon verschiedenste fahrwerke in verschiedenen autos und auch schon viele andere verbaut bei kumpels usw. und da war in den seltensten fällen das gehäüse gekürzt. oftmals geht daß ja auch gar nicht ohne auch den unteren federteller tiefer zu setzen was dann bedeuten würde daß er womöglich mit dem rad in kontakt kommt.
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 06.12.2004, 18:19    Titel:

Mag sein, fürn Cinque/Sei ist das jedoch eine sinnvolle Notwendigkeit. Wink
Das haste ja selbst eingesehen. Very Happy

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
logdog84



Anmeldedatum: 28.11.2004
Beiträge: 312
Fahrzeug: Cinquecento Turbo
Wohnort: waiblingen

BeitragVerfasst am: 06.12.2004, 21:22    Titel:

also dämper habe ich so gekürzt , das ich erst die kolbenstange an der drehmaschine gekürzt hab (auf die richtigen durchmesser bringen) dann einfach m12 drauf und neue schrauben und fertig. das gehäuse von den dämpfern ist genau so lang wie beim orginal!!!! und ich glaub die sind von dem hersteller Al-ko???!!

Nrg du hast voll kommen recht. gibt nur noch ein problem. restfederweg. hab ungefähr noch so 2-3cm. mehr nicht:)

aber lohnt sich. mitlerweile hat sich alles gesetzt! unterschied zum orginal seicento sind vorn 100mm hinten 70 mm
gute optik und wie ich find auch gutes fahrverhalten!!!
bilder im userforum
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Querdenker runter, oder geht noch? Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 19
Keine neuen Beiträge Aufheben oder nicht? Smalltalk 8
Keine neuen Beiträge Eibach oder H&R Tieferlegungsfedern, Neuer hat Fragen Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 3
Keine neuen Beiträge Zündschloss klemmt oder dreht nicht Probleme 2
Keine neuen Beiträge Batterietod, oder Lichtmaschinenschnupfen ?! Smalltalk 28


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz