Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Heckscheibenwischer Defekt.

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Tacho funktioniert nicht << :: >> Seicento Faltdach trotz Teile Austausch Antriebsprobleme  
Autor Nachricht
Seicentie



Anmeldedatum: 09.09.2013
Beiträge: 51
Fahrzeug: Fiat Seicento sx
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 21.04.2015, 22:48    Titel: Heckscheibenwischer Defekt.

Hallo ihr lieben,

Diesmal eine hoffe ich Kleinigkeit. Die letzten Monate ging mein
Heckscheibenwischer schon etwas träge, längeres laufen verhalf zum schneller werden. Nun vorhin wollte ich sauber wischen und einmal gezuckt und dann blieb er stehen kann ihn nach links mit der Hand drehen aber nicht mehr zurück. Was kann ich tun? Neuer Motor? Wenn jemand noch ein hat für kleines Geld würd ich mich freuen.

Liebe seicento Grüsse
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Anakin83



Anmeldedatum: 17.10.2014
Beiträge: 64
Fahrzeug: Cinquecento sporting 1.1 - BJ 94

BeitragVerfasst am: 22.04.2015, 07:03    Titel:

Hi,

Wird mit Sicherheit der Motor sein. Für cinque habe ich noch 2 Stück Rum liegen, weiß aber nicht ob es die gleichen sind wie im seice.

Gruß Benny
Benutzer-Profile anzeigen
cookie1963



Anmeldedatum: 28.11.2014
Beiträge: 417
Fahrzeug: doblo cargo, dacia sandero, 2 x seicento verwahrlost, und ne paar mopeds und anhänger
Wohnort: essen

BeitragVerfasst am: 22.04.2015, 12:22    Titel:

guck mal ob spannung oben an den steckern anliegt.

bei meinem was so das die einfach aus dem weissen plastik gerutscht sind. wieder reingeschoben und heckscheibenwischer lief wieder.
Benutzer-Profile anzeigen
Seicentie



Anmeldedatum: 09.09.2013
Beiträge: 51
Fahrzeug: Fiat Seicento sx
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 22.04.2015, 12:36    Titel:

Danke für die Antworten also wenn ich ihn anschalte dann klackt es also nehme ich an das Strom ankommt richtig? Er lief halt auch schon etwas langsamer die letzten Wochen als sonst?!

Lieben Gruß
Benutzer-Profile anzeigen
SEICENTOGOLD



Anmeldedatum: 21.01.2013
Beiträge: 110
Fahrzeug: SEICENTO SPORTING "MICHAEL SCHUHMACHER"
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 22.04.2015, 17:28    Titel:

Seicentie hat Folgendes geschrieben:
Danke für die Antworten also wenn ich ihn anschalte dann klackt es also nehme ich an das Strom ankommt richtig? Er lief halt auch schon etwas langsamer die letzten Wochen als sonst?!

Lieben Gruß


..Nimm den ganzen Klimbim mal auseinander:
Wischerarm ab,die Mutter darunter lösen und den Heckwischer von innen (weiss jetzt nicht im Detail mit wieviel Schrauben/Muttern der an der Heckklappe befestigt ist) lösen.

Die Welle auf der der Wischer befestigt ist mit feinem Schmirgelpapier mal abziehen und wieder fetten + zusammenbauen.
Oftmals geht die Welle schwer da schon fast angerostet.
Im Endstadium brennt dann meistens der Motor durch.

Wenn das auch nichts hilft kannst du dich immer noch um einen anderen Motor kümmern..

Viel Erfolg!
Benutzer-Profile anzeigen
Seicentie



Anmeldedatum: 09.09.2013
Beiträge: 51
Fahrzeug: Fiat Seicento sx
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 22.04.2015, 21:32    Titel:

So ich hab mich mal dran gewagt alles abbekommen bis auf den Motor:/ Wischerarm konnte ich auch nicht lösen. Habe erstmal den Wischermotor abgeklemmt der war warm und hat Geräusche von sich gegeben obwohl es ausgeschaltet war(der Wischer) Zündung war an. Denke besorge ein neuen Motor.

Lg
Benutzer-Profile anzeigen
soytari



Anmeldedatum: 14.07.2015
Beiträge: 11
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 16.07.2015, 01:29    Titel:

bei mir ist es so dass ich den hebel gar nicht reindrücken kann, oder mach ich was falsch ? Very Happy wasser kommt aber wischer funktioniert nicht
Benutzer-Profile anzeigen
JohnnyB



Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 2350
Fahrzeug: Red-Runner + 159 Sportwagon
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 16.07.2015, 08:49    Titel:

Prüfe bitte auch die Kontaktflächen der Heckklappe!
Dort sammelt sich gerne Dreck und sorgt für einen unangenehmen Übergangswiderstand.
Benutzer-Profile anzeigen
Popy



Anmeldedatum: 23.06.2015
Beiträge: 39
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 Sporting Abart (SPI)
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 17.07.2015, 18:19    Titel:

warte noch mit dem motor tausch....hatte auch das problemm..der wischer bewegte sich aber gar ned....alles abmontiert und zerlegt....dabei ging die ahse nicht aus dem "rörchen" raus....sanft mit gummihammer rausgeschlagen ....und siehe da...ROST.....etwas abgeschliffen fett drauf und woala....wischt wie a weltmasta.....mfG Popy
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Heckscheibenwischer - Welle dreht nicht Probleme 6
Keine neuen Beiträge Seicento Glashubdach defekt Probleme 0
Keine neuen Beiträge Glashubdach mechanik defekt Smalltalk 0
Keine neuen Beiträge Heckscheibenwischer Wischerblatt Klammer Exterieur 2
Keine neuen Beiträge Heckscheibenwischer für Anfänger Probleme 16


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz