Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Hallo, ich bin Neu hier (Vorstellung)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Smalltalk
In Facebook: << :: >> Segway mieten!  
Autor Nachricht
Chrisvandorf



Anmeldedatum: 23.07.2018
Beiträge: 3
Fahrzeug: Cinquecento S 0.9
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: 11.12.2018, 11:19    Titel: Hallo, ich bin Neu hier (Vorstellung)

Hey und Hallo, ich bin seit c.a einem Jahr ein stiller Mitleser hier in dem Forum

und wollte mich jetz mal vorstellen:

ich bin der Chris ,23 jahre alt und von Beruf frisch ausgelernter Metalbaumeister, der Chico ist mir vor 4 jahren als mein erstes Auto über den Weg gelaufen, und ich habe mich gleich verliebt, Es ist ein 0.9 von Ende 98 , ich schätze eines der Letzten , die gebaut wurden ...?

ich werde ihn nie wieder abgeben und möchte ihn nächstes jahr umbauen.... ich habe zu den Motorumbau schon sehr viel hier gelesen das Forum ist wirklich Hilfreich!!!

ich haben den kleinen für 150 Euro gekauft und habe Teile von c.a 800Euro schon im keller Liegen ...da muss man schon etwas Bekloppt sein Smile


zu Beginn meines Vorhabens möchte ich ertsmal zum Tüv gehen und alles mit diesen Besprechen ....

Es ist der bekannte 1.2 16v umbau geplant und dazu Bräuchte ich noch eine FZG schein von einem Punto 176 ...leider Exestiert der Original schein vom spender nicht mehr daher suche ich einen anderen um dem Prüfer vllt Etwas vorlegen zu können ....
ich habe auch schon oft gelesen das es Heutzutage extrem Schwer sein soll diesen Umbau einzutragen ... aber die Eintragung von dem Motor Wäre meine Basis um meinen Heißgeliebten Chico noch weiter auf/umzubauen .....
ich würde mich freuen über eure erfahrungen und eure meinung ...

Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8497
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 11.12.2018, 13:30    Titel:

Meine Meinung ist ganz klar völliger Blödsinn .In einen 900er den 1,2 16veinbauen zu wollen .Du hast zum normalen umbau noch Karosseriearbeiten und fahrwerksänderungen wie stabi und federn .eigendlich alles .Noch ungünstiger als beim Sporting das ganze .
Aber wenn du das so machen willst mach es.
Der Alte Sack hat das ja schonmal erfolgreich gemacht und es ist dann natürlich der Wolf im Schafspelz.
Ich wünsche dir viel Spass und erfolg beim umbau :wink:
Benutzer-Profile anzeigen
Chrisvandorf



Anmeldedatum: 23.07.2018
Beiträge: 3
Fahrzeug: Cinquecento S 0.9
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: 11.12.2018, 14:54    Titel:

ich habe vergessen zu erwähnen , das der Emotionale wert des Autos für mich sehr hoch ist , und das ich einen 1.1er als Spender zuhause habe , könnte mich daran bedienen . ich weiß das es das dümmste ist den 0.9 als Basis zu nehmen ….aber das Auto hat einen hohen Stellenwert für mich ….
Benutzer-Profile anzeigen
Fiatracer4000



Anmeldedatum: 11.12.2018
Beiträge: 1
Fahrzeug: Cinquecento Sporting

BeitragVerfasst am: 11.12.2018, 15:16    Titel:

Hallo! Super Sache! Du machst das schon!
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8497
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 11.12.2018, 17:51    Titel:

Will dir keiner ausreden,wenn de rwagen so wichtig für dich ist ,musst du es machen.Hau rein :beer:
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4743
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 12.12.2018, 06:05    Titel:

Für mich wäre das kein Blödsinn, es gibt nichts besseres als am eigenen Auto zu Schrauben und für jemand der Schrauben kann ist das auch kein hexenwerk.

So einen Umbau würde ich erst mit den TÜV absprechen, sonst ist danach das Auto wertlos und kannst es in die Tonne kloppen.
Benutzer-Profile anzeigen
Chrisvandorf



Anmeldedatum: 23.07.2018
Beiträge: 3
Fahrzeug: Cinquecento S 0.9
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: 12.12.2018, 08:32    Titel:

Ja zum Tüv gehe ich als erstes … möchte das mit diesem durchsprechen,
wenn Interesse besteht könnte ich meinen Umbau und meine Erfahrungen stck. für stck Dokumentieren ...oder exestiert so etwas in der Art schon hier ? Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8124
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 12.12.2018, 09:23    Titel:

wenn du einen Sporting als Teilespender hast, dann hast du ja alle Teile die du für den Umbau brauchst.
Klar vom Aufwand ist das Unsinn, aber wir wollen auch nicht vergessen, das
die 900er im Zustand nicht so schlecht sind wie die 1100er, zumindest sind die nicht verbastelt.
Benutzer-Profile anzeigen
Prisma



Anmeldedatum: 17.05.2007
Beiträge: 197
Fahrzeug: 5x Cinque

BeitragVerfasst am: 12.12.2018, 18:01    Titel:

Ich kann dir schein Kopieren


Vom Lancia Ypsilon und 176 Punto.
Benutzer-Profile anzeigen
Mischer



Anmeldedatum: 19.11.2018
Beiträge: 9
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 0,9

BeitragVerfasst am: 14.12.2018, 18:53    Titel:

Mahlzeit, sag mal bescheid wenn du anfängst. Dann komm ich mal mit meinem 0,9er vorbei. Das würde mich interessieren wie aufwändig das ist.

Bin gebürtiger Heessener und wohne nicht ganz soweit weg. Falls Hamm/Westf gemeint ist.
Benutzer-Profile anzeigen
utintzmann



Anmeldedatum: 14.12.2018
Beiträge: 9
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 20.12.2018, 09:33    Titel:

Herzlich Willkommen.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Vorstellung Show-Off 14
Keine neuen Beiträge Hallo aus Clarholz Show-Off 10
Keine neuen Beiträge Vorstellung Show-Off 0
Keine neuen Beiträge Vorstellung Show-Off 18
Keine neuen Beiträge Hallo an alle, Smalltalk 10


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz