Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


größerer wasserkühler
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off
war heute am prüfstand mit meinem 1,4L seicento << :: >> Werbung für cento-world??  
Autor Nachricht
seibi1986



Anmeldedatum: 14.11.2006
Beiträge: 680
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Zwettl (NÖ)

BeitragVerfasst am: 24.07.2009, 20:22    Titel: größerer wasserkühler

da ich jetzt einen größeren motor verbaut hab, musste natürlich auch der kühler dementsprechend ausgelegt werden! also besorgte ich mir vom schrott einen kühler von einem vw polo 2 diesel. dieser ist um 60 % größer alls der originale.



schnell eine halterung angefertigt



den lüfter nahm ich vom originalen



hier mal ein vergleich:
vorher



nachher



so sieht das ganze dann montiert aus





die stoßstange musste unten ein bisschen ausgeschnitten werden, da der kühler ja um einiges höher ist







Zuletzt bearbeitet von seibi1986 am 11.02.2016, 16:17, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Brotbüchse



Anmeldedatum: 23.03.2008
Beiträge: 2878
Fahrzeug: 97er Cinquecento Soleil 0.9, 95er u 97er Cinquecento Sporting

BeitragVerfasst am: 24.07.2009, 20:45    Titel:

Find ich net so optimal das der rausguckt, würd noch ne Lippe montieren das das überstehende überdeckt ist.
Benutzer-Profile anzeigen
Big_Mac_the_Crack



Anmeldedatum: 11.04.2006
Beiträge: 526
Fahrzeug: Ford Cougar 2.5 & Punto HGT Rallye Swiss Edition
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 24.07.2009, 20:54    Titel:

Siehst doch wirklich fast nur wenn du von unten guckst...
Benutzer-Profile anzeigen
richard004



Anmeldedatum: 10.12.2006
Beiträge: 1069
Fahrzeug:
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 24.07.2009, 22:17    Titel:

... jetzt noch 10 cm tieferlegen das auto

ich hab den mpi kühler drinn, reicht völlig aus..
in dem Wohnmobil meines Vaters hab ich mir ein hochleistungsnetz reinlöten lassen. die kühlrippen sehen dichter und in 3 statt nur 2 reihen hintereinander. ca 100% mehr kühlfläche bei gleichen abmessungen
Benutzer-Profile anzeigen
seibi1986



Anmeldedatum: 14.11.2006
Beiträge: 680
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Zwettl (NÖ)

BeitragVerfasst am: 25.07.2009, 02:48    Titel: kühler

Zitat:
Siehst doch wirklich fast nur wenn du von unten guckst...


sieht man wirklich nur, wenn man genau hinsieht

Zitat:
... jetzt noch 10 cm tieferlegen das auto

ich hab den mpi kühler drinn, reicht völlig aus..
in dem Wohnmobil meines Vaters hab ich mir ein hochleistungsnetz reinlöten lassen. die kühlrippen sehen dichter und in 3 statt nur 2 reihen hintereinander. ca 100% mehr kühlfläche bei gleichen abmessungen


der vom mpi hätte wahrscheinlich auch gereicht, hätte ich aber extra bestellem müssen und ich bastle ja so gern! bei voller fahrt wird er nur 75 - 80 grad warm. und im stadtverkehr max 90 grad, ist also tadellos, würd ich sagen!

von der höhe her schrekt mich da nix, der tiefste punkt am auto ist (leider) der auspuffkrümmer mit ca. 10 cm und in Ö sind 11 cm minimum!
Benutzer-Profile anzeigen
benni



Anmeldedatum: 13.08.2008
Beiträge: 402
Fahrzeug: fiat seicento abarth in gelb
Wohnort: Hagen

BeitragVerfasst am: 25.07.2009, 04:20    Titel:

musst aufpassen das du nicht aufsetzt mit dem kühler... Laughing
darf man das den einfach einen kühler vom anderen auto einbauen??
Benutzer-Profile anzeigen
qowaz



Anmeldedatum: 19.12.2008
Beiträge: 1376
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 08.08.2009, 11:43    Titel:

hi,-

hatte in meinem alten cinque auch nen kühler ausm golf gti 16v drin. der tüv hats gesehen und nix gesagt. ist ja kein leistungssteigerndes teil. und die sicherheit beeinträchtig es auch nicht.

greetz
qowaz
Benutzer-Profile anzeigen
benni



Anmeldedatum: 13.08.2008
Beiträge: 402
Fahrzeug: fiat seicento abarth in gelb
Wohnort: Hagen

BeitragVerfasst am: 08.08.2009, 14:53    Titel:

aso ok..was ist da zu beachten?ist vw vom aufbau her gleich sprich schläuche durchmesser oder ist das bei allen autos gleich??
Benutzer-Profile anzeigen
Dine



Anmeldedatum: 26.05.2004
Beiträge: 771
Fahrzeug:
Wohnort: Gießen

BeitragVerfasst am: 08.08.2009, 18:48    Titel:

DTM lippe dran un es guckt nix mehr raus ^^
finds gut, meiner wird auch zu schnell heiß
Benutzer-Profile anzeigen
seibi1986



Anmeldedatum: 14.11.2006
Beiträge: 680
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Zwettl (NÖ)

BeitragVerfasst am: 08.08.2009, 20:35    Titel: kühler

Zitat:
aso ok..was ist da zu beachten?ist vw vom aufbau her gleich sprich schläuche durchmesser oder ist das bei allen autos gleich??


der polo kühler ist von der fläche größer und ein wenig dicker. anschlüsse stehen nicht seitlich sondern nach hinten, durchmesser ist der gleiche und platz für nen thermoschalter ist auch! anschluss für den entlüftungsschlauch ist auch vorhanden!
Benutzer-Profile anzeigen
Acki



Anmeldedatum: 30.01.2006
Beiträge: 1251
Fahrzeug: Uno Turbo, Audi 100 S4 Avant 4.2 V8 quattro
Wohnort: Hessen/Lausitz

BeitragVerfasst am: 10.08.2009, 12:42    Titel:

Ich würd nen Kühler von nem LKW nehmen, sicher ist sicher...

Im Grunde total sinnlos nen größeren zu verbauen, ist ehh Thermostat geregelt und ohne wird's sehr lange dauern bis der kleine Motor das aufheizt.
Benutzer-Profile anzeigen
Bravissimo



Anmeldedatum: 05.06.2008
Beiträge: 1013
Fahrzeug: Slalom-Cinquecentos
Wohnort: Gunzenhausen

BeitragVerfasst am: 10.08.2009, 13:41    Titel:

Edit. Habs gefunden. Nix mehr zu sagen Rolling Eyes
Benutzer-Profile anzeigen
seibi1986



Anmeldedatum: 14.11.2006
Beiträge: 680
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Zwettl (NÖ)

BeitragVerfasst am: 10.08.2009, 20:37    Titel: kühler

Zitat:
Im Grunde total sinnlos nen größeren zu verbauen, ist ehh Thermostat geregelt und ohne wird's sehr lange dauern bis der kleine Motor das aufheizt.


thermostatgeregelt ist nicht ganz richtig, zumindest nicht mechanisch beim mpi! dauert schon ein bisschen länger bis er war ist, so ca. 5 km.

ich hätte ja keinen größeren verbaut, wenns nicht notwendig gewesen wäre!
hast du dir schon mal den originalkühler vom grande punto angesehen!? der ist noch ein eck größer als der polokühler und die leute die das auto gebaut haben, haben das bestimmt auch nicht umsonst so groß gehalten!
Benutzer-Profile anzeigen
Acki



Anmeldedatum: 30.01.2006
Beiträge: 1251
Fahrzeug: Uno Turbo, Audi 100 S4 Avant 4.2 V8 quattro
Wohnort: Hessen/Lausitz

BeitragVerfasst am: 10.08.2009, 20:42    Titel:

Wie ist's dann geregelt?
Ist dein Wasser jemals übergekocht???
Benutzer-Profile anzeigen
seibi1986



Anmeldedatum: 14.11.2006
Beiträge: 680
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Zwettl (NÖ)

BeitragVerfasst am: 10.08.2009, 20:54    Titel:

das steuergerät sagt dem lüfter, wenn er anlaufen muss. da gibts 2 stufen! ein sensor für die wassertemp. sitz beim mpi in der ansaugbrücke!

übergekocht, naja. der siedepunkt von der kühlflüssigkeit ist ja höer als der von wasser! sagen wir mal 100°C waren keine seltenheit und in der stadt wurde es noch heißer!
es ist aber zu erwähnen, dass ich vorher einen kühler vom 900er hatte (glaub ich). der kam mir so klein vor!
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Wasserkühler tauschen - Lüfter prüfen Probleme 3
Keine neuen Beiträge Novitec Turbo größerer Ladeluftkühler LLk ??? Motor 4
Keine neuen Beiträge wasserkühler empfehlung Motor 15
Keine neuen Beiträge Öl/Wasserkühler/Klima raus CC Sporting Motor 5
Keine neuen Beiträge Stoßweise Drehzahlerhöhung nach größerer Drosselklappe Probleme 58


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz