Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Gummilippe am Fenster

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Exterieur
sportluftfilter << :: >> Einarmwischer/ Unomotor  
Autor Nachricht
SeicentoLER



Anmeldedatum: 08.09.2007
Beiträge: 26
Fahrzeug: Seicento S
Wohnort: Leer

BeitragVerfasst am: 16.05.2010, 10:29    Titel: Gummilippe am Fenster

Hallo Centler,

habe die Gummilippe auf der Fahrerseite außen, wo das Fenster in der Tür verschwindet in der Hand und bekomme diese Schiene nicht ab, in die ich diese Lippe wieder einführen muss. Kann mir jemand sagen, wie ich diese Schiene von der Tür bekomme?
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Trabbikiller



Anmeldedatum: 20.08.2008
Beiträge: 951
Fahrzeug: Cinque Sporting
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 16.05.2010, 22:47    Titel:

Wenn du die Scheibe ganz runter machst, dann kannst du ja von oben in die Tür sehen. Zumindest in der Nähe vom Rückspiegel, da ja dort keine Scheibe stört. An jeder Schiene ist innerhalb der Tür eine Art Rille längs der Tür dran. Flachen Schraubenzieher nehmen, in die Rille hinein und vorsichtig abhebeln. Hast du die Schiene an einer Stelle ausgehebelt, kannst du Sie komplett mit der Hand abziehen. Geht ein wenig schwer, aber mit Gefühl geht auch nix kaputt. Um nun die Lippe wieder in die Schiene zu drücken, empfehle ich einen kleinen Schraubenzieher zu benutzen. Der Einbau erfolgt genau umgekehrt. Schiene auf Tür aufdrücken und wieder mit dem flachen Schraubenzieher "einhebeln". Leider stört ab einer gewissen Stelle die Scheibe. Solltest du es nicht wieder so montiert bekommen, eben wegen der Scheibe:

1. Türverkleidung raus
2. Scheibe vom fensterheber abschrauben und Festhalten
3. Fensterheber runter
4. Scheibe rausfädeln

Dann kannst'de die Leiste wieder richtig einsetzen. Ist alles wieder dran, dann in umgekehrter Reihenfolge Scheibe wieder rein und alles zu machen.

Kannst dich aber trösten. Ich hatte auch schon die Probleme mit der Gummilippe. Ist immer ein riesen aufwand. Da hat Fiat damals nicht wirklich mitgedacht.

Grüßle Trabbi
Benutzer-Profile anzeigen
Sir_Herold



Anmeldedatum: 05.01.2010
Beiträge: 489
Fahrzeug: Fiat Seicento Abarth bj 98 1,1L
Wohnort: Oberasbach

BeitragVerfasst am: 17.05.2010, 09:57    Titel:

das Problem hatte ich auch schon Sad
ist aber total einfach Smile
besonders der einbau Very Happy
ich habe es nur ein wenig anders gemacht was den einbau angeht Smile
hab diese Plastikschiene einfach vorsichtig unten angesetzt und mit etwas druck rein gedrückt bis es klack gemacht hat und schon sitzt sie wieder wie eine eins Very Happy

@ trabbikiller
Sehr gute beschreibung Smile


LG
Dennis
Benutzer-Profile anzeigen
SeicentoLER



Anmeldedatum: 08.09.2007
Beiträge: 26
Fahrzeug: Seicento S
Wohnort: Leer

BeitragVerfasst am: 17.05.2010, 17:26    Titel:

Danke euch ...
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Exterieur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Dichtung zwischen Fenster und tür. Probleme 2
Keine neuen Beiträge Seicento - "Schmetterling Fenster" Exterieur 2
Keine neuen Beiträge Fenster runtergekracht im Winter - Probleme jetzt im Sommer. Probleme 1
Keine neuen Beiträge Gummilippe der Scheibe lockert sich, wie beheben? Probleme 1
Keine neuen Beiträge Fenster schwergängig, Kabelbaumproblem und Klimafrage Probleme 7


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz