Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Getriebe Identifizieren
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Seicento Sporting Tacho und Getriebe Frage... << :: >> Zylinderkopf planen  
Autor Nachricht
SaghonII



Anmeldedatum: 05.02.2018
Beiträge: 48
Fahrzeug: A112 Abarth 7OHP, Cinquecento Sporting Abarth
Wohnort: Minden NRW

BeitragVerfasst am: 08.03.2018, 17:13    Titel: Getriebe Identifizieren

Moin Forum,

lag heute mal wieder unterm Auto um Getriebeöl aufzufüllen. Da fehlte ein halber Liter.

Nun wollte ich doch mal sehen, welches Getriebe ich genau drin habe. C514.5 13 19 und 7769893 stehen drauf. Ist das nicht die Kennung für ein 5-Gang? Das Teil hat aber 6 Gänge.
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8003
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 08.03.2018, 17:31    Titel:

Du kannst doch im 5 Gang den Zahnradsatz vom 6 Gang einbauen.
Benutzer-Profile anzeigen
SaghonII



Anmeldedatum: 05.02.2018
Beiträge: 48
Fahrzeug: A112 Abarth 7OHP, Cinquecento Sporting Abarth
Wohnort: Minden NRW

BeitragVerfasst am: 08.03.2018, 17:36    Titel:

Äh, da mußt Du mich mal aufklären.
Hat da etwa einer das Standard-5gang genommen, den radseitigen Deckelteil abgenommen und dann das vom 6-Gang einfach draufgesetzt?
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8003
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 08.03.2018, 17:44    Titel:

nee, du musst schon die Innereien tauschen, die Wellen sind zu kurz.
Gebastelt ist das auf jeden Fall.
Es gab mal einen Umbausatz auf 6 Gang hab ich aber nie gesehen, daher
kann ich nicht sagen ob das auch anders geht.
Benutzer-Profile anzeigen
SaghonII



Anmeldedatum: 05.02.2018
Beiträge: 48
Fahrzeug: A112 Abarth 7OHP, Cinquecento Sporting Abarth
Wohnort: Minden NRW

BeitragVerfasst am: 08.03.2018, 17:47    Titel:

Verflixt. Ich liebe diese undokumentierten Basteleien. Dann hätte das einer ver Vorbesetzer besser gleich mal etwas länger gemacht, das Getriebe. Grummel.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8003
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 08.03.2018, 17:50    Titel:

das ist doch länger! Der Deckel ist 18mm dicker... also ist das Getriebe 18mm
länger Smile
Benutzer-Profile anzeigen
SaghonII



Anmeldedatum: 05.02.2018
Beiträge: 48
Fahrzeug: A112 Abarth 7OHP, Cinquecento Sporting Abarth
Wohnort: Minden NRW

BeitragVerfasst am: 08.03.2018, 17:54    Titel:

Haha. Laughing
So hab ich das noch gar nicht gesehen. Grinz.
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 312
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 09.03.2018, 15:46    Titel:

hat dein Getriebe Mahlgeräusche gemacht mit wenig Öl?
Benutzer-Profile anzeigen
SaghonII



Anmeldedatum: 05.02.2018
Beiträge: 48
Fahrzeug: A112 Abarth 7OHP, Cinquecento Sporting Abarth
Wohnort: Minden NRW

BeitragVerfasst am: 09.03.2018, 23:05    Titel:

Nein, es war nur lauter als es sein sollte und die Schaltung war hakelig.
Letzteres ist noch nicht ganz weg. Muss ich nochmal bei.
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 312
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 10.03.2018, 21:57    Titel:

ok. Ist das 6 Gang dann auch länger? und wie ist der Rückwärtsgang dann gelöst. Das braucht doch sicherlich einen anderen Schalthebel.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8003
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 11.03.2018, 03:46    Titel:

das ist länger, die Schaltung ist gleich, da braucht man keinen anderen Schalthebel, ist ja nur ein Gang mehr.
Benutzer-Profile anzeigen
SaghonII



Anmeldedatum: 05.02.2018
Beiträge: 48
Fahrzeug: A112 Abarth 7OHP, Cinquecento Sporting Abarth
Wohnort: Minden NRW

BeitragVerfasst am: 11.03.2018, 13:44    Titel:

Ich glaube er meinte die Differentialübersetzung. Oder?

Die ist kürzer bei dem bei mir verbauten Getriebe. Ich wollte nur rausfinden welche drin ist, aber das geht wohl nur mit zerlegen da die Kennung auf der glocke nicht stimmt
Und das traue ich mich ohne Unterstützung nicht. Smile

Der Rückwärtsgang ist ganz normal hinten rechts.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8003
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 11.03.2018, 14:15    Titel:

Ja das kannst du nur feststellen in dem du es zerlegt, zum ändern der Endübersetzung muss das eh zerlegt werden.
Je nach dem wie viel das Getriebe runter hat ist das auch schnell mal ein
Fass ohne Boden, dann fängst du an das kompl. zu überholen.
Benutzer-Profile anzeigen
Schrauberfreund



Anmeldedatum: 29.01.2017
Beiträge: 312
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 11.03.2018, 17:09    Titel:

und wo ist dann der Rückwärtsgang, der ist ja jetzt dort wo der 6. wäre. Mein Getriebe wird immer lauter, also lieber nicht anfassen
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8003
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 11.03.2018, 17:15    Titel:

links vorne normal,
beim Chris hinten rechts
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Dichtungssatz komplett Getriebe Cc 0.9 Probleme 13
Keine neuen Beiträge Schraubenmaße ölablassschraube Getriebe Fire Motor 7
Keine neuen Beiträge Getriebe Probleme Fiat Seicento Sporting Abarth 1.1 Bj 2000 Probleme 28
Keine neuen Beiträge 6-Gang Getriebe umbauen... Smalltalk 6
Keine neuen Beiträge Eingangswelle Getriebe Seic. Motor 2


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz