Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Getriebeproblem

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Cinquecento - ab wann Airbag?? << :: >> Probleme mit Cinque, Licht bei der Amatur  
Autor Nachricht
pappa
CW-Team


Anmeldedatum: 25.10.2004
Beiträge: 1616
Fahrzeug:
Wohnort: Lemgo

BeitragVerfasst am: 02.01.2005, 17:31    Titel: Getriebeproblem

Hallo, ich habe einen 900er Solei mit gut 90000 km auf dem Tacho. Bei dem tritt folgendes Problem auf. Wenn der Motor richtig warm ist kratzt der 2. Gang beim Schalten (sogar beim raufschalten). Sonst funktioniert alles einwandfrei und ohne auffälligen Geräusche.
Wenn das Getriebe kalt ist schaltet es einwandfrei und ohne Geräusche. Mit zunehmender Temperatur kratzt es auch mehr.
Ich vermute, dass die Synchronringe vom 2. Gang defekt sind, möchte es aber voher erst mit einem Ölwechsel (und dickerem Öl) versuchen.
Die Kupplung habe ich schon etwas nachgestellt und die Schaltseile sind einwandfrei.
Macht ein Ölwechsel überhaupt noch Sinn oder soll ich das Geld lieber sparen?
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Stefan
CW-Team


Anmeldedatum: 13.12.2004
Beiträge: 1449
Fahrzeug: Cinquecento Sporting

BeitragVerfasst am: 03.01.2005, 11:37    Titel:

Hallo pappa,

mit "dickerem Öl" wirst Du das Problem nicht los.
Wenn das Geräusch nur im 2. Gang auftritt würde ich, hast Du ja schon erwähnt, eher auf die Synchronringe tippen.
Wie sieht es mit den Seilzügen der Schaltung aus??
Wenn sich dort irgendwo Spiel befindet kann man nichts nachstellen.
Dann neue Seilzüge montieren.

MfG
Stefan
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 03.01.2005, 12:52    Titel:

Beim 0.9er hatte ich das Problem damals auch mal. Bei mir waren es die Synchronringe. Nachzustellen war da bei mir nix. Trat aber auch nicht massiv auf.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
pappa
CW-Team


Anmeldedatum: 25.10.2004
Beiträge: 1616
Fahrzeug:
Wohnort: Lemgo

BeitragVerfasst am: 03.01.2005, 13:46    Titel:

Recht habt ihr gehabt. Das dickere Öl (85er) hat nur dem Händler etwas gebracht. Das Kratzen ist leider geblieben. Dann werde ich wohl doch das Getriebe wechseln müssen.
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 03.01.2005, 13:51    Titel:

Naja, man kanns auch reparieren. Es sei denn Du hast noch das eine oder andere liegen. Wink

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
pappa
CW-Team


Anmeldedatum: 25.10.2004
Beiträge: 1616
Fahrzeug:
Wohnort: Lemgo

BeitragVerfasst am: 03.01.2005, 17:30    Titel:

Eins hab ich zwar noch, würde dieses aber auch gerne reparieren. Weiß jemand wo es eine Zeichnung darüber gibt?
Benutzer-Profile anzeigen
pappa
CW-Team


Anmeldedatum: 25.10.2004
Beiträge: 1616
Fahrzeug:
Wohnort: Lemgo

BeitragVerfasst am: 06.01.2005, 18:18    Titel:

So, hab heute mein Getriebe umgebaut. Jetzt läuft wieder alles geräuschlos. Aber das mit den Schaltseilen ist ja völlig Banane. Zum abgewöhnen :< . Einfacher wird der Umbau wenn in dem Halteblech am Getriebe, durch das die Seile durchgeführt werden, breitere Schlitze drin sind.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Getriebeproblem ( u.a. Gang 2) Motor 12
Keine neuen Beiträge Getriebeproblem oder Kupplung??? Probleme 3
Keine neuen Beiträge Getriebeproblem Probleme 5


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz