Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


GTS Fahrwerk bei ebay
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen
abstand radmitte-kotflügelkante? << :: >> gebrauchtes Fahrwerk  
Autor Nachricht
puni



Anmeldedatum: 15.08.2004
Beiträge: 1124
Fahrzeug: Seat Leon Cupra 1P 2.0 TFSI
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 08.10.2004, 16:36    Titel: GTS Fahrwerk bei ebay

habe angefragt um welche marken es sich bei den komponenten handelt
Hier die auktion:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll.....0151&item=7926710274&rd=1

hier die antwort:

GTS ist der Hersteller der Dämpfer , Ursprung ist KAYABA. Federn sind entweder von KAW, AP, oder H&R
Gruss

ehrlich gesagt sagt mir das alles nich sonderlich viel .. hab mich aber auch vorher damit nicht auseinandergesetzt Very Happy

würde mich ma interessieren was ihr davon haltet ...

mfg puni
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
jjw



Anmeldedatum: 10.09.2004
Beiträge: 81
Fahrzeug: cinque
Wohnort: DORTMUND

BeitragVerfasst am: 09.10.2004, 13:09    Titel:

hab selber fk federn und gekürzte kayaba gas druckdämpfer. bin voll zufrieden damit.
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 10.10.2004, 10:36    Titel:

Hi,

bei den Federn kann man nicht viel falsch machen. Die Charakteristiken bei den Federnsätzen snd ähnlich. KAYABA wurde in den letzten Wochen die ISO-Zertifizierung aberkannt. Das spricht nicht grade für die Qualität des Unternehmens. Das muß natürlich die die Dämpfer nichts bedeuten, aber ich gehe davon aus, dass in diesen Dämpfern mitderwertige Materialien verbaut wurden, oder beim Herstellungsprozess gespart wurde. Ich wär da vorsichtig.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
puni



Anmeldedatum: 15.08.2004
Beiträge: 1124
Fahrzeug: Seat Leon Cupra 1P 2.0 TFSI
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 10.10.2004, 11:41    Titel:

was mich aber wundert dass das fahrwerk 315 kostet und nicht so das gelbe vom ei is aber das novitec fahrwerk 50/50 auch schon für 399 zu haben ist ...

gibts irgendwas am novitec fw auszusetzen ?

weil lieber pack ich 84 euro drauf und hab n gescheides als n mittelmäßiges bis schlechtes fw
Benutzer-Profile anzeigen
titan66



Anmeldedatum: 13.06.2004
Beiträge: 241
Fahrzeug: Cinque Sporting; 0,9; Trofeo und nochmal Sporting
Wohnort: Aachen.gif

BeitragVerfasst am: 10.10.2004, 13:14    Titel:

Das ist die richtige Einstellung :ja:
Am Fahrwerk sollte man nämlich nicht sparen.
Ich fahre das 75/55 von Bebe was ich nur bestens empfehlen kann. Ist allerdings nochmal eine Spur teurer.

Gruß Michael
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 10.10.2004, 14:04    Titel:

Ich fahr das Novitec-Fahrwerk und halte es für eines der Besten auf dem Markt (mit TÜV). Hab selbst schon andere Fahrwerke im Cinque oder Sei gehabt oder gefahren. Bisher konnte mich kein Fahrwerk so überzeugen wie das Novitec-Fahrwerk.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
puni



Anmeldedatum: 15.08.2004
Beiträge: 1124
Fahrzeug: Seat Leon Cupra 1P 2.0 TFSI
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 10.10.2004, 14:21    Titel:

du fährst aber das härteverstellbare fahrwerk oder?

weil das is mir dann doch zu teuer dachte an das für 399...

haste mit dem auch erfahrungen ?
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 10.10.2004, 16:07    Titel:

Der Unterschied ist lediglich die Härteverstellung. Das nicht verstellbare Fahrwerk ist ein gutes Mittelmaß in Bezug auf Härte. Ich hab meine verstellbaren Dämpfer auch auf "Mittelhart" stehen.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
puni



Anmeldedatum: 15.08.2004
Beiträge: 1124
Fahrzeug: Seat Leon Cupra 1P 2.0 TFSI
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 10.10.2004, 20:16    Titel:

hab grad nochma nachgelesen du hast angegeben dass du vorne auf 70 mm gepresst hast ...

wie funktioniert das? und is das erlaubt ?
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 10.10.2004, 20:27    Titel:

Die Feder wird in einem Ölbad stark erhitzt und dabei auf die gewünschte Länge zusammengedrückt. Hinterher hat die Feder dann eine neue maximale Ausdehnung.
Man sollte drauf achten bei wem man das machen läßt. Einige Firmen machen gern mal ne schnelle Mark mit gefährlichem Halbwissen. Wenn man nicht genau weiß was man da tut, verändert sich das molekulare Gefüge des Materials und die Feder könnte bei starker Belastung brechen.

Zu Deiner 2. Frage...
Das ist nicht erlaubt, kann aber eigentlich nicht nachgewiesen werden, ohne das Fahrwerk zu zerlegen und die gepresste Feder mit einer originalen zu vergleichen. Hab das gemacht um das Fahrwerk vorn auf die gleiche Höhe wie hinten zu bringen. Mein neuer Motor ist etwas leichter als der alte. Daher kam das Auto vorn etwas hoch.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
flo
CW-Team


Anmeldedatum: 08.02.2004
Beiträge: 1066
Fahrzeug: MINI One, Fiat Seicento 1.1, Fiat 500
Wohnort: Homburg / Saar

BeitragVerfasst am: 10.10.2004, 21:20    Titel:

feder pressen. das könnt ich auch noch machen, damit ich wenigstens ein klein wenig keilform hab.

wie viel kann/sollte man denn eine feder pressen?

an meinem alten y10 hatte ich uno-federn drin. und denen hatte vorne eine windung gefehlt :/ *nicht-stolz-ist*
Benutzer-Profile anzeigen
puni



Anmeldedatum: 15.08.2004
Beiträge: 1124
Fahrzeug: Seat Leon Cupra 1P 2.0 TFSI
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 10.10.2004, 21:22    Titel:

und gleich noch was anders..

billig is das sicher nich oder? ;D
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 10.10.2004, 22:46    Titel:

Ich zahl etwa 30 Euro pro Achse. Pressen kann man im Prinzip bis die Windungen der Feder aufeinander liegen. Beim Cinque oder Sei ist eine 90er Feder (also 90mm kürzer als original) noch fahrbar mit 13".

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
bazillus
CW-Team


Anmeldedatum: 30.01.2004
Beiträge: 2066
Fahrzeug: ClioII, GSX-R 750

BeitragVerfasst am: 10.10.2004, 22:54    Titel:

Zitat:
Beim Cinque oder Sei ist eine 90er Feder (also 90mm kürzer als original) noch fahrbar mit 13".


Ein namenhafter Tuner mit eigenen Fahrwerken hat mir mal erzählt das mehr als 75-80mm nicht möglich sind. Ess soll sonst wird es irgendwo an der Lenkung zu eng werden.

Wo wird es denn mit den 13"ern und einer Tieferlegung von 90mm zu eng?
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 10.10.2004, 22:57    Titel:

Die Spurstange kommt, wenn man tiefer geht extrem nahe an den Träger oben. Wer noch tiefer möchte, muß wie es auch beim "Bad Cinque" gemacht wurde am Träger rumflexen und das übrige Stück vom Träger verstärken. Der Aufwand dafür ist natürlich extrem.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Nicht KFzler braucht hilfe zu Felgen und fahrwerk Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 8
Keine neuen Beiträge Erfahrung mit Radhausschalen HA von Ebay Exterieur 3
Keine neuen Beiträge Fahrwerk - Schrauben und Muttern Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 11
Keine neuen Beiträge Ebay-Schnäppchen: Klimakompressor Smalltalk 2
Keine neuen Beiträge fahrwerk welches? Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 8


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz