Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Fragen zu Bremserneuerung und Naben bzw Lager
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen
Hinterachsträger Cinquecento identisch zu Seicento? << :: >> Individuelle Bilstein Stoßdämpfer  
Autor Nachricht
centofriend



Anmeldedatum: 04.12.2015
Beiträge: 43
Fahrzeug: Seicento young 0.9 BJ2000 56.000km

BeitragVerfasst am: 15.04.2016, 19:06    Titel:

-> da noch nicht alle Tausch-Teile da sind hatte ich heut nachmittag mal Zeit genauer hinzuschauen:

also ->Da sind je eine Sechskant oben und eine Inbus(Innensechskant) Schraube unten (gabs die Variante auch original so oder immer zwei Sechskant?)

Bei den Sechskant sind die Köpfe in Mitleidenschaft gezogen und die Inbusköpfe sind auch etwas gerostet. Wenn wir sie gleich abbekommen seh ichs genauer ob doch noch ok oder wechseln.-momentan schauts nach Wechseln aus.

-> die restlichen Schrauben vorne und hinten bei den Ankerblechen sind ok, die werd ich wiederverwenden - is ja wirklich kein Schönheitswettbewerb-Funktion und Wieder-demontierbarkeit sind mir wichtig.-> da hast du Recht Dr.

@fiat5cento: Frage: das mit der 1.25 Steigung bei deinem Link stimmt das so?
->war heut im Schraubenfachhandel und die hatten 1er und 1.5er Steigung in M10 mit Länge 20mm Feingewinde in 8.8 und höherer Festigkeit aber keine 1.25er Steigung die müssten sie bestellen... deshalb meine Frage

-> wenn alle Stricke reissen fahr ich nächste Wo zur Fiat Werke- is zwar 30km entfernt aber was solls- die müssten die wie FiatGelb sie zeigte ja haben...

Grüße und Danke Centofriend Very Happy



20160415_160029.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.06 MB
 Angeschaut:  129 mal

20160415_160029.jpg



20160415_155542.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  660.2 KB
 Angeschaut:  139 mal

20160415_155542.jpg




Zuletzt bearbeitet von centofriend am 15.04.2016, 21:33, insgesamt 2-mal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4683
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 15.04.2016, 19:42    Titel:

Es sind imer zwei gleiche schrauben an der bremse

wenn du die sechskant nicht auf bekommst dann würde ich eine mutter draufschweissen
Benutzer-Profile anzeigen
113



Anmeldedatum: 21.05.2013
Beiträge: 208
Fahrzeug: Fiat Cinquecento Sporting gelb
Wohnort: Untergruppenbach

BeitragVerfasst am: 16.04.2016, 00:37    Titel:

Zu der Frage, ja das sind M 10 x 1,25 und das brauchst Du auch wieder.
Bei Fiat musst Du die in der Regel auch bestellen, die meisten Händler haben ja nix mehr auf Lager.
Gruß Bernd
Benutzer-Profile anzeigen
centofriend



Anmeldedatum: 04.12.2015
Beiträge: 43
Fahrzeug: Seicento young 0.9 BJ2000 56.000km

BeitragVerfasst am: 30.04.2016, 19:52    Titel:

so heut wars soweit:

1. die Schrauben vom Bremssattel:
->die Sechskant ging nur mehr mit Mutteranschweißen auf

-Tipp für Alle die eventuell auch mal renovieren wollen: Bremssattelschrauben Sauber halten-eigentlich generell alle Schrauben!

(Mechanikerfreund der auf Opel lernte meinte das mit den Schrauben sei so ein Fiat-Ding der etwas älteren Autos - aber das gäbs auch bei anderen Marken)

->also die Innensechskant war heikler - die hat irgendwer im Laufe des
Vorbesitzerzeitraums mal reingematert-und diese haben
eine 1er Steigung!-da war so gut wie kein Gewinde mehr zu erkennen.

-> Ich hab mir komplette neue Halter bestellt und heute mit eingebaut
da das Gewinde im Halter sitzt und ich dem alten nicht mehr vertraute.

Sollte mal jemand danach suchen:

Im Sei (BJ 2000) ist definitiv ein 1.25 Gewinde bei den Bremssattelschrauben. (M10x1.25x20 passen)

->Vielen Dank an Alle für die Infos bezüglich der Schrauben- hat mir viel Stress erspart und nun Sicherheit gegeben.

Soweit so gut- Danke für eure Hilfe.hätt sonst öfter die Leihbühne nehmen
müssen- so gingen beide Vorderbremsen inkl Schläuche und Leitungen an einem Tag.

Grüße Centofriend
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4683
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 30.04.2016, 20:25    Titel:

Der mechanikerfreund sollte lieber bei opel bleiben Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
centofriend



Anmeldedatum: 04.12.2015
Beiträge: 43
Fahrzeug: Seicento young 0.9 BJ2000 56.000km

BeitragVerfasst am: 30.04.2016, 22:32    Titel:

hihihi - der opel gelernte Freund hat u.a. nen Panda und ihm scheint da schon die eine oder andere Schraube abgerissen zu sein.... hihihi aber da ich nicht schweißen kann half er mir die schraube zu lösen... er meinte jede Marke hat so ihre Eigenheiten....gut so Wink
Grüße Smile Smile
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Es gibt keine dummen Fragen [hoffentlich] CC mit elektr. LWR Probleme 3
Keine neuen Beiträge Geneerelle Fragen zu Reifen Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 7
Keine neuen Beiträge Bin neuer Besitzer eines Cinque SX und habe natürlich Fragen Motor 24
Keine neuen Beiträge Eibach oder H&R Tieferlegungsfedern, Neuer hat Fragen Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 3
Keine neuen Beiträge Fragen zum ABS vom Seicento Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 10


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz