Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Heckscheibenwischer geht nicht mehr !!!
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Tacho SPI mal funktioniert mal nicht !?!? << :: >> Wasser / Feuchtigkeit im Beifahrerraum  
Autor Nachricht
vanhalen



Anmeldedatum: 30.05.2008
Beiträge: 12
Fahrzeug: Seicento 0.9 Bj.99 im Kuh-Design
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 27.11.2008, 09:04    Titel: Heckscheibenwischer geht nicht mehr !!!

Moiinsen, ich noch einmal...
Seit kurzen rührt sich der Heckscheibenwischer nicht mehr.
Er hat noch einmal kurz gezuckt...und das war es dann.
Wie kann man(n) testen, ob es am Motor, am schalter oder sonst woran liegt?
Hat sich nicht plötzlich angekündigt durch träge Funktion o.ä.

Gruß,

Stephan
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
sweety



Anmeldedatum: 14.05.2008
Beiträge: 110
Fahrzeug: Seicento SX
Wohnort: Erlangen

BeitragVerfasst am: 27.11.2008, 12:03    Titel:

Hi,

hatte ich neulich auch.
Warscheinlich ist die Welle innendrin festgegammelt.
Manche schaffen es die wieder gangbar zu machen.
Meine Welle konnte ich nicht mal mehr ausbauen.
Bei mir half nur ein kompletter Tausch des Motors.
Gibts bei EBAY so um die 65 Euro inkl. Porto.

Ansonsten mal ausbauen zerlegen, (evtl. Welle abschleifen)fetten und wieder zusammenbauen.
Benutzer-Profile anzeigen
matze1989



Anmeldedatum: 04.07.2008
Beiträge: 141
Fahrzeug: Cinquecento 1.1 sporting
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 27.11.2008, 16:18    Titel: hi

bei mir aren es die 2 kontagkte an dem motor..
die sind weggegammelt...aber ohne siehts eh beser aus:)

lässt sich dann auch schwer wieder heile machen..!!! am besten gebraucht nenn anderen hohlen oder neu( nur wenn die stecker kaputt sind)

mfg matze
Benutzer-Profile anzeigen
morris
Gast




Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 27.11.2008, 17:13    Titel:

fall 1:

du willst den wischer haben - schraub ihn auf und schau nach was los ist - daran denken, dass die welle am motor leicht drehbar sein muss, die am scheibenwischer jedoch sich nicht drehen lässt (schneckengetriebe -> selbsthemmend) falls möglich gangbar machen auch kontakte usw überprüfen vll kriegter kein strom
zum ausbauen enfach die kusntoffverkleidung am koferraumdeckel abnehmen und dann die zu sehenden blechschrauben dann einfach den getriebedeckel abnehmen

fall 2:
du willst keinen heckscheibenwischer mehr haben, dann könnte es unter umständen so:

http://picasaweb.google.de/mr.nobod.....cento#5241467226795682386

aussehen. dazu pn an mich


gruß
morris
Seipower



Anmeldedatum: 01.01.2005
Beiträge: 350
Fahrzeug: Fiat Seicento Abarth + Abarth Grande Punto!
Wohnort: CH-Schweiz

BeitragVerfasst am: 22.06.2009, 17:27    Titel: Heckscheibenwischer dreht nicht mehr!

Hi Leute,

Gestern hat sich mein Heckscheibenwischer verabschiedet. Einmal kurz gezuckt und dann war er aus. Habe dann den Wischermotor gecheckt, sah eigentlich gut aus, war viel Fett drin. Das Zahnrad lässt sicher aber nicht mehr richtig drehen!

Was kann das sein, Motor defekt oder einfach nur festgefressen?

Bitte um Rat!

greetz
Benutzer-Profile anzeigen
Tunnelmax



Anmeldedatum: 05.11.2005
Beiträge: 95
Fahrzeug: Cinque Sporting/Seicento Abarth
Wohnort: Rehau

BeitragVerfasst am: 23.06.2009, 09:06    Titel:

Hallo
also ich würd sagen festgefressen

Mach mal am oberen teil der Kunsttoffhülse den Sprengring ab und klopfe die spindel nach unten raus (klopfen-drehen-klopfen drehen)aber vorsicht mach das Gewinde nicht Kaputt und immer schön mit rostlöser einsprühen--solltest du die spindel rausbekommen (bekommt man meistens nicht ganz raus wegen rost) schön einfetten und wieder montieren

MFG
Thomas
Benutzer-Profile anzeigen
CentoLargo



Anmeldedatum: 18.10.2008
Beiträge: 364
Fahrzeug: Cinquecento 1.1 Sporting
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 23.06.2009, 14:51    Titel:

falls alles nix hilft :

für 15 euronen INCL: versand bekommste meinen motor.. komplett
Benutzer-Profile anzeigen
Seipower



Anmeldedatum: 01.01.2005
Beiträge: 350
Fahrzeug: Fiat Seicento Abarth + Abarth Grande Punto!
Wohnort: CH-Schweiz

BeitragVerfasst am: 23.06.2009, 18:28    Titel:

Besten Dank für den Tipp werde es probieren und dann berichten ob es geklappt hat!

@Centolargo

Komme gerne auf dein Angebot zurück! Wink
Benutzer-Profile anzeigen
hansafreak1965



Anmeldedatum: 22.03.2009
Beiträge: 83
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SX
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 26.06.2009, 11:34    Titel: moinsen

moinsen...
hab da mal ne frage unzwa ob jemand mal nen foto von der null-position der ritzel gemacht hat...ick hab mein motor nämlich och grad gangbar gemacht aber der dreht jetzt falsch!

hab jetzt schon welle in beide richtung uf anschlag gedreht und funktioniert immernoch nich richtig!

wär ganz nett für hilfe

gruß aus der hauptstadt
Benutzer-Profile anzeigen
Seipower



Anmeldedatum: 01.01.2005
Beiträge: 350
Fahrzeug: Fiat Seicento Abarth + Abarth Grande Punto!
Wohnort: CH-Schweiz

BeitragVerfasst am: 04.07.2009, 19:35    Titel:

Habe es leider nicht geschafft das Ding wieder gangbar zu machen! Habe mal ein Foto davon gemacht...bin bisschen ratlos!


http://www.cento-world.de/viewtopic,p,114426.html#114426
Benutzer-Profile anzeigen
CentoLargo



Anmeldedatum: 18.10.2008
Beiträge: 364
Fahrzeug: Cinquecento 1.1 Sporting
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 05.07.2009, 00:46    Titel:

CentoLargo hat Folgendes geschrieben:
falls alles nix hilft :

für 15 euronen INCL: versand bekommste meinen motor.. komplett


Nur PN an mich Wink
Benutzer-Profile anzeigen
GT-E-Andy



Anmeldedatum: 21.05.2009
Beiträge: 413
Fahrzeug: 1x Opel / 1x Mercedes
Wohnort: Völklingen

BeitragVerfasst am: 05.07.2009, 16:27    Titel:

an unserem cinque hat sich heute der hechscheibenwischer mit samt sicherungskasten verabschiedet... musste den komplettenkasten neu verkabeln... war alles schmorbraten^^
Benutzer-Profile anzeigen
Mutzel2



Anmeldedatum: 05.02.2009
Beiträge: 359
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 0,9
Wohnort: im nürburgring

BeitragVerfasst am: 05.07.2009, 20:03    Titel:

hi also falls ihr immer noch nen motor samt blatt sucht hab 2 die top klappen hier rum liegen.............

bitte pn an mich

mfg mutzel
Benutzer-Profile anzeigen
Plankton



Anmeldedatum: 04.10.2005
Beiträge: 983
Fahrzeug: Fiat Seicento Sporting Abarth
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 25.08.2015, 11:18    Titel:

Hallo Zusammen,

ich kram diesen Thread noch einmal aus. Ich habe aktuell das gleiche Problem. Da ich bei Aktivierung des hinteren Scheibenwischers immer noch ein klicken höre gehe ich davon aus, dass die Spannung noch ankommt.

Ich hatte gestern alles auseinander gebaut nur um festzustellen, dass eigentlich alles ok ausschaut. Den Tip mit der verrosteten Welle hätte ich mir besser vorher eingeholt.

Nun meine Verständnis Frage. Welche Welle ist durch die Korrosion beeinträchtigt? Die Welle vom "Getriebe" zum Wischer oder die Motorwelle?

Grüße,
Julian
Benutzer-Profile anzeigen
sharon



Anmeldedatum: 18.04.2015
Beiträge: 127
Fahrzeug: fiat seicento
Wohnort: steinhagen

BeitragVerfasst am: 25.08.2015, 11:28    Titel:

Ich hatte es erst mit wd 40 versucht ihn wieder gänig zu machen das brachte aber fast nichts
da ging er kurz ma aber dann wieder nicht.
Dann wurde der von nem kumpel getauscht.
Meistens isses auch der motor
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Bremsleitung erneuert - Gaenge gehen nicht mehr??? Probleme 4
Keine neuen Beiträge CC 0.9 i.e S trotz Vollgas in Ebene nicht über 105 Probleme 13
Keine neuen Beiträge Nicht KFzler braucht hilfe zu Felgen und fahrwerk Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 8
Keine neuen Beiträge öldruckwarnleuchte geht an, help please Motor 16
Keine neuen Beiträge Heckscheibenwischer - Welle dreht nicht Probleme 6


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz